168°
Amazon - Acer Aspire R11 / 11,6 Zoll HD, 2GB RAM, Touchscreen, Win 8.1

Amazon - Acer Aspire R11 / 11,6 Zoll HD, 2GB RAM, Touchscreen, Win 8.1

ElektronikAmazon Angebote

Amazon - Acer Aspire R11 / 11,6 Zoll HD, 2GB RAM, Touchscreen, Win 8.1

Preis:Preis:Preis:199,38€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab gerade beim stöbern das Acer Aspire R11 Laptop für 199,38 EUR entdeckt.
Nächster Idealo Preis liegt bei 269 EUR.

Produktinfo:
==============
Acer Aspire R11 (R3-131T-C2VX)
- Farbe: weiß/schwarz
- Notebook mit 360 Grad Klappscharnier
- Microsoft Windows 8.1 64bit
- 29,46cm (11.6") HD LED Touchdisplay (1366x768)
- Intel Celeron N3050 1.60GHz (2MB Cache; Intel Turbo Boost bis 2.16GHz)
- 2 GB DDR3L-RAM
- 32 GB eMMC
- Intel HD Graphics (Shared Memory)
- kein optisches Laufwerk
- Wireless LAN 802.11 a/b/g/n/ac
- Gigabit Ethernet (10/100/1000 Mbit)
- Bluetooth 4.0
- HD Webcam und internes Mikrofon
- lüfterloses Design

Beliebteste Kommentare

Entenfurz

32 GB Speicher = Elektroschrott


= Entenfurz

Was für dich nicht brauchbar ist, muss noch lange nicht für alle unbrauchbar sein. Die Welt dreht sich nicht allein um deinen Nabel.

11 Kommentare

An sich ein cooles Teil, aber die CPU ist sehr lahm und man kann hier wohl keine SSD einbauen, weil ja keine HDD vorhanden ist.
Schade.
32GB Speicher ist sehr knapp bemessen.

32 GB Speicher = Elektroschrott

Entenfurz

32 GB Speicher = Elektroschrott


Schwachfug. Es soll tatsächlich ernsthafte Betriebssysteme geben, die nicht 60 GB aufwärts für sich selbst beanspruchen, ohne dabei auch nur eine einzige Anwendung installiert zu haben. Kleiner Tip: sowas kommt nicht aus Redmond. 24682144sm.png

Entenfurz

32 GB Speicher = Elektroschrott



Es soll auch tatsächlich Anwender geben die ein Laptop zum arbeiten nutzen und ein paar Sachen auf so einem Teil speichern wollen ohne das Teil aufzuschrauben um eine neue SSD einzubauen oder ständig einen Stick eingesteckt als Zwang nutzen zu wollen. 32GB für nen Smartphone ist OK, für ein Laptop eine Frechheit.

Entenfurz

32 GB Speicher = Elektroschrott


= Entenfurz

Was für dich nicht brauchbar ist, muss noch lange nicht für alle unbrauchbar sein. Die Welt dreht sich nicht allein um deinen Nabel.

Entenfurz

Es soll auch tatsächlich Anwender geben die ein Laptop zum arbeiten nutzen und ein paar Sachen auf so einem Teil speichern wollen ohne das Teil aufzuschrauben um eine neue SSD einzubauen oder ständig einen Stick eingesteckt als Zwang nutzen zu wollen. 32GB für nen Smartphone ist OK, für ein Laptop eine Frechheit.


Vollständiges Lesen ist nicht so Deine Stärke? Wo habe ich irgendetwas von Hardware Umbauen geschrieben? Ich schrieb im Gegenteil, daß ernsthafte Betriebssysteme mit 32 GB locker auskommen. Nochmal im Klartext: Windoofs gehört nicht dazu. 24681922sp.png

Also mein Odys Tablet kommt mit 32GB und Windows 10 bisher problemlos zurecht. Den Speicher kann man mit einen Micro USB 3.0 Stick relativ problemlos aufrüsten. (ein 2. USB Anschluss ist ebenfalls vorhanden)

Die CPU ist ähnlich langsam wie die Atom CPU´s, für einfache Officeaufgaben sowie zum surfen sollte es aber reichen.

Finde den Deal sowie das Gerät (zum surfen/office) gut... von mir ein HOT

1,6kg?!

Gibt von Asus ähnliche Geräte, aber ohne Touch, die nur 1kg wiegen...

Entenfurz

32 GB Speicher = Elektroschrott



Totaler Misst die Aussage. Habe ein Tablet mit Windows 10 und da sind von den 32GB knapp 20 GB frei. Wer nur Office und ein paar Apps nutzt kommt damit leicht hin. Man darf auch nicht vergessen, dass man eine SD Karte rein stecken kann und dann auch dort drauf Programme installieren kann.

Entenfurz

32 GB Speicher = Elektroschrott



Erst denken, dann sprechen! Das Teil hat einen SD Kartenleser. Da kann man ne 256 Gb SD Karte rein machen dann ist Speicher kein problem mehr! Und Geschwindigkeit kann man bei dem Preis einfach nicht verlangen. Warum checken manche einfach nicht, dass man Preis zu Leistung relativieren muss. Das Teil ist kein Top Office Notebook sondern zum Surfen auf der Couch, Emails checken und ab und an mal einen Brief unterwegs tippen.

Ist es besser/ schlechter als das Acer cloudbook?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text