[AMAZON] Amazon Echo, Schwarz und Weiß (Vorherige Generation)
273°Abgelaufen

[AMAZON] Amazon Echo, Schwarz und Weiß (Vorherige Generation)

89,99€104,99€-14%Amazon Angebote
38
eingestellt am 10. JunBearbeitet von:"Musso"
Bei Amazon als Tagesdeal gibt es aktuell die Amazon Echo (Vorherige Generation) für 89,99€


Echo Schwarz:
amazon.de/Ama…ei&

Echo Weiß:
amazon.de/Ama…ei&

Infos usw. braucht man nicht viel dazusagen, nur dass dieses Modell ohne "Bridge" ist. Da die meisten sowieso Philips Hue usw. haben macht es diesen "Nachteil" wieder wett und man kann sich ein bisschen Geld sparen



VGP:
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
nokionvor 2 m

Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt …Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt das echo plus.



Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke und vorallem derart günstige Lautsprecher in der Qualität besessen.
Bruddhavor 5 m

Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon …Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon für 85€ zu haben).


Der kostet nur 10 Euro mehr und hört sich 50 Euro schlechter an.
Habe alle bei mir zu Hause unter gleichen Bedingungen verglichen. Meine Reihenfolge


1. Echo 1
2. Echo plus
3. Echo 2 aber mir deutlichen Abstand

Echo 2 ging zurück
38 Kommentare
Ich warte lieber auf 59,99 €
Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon für 85€ zu haben).
Bruddhavor 2 m

Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon …Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon für 85€ zu haben).


Dachte immer man vergleicht nicht Äpfel und Birnen?

Altes Modell vergleicht man mit dem alten Modell und neues mit neuem aber mir egal ich finde dieses Modell besser wie das "neue"
Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt das echo plus.
Bruddhavor 5 m

Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon …Der Nachfolger kostet nur nen Zehner mehr (bzw ist gelegentlich bei Amazon für 85€ zu haben).


Der kostet nur 10 Euro mehr und hört sich 50 Euro schlechter an.
nokionvor 2 m

Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt …Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt das echo plus.



Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke und vorallem derart günstige Lautsprecher in der Qualität besessen.
delpadiovor 4 m

Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke …Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke und vorallem derart günstige Lautsprecher in der Qualität besessen.


.... weil Du anscheinend keinen Vergleich hast
delpadiovor 9 m

Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke …Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke und vorallem derart günstige Lautsprecher in der Qualität besessen.



MyDealz kann doch nichts dafür wenn die vorher Schrottlautsprecher hattest und jetzt einen etwas weniger schrottigen von Amazon hast. Die neuen Echo klingen schauderhaft auch vs. der Version hier, das ist Fakt.
Hatte auch mehrere als Vergleich, aber finde den neuen auch nicht so schlecht wie er dargestellt wird. Evtl ist es aber auch einfach von Mensch zu Mensch etwas unterschiedlich wie man es empfindet oder was man bevorzugt. Fand die Spracherkennung beim alten wesentlich schlechter, aber kann auch wieder individuell sein. Stimme, Aufstellungsort etc.
Bearbeitet von: "ABD4E" 10. Jun
Paul-Motzkivor 14 m

MyDealz kann doch nichts dafür wenn die vorher Schrottlautsprecher hattest …MyDealz kann doch nichts dafür wenn die vorher Schrottlautsprecher hattest und jetzt einen etwas weniger schrottigen von Amazon hast. Die neuen Echo klingen schauderhaft auch vs. der Version hier, das ist Fakt.



Achso weil du etwas für dich als Fakt setzt gilt das auch für alle anderen ja?
Interessant. Und warum sprichst du im Plural von "MyDealz". Verwirrender Junge.
Habe alle bei mir zu Hause unter gleichen Bedingungen verglichen. Meine Reihenfolge


1. Echo 1
2. Echo plus
3. Echo 2 aber mir deutlichen Abstand

Echo 2 ging zurück
Der alte Echo ist quasi ein Geheimtipp. Ich warte auch noch.
crocodilesvor 1 h, 3 m

.... weil Du anscheinend keinen Vergleich hast


Ich habe beide Generationen da. Ich könnte nicht sagen, welcher von beiden besser klingt. Der neue ist allerdings optisch ansprechender und der Klang für die Größe beeindruckend.
Ich bin ja durchaus irgendwo neidisch auf den Echo 2, weil der deutlich schicker aussieht, aber offensichtlich waren die 80€ bei Mediamarkt damals gar kein so schlechter Deal
delpadiovor 56 m

Achso weil du etwas für dich als Fakt setzt gilt das auch für alle anderen …Achso weil du etwas für dich als Fakt setzt gilt das auch für alle anderen ja?Interessant. Und warum sprichst du im Plural von "MyDealz". Verwirrender Junge.



Mensch hör doch was du willst. Ich kenne keinen der den Echo 2 - wenn es um den Klang geht - dem Echo 1 vorzieht. Wenn es deine Ohren anderes hören.....
Meinen Tippfehler habe ich nun extra für dich verbessert - Schlauberger
Mussovor 1 h, 25 m

Dachte immer man vergleicht nicht Äpfel und Birnen?Altes Modell vergleicht …Dachte immer man vergleicht nicht Äpfel und Birnen?Altes Modell vergleicht man mit dem alten Modell und neues mit neuem aber mir egal ich finde dieses Modell besser wie das "neue"


als
lepathievor 13 m

Ich habe beide Generationen da. Ich könnte nicht sagen, welcher von beiden …Ich habe beide Generationen da. Ich könnte nicht sagen, welcher von beiden besser klingt. Der neue ist allerdings optisch ansprechender und der Klang für die Größe beeindruckend.



Stell die beiden mal an genau denselben Platz und bespiele sie mir der selben Musik. Der Unterschied ist mehr als hörbar.
gibts den außer dem Klang irgendwelche Unterschiede?

irgendwas besser beim 2.
Bearbeitet von: "Troettttt" 10. Jun
Durch die Einstellung des Cloud Musikspeichers ist das Teil in meinen Augen leider uninteressant geworden. Eigene Musik in der Küche per Alexa steuern war ganz praktisch. Jetzt über BT streamen ist das doch Käse. Und ein zusätzliches Abo oder Radio ist auch nicht so meins. Schade Amazon...
ABC56vor 12 m

Durch die Einstellung des Cloud Musikspeichers ist das Teil in meinen …Durch die Einstellung des Cloud Musikspeichers ist das Teil in meinen Augen leider uninteressant geworden. Eigene Musik in der Küche per Alexa steuern war ganz praktisch. Jetzt über BT streamen ist das doch Käse. Und ein zusätzliches Abo oder Radio ist auch nicht so meins. Schade Amazon...


also mit Amazon Prime bekommste schon viel Leistung

Schneller Versand

Amazon Prime music

Prime Video, brauchst du natürlich noch einen fire TV Stick, aber der kostet ja auch fast nichts

Also für die 69 € pro Jahr finde ich ist das echt ein Schnapper
ABC56vor 13 m

Durch die Einstellung des Cloud Musikspeichers ist das Teil in meinen …Durch die Einstellung des Cloud Musikspeichers ist das Teil in meinen Augen leider uninteressant geworden. Eigene Musik in der Küche per Alexa steuern war ganz praktisch. Jetzt über BT streamen ist das doch Käse. Und ein zusätzliches Abo oder Radio ist auch nicht so meins. Schade Amazon...



... und das Internet Radio ist auch nicht zu verachten

Wer gerne Frystüxradio mag und die ganzen Sachen um Oliver Kalkofe Oliver Welke und Sandra Bulthaupt der sollte mal radio ffn Comedy ausprobieren

Immer drei Lieder und dann ein Sketch
nokionvor 2 h, 22 m

Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt …Das neue Modell klingt wie eine Blech Büchse. Entweder dieses oder direkt das echo plus.


Creative a250 mit automatisch standby + echo dot is VIEL bessere sound Qualität (bass)
jojoachimvor 4 m

Creative a250 mit automatisch standby + echo dot is VIEL bessere sound …Creative a250 mit automatisch standby + echo dot is VIEL bessere sound Qualität (bass)



So geht es zum Beispiel auch ....
Troetttttvor 1 h, 2 m

also mit Amazon Prime bekommste schon viel LeistungSchneller VersandAmazon …also mit Amazon Prime bekommste schon viel LeistungSchneller VersandAmazon Prime musicPrime Video, brauchst du natürlich noch einen fire TV Stick, aber der kostet ja auch fast nichtsAlso für die 69 € pro Jahr finde ich ist das echt ein Schnapper


Was hat Prime mit meinem Post zu tun? Ich nutze (noch) Prime. Aber ehrlicherweise ist das mir mittlerweile für den Zweck zu teuer. Amazon schickt Waren europaweit hin und her (Langstrecke) und will dafür 70€. Früher 29€ und definitiv einen Tag später da. AIV nutze ich kaum - hab noch nen Netflix Abo. Prime Musik ist lachhaft. Und die 3 Bücher im Jahr kann ich auch kaufen. Aber darum ging es hier gar nicht. Ich hatte mir einen Echo 2 gekauft. Glücklicherweise kam Amazons Ankündigung die Cloud Musikmediathek einzustellen innerhalb der ersten 30 Tage. Das Teil ging direkt zurück. Was soll ich mit einem Lautsprecher, bei dem ich keinerlei Zugriff (ohne Streaming von einem anderen Gerät) auf eigene Musik habe? Ach ja...dankbar sein, dass Amazon dann nur 4€ für Musik unlimited verlangt...das ist einfach ein „Designfehler“.
ABC56vor 1 m

Was hat Prime mit meinem Post zu tun? Ich nutze (noch) Prime. Aber …Was hat Prime mit meinem Post zu tun? Ich nutze (noch) Prime. Aber ehrlicherweise ist das mir mittlerweile für den Zweck zu teuer. Amazon schickt Waren europaweit hin und her (Langstrecke) und will dafür 70€. Früher 29€ und definitiv einen Tag später da. AIV nutze ich kaum - hab noch nen Netflix Abo. Prime Musik ist lachhaft. Und die 3 Bücher im Jahr kann ich auch kaufen. Aber darum ging es hier gar nicht. Ich hatte mir einen Echo 2 gekauft. Glücklicherweise kam Amazons Ankündigung die Cloud Musikmediathek einzustellen innerhalb der ersten 30 Tage. Das Teil ging direkt zurück. Was soll ich mit einem Lautsprecher, bei dem ich keinerlei Zugriff (ohne Streaming von einem anderen Gerät) auf eigene Musik habe? Ach ja...dankbar sein, dass Amazon dann nur 4€ für Musik unlimited verlangt...das ist einfach ein „Designfehler“.


Schonmal was von Spotify gehört?
Kostet Premium etwa 2€ monatlich als Familienmitglied.
jojoachimvor 25 m

Creative a250 mit automatisch standby + echo dot is VIEL bessere sound …Creative a250 mit automatisch standby + echo dot is VIEL bessere sound Qualität (bass)


Kann man so machen, aber dann ist's halt scheiße.
Will mal sehen, wie jemand so eine Kombi auf die Eckbank oder in die Küche stellt.
lepathievor 17 m

Schonmal was von Spotify gehört? Kostet Premium etwa 2€ mo …Schonmal was von Spotify gehört? Kostet Premium etwa 2€ monatlich als Familienmitglied.


Erstens muss man dafür mehrere „Interessierte“ haben und zweitens sind das auch 24€ im Jahr für etwas, das ich nicht nutzen würde. Ich gehöre nicht zu denjenigen, die gerne die Musik kaufen - auch als CD. Davon abgesehen ist ein Großteil der Musik (die ich höre) gar nicht bei Spotify enthalten...
Wo ist das Problem eine beliebige Quelle hinzuzufügen? Meinetwegen notfalls auch über so einen Cloud-Blödsinn wie Amazon es ja angeboten hat. Man sieht hier aber das einzige Ziel Amazons: den Kunden mit Hardware „fesseln“ und dann Zusatzdienste zu verkaufen. Amazon ist da mittlerweile sogar viel schlimmer als Apple!
Absolut uninteressanter Preis. Die 2nd Gen hat die selben Feature, ist etwas kleiner und soll noch mal etwas besseren Klang haben. Kosten regulär 99,99€.
Unchippedvor 46 m

Absolut uninteressanter Preis. Die 2nd Gen hat die selben Feature, ist …Absolut uninteressanter Preis. Die 2nd Gen hat die selben Feature, ist etwas kleiner und soll noch mal etwas besseren Klang haben. Kosten regulär 99,99€.


Ja, "soll" ... das empfinden die Nutzer aber durchaus unterschiedlich, wie auch hier deutlich wird. Ich finde die 1. Gen. auch besser, aber das kann bei Dir ja anders sein.Und die Optik dieses Modells hier hat durchaus auch noch seine Fans, nicht jeder findet die neue Variante besser.
Ich finde die 1. Generation klingt besser und der Amazon Echo der 1. Generation müsste mit dem Amazon Echo Plus Home der 2. Generation verglichen werden... also nix mit Vergleichspreis 99€...
Bearbeitet von: "Florus" 10. Jun
Florusvor 18 m

... und der Amazon Echo der 1. Generation müsste mit dem Amazon Echo Plus …... und der Amazon Echo der 1. Generation müsste mit dem Amazon Echo Plus Home der 2. Generation verglichen werden...


Nennt mich kleinlich, aber: Es gibt keinen "Echo Plus Home der 2. Generation". Es gibt den Echo Plus und den Echo 2. Gen.
besucherpetevor 12 m

Nennt mich kleinlich, aber: Es gibt keinen "Echo Plus Home der 2. …Nennt mich kleinlich, aber: Es gibt keinen "Echo Plus Home der 2. Generation". Es gibt den Echo Plus und den Echo 2. Gen.


Du bist kleinlich
Die beste Kombi ist Echo 1 links und Echo 2 rechts und darüber Multiroom Musik hören. Besser als zwei Echo 1 oder zwei Echo 2.
delpadiovor 6 h, 32 m

Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke …Hm also ich kann mich nicht beklagen. Hab noch nie so klare, bassstarke und vorallem derart günstige Lautsprecher in der Qualität besessen.


Das kann ich so bestätigen, die Qualität ist top und bei der Größe des Geräts beeindruckend.
ABC56vor 5 h, 11 m

Erstens muss man dafür mehrere „Interessierte“ haben und zweitens sind das …Erstens muss man dafür mehrere „Interessierte“ haben und zweitens sind das auch 24€ im Jahr für etwas, das ich nicht nutzen würde. Ich gehöre nicht zu denjenigen, die gerne die Musik kaufen - auch als CD. Davon abgesehen ist ein Großteil der Musik (die ich höre) gar nicht bei Spotify enthalten...Wo ist das Problem eine beliebige Quelle hinzuzufügen? Meinetwegen notfalls auch über so einen Cloud-Blödsinn wie Amazon es ja angeboten hat. Man sieht hier aber das einzige Ziel Amazons: den Kunden mit Hardware „fesseln“ und dann Zusatzdienste zu verkaufen. Amazon ist da mittlerweile sogar viel schlimmer als Apple!


Wir alle warten auf den Plex Skill. Wenn der endlich da ist, finden hier Amazon Music, Spotify etc. ein jähes Ende.
Bearbeitet von: "Trashware" 10. Jun
Trashwarevor 2 m

Wir alle warten auf den Plex Skill. Wenn der endlich da ist, finden hier …Wir alle warten auf den Plex Skill. Wenn der endlich da ist, finden hier Amazon Music, Spotify etc. ein jähes Ende.


Plex wäre zumindest eine Alternative. CIFS oder DLNA wäre ja auch zuviel verlangt...
Reicht für den "Schreihals Detlef" Skill!
ja
lepathievor 5 h, 57 m

Kann man so machen, aber dann ist's halt scheiße. Will mal sehen, …Kann man so machen, aber dann ist's halt scheiße. Will mal sehen, wie jemand so eine Kombi auf die Eckbank oder in die Küche stellt.


ist ja das einzige szenario... kann man auf die eckbank stellen, aber klingt halt scheiße...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text