Amazon Angebot des Tages - Homematic IP Starterset „Sicherheit Plus“ + 20€ Cashback — bis 0 Uhr heute
205°Abgelaufen

Amazon Angebot des Tages - Homematic IP Starterset „Sicherheit Plus“ + 20€ Cashback — bis 0 Uhr heute

107,99€135,89€-21%Amazon Angebote
34
eingestellt am 22. Nov 2017
Homematic IP Starter Set von eQ-3 jetzt kaufen und durchstarten in die Welt der Smart-Home-Technologie. Vom 30.09. bis zum 30.11.2017 erhalten Sie 20 € zurück. Registrierung frühestens 15 Tage nach Kaufdatum und bis spätestens 15.12.2017 möglich.

homematic-ip-cashback.com

Das Homematic IP Starter Set Sicherheit Plus ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems. Das Set umfasst den Homematic IP Home Control Access Point, einen Homematic IP Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor, eine Homematic IP Schaltsteckdose, einen Homematic IP Tür- und Fensterkontakt, optisch und eine Innensirene. Das Homematic IP Starter Set Plus bietet eine zuverlässige Überwachung und mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Der Access Point verbindet das Smartphone über die Homematic IP Cloud mit den Homematic IP Geräten. Der Bewegungsmelder alarmiert bei Bewegungen in einer Entfernung von bis zu 12 m und einem Erfassungswinkel von von ca. 105 °. Der Fenster- und Türkontakt sorgt beim Öffnen eines Fensters oder einer Tür für das Auslösen eines Alarms. Die Innensirene signalisiert den Alarm in Verbindung mit der Schaltsteckdose, die komfortable Steuerung sowie Alarmmeldungen erfolgen über die kostenlose Homematic IP App.
Zusätzliche Info
Hier stimmt etwas nicht...aktueller Preis: EUR 107,99 und 20€ Cashback = 87,99
Somit ist es durchaus ein Deal...


Als Angebot des Tages: das ganze noch für 7:40h!

14514.jpg
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
tolles system, guter preis. schade das die einzelnen komponenten nicht günstiger sind... fast 50€ für ne steckdose ist schon heavy...
34 Kommentare
Cold. Gibts bereits
20€, wie edel von der 4ma!
tolles system, guter preis. schade das die einzelnen komponenten nicht günstiger sind... fast 50€ für ne steckdose ist schon heavy...
Redbyte22. Nov 2017

Cold. Gibts bereits


Hab den cashback erst heute entdeckt, den Deal so noch nicht. Preis ist von gestern 110 leider wieder auf den heutigen gestiegen
Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei Homematic IP auf eine Cloud angewiesen ist?
n0bbi22. Nov 2017

Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei …Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei Homematic IP auf eine Cloud angewiesen ist?


für die Fernsteuerung leider ja. In der Wohnung geht natürlich alles manuell weiterhin.
n0bbi22. Nov 2017

Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei …Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei Homematic IP auf eine Cloud angewiesen ist?



Jain, auch bei Internet Ausfall oder wenn die Cloud nicht erreichbar ist, funktioniert inHouse alles weiter, jedoch kann dann nichts mehr per App hinzuprogrammiert werden und auch der Fernzugriff funktioniert nicht mehr.
Hier die genaue Info


15428902-fCs0p.jpg
Kann man Homematic IP über die CCU2 anbinden und damit zusammen mit alten Komponenten betreiben? Also praktisch CCU2 als Gateway nutzen? Wenn ja, welche Einschränkungen gibt es?
Bearbeitet von: "ExpectoPatronum" 22. Nov 2017
gestern hätte man zuschlagen sollen...nicht jetzt so rocky-maßig sondern vong einkauf her...
gencaslan22. Nov 2017

gestern hätte man zuschlagen sollen...nicht jetzt so rocky-maßig sondern v …gestern hätte man zuschlagen sollen...nicht jetzt so rocky-maßig sondern vong einkauf her...


Ja ich weiß, hab aber eben erst das cashback entdeckt und dann noch mal bei Amazon nach dem Preis geguckt
Leider dementsprechend höher
ExpectoPatronum22. Nov 2017

Kann man Homematic IP über die CCU2 anbinden und damit zusammen mit alten …Kann man Homematic IP über die CCU2 anbinden und damit zusammen mit alten Komponenten betreiben? Also praktisch CCU2 als Gateway nutzen? Wenn ja, welche Einschränkungen gibt es?


Das funktioniert problemlos, ich nutze diverse IP-Komponenten in meiner CCU2-Umgebung. Einzige Einschränkung: Man kann keine Direktverknüpfungen zwischen "Classic" und "IP" anlegen. Über Programme geht aber alles.
Einsteiger im SmartHome: Homematic oder Homematic IP?
Oder was ganz anderes?
Am liebsten würde ich alles über Homekit machen, aber da gibt es nach meinen Informationen noch keine Rollladensteuerung.
Über Tipps und Anregungen freue ich mich. Lg
n0bbi22. Nov 2017

Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei …Habe bisher nur Homematic und bin sehr zufrieden. Stimmt es, dass man bei Homematic IP auf eine Cloud angewiesen ist?



Jein, die HomeMatic IP Geräte können auch (mit aktueller Firmware) an z.B. die CCU2 (bzw. RaspberryMatic) angelernt werden. Wenn du z.B. OpenHab verwendest könntest du mit myopenhab.org über deinen eigenen OpenHAB Server die HomeMatic IP Geräte auch aus der Ferne steuern (sonst nur aus dem WLAN)...

Erfordert natürlich etwas "Einarbeitung" und ist nicht so schlank und einfach zu verwenden wie die HomeMatic IP Cloud Lösung.
TK198822. Nov 2017

Einsteiger im SmartHome: Homematic oder Homematic IP?Oder was ganz …Einsteiger im SmartHome: Homematic oder Homematic IP?Oder was ganz anderes?Am liebsten würde ich alles über Homekit machen, aber da gibt es nach meinen Informationen noch keine Rollladensteuerung. Über Tipps und Anregungen freue ich mich. Lg



Wie Technisch versiert bist du, bzw. wie hoch soll dein Eigenanteil sein? Du könntest beliebige Geräte mit OpenHAB kombinieren und zusammenfügen und das dann auch mit HomeKit kombinieren... Aber du mußt dich da in OpenHAB etwas einarbeiten...
BastianWie22. Nov 2017

Jein, die HomeMatic IP Geräte können auch (mit aktueller Firmware) an z.B. …Jein, die HomeMatic IP Geräte können auch (mit aktueller Firmware) an z.B. die CCU2 (bzw. RaspberryMatic) angelernt werden. Wenn du z.B. OpenHab verwendest könntest du mit www.myopenhab.org über deinen eigenen OpenHAB Server die HomeMatic IP Geräte auch aus der Ferne steuern (sonst nur aus dem WLAN)... Erfordert natürlich etwas "Einarbeitung" und ist nicht so schlank und einfach zu verwenden wie die HomeMatic IP Cloud Lösung.



Ah okay, danke. Ich nutze Fhem, allerdings noch ohne CCU2, nur mit HMLAN. Eventuell Stelle ich das Mal um, eq3 scheint ja nur noch wenig Interesse an Homematic zu haben.
BastianWie22. Nov 2017

Wie Technisch versiert bist du, bzw. wie hoch soll dein Eigenanteil sein? …Wie Technisch versiert bist du, bzw. wie hoch soll dein Eigenanteil sein? Du könntest beliebige Geräte mit OpenHAB kombinieren und zusammenfügen und das dann auch mit HomeKit kombinieren... Aber du mußt dich da in OpenHAB etwas einarbeiten...

Technisch versiert schon, aber keine Zeit mich in Programmiersprachen einzuarbeiten oder Geräte zusammen zu löten. Möchte ein zuverlässiges Smart Home System.
Was ist OpenHAB?
n0bbi22. Nov 2017

... eq3 scheint ja nur noch wenig Interesse an Homematic zu haben.


Wie kommst Du darauf?
n0bbi22. Nov 2017

Ah okay, danke. Ich nutze Fhem, allerdings noch ohne CCU2, nur mit HMLAN. …Ah okay, danke. Ich nutze Fhem, allerdings noch ohne CCU2, nur mit HMLAN. Eventuell Stelle ich das Mal um, eq3 scheint ja nur noch wenig Interesse an Homematic zu haben.



Auf gar keinen Fall. Die hauen doch Quartalsmäßig neue Geräte auf den Markt (z.b. "Homematic IP Durchgangssensor mit Richtungserkennung; 151159A0" erscheint im Dezember 2017 oder "Homematic IP Präsenzmelder innen; 150587A0") und stellen Verbesserungen vor. Oder meinst du das sie weniger interesse an HomeMatic haben und verstärkt auf HomeMatic IP haben? Wenn du das so meinst mag ich dir Recht geben. Aufgrund der verschlüsselung und der Idee das auf ipv6 zu machen (intern) ist das natürlich wesentlich Zukunftssicherer als der Original HomeMatic standard. Seit diesem Jahr kann man doch sogar Alexa und Co anbinden und die Sprachsteuerung davon verwenden. Hätten sie wenig Interesse würde dieses gar nicht erst auf dem Markt erscheinen.
Bearbeitet von: "BastianWie" 22. Nov 2017
ds122. Nov 2017

tolles system, guter preis. schade das die einzelnen komponenten nicht …tolles system, guter preis. schade das die einzelnen komponenten nicht günstiger sind... fast 50€ für ne steckdose ist schon heavy...


39,95 Euro für ne Schaltsteckdose, 49,95 für Schalt-Mess...
TK198822. Nov 2017

Technisch versiert schon, aber keine Zeit mich in Programmiersprachen …Technisch versiert schon, aber keine Zeit mich in Programmiersprachen einzuarbeiten oder Geräte zusammen zu löten. Möchte ein zuverlässiges Smart Home System.Was ist OpenHAB?



Dann würde OpenHAB wegfallen denke ich, denn du mußt dich mit Scripten etwas beschäftigen, wenn du nicht nur den Open HAB Editor verwenden willst. Mit OpenHAB kannst du sofern über die Bindings unterstützt Geräte unterschiedlicher Hersteller zusammenschalten. Du könntest z.B. mit dem HomeMatic Bewegungsmelder eine Bewegung erkennen und dann mit dem Devolo Steckdosenadapter den Tannenbaum einschalten basierend auf der erkannten Bewegung. Deiner Kreativität sind hier nur wenig grenzen gesetzt. Man könnte sogar emails verschicken oder beim Eingang von emails mit einem bestimmten Subject irgendwas auflösen... Installieren z.B. auf einem Raspberry Pi ist ziemlich einfach z.B. hier erklärt.

Das Framework von OpenHAB verwendet die Telekom z.B. auch in QIVICON (siehe hier), nur wollen die Geld dafür ;-).
Bearbeitet von: "BastianWie" 22. Nov 2017
elbshots22. Nov 2017

Hab den cashback erst heute entdeckt, den Deal so noch nicht. Preis ist …Hab den cashback erst heute entdeckt, den Deal so noch nicht. Preis ist von gestern 110 leider wieder auf den heutigen gestiegen

mydealz.de/dea…321

Hier ist er. Man muss ja jetzt auch nicht für jede Konstellation einen eigenen Deal aufmachen
Als das Cashback aufkam, kostete das HOMEMATIC IP 142546A0 Starter Set (Raumklima) auf diversen Seiten noch 99,95 Euro. Hätte ich es mal zu dem Zeitpunkt gekauft. Jetzt ist es nahezu überall genau die 20 Euro des Cashbacks teurer. Ein Schelm wer dabei böses denkt...

---> Proof
seit wann gehört Cashback in den Dealpreis? Cold! Täuschung!
BastianWie22. Nov 2017

Auf gar keinen Fall. Die hauen doch Quartalsmäßig neue Geräte auf den Ma …Auf gar keinen Fall. Die hauen doch Quartalsmäßig neue Geräte auf den Markt und stellen Verbesserungen vor. Oder meinst du das sie weniger interesse an HomeMatic haben und verstärkt auf HomeMatic IP haben? Wenn du das so meinst mag ich dir Recht geben. Aufgrund der verschlüsselung und der Idee das auf ipv6 zu machen (intern) ist das natürlich wesentlich Zukunftssicherer als der Original HomeMatic standard. Seit diesem Jahr kann man doch sogar Alexa und Co anbinden und die Sprachsteuerung davon verwenden. Hätten sie wenig Interesse würde dieses gar nicht erst auf dem Markt erscheinen.


Ja genau das meinte ich. Seit Homematic IP ist für Homematic nur noch wenig neues auf den Markt gekommen. Zumindest habe ich das Gefühl, dass es so ist

Und wenn mit der CCU2 beides unterstützt wird ohne Online-Zwang spricht für mich auch nur noch wenig für Homematic (ohne IP :))
AndrFischer22. Nov 2017

Wie kommst Du darauf?


Reine Unterstellung. Aber warum sollte eq3 auch 2 so ähnliche Systeme langfristig unterstützen?
Bearbeitet von: "n0bbi" 22. Nov 2017
marc_a2222. Nov 2017

Als das Cashback aufkam, kostete das HOMEMATIC IP 142546A0 Starter Set …Als das Cashback aufkam, kostete das HOMEMATIC IP 142546A0 Starter Set (Raumklima) auf diversen Seiten noch 99,95 Euro. Hätte ich es mal zu dem Zeitpunkt gekauft. Jetzt ist es nahezu überall genau die 20 Euro des Cashbacks teurer. Ein Schelm wer dabei böses denkt...---> Proof


Habs damals auch noch mit Conrad Newsletter Gutschein für ca 75 Eur bekommen inkl Cashback. Dreißt sowas. Mit Homematic IP insgesamt allerdings total zufrieden
Preis wurde heruntergesetzt, siehe Zusatzinfo in Dealbeschreibung.
newera22. Nov 2017

Preis wurde heruntergesetzt, siehe Zusatzinfo in Dealbeschreibung.


Tatsächlich, zu dem Preis wurde es gestern auch verkauft ,
Hab es mal geändert
n0bbi22. Nov 2017

Und wenn mit der CCU2 beides unterstützt wird ohne Online-Zwang spricht …Und wenn mit der CCU2 beides unterstützt wird ohne Online-Zwang spricht für mich auch nur noch wenig für Homematic (ohne IP :))


Das tut es aber doch jetzt schon und läuft bei mir prima brauchst nur eine aktuelle Firmware ganz ohne Cloud. Nur das mischen geht wohl nicht, was in meinem Falle aber auch nicht benötigt wird.
Bearbeitet von: "BastianWie" 22. Nov 2017
elbshots22. Nov 2017

Tatsächlich, zu dem Preis wurde es gestern auch verkauft ,Hab es mal …Tatsächlich, zu dem Preis wurde es gestern auch verkauft ,Hab es mal geändert


grrr...habe es verpasst...gucke schon seit wochen...so ein mist :-((((
gencaslan23. Nov 2017

grrr...habe es verpasst...gucke schon seit wochen...so ein mist :-((((


Im Auge behalten, vll kommt der die Tage noch mal
elbshots23. Nov 2017

Im Auge behalten, vll kommt der die Tage noch mal


Raumklima set für 90, 36 auf amazon aber schon alles weg...
also jetzt bin ich schwach geworden...

amazon.de/Hom…h=1

gibt es für EUR 135,18 abzüglich 20 euro cashback 115,18 € dann...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text