69°
ABGELAUFEN
Amazon Angebot: Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner 4800 x 9600 dpi
Amazon Angebot: Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner 4800 x 9600 dpi

Amazon Angebot: Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner 4800 x 9600 dpi

Preis:Preis:Preis:98,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich 126,90 Euro

2 Stück noch hier für 109,80 Euro

Das Wichtigste im Überblick// 4800 dpi für herausragende Qualität
// Scannen von Dias, Film und Negativen
// Scannen großer Bücher und 3D-Objekte
// Direktes Scannen in E-Mail oder
// Cloudspeicher
// Spart Strom und GeldAlle InformationenEpson Perfection V370 Photo
Mit
dem Epson Perfection V370 Photo scannen Sie A4-Fotos in erstklassiger
Qualität. Eine Durchlichteinheit macht das Scannen von Dias, Filmen und
Negativen einfach. Dank der hohen optischen Auflösung von 4800..dpi und
der CCD-Technologie (Charge-Coupled Device) können Sie sicher sein, dass
auch das kleinste Detail klar und scharf erfasst wird.

Dank der
Epson ReadyScan LED-Technologie werden die Scanergebnisse unmittelbar
und nahezu ohne Aufwärmzeit geliefert. Der Scanner arbeitet
energieeffizient, sodass Ihr Geldbeutel und die Umwelt geschont werden.
Das Scannen umfangreicher Bücher oder 3D-Objekte lässt sich dank des
besonderen Deckels des Perfection V370 Photo, der sich um bis zu 180
Grad öffnen lässt, mühelos bewerkstelligen. Auch wenn Teile des Buchs
oder des gescannten Objekts das Scannerglas nicht berühren, werden Sie
vom Scanner fokussiert und präzise erfasst.
Dafür sorgt die
CCD-Bildsensortechnologie von Epson, die eine höher Tiefenschärfe
ermöglicht, als die Kontaktbildsensor-Technologie (CIS, Contact Image
Sensor) der meisten vergleichbaren Scanner.

Der Perfection V370
Photo ist einfach zu bedienen und ermöglicht das Scannen in eine EMail
per Tastendruck, oder das mühelose Scannen in ein mehrseitiges und
durchsuchbares PDF-Format. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Software
stehen weitere praktische Funktionen zum Bearbeiten und Anpassen von
Fotos und Dokumenten zur Verfügung: Epson Easy Photo Fix restauriert
automatisch Ihre Fotos: Verblasste Farben werden aufgefrischt, Staub und
Kratzer werden entfernt und die Hintergrundausleuchtung wird optimiert.
Mithilfe der der Software zur optischen Zeichenerkennung (OCR, Optical
Character Recognition) können Sie Text aus gescannten Dokumenten
kopieren, einfügen und bearbeiten und über Epson Document Capture können
Sie direkt in Cloud-Speicherdienste scannen und somit von jedem
Computer oder mobilen Gerät aus auf Ihre Scans zugreifen.

Technische Daten:
Scannertyp:
Flachbett-ScannerScanauflösung: 4.800dpi x 9.600dpi (horizontal x
vertikal)Optische Dichte: 3,2DmaxFarbtiefe Eingang: 48Bits Farbe,
Ausgang: 48Bits FarbeLichtquelle: ReadyScan LED TechnikFeatures: RGB
Farbabfall, Automatische Bereichsaufteilung, RGB -Farbverbesserung,
Textverbesserung, Unscharf maskierenAusgabeformate: Scannen zu PDF,
Scannen zu durchsuchbare PDFBildverbesserung: Körnungsreduzierung, Print
Image Matching IIAnschlüsse: USB 2.0 Typ BBetriebsspannung: AC 200V -
240V,50Hz - 60HzAbmessungen(Breite x Tiefe x Höhe): 280 x 430 x
41Gewicht: 2,2kgEnthaltene Software: ABBYY FineReader(R) Sprint 8.0
(MacOS), ABBYY FineReader(R) Sprint 9.0 (Windows), Epson Copy Utility,
Epson Document Capture Pro, Epson Event Manager, Epson ScanKompatible
Betriebssysteme: Mac OS 10.3+, Windows 7, Windows 7, 64-Bit-Version,
Windows Vista, Windows Vista, 64-Bit-Version, Windows XP, Windows XP,
64-Bit-Version
Lieferumfang:
BedienungsanleitungUSB-KabelSoftware (CD)HauptgerätNetzteil

10 Kommentare

Liest man sich die die 1- und 2-Stern Bewertungen bei Amazon durch, wird von vielen Rezensenten die selbe/ähnliche Kritik geübt.

Das hält mich dann doch vom Kauf ab, obwohl ich gerade einen Nachfolger für meinen betagten Canon Scanner suche.

JasBeevor 19 m

Liest man sich die die 1- und 2-Stern Bewertungen bei Amazon durch, wird …Liest man sich die die 1- und 2-Stern Bewertungen bei Amazon durch, wird von vielen Rezensenten die selbe/ähnliche Kritik geübt.Das hält mich dann doch vom Kauf ab, obwohl ich gerade einen Nachfolger für meinen betagten Canon Scanner suche.



Was von diesen Bewertungen ist relevant?

Apple-Unterstüzung scheint schlecht zu sein, kann ich nicht beurteilen. Der Scanner läuft unter W7 und W10 jedoch einwandfrei. Ebefalls gibt es Unterstützung von Epson für Linux. Auch dort funktioniert - wie unter Windows - das Scannen von Dias und Negativen absolut problemlos.

Linuxtreiber findet man hier: download.ebz.epson.net/dsc…ch/ dann v370 eingeben.

Der Decke ist "wackelig", ja das stimmt. Der Grund: Man kann den Deckel auch noch schließen, falls man ein relativ dickes Buch auf den Scanner legt.

Und was ist jetzt für dich relevant, dass es dich vom Kauf abhält? Mich nur die Tatsache, dass ich ihn schon habe ...
Bearbeitet von: "Memphi" 6. Apr

Memphivor 1 h, 2 m

Was von diesen Bewertungen ist relevant?


1. Apple Unterstützung mangelhaft
2. Scanqualität, gerade bei Negativen und Dias, scheint mit Strichen/Linien in den Scans ungenügend
3. Scandauer bei hochauflösenden Scans extrem lange --> Scanengine schwachbrüstig
4. Mangelhafte Bedienungsanleitung/quasi nicht existierender Support

Alles zusammen genommen reicht mir für einen Nichterwerb (leider) aus.

Ich nutze meinen Scanner nicht mehr, seit es ScannerApps gibt.

Also meine v33 ist super! Ich glaube nicht, dass die v370 schlechter ist.

JasBeevor 3 h, 34 m

1. Apple Unterstützung mangelhaft2. Scanqualität, gerade bei Negativen und …1. Apple Unterstützung mangelhaft2. Scanqualität, gerade bei Negativen und Dias, scheint mit Strichen/Linien in den Scans ungenügend3. Scandauer bei hochauflösenden Scans extrem lange --> Scanengine schwachbrüstig4. Mangelhafte Bedienungsanleitung/quasi nicht existierender SupportAlles zusammen genommen reicht mir für einen Nichterwerb (leider) aus.


ok, also:
1 ist wohl so, ein Mac-User sollte das Gerät meiden.
2 ist falsch, Scanqualität ist gut. Keine Striche, keine Linien.
3 ist falsch. Ein Scan dauert etwas, das ist richtig, allerdings hat man bei einem Negativ dann ein richtiges Bild auf der Platte. Da muss ja die Farbe des Negativstreifen erkannt, herausgerechnet und das Bild negiert werden. Bei mir geht das relativ flott. Die Bilder liegen dann auch bei einem Negativstreifen korrekt geschnitten einzeln auf der Platte.
4 ist falsch: Anleitung auf CD oder im Netz, Kurzanleitung auf Papier. Support? Habe ich nie benötigt.


Sei realistisch, das ist ein Gerät der 150€ Klasse. Willst du mehr, zahlst du auch mehr.


Memphivor 1 h, 13 m

Sei realistisch, das ist ein Gerät der 150€ Klasse. Willst du mehr, zahlst …Sei realistisch, das ist ein Gerät der 150€ Klasse. Willst du mehr, zahlst du auch mehr.


Ich bin realistisch und erwarte keine Wunderdinge.
zu 1. Epson schreibt explizit, dass der Scanner für Mac OS X ab 10.5.8 geeignet wäre!

Die Kritik mit Streifen auf den Scans kam mehrfach, also kein Einzelfall.

Du kannst nicht behaupten, 4. wäre falsch, wenn du nie Support gebraucht hast.
Bearbeitet von: "JasBee" 6. Apr

LasVegas1988vor 4 h, 16 m

Ich nutze meinen Scanner nicht mehr, seit es ScannerApps gibt.



Das kannst du doch nicht vergleichen!

JasBeevor 37 m

Ich bin realistisch und erwarte keine Wunderdinge.zu 1. Epson schreibt …Ich bin realistisch und erwarte keine Wunderdinge.zu 1. Epson schreibt explizit, dass der Scanner für Mac OS X ab 10.5.8 geeignet wäre!Die Kritik mit Streifen auf den Scans kam mehrfach, also kein Einzelfall.Du kannst nicht behaupten, 4. wäre falsch, wenn du nie Support gebraucht hast.



1 ist, wie ich schon schrieb nur für Apple-Nutzer wichtig. Die sollten das Gerät - habe ich auch geschrieben - meiden. Aber das ist doch für Windows- und Linux-Nutzer von keinerlei Relevanz.

2. Streifen. Ich kenne mehrere, die das Gerät besitzen, die haben alle keine Streifen. Das geht nämlich gar nicht, da gebe ich dir Recht. Was eine Gewährleistung ist, ist dir bekannt? Sollte das Gerät Streifen verursachen -> sofort zurück. Das ist doch besonders bei Amazon.de ganz einfach.

4. Bezog sich auf das Handbuch. Das gibt es. Manche meckern und geben einen Stern, weil es nur auf CD ist. (Dann kann man gleich 80% der Produkte incl. Fernseher inzwischen mit einem Stern bewerten)
Zum Support habe ich klipp und klar geschrieben, ihn noch nie benötigt zu haben. Dazu habe ich folglich keine Aussage getroffen.

Für das Geld ist war das ein gutes Produkt.

JasBeevor 33 m

Das kannst du doch nicht vergleichen!

Hab ich nicht. Das war eine Feststellung und entspricht der Wahrheit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text