[Amazon App Store] Lerne Japanisch mit Tako (Hiragana, Katakana, Kanji und Romaji) - 0,99€
308°Abgelaufen

[Amazon App Store] Lerne Japanisch mit Tako (Hiragana, Katakana, Kanji und Romaji) - 0,99€

17
eingestellt am 7. Nov 2017
Wer auch noch so viele Coins nutzlos rumfliegen hat und den lieben Kleinen, oder dem Kind in sich selbst, japanische Schriftzeichen beibringen möchte, kann hier zuschlagen. Die App ist von 3,99€ auf 0,99€ reduziert - bzw 99 Coins.
So billig war sie noch nie.

Es ist keine Lernapp für Erwachsene. Hier werden die Zeichen spielerisch nachgemalt.

"Dank des durchdachten Schreibsystems lernst du die Schriftzeichen Strich für Strich und in der richtigen Strichfolge, um jedes davon in schönster Kalligraphie schreiben zu können. Dieses System bewertet deine Striche und korrigiert dich, wenn du einen Fehler machst.

  • Lerne, alle Hiragana, Katakana und Kanji zu schreiben und lesen, die du für die Stufe Noken 5 des Japanese Language Proficiency Test (JLPT) benötigst.
  • Das Spiel ist nützlich für diejenigen, welche von Null beginnen aber auch für diejenigen, die ihre Basiskenntnis der japanischen Sprache auffrischen wollen.
  • Spielmodus: Hier lernst du in 88 Lektionen über 300 Schriftzeichen, darunter Hiragana, Katakana und Kanji.
  • Lernmodus: Hier kannst du ohne Druck deine Leistungen überprüfen und üben, so oft du willst. Sieh dir deine Statistiken an und verfolge deinen Fortschritt.
  • Minispiel-Modus: Zeige in diversen lustigen Minispielen, was du gelernt hast.
  • Lerne die On-Yomi- und Kun-Yomi-Lesungen sowie die Bedeutungen von über 100 Kanji."

17 Kommentare

Kansha.......
Bearbeitet von: "Psycho_Dad" 8. Nov 2017

Amazon App Store wird Ende des Jahres dicht gemacht habe ich gelesen.
Bearbeitet von: "nanamo" 7. Nov 2017

Wie beendet man die App? Die Android-Tasten sind ausgeblendet. In der App gibt es kein Beenden.

Verfasser

Warhawkvor 3 m

Wie beendet man die App? Die Android-Tasten sind ausgeblendet. In der App …Wie beendet man die App? Die Android-Tasten sind ausgeblendet. In der App gibt es kein Beenden.


2x zurück. Wie man's bei Handys kennt.

Verfasser

nanamovor 15 m

Amazon App Store wird Ende des Jahres dicht gemacht habe ich gelesen.


Und was ist mit den Coins?

edit: Über Google find ich solche Informationen auch nicht. Sicher dass du es nicht mit Amazon Underground verwechselt?
Bearbeitet von: "777" 7. Nov 2017

nanamovor 3 h, 24 m

Amazon App Store wird Ende des Jahres dicht gemacht habe ich gelesen.

Quelle? Kann dazu nix finden, außer das Mitte des Jahres Underground geschlossen wurde.
Bearbeitet von: "LeTux" 7. Nov 2017

Warhawkvor 10 m

Wie beendet man die App? Die Android-Tasten sind ausgeblendet. In der App …Wie beendet man die App? Die Android-Tasten sind ausgeblendet. In der App gibt es kein Beenden.

Musst halt den Endgegner schlagen - wie bei Takeshis Castle

Arigatou

777vor 16 m

Und was ist mit den Coins?edit: Über Google find ich solche Informationen …Und was ist mit den Coins?edit: Über Google find ich solche Informationen auch nicht. Sicher dass du es nicht mit Amazon Underground verwechselt?

Das kann sein. Gibt es da einen Unterschied?

Psycho_Dadvor 38 m

Kansha....... (danke )

Wäre das dann nicht arigatō?
Kansha heißt doch soviel wie "Dankbarkeit"?

777vor 24 m

2x zurück. Wie man's bei Handys kennt.


Das geht ja gerade nicht.

Wenn man eine japanische Zeitung lesen und verstehen will, sollte man ca. 5000 Kanji beherrschen. Diese App mag also vielleicht für den Einstieg taugen, zu mehr aber nicht.
Das war übrigens auch der Grund, warum ich von Japanisch Abstand genommen habe. Die Grammatik ist ja schön einfach, aber zu viele Schriftzeichen...

Bitte nicht zu viel erhoffen.

Der Weg ist das Ziel.

Unsere Tochter hat Japanisch studiert und die Sprache ist in der Tat nicht so einfach zu erlernen, wie z. B. die romanischen Sprachen.
Bearbeitet von: "J_R" 7. Nov 2017

Die App ist gut, habe damit auch für den Japan Urlaub letztes Jahr geübt

Verfasser

nanamovor 11 h, 0 m

Das kann sein. Gibt es da einen Unterschied?


Amazon Underground war ein werbefinanziertes Projekt damit kostenpflichtige Apps kostenlos genutzt werden konnten. Das wurde dies Jahr eingestellt und der Support für bereits bezogene Apps läuft nächstes Jahr aus.

Verfasser

Warhawkvor 10 h, 55 m

Das geht ja gerade nicht.


Hm, auf meinem Fire HDX Tablet funktionierte das so.
Zum Hauptmenü, dann der Zurückbutton vom Tablet, da kam die Nachricht dass nochmal zurück die App schließen wird.

Woodbeardvor 12 h, 13 m

Wäre das dann nicht arigatō?Kansha heißt doch soviel wie "Dankbarkeit"?


stimmt......brauche wohl auch eine APP
Bearbeitet von: "Psycho_Dad" 8. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text