247°
ABGELAUFEN
[AMAZON-APP-STORE] mSecure Password Manager (7,99€)
33 Kommentare

Statt mseven jeweils geld für die versionen in den rachen zu schmeißen (siehe https://msevensoftware.com/) kann ich nur lastpass empfehlen
selber umfang, smartere features, völlig kostenlos nur die mobile version ist für 1$/monat erhältlich
und das ist für ne sichere infrastruktur nicht zu viel verlangt

habe auch grade überlegt. aber Passwörter oder gar Listen auf nem Mobilen device zu speichern ist mir generell zu unsicher.

Keepass gibt's auch für Android

Keepass ist aber vorsintflutlich..

Ich verwende Dashlane. Funktioniert wunderbar und hat eine kostenlose Android app.

Nicao

Statt mseven jeweils geld für die versionen in den rachen zu schmeißen (siehe https://msevensoftware.com/) kann ich nur lastpass empfehlenselber umfang, smartere features, völlig kostenlos nur die mobile version ist für 1$/monat erhältlichund das ist für ne sichere infrastruktur nicht zu viel verlangtEdited By: Nicao on Nov 10, 2012 00:38: ..



1 Euro pro Monat? Lol. Dass wird aber teurer als die kostenlose app mit kostenloses sync...

Ich nutze auf meinem Desktop PC "Alle meine Passworte"

Nicao

Keepass ist aber vorsintflutlich..

Ähm, wie meinen?

haha...wer hat hier lastpass empfohlen?!...das ist ja mal der letzte schrott...ohne ein onlinekonto by lastpass direkt zu erstellen läuft hier mal gar nichts...clevere lösung...umsonst ist nicht gleich gut...

Mal ernsthaft; wozu braucht man so 'ne App? Isses schon so weit mit der Menschheit, dass man sich seine Passwörter etc. nicht auch so merken kann? Ich bekomms jdf. hin.

Auf dem PC habe ich Roboform und das schon seit Jahren. Auf dem Handy brauche ich kein extra Programm.
Aber dennoch: Mal eine "gute", kostenlose App

CerealDeath

Mal ernsthaft; wozu braucht man so 'ne App? Isses schon so weit mit der Menschheit, dass man sich seine Passwörter etc. nicht auch so merken kann? Ich bekomms jdf. hin.

wenn man überall das gleiche wahrscheinlich nur acht stellige Passwort verwendet, welches wahrscheinlich auch noch aus einer nicht zufälligen Kombination besteht...
Naja jedem dass seine...

Was einige unter freebie verstehen..

Nicao

Keepass ist aber vorsintflutlich..



Weiß nicht genau was du meinst. Ich finde Keepass nicht vorsintflutlich.
Abgesehen davon möchte ich meine gesammelten Passwörter (incl. Onlinebanking) nicht in einer closed-source Software verwalten.

Nicao

Keepass ist aber vorsintflutlich..


KeePass ist Top! Sehr einfach und sehr sicher. Und auf allen Plattformen kostenlos.

Also ich finde jeden von euch mutig,der Closed Source Software für so sensible Daten wie Passwörter nutzt. RESPEKT!

CerealDeath

Mal ernsthaft; wozu braucht man so 'ne App? Isses schon so weit mit der Menschheit, dass man sich seine Passwörter etc. nicht auch so merken kann? Ich bekomms jdf. hin.



Wie viele Stellen haben deine Passphrasen denn? Bei rund 30 Zeichen ohne Sinn inkl. Sonderzeigen wird das mit dem Merken oft schwer

Ich bin auch sehr zufrieden mit Keepass. Passwörter merken fällt ohnehin flach, denn die meisten meiner Passwörter hab ich nichtmal gesehen ;-)
Der Passwortgenerator von Keepass ist einfach wunderbar!

Sev0

wenn man überall das gleiche wahrscheinlich nur acht stellige Passwort verwendet, welches wahrscheinlich auch noch aus einer nicht zufälligen Kombination besteht...Naja jedem dass seine...


hellium

Wie viele Stellen haben deine Passphrasen denn? Bei rund 30 Zeichen ohne Sinn inkl. Sonderzeigen wird das mit dem Merken oft schwer


Also ich wechsel mein PW auch von Seite zu Seite und nehm auch mehr als nur 8 Zeichen oder Standardpasswörter aussem Wörterbuch... Verwende sogar Zahlen und Sonderzeichen, aber kann mir das so merken ^^
Und wer wirklich irgendwo meint n PW mit 30 Zeichen nehmen zu müssen ist in meinen Augen entweder paranoid oder hat gewaltig Dreck am Stecken ^^. Wir sind doch nicht beim Militär.
Und wenn ich so paranoid wäre, 30 stellige PWs zu benötigen würd ich die nicht auffen Handy speichern... und vor allem mit welchem PW verschlüsselt man dann wiederum dieses Program?! wieder mit nem 30 Stelligen PW oder diesmal lieber 40, weils ja mehrere Hoch-SicherheitsPWs gespeichert sind?! ^^

Mein Tipp: Sich einen Satz ausdenken, oder aus einem lieblingsbuch n Zitat raussuchen und von jedem Wort die ersten 1-2 Buchstaben... in Groß- und Kleinschreibung, teils a lá Leetspeak ersetzt mit Zahlen/Sonderzeichen, und dann ist das sicher und man kann sich's merken

Nicao

Keepass ist aber vorsintflutlich..



Find ich auch super und kann z.B. über Dropbox auch gesynct werden.
Sieht imho nur halt nicht so schick aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text