[Amazon] ASUS Zenbook UX301LA (13,3'' FHD IPS Touch mit Gorilla Glas 3, i7-4500U, 8GB RAM, 512GB SSD [Raid], Intel HD 4400, miniDP + HDMI, Wlan ac + Gb LAN, beleuchtete Tastatur, 1,4kg Gewicht, Windows 8 -> 10) für 899€
547°Abgelaufen

[Amazon] ASUS Zenbook UX301LA (13,3'' FHD IPS Touch mit Gorilla Glas 3, i7-4500U, 8GB RAM, 512GB SSD [Raid], Intel HD 4400, miniDP + HDMI, Wlan ac + Gb LAN, beleuchtete Tastatur, 1,4kg Gewicht, Windows 8 -> 10) für 899€

Deal-Jäger 39
Deal-Jäger
eingestellt am 3. Mär 2016
Servus.

Auf Amazon erhaltet ihr das ASUS Zenbook UX301LA-C4013H für 899€.


PVG [Geizhals]: EoL, Bestpreis: 1219€


• CPU: Intel Core i7-4500U, 2x 1.80GHz
• RAM: 8GB DDR3
• Festplatte: 512GB SSD (2x 256GB SSD RAID 0)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), Micro HDMI, Mini DisplayPort
• Display: 13.3", 1920x1080, Multi-Touch, glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, Gb LAN (via Adapter)
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC)
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8 64bit
• Akku: Li-Polymer, 6 Zellen
• Gewicht: 1.40kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Beste Kommentare

ich hab das etwas schwächere mit dem i5, 4gb, und ner 128er... ein schönes und gut verarbeitetes Gerät wenn einen die Fingerabdrücke nicht stören. Die 512er SSD die hier verbaut ist befindet sich im Raid 0 was zum großen Teil schlechte Bewertungen bewirkt hat, da wenn eine von den SSDs abstürzt, die zweite auch mit in den Abgrund gerissen wird. Deswegen am besten direkt ein Image vom System erstellen mit kostenlosen Tools wir Macrium Reflect, Raid dekativieren und auf AHCI stellen, und Image auf die erste SSD aufspielen, die zweite als Storage benutzten... und kleiner Tipp am Rande, falls irgendwas doch zwingend auf C:\ installiert werden muß aber zu groß ist.. googelt nach windows symbolischen link erstellen, oder gleich das kostenlose Tool Symlinker benutzen..

39 Kommentare

bis heute morgen war er zwei Tage lang auf 816,60 - ärgerlich...

ich hab das etwas schwächere mit dem i5, 4gb, und ner 128er... ein schönes und gut verarbeitetes Gerät wenn einen die Fingerabdrücke nicht stören. Die 512er SSD die hier verbaut ist befindet sich im Raid 0 was zum großen Teil schlechte Bewertungen bewirkt hat, da wenn eine von den SSDs abstürzt, die zweite auch mit in den Abgrund gerissen wird. Deswegen am besten direkt ein Image vom System erstellen mit kostenlosen Tools wir Macrium Reflect, Raid dekativieren und auf AHCI stellen, und Image auf die erste SSD aufspielen, die zweite als Storage benutzten... und kleiner Tipp am Rande, falls irgendwas doch zwingend auf C:\ installiert werden muß aber zu groß ist.. googelt nach windows symbolischen link erstellen, oder gleich das kostenlose Tool Symlinker benutzen..

ab 9.3.2016 wieder erhältlich, aber wenn ich die 3 Sterne Durchnittsbewertung sehe, sind mir € 900,-- einfach zu viel € (auch wenn der Preis gut ist!)

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??

Verfasser Deal-Jäger

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??


Ja. Der Dell XPS 13 hat z.B. ein mattes Touch-Panel. Dafür wird eine separate Schicht / Folie aufgebracht (wenn ich mich nicht irre). Ist aber teuer und nur den höherklassigen Notebooks vorbehalten.

NeXs

ich hab das etwas schwächere mit dem i5, 4gb, und ner 128er... ein schönes und gut verarbeitetes Gerät wenn einen die Fingerabdrücke nicht stören. Die 512er SSD die hier verbaut ist befindet sich im Raid 0 was zum großen Teil schlechte Bewertungen bewirkt hat, da wenn eine von den SSDs abstürzt, die zweite auch mit in den Abgrund gerissen wird. Deswegen am besten direkt ein Image vom System erstellen mit kostenlosen Tools wir Macrium Reflect, Raid dekativieren und auf AHCI stellen, und Image auf die erste SSD aufspielen, die zweite als Storage benutzten... und kleiner Tipp am Rande, falls irgendwas doch zwingend auf C:\ installiert werden muß aber zu groß ist.. googelt nach windows symbolischen link erstellen, oder gleich das kostenlose Tool Symlinker benutzen..



TBH zu viel Arbeit bei dem Preis und der verbauten Hardware - recht traurig was ASUS da abliefert und die Bewertungen von weniger Technikaffinen bei Amazon sind Haarstraeubend

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??



dennoch hinterlässt der finger spuren. wenn nicht früher (fett), dann später (kratzer, abnutzung). oder irre ich da komplett?

Zenbooks sind doch auch nur die etwas günstigeren Macbook Airs

Verfasser Deal-Jäger

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??


Kann ich beim XPS nicht beurteilen. Mein Surface Pro 3 ist ja auch glare - ich hatte da ne matte Folie draufgepackt. Hat gut gehalten, konnte mich nicht beschweren. Deswegen kann ich diese "Glare? NEEEEIN!"-Aussagen nicht ganz nachvollziehen, weil eine Folie wenig / nix kostet und schnell aufgebracht ist.

Deal-Jäger

Cooler Preis und Hardware!
Mich würde nur die Interne Grafik stören, ich erwarte schon ne dedizierte grafikkarte bei dem Preis.

den kommentaren auf amazon nach ist dieses modell UNKAUFBAR

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??



das sehe ich aber auch so. hab auch das surface, keine folie drauf. würds mich stören, könnte ich eine draufbeppen. Ich finde es so rum besser als anders herum.

ist fast wie mit den matten autos. (;

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??



mein dell xps 13 touch ist definitiv nicht matt und spiegelt deutlich mehr als ein MacBook pro retina

Wie ist die Verarbeitung im Vergleich zu einem Mac Book zu vergleichen?

Ob die WHD Preise noch angepasst werden? Dann könnte man sich was basteln

Oh Gott, diese Bewertungen, ich würde kurz und knapp sagen, Finger wech.

Four

Wie ist die Verarbeitung im Vergleich zu einem Mac Book zu vergleichen?


Habe ein ähnliches Zenbook Modell. Die Qualität ist sicherlich Apple ebenbürtig. Sollte es bei den Preisen aber auch. Sind gute Geräte!

Das hier genannte Modell scheint in der Baureihe Probleme mit der ssd zu haben. Normalerweise ist das nicht der Fall. Ich rate aber in diesem Fall vom eben dieser Baureihe ab, das klingt zu riskant.

Search85

Cooler Preis und Hardware! Mich würde nur die Interne Grafik stören, ich erwarte schon ne dedizierte grafikkarte bei dem Preis.


Das ist Quatsch, die will in dem Anwendungsgebiet keiner haben... sollst damit ja nicht spielen Searchi.
Dickeres Gehäuse, aktive Kühlung, geringere Akkulaufzeit --> Entweder ich will spielen, oder ich will mobil sein. Und in 13.3 Zoll haben dedizierte Karten gar nix verloren meiner Meinung nach.

Habe Samsungs Versuch von 2012 Leistung und Mobilität zu vereinen und bin semi zufrieden, aber hab meiner Freundin jetzt n Zenbook angedreht.... Akkulaufzeit ein Traum.

Deal-Jäger

Search85

Cooler Preis und Hardware! Mich würde nur die Interne Grafik stören, ich erwarte schon ne dedizierte grafikkarte bei dem Preis.

Ich will beides.

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??



Sony Vaio Duo 13 war ebenfalls so

Search85

Cooler Preis und Hardware! Mich würde nur die Interne Grafik stören, ich erwarte schon ne dedizierte grafikkarte bei dem Preis.


Wollen ja, ich auch Wird aber schnell teurer
Hab das 700Z5A von 2012, meiner Meinung nach eins der ersten wo das kein griff ins Klo war

Preis hot, aus eigene Erfahrungen mti dem zweiten ZENBOOK lösen sich die Schrauben (nachdem ich ca. 10 mal ein Foto eingeschickt hatte, immer wieder neue Ausreden gefunden wurden, warum das Gerät nicht repariert werden könnte, und als man es dann endlich reparieren wollte, stellte man fest, oh Garantie /Gewährleistung abgelaufen.....Naja, wurde dann doch noch repariert, Ergebnis = Keine Fehler gefunden, ich solle doch ~40€ Bearbeitung bezahlen, komisch dass die Schrauben sich alle lösten und teilweise bereits verloren waren. Naja, Foto erneut eingeschickt, und Gerät wurde mit neuen Schrauben und einem zusätzlichem Kratzer um die Schraube gratis zurück geshcickt.

FAZIT: Geräte sind hübsch und, wenn man von den BUGs in der Firmware (Lüfterproblem etc.) mal absieht und selber "getunte" BIOS MODS flashen kann etc. , auch funktionale Geräte. Bei Problemen ist man bei ASUS leider, aus meiner Sichtweise, verloren.

PS: Die Schrauben haben sich natürlich wieder gelöst und sind nun wieder weg...

gegen lösende Schrauben gibt es Schraubensicherung

Ich habe mein Dell XPS 17 x702 seit 4 Jahren für 899€ im Angebot bei dell gekauft natürlich kein touch aber es rennt immer noch wie fast am ersten tag i7 2 Generation beleuchtete Tastatur (vor dem aufrüsten Leine beleuchtete Tastatur) 32gb ram (vor dem aufrüsten 8gb) 256 gb ssd 750 gb hdd (vor dem aufrüsten nur hdd) nvidia geforce gt 555 m und 17 zoller der tollste laptop den ich jemals hatte. kann man alles sehr leicht aufrüsten umbauen etc

Kommentar

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??



Nein die XPS 13/15 Modelle haben entweder ein mattes Full HD Panel ohne Touchfunktion oder ein hochauflösendes Panel (QHD+/4K) mit Touchfunktion, allerdings nicht matt.

Verfasser Deal-Jäger

AVV

schade Anti glare und ich haette sofort zugeschlagen. gibts sowas uberhaupt mit touch ??


Ah, ok. Ich hatte nur Dell mit der matten Touchoberfläche irgendwie im Gedächtnis. Dann doch bloß das Vaio.

Der i7 4500U ist eher langsamer als der i5 6200u.
Bleibt nur die 512GB SSD, die aber laut Rezensionen Ursache großer Probleme ist.

Ich denke, dass das UX303UA, das es bei notebooksbilliger für ungefähr den gleichen Preis gibt, insgesamt die bessere Wahl ist.

Kommentar

Search85

Cooler Preis und Hardware! Mich würde nur die Interne Grafik stören, ich erwarte schon ne dedizierte grafikkarte bei dem Preis.


Gibt ja Zenbooks mit 840m und 940m. Reicht für bisschen Zocken. Also gar nicht so falsch gedacht.

die Verlockung ist groß...leider 2x schlechte Erfahrungen mit Asus Notebooks gemacht: 1x teures Gerät im vierstelligen Bereich, 1x low Budget Teil... beide nach einem bis zwei Jahren Elektro Schrott.

Bin bisher mit Asus recht zufrieden. Bei guter Behandlung der Hardware hält diese ne Weile. Mit dem Support von Asus hab ich keine Erfahrung.

Koettel

die Verlockung ist groß...leider 2x schlechte Erfahrungen mit Asus Notebooks gemacht: 1x teures Gerät im vierstelligen Bereich, 1x low Budget Teil... beide nach einem bis zwei Jahren Elektro Schrott.



bin mit Asus sehr zufrieden. Ich hab's bei meinen 2 letzten Notebooks jeweils kurz vor Ende der Garantie das Gerät zurückgeschickt mit kleineren Mängeln und jedes Mal die Wahl gehabt ob ich einen Teil des Kaufbetrags erstattet bekomme oder ein anderes Modell nehme (weil die Reparatur nach 2 Jahren wohl zu langwierig sei). Hab mich jedesmal für Ersatznotebook entschieden und jeweils ein leicht höherwertiges (aber auch gebrauchtes) erhalten.

Pick up and Return Service und der Kundensupport waren jedesmal gut!

Jetzt hätte ich das fast gekauft um mal mein X61 Thinkpad auszutauschen, aber wenn man den ganzen scheiß ließt ist man ja satt.. Mein X61 ist jetzt gut 9 Jahre alt und eigentlich stört mich nur das Display...die neuen Lenovo Thinkpads sehen auch nicht mehr so wirklich robust aus n Dell hatte ich mal, das war scheiße (unterdimensionierte Kühlung).

gibt es noch robuste vernünftige Notebooks? wie siehts mit HP Elitebooks aus?

cunningdevil

Jetzt hätte ich das fast gekauft um mal mein X61 Thinkpad auszutauschen, aber wenn man den ganzen scheiß ließt ist man ja satt.. Mein X61 ist jetzt gut 9 Jahre alt und eigentlich stört mich nur das Display...die neuen Lenovo Thinkpads sehen auch nicht mehr so wirklich robust aus n Dell hatte ich mal, das war scheiße (unterdimensionierte Kühlung). gibt es noch robuste vernünftige Notebooks? wie siehts mit HP Elitebooks aus?



habe dienstlich ein Dell Gerät...ansich auch ein gutes Gerät, aber selbiges Problem mit der Kühlung (läuft wahnsinnig heiß).

Auch wenn ich jetzt hier vermutlich auf wenig Begeisterung stoße, aber wenn man von dem (zu) hohen Preis mal absieht, sind die Apple Geräte in Sachen Verarbeitung und Langlebigkeit nicht verkehrt. Ich werde wohl mal versuchen bei der neuen Generation Win10 im Dualboot laufen zu lassen.

für einen über 2jahre alten laptop mit dem preis über 500°...muss man nicht verstehen oO

cunningdevil

Jetzt hätte ich das fast gekauft um mal mein X61 Thinkpad auszutauschen, aber wenn man den ganzen scheiß ließt ist man ja satt.. Mein X61 ist jetzt gut 9 Jahre alt und eigentlich stört mich nur das Display...die neuen Lenovo Thinkpads sehen auch nicht mehr so wirklich robust aus n Dell hatte ich mal, das war scheiße (unterdimensionierte Kühlung). gibt es noch robuste vernünftige Notebooks? wie siehts mit HP Elitebooks aus?


Ich habe mir in den kleinanzeigen ein hp elitebook 840 g2 geschossen, bin extrem zufrieden damit. Das 1040 und zbook 14 hatte ich auch letztens im der Hand. Beides sehr schöne Geräte, aber für meinen Geschmack aktuell zu teuer.

Wollte eigentlich immer ein Zenbook, leider ist und war mir der Preis einfach immer zu hoch.

Ich habe die neuste und höchste konfigurierte Model zum Verkaufen (Asus Zenbook UX305CA-FB031T, Core m7, QHD, 512GB SSD, 1,2 Kg mit Original Sleeve und Ethernet Adapter UVP 1299€ bei Amazon). Mit Rechnung und 2 Jahre Garantie von Amazon.de.

amazon.de/gp/…c=1

Bei Interesse bitte PN an mich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text