Leider ist dieses Angebot vor 32 Sekunden abgelaufen.
901°
Gepostet 17 Mai 2024

AVM FRITZ! DECT 210 Smart Home Steckdose mit vielfältigen Funktionen, z. B. Messung der Leistung beim Balkonkraftwerk

39,99€44,03€-9%
Kostenlos ·
Geteilt von
Thebrain_2
Mitglied seit 2017
231
4.598

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Smart Home Steckdosen

Finde mehr Deals in Smart Home Steckdosen

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Hallo MyDealzer,

bei Amazon bekommt Ihr die AVM FRITZ!DECT 210 Smarthome Steckdose für den Außenbereich (IP44) gerade mal wieder für unter 40€. Payback bzw. Miles and More dabei nicht vergessen!

Die AVM FRITZ!DECT 210 ist ideal zum Messen der Leistung eines Balkonkraftwerks für alle, die schon eine Fritzbox haben.

Wer für den Kauf Amazon Guthaben einsetzt, das er über die Wunschgutschein-Aktionen generiert hat, spart natürlich bei Amazon noch mehr als bei anderen Anbietern.

Wer mit Mastercard zahlt und die Mastercard Priceless Aktion noch nicht voll ausgenutzt hat, kann zusätzlich 10% Cashback erhalten (gilt natürlich auch für andere Anbieter).

Hier einige Details:

Intelligente Steckdose für Smart Home, schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 3. 450 Watt)
Energie sparen durch individuelles Schalten: einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig, je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per Google-Kalender
Steuerbar per FRITZ! Fon via DECT, per PC, Smartphone oder Tablet über die Benutzeroberfläche der FRITZ! Box oder MyFRITZ! App
Spritzwasserschutz (IP 44) und erweiterter Temperaturbereich für den Einsatz im Außenbereich, Messung des Energieverbrauchs
Lieferumfang: FRITZ! DECT 210, Deutsche Installationsanleitung, Funkreichweite: bis zu 300 Meter im Freien und bis zu 40 Meter in Gebäuden.
Amazon Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von Thebrain_2, vor 43 Sekunden
Sag was dazu

82 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Rich-Uncle-Pennybags's Profilbild
    Hier schon mal Bilder der Benutzeroberfläche
    47591108-5fvgW.jpg47591108-3Pza7.jpg
    McAvoy's Profilbild
    top, danke danke... direkt mal schnell eingerichtet
    47690070-cW4sR.jpg
  2. Ahab's Profilbild
    Hinweis bzgl. Eco DECT, vielleicht für den ein oder anderen relevant:

    - DECT Eco ist nicht verfügbar, wenn an der FRITZ!Box ein Smart-Home-Gerät (z.B. ein FRITZ!DECT-Heizkörperregler oder eine FRITZ!DECT-Steckdose), ein FRITZ!DECT Repeater oder eine FRITZ!Box im DECT-Repeater-Modus angemeldet ist.

    Quelle:
    avm.de/ser…en/
  3. andiseinhorst's Profilbild
    Ist eine Shelly nicht kostengünstiger um zum Messen der Leistung?
    SNP's Profilbild
    An die Shellys welche kostengünstiger wären könnte man keine Waschmaschine hängen. Hier gibt es auch ne Feuchtraumeignung.

    Abseits davon hast Du Recht. (bearbeitet)
  4. geldmalle's Profilbild
    Das Problem ist nur, dass man fast nirgendwo ein Balkonkraftwerk in die schuko stecken darf
    kingruffy26's Profilbild
    Habe mein "Balkonkraftwerk" mit 1200 Watt Wechselrichter und 1580 Watt Gesamtleistung an einer Schuko und läuft bisher gut :). Seit 1,5 Jahren
  5. Pony1986's Profilbild
    Verwende die schon seit längerem mit meinem BKW und zur Ladekostenerfassung eines E-Autos. 

    pro: 
    - qualitativ hochwertig 
    - hohe Schaltlast 
    - einfach zu installieren 
    - feuchtraum geeignet 
    - relativ genaue Anzeige 
    - wird auch bei dauerhafter hoher Last nur Handwarm

    contra:
    - es lassen sich nicht wie bei Shelly mehrere Geräte als UND-Verknüpfung programmieren (nur eine Steckdose als Auslöser schaltet eine andere Steckdose oder Gruppe) 
    - Benutzeroberfläche der App ist ok, man kann dort aber nicht alles steuern und einsehen. Dafür muss man per Browser auf die FRITZ!box zugreifen um z.B. die Verbrauchsansicht eines bestimmten Zeitraums anzeigen zu lassen

    Fazit: wer das Gerät nur zur Leistungsmessung eines BKWs oder zum Laden von Akkus/Auto nutzt, ist hiermit gut bedient. 
    wer damit allerdings wirklich smart verschiedene Geräte in einer UND-Verknüpfung schalten möchte, nimmt besser die Shellys. (bearbeitet)
    DH243's Profilbild
    Dem schließe ich mich an! Fast... Ich greife damit die Leistung des BKWs ab und kann damit (über Home Assistant) auch diverse Und-Verknüpfungen schalten (lassen). Oder was meinst du zB?
  6. Row's Profilbild
    Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 3. 450 Watt)

    Was soll das denn bedeuten?
    tofuschnitte's Profilbild
    das du nix dran hängen solltest was mehr als 3450W zieht
  7. President's Profilbild
    Gibt's bei der Steckdose eine Möglichkeit z.B. ab 300Watt Leistung (vom Balkonkraftwerk) die Pool Pumpe zu starten? Habe die Erfahrung gemacht, dass die Solar Heizung auf den Dach dann Wärme in den Pool bringt.
    Oder ab 123 Watt denn Getränke Kühlschrank startet. Suche noch eine Möglichkeit so was gut zu realisieren.
    Xenon1507's Profilbild
    Ich hätte das in ioBroker oder Home Assistant gelöst, aber AVM scheint auch schon eine eigene Lösung parat zu haben. Problem ist hier nur, dass du dann auch pro Gerät eine Steckdose benötigst.

    fritzhelp.avm.de/hel…ose
  8. -Linus-'s Profilbild
    Hat jemand denn schon mal probiert ob die Schaltdose auch negative Leistung misst?
    nochbilliger's Profilbild
    Einfach drehen um 360 ° dann misst sie den negativen Strom ...
  9. numis123's Profilbild
    Was ist bei dieser besser bzw anders als bei einer für 10 Euro mit Zigbee?
    bodape's Profilbild
    Alles
  10. Joschallo's Profilbild
    Ist die Messung ein Alleinstellungsmerkmal bei diesem Gerät?
    Thebrain_2's Profilbild
    Autor*in
    Nein. Nur sehr komfortabel, gerade wenn man eine Fritzbox hat.
  11. SCA's Profilbild
    O ho! Gibt's die Teile endlich wieder? Vor ca. 1 Jahr waren die überall ausverkauft und bei Kleinanzeigen wimmelten lauter Betrüger.
    Ch3wChu_Train's Profilbild
    habe meins für 70€gekauft.... mit viel Glück. Die kosteten so um die 90-100€
  12. d0zer's Profilbild
    Eignet sich diese Steckdose um den Verbrauch meines PCs am Tag zu messen? Kann ich den Auswertung des Verbrauchs auf bestimmte Zeiten am Tag einschränken? Um zum Beispiel zu sehen wieviel ich verbrauche wenn ich arbeite 9-17 Uhr, und wieviel wenn ich zocke, 18-20 Uhr beispielsweise?
    Und funktioniert diese Steckdose auch zuverlässig an einer Mehrfachsteckdose, an der der zu messende PC hängt ? (bearbeitet)
    Chris1110's Profilbild
    Bzgl. Auswertung zu vers. Zeiten geht über die FritzBox Oberfläche definitiv (Dort kann man Zeiträume mit dem Energieverbrauch auswählen), über die Fritz Smarthome App weiß ich es nicht.
    Bzgl. Mehrfachsteckdose: Nie getestet, aber wenn die max. Leistung beachtet wird wüsste ich nicht wieso es nicht klappen sollte.
  13. v._jay's Profilbild
    Bin echt am Überlegen ob ich mir so eine holen soll. Mein BKW läuft seit einer Woche aber den WR habe ich noch immer nicht richtig mit meinem WLAN verbinden können...

    Wir genau funktioniert das Teil? Brauch ich da ne app für? Hab ne Kabel-Fritzbox. (bearbeitet)
    oldman1's Profilbild
    Nein, in der Fritbox kannst du alles einsehen/einstellen, aber eine App gibt es auch.
  14. EuerVolker's Profilbild
    Schön wäre ein App Widget das auch den aktuellen Stromverbrauch / Ertrag anzeigt. Im Moment wird da nur AN oder AUS und die Umgebungstemperatur angezeigt.
    Leider hat sich das auch mit dem letzten Update nicht geändert.
    Tom-Dooley81's Profilbild
    Welchen Wechselrichter hast du dran?
  15. Tobitobbsen's Profilbild
    Ist das bei der Temperatur die Außentemperatur oder die Temperatur an den Kontakten? Ich würde gerne letzteres Wissen, damit sich aber eine bestimmten Last/Temperatur die Steckdose abgeschaltet.
    h4nk0r's Profilbild
    Außen, bzw. im Gehäuse. An den Kontakten wird keine Temperatur gemessen
  16. Osiris100's Profilbild
    Solange man keine Förderung der Kommune bekommt, in der man sich zur Nutzung der "Wieland" Dose verpflichtet hat, ist die Schuko Dose inzwischen bundesweit erlaubt. Kann man auf den Seiten der Verbraucherzentrale nachlesen.
  17. lachsi3000's Profilbild
    Hat wer Erfahrungen mit der Reichweite? Sollte per DECT ja eigentlich besser als WLAN sein. Die WLAN Steckdosen haben leider keinen Empfang bis in die Garage (FritzRepeater 600 ist schon so dicht wie möglich) in Richtung Garage.
    fuXz's Profilbild
    Schon relativ weit. Nutze es zum messen des Balkonkraftwerks auf einer außerhalb liegenden Garage. Die Wohnung ist im zweiten Stock bzw. die Fritzbox befindet sich in einer Kammer.

    Muss jedoch beim Einrichten näher sein (bearbeitet)
  18. hf123's Profilbild
    Kann ich auch SIRI fragen, wie die Temperatur auf meinem Balkon ist?
's Profilbild