@Amazon Bamboo Manga Pen & Touch (3. Generation)
125°Abgelaufen

@Amazon Bamboo Manga Pen & Touch (3. Generation)

14
eingestellt am 16. Aug 2013
Limited Edition: Ultimativer Manga-Spaß mit dem Bamboo Pen & Touch Grafiktablett und gratis Manga Software
Vollversion von Manga Studio Debut auf Englisch als Software-Download
Vollversion von Anime Studio Debut 8 auf Englisch als Software-Download
Grafiktablett Bamboo Pen & Touch, mit 1024 Druckstufen, 4 Expresskeys, Radierer und Multi-Touch Funktionalität
Lieferumfang: Bamboo Tablett mit Stifthalter, Stift, USB-Kabel, Ersatzspitzen, Werkzeug zum Entfernen der Stiftspitzen, Schnellstartanleitung, Anleitung für den Software-Download, Bamboo Installations-CD
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    14 Kommentare

    Vergleichspreis?

    Verfasser

    Bei Pixmania für 69,90€
    Aber die Kundenservice von denen ist grottig...
    Nächst günstiger Preis ist AMAZON.
    Danach kommt beamershop24 für 80,99 aber + 6,99 Versand!

    Die normale Version kost bei Amazon momentan genauso viel wie die Manga Version.

    Admin

    In Frankreich für 76€ inklusive Wireless Kit:
    mydealz.de/286…4e/

    Avatar
    GelöschterUser17848
    admin

    In Frankreich für 76€ inklusive Wireless Ki … In Frankreich für 76€ inklusive Wireless Kit:http://www.mydealz.de/28617/wacom-bamboo-pen-touch-wireless-kit-fur-7564e/

    Die Aktion ging bis zum 11. August 2013 und der Gutschein "WACB3W32" ist mittlerweile nicht mehr einlösbar.

    wofür könnte mans noch verwenden außer zeichnen?)

    Avatar
    GelöschterUser17848
    q3azocker

    wofür könnte mans noch verwenden außer zeichnen?)

    Zum Bearbeiten von Fotos, Markieren von Text in Dokumenten oder als Touchpad.

    Ist das nicht einfach nur das normale Bamboo Pen & Touch in bunterer Verpackung? geizhals.de/wac…tml

    Avatar
    GelöschterUser17848
    Bearonic

    Ist das nicht einfach nur das normale Bamboo Pen & Touch in bunterer … Ist das nicht einfach nur das normale Bamboo Pen & Touch in bunterer Verpackung? http://geizhals.de/wacom-bamboo-pen-touch-3rd-generation-cth-470k-a710295.html

    Ja, sogar die Modellnummer der beiden Tabletts ist identisch (CTH-470K). Sie unterscheiden sich offenbar nur in der beiliegenden Softwareauswahl.

    Hier ist eine Vergleichstabelle: Klick
    q3azocker

    wofür könnte mans noch verwenden außer zeichnen?)

    Also mein Bamboo ist nur sehr eingeschränkt als Touchpad verwendbar. Im direkten Vergleich zum normalen Touchpad an meinem MacBook ist es leider sehr ungenau und wackelig.

    Hinzu kommt noch, dass die Touch-Funktion nach ein paar Minuten durchdreht und non-stop Geisterfinger auf dem Tablet herumtrommeln. Das geht sogar so weit, dass Systemeinstellungen geändert oder sogar eMails und Dateien gelöscht werden. Meiner Erfahrung nach muss des Bamboo - so lange es am Rechner angeschlossen ist - permanent beaufsichtigt werden. Laut Support liegt es angeblich an Einstreuungen vom Monitor oO ... ich habe das Problem jedoch an jedem gesteten Rechner/Betriebssystem.

    Letztendlich kann man das Bamboo ganz gut (heimlich) an den Rechner eines Arbeitskollegen anschließen und dort einen Poltergeist simulieren.
    Avatar
    GelöschterUser17848

    Hmmm, das klingt nicht sehr berauschend.
    Hast du ein Bamboo-Modell der dritten Generation? Ich bin bloß etwas skeptisch, weil ich bisher in keinem Test von einem solchen Problem gelesen oder gehört habe. Es wird in einigen Kundenrezensionen zwar angemerkt, dass die Präzision der Touchoberfläche oder die Treiber nicht die besten seien, aber der überwiegende Teil verliert entweder kein Wort dazu oder lobt die Performance sogar ausdrücklich.

    Ich hab's Bamboo Fun Pen&Touch Medium vom iBlood Deal (100€) und beim zeichnen in ArtRage is Touch super (drehen, zoomen, verschieben) und möcht ich nicht missen, aber sonst hab ich auch schon komische Dinge erlebt und ich hab das Teil grad mal seit 3 Tagen.
    Einmal kam ich aus der Küche zurück und das Kontextmenü war an und ich wurd es nicht los, also jeder Touch auf dem Touchpad war wie ein Rechtsklick.
    Und dann gibt es diese Bewegungen Funktion von Windows wo man mit Stift eben auch scrollen und blättern (glaube) kann und seit ich Wacom installiert hab spinnt das Ding, is oft 20x im Systray.
    War vorher nicht so und ich hatte vorher nen Billigtablett von Genius (6€ gebraucht eBay).

    Das Touch kann man deaktivieren durch Klick auf die obere Taste am Tablett. Wenn ich weggehe mach ich das auch. Meine Katze kann das nämlich auch auslösen wie ich es gestern gemerkt hab. Der Kater fand's lustig mit nem Fussel/Haar auf den Tablett zu spielen und immer hat es die Funktionen ausgelöst -.-

    Wenn deine Finger eine Reaktion hervorrufen können, können das die Pfoten einer Katze eben auch

    Meiner Meinung nach vor allem zum Zeichnen geeignet. Jeder der relativ fit mit der Maus ist, wird sich in Photoshop und dergleichen mit der Maus schneller bewegen können.

    KJack

    Wenn deine Finger eine Reaktion hervorrufen können, können das die Pfoten … Wenn deine Finger eine Reaktion hervorrufen können, können das die Pfoten einer Katze eben auch


    Ja dumme Technik, kann nichtmal Mensch von Katze unterscheiden
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text