Amazon: BEEM Baracuda Messerset mit Block 10-teilig , 12,95 incl Versand
113°Abgelaufen

Amazon: BEEM Baracuda Messerset mit Block 10-teilig , 12,95 incl Versand

31
eingestellt am 2. Mai 2011heiß seit 2. Mai 2011
Der Messerblock kostet 9,95 € es fallen 3€ Versand an

Wie üblich bei Amazon wenn ihr über 20€ bestellt entfallen die Versandkosten .

Ich habe die Messer selbst vor kurzem für 15 Euro bei Ebay gekauft und kann sie nur empfehlen, sie sind sehr scharf und auch ordentlich verarbeitet.
man sollte sie nur nicht in die Spühlmaschine tun weil sie sonst Flugrost ansetzten könnten. Immer schön einzeln abwaschen , abtrocknen und zurück in den Block, dann hat man lange Spass damit.

Bewertung bei Amozon sind auch immerhin 4 Sterne.

Beste Kommentare

HSV1893

Welcher Trottel kauft denn solchen Schrott. Das einzige gute, ist wohl der Block!



Der Block hat in der Tat einen kurzen aber guten Heizwert!

Welcher Trottel kauft denn solchen Schrott. Das einzige gute, ist wohl der Block!

Es gibt Köche.
Es gibt Hobbyköche.
Es gibt Leute die gerne und viel Kochen.
Es gibt Leute die Kochen.

Und für die letzte Gruppe sind diese Messer doch vollkommen in Ordnung.
Warum muss man hier immer günstige Massenware durch teure Markenware schlechtmachen?

Wenn ich mal was schneiden will reicht ein 5€ Messer.
Wenn ich mal laufen will reichen 20€ Turnschuhe.
Wenn ich mal nen Film sehen will reicht ein 250€ Fernseher.

Ich finde es albern Äpfel und Birnen zu vergleichen.

31 Kommentare

es gibt dinge da kann man nicht so richtig sparen. bei diesen messern hat man ein jahr seine freude. dann rosten die und lassen total nach.

wer die kommenden 20 jahre ruhe haben will und echte kracher haben will geht auf ebay und kauft sich diese wmf marken für den rewe. kauft sich die 4 messer und ja zahlt mal eben ne stange mehr aber hat messer wie die profis und diese qualität lässt einen jedes mal wieder zufrieden sein wenn man damit schneidet

Welcher Trottel kauft denn solchen Schrott. Das einzige gute, ist wohl der Block!

kleinschreiber

es gibt dinge da kann man nicht so richtig sparen. bei diesen messern hat man ein jahr seine freude. dann rosten die und lassen total nach.wer die kommenden 20 jahre ruhe haben will und echte kracher haben will geht auf ebay und kauft sich diese wmf marken für den rewe. kauft sich die 4 messer und ja zahlt mal eben ne stange mehr aber hat messer wie die profis und diese qualität lässt einen jedes mal wieder zufrieden sein wenn man damit schneidet



Dem kann ich nur zustimmen:
Kompletter Block 165€ + ca 10€ für 10 volle Rewe Hefte

9 Teile + Block = 10 Teile = 0,995 Euro je Teil, wenn wir die Versandkosten mal weglassen.

Finde das zu billig für Messer...

Habe noch Messer wo ich pro Stück 129 DM bezalt habe also schon weit über 10 Jahre alt und bis heute noch scharf wie eine Rasierklinge.
Natürlich müssen die Messer gut behandelt werden, keine Spühlmaschinenreinigung, wetzen etc.

ABER ! Für Leute, die gerade in ihre 1. Bude ziehen / Studenten / frisch verliebte etc. ist es i.O. man kann ja nach und nach sich gute Messer etc anschaffen.

Oder bei Edeka.. die haben derzeit auch sehr schöne von Rösle. Diesen Bandstahlstanzdreck als gut verarbeitet zu deklarieren spricht auf jeden Fall NICHT für die Expertise der Amazon-Rezensenten für das Teil.

Bei so nem Block kann man nicht viel falsch machen.. da ist einer für 5 Euro so gut wie einer für 50, von dem eventuellen Formaldehyd-Anteil im geleimten Pressspanholz aus Chinesien mal abgesehen.

HSV1893

Welcher Trottel kauft denn solchen Schrott. Das einzige gute, ist wohl der Block!



Der Block hat in der Tat einen kurzen aber guten Heizwert!

Macht mal Vorschläge für nen guten Messerblock (also ohne Messer)

Arkard

Macht mal Vorschläge für nen guten Messerblock (also ohne Messer)



Der hier is super: Block mit Borsteneinsatz

Kannste auswaschen, frei bestücken und bei empfindlichen Messern gibts keine Senk-/Ziehkanten durch schlecht entgratete Holzs- oder Metallscheiden wie bei den billigen Blöcken. Ich schwör zwar auf Magnetleisten, aber das is ne Geschmacksfrage. Für Haushalte mit Kindern is sowas hier immer die bessere Wahl.

Verfasser

riot33r

Oder bei Edeka.. die haben derzeit auch sehr schöne von Rösle. Diesen Bandstahlstanzdreck als gut verarbeitet zu deklarieren spricht auf jeden Fall NICHT für die Expertise der Amazon-Rezensenten für das Teil. ;)Bei so nem Block kann man nicht viel falsch machen.. da ist einer für 5 Euro so gut wie einer für 50, von dem eventuellen Formaldehyd-Anteil im geleimten Pressspanholz aus Chinesien mal abgesehen.



Der Block besteht aus geleimtem Schichtholz, kein Pressspan .
Die Messer sind trotz allem gut verarbeitet, meine Eltern haben aus genau derselben Serie 1995 zwei Messer gekauft und die sind heute noch tadellos und natürlich durch nachschärfen immer noch scharf und im Einsatz.

Tja , ich weiss nicht ob man Messer die nach 16 Jahren immer noch ihren Dienst zu vollster Zufriedenheit tun als "Dreck" bezeichnen sollte wenn man selbst die nötigen Erfahrungswerte nicht besitzt.

Arkard

Macht mal Vorschläge für nen guten Messerblock (also ohne Messer)



Ich habe eine Magnetschiene gekauft. Da ich erstmal nicht wusste, wohin damit, habe ich sie an die recht weit überstehende Dunstabzugshabe auf die rechte Seite gebappt (also hängt auch da magnetisch dran). Aus Zufall den perfekten Ort gefunden, stört überhaupt nicht, versifft nicht (ist ne gute Esse) und dann auch noch ganz ohne Bohren.

Und ich dachte schon.. ich besitze exakt die Erfahrungswerte und kenne auch den Unterschied zwischen Bandstahl- und geschmiedeten Messern, danke. Der Block ist hupe, wie bereits geschrieben.. das war ne allgemeine Aussage, siehe die Frage vom Kollegen oben. Ansonsten ist der hier verwendete AISI420-"Stahl" unter den CHina-Messersets weit verbreitet. Qualitativ sicherlich was anderes als Blech, aber naja.. Bandstahl ist und bleibt Dreck selbst wenn Dir das nicht schmeckt. Guck Dich mal in nem Messerforum um oder frag im Küchenladen.

Mhhh, die Idee mit der Magnetleiste an der Dunstabzugshaube ist einfach wie genial. Passt nur nicht zu Keramikmessern.

Mit den Borsten ist da schon besser. Wird nur noch nicht mydealz gerecht.

Verfasser

riot33r

Und ich dachte schon.. ich besitze exakt die Erfahrungswerte und kenne auch den Unterschied zwischen Bandstahl- und geschmiedeten Messern, danke. Der Block ist hupe, wie bereits geschrieben.. das war ne allgemeine Aussage, siehe die Frage vom Kollegen oben. Ansonsten ist der hier verwendete AISI420-"Stahl" unter den CHina-Messersets weit verbreitet. Qualitativ sicherlich was anderes als Blech, aber naja.. Bandstahl ist und bleibt Dreck selbst wenn Dir das nicht schmeckt. Guck Dich mal in nem Messerforum um oder frag im Küchenladen.



Prei /Leistung ist Top für diesen Messerblock , dafür habe ich die nötigen Erfahrungswerte , wenn du über andere hochpreisige Messer fachsimpeln magst dann tu das doch bitte in dem von dir vorgeschlagenen Messerforum. Man sollte nur wegen der eigenen Qualitätsansprüche ein Produkt das man noch nichtmal in Augenschein genommen hat geschweige denn benutz hat ,nieder machen.Dieser Messerblock ist sein Geld absolut wert , da spreche ich aus Erfahrung.

hab sie auch für 15 eus gekauft:

hukd.mydealz.de/dea…829

...und bin super zufrieden. Die Messer schneiden die Haare vom Arm und bei Tomaten gehen die durch wie Butter..


Man muss nicht jedes einzelne Massenmesser kennen, um die standardisierte Güte von Bandstahl zu bewerten. Deswegen ist die standardisiert, da gibts KEINE Unterschiede in der Klasse.

übrigens, der block kostet höchstens 10,95 mit Buch:

amazon.de/exe…-21

Verfasser

riot33r

Man muss nicht jedes einzelne Massenmesser kennen, um die standardisierte Güte von Bandstahl zu bewerten. Deswegen ist die standardisiert, da gibts KEINE Unterschiede in der Klasse.



Was sagt denn dann dein fachmännisches Urteil über 16 Jahre alte Bandstahlmesser , die immer noch scharf sind( natürlich nachgeschärft) ,ihren Dienst tun, aus Fernost sind und genauso aussehen wie die Messer in diesem Messerblock. Wie oben beschrieben besitzen meine Eltern diese Messer . Solche Erfahrungswerte kann man mit Fachwissen nicht niederreden.

ich habe vor Jahren mal ähnliche Messer geschenkt bekommen, damit steche ich jetzt Unkraut im Rasen aus, geht prima.
In der Küche aber verboten ! Da benutze ich fast 20 Jahre alte " Gloria- Felix " ( Solingen ) Messer, absolute TOP- Qualität, musste mir nur jetzt zwei Messer nachkaufen, weil die Griffe deutlich in die Jahre kommen

So habe bestellt wollte sowie so noch 2 Bluray´s bestellen damit alles für 35 €.

Nee, is richtig.. Fachwissen braucht man eh nie und nirgends, alles völlig überbewertet. Auf der einen Seite forderst Du Erfahrungswerte ein, auf der anderen sind die nur legitim, solang sie Deinen entsprechen -> ganz schlechter Stil. Damit für mich erledigt.. kauf die Dinger doch, muss ja jeder selber wissen.

Verfasser

riot33r

Nee, is richtig.. Fachwissen braucht man eh nie und nirgends, alles völlig überbewertet. Auf der einen Seite forderst Du Erfahrungswerte ein, auf der anderen sind die nur legitim, solang sie Deinen entsprechen -> ganz schlechter Stil. Damit für mich erledigt.. kauf die Dinger doch, muss ja jeder selber wissen.



Tja dann eben nicht .
"schlechter Stil" ist das jetzt die letzte Ausfahrt um einem Einlenken zu entkommen.

Es gibt nichts schlimmeres wie qualitativ minderwertige Messer in der Küche, das ist wie mit Werkzeug. Wenn man mit Schrottwerkezug versucht zu handwerken hat man nach 5 Minuten kein Bock mehr. Bei Messern und Kochen ist das das selbe.

Messer sind halt ne Investition fürs Leben.

Es gibt Köche.
Es gibt Hobbyköche.
Es gibt Leute die gerne und viel Kochen.
Es gibt Leute die Kochen.

Und für die letzte Gruppe sind diese Messer doch vollkommen in Ordnung.
Warum muss man hier immer günstige Massenware durch teure Markenware schlechtmachen?

Wenn ich mal was schneiden will reicht ein 5€ Messer.
Wenn ich mal laufen will reichen 20€ Turnschuhe.
Wenn ich mal nen Film sehen will reicht ein 250€ Fernseher.

Ich finde es albern Äpfel und Birnen zu vergleichen.

sehe ich genauso. sollte jeder selber entscheiden wieviel ihm sowas wert ist. wenn man oft und gerne kocht, sollte man sich für ein teureres set entscheiden als diese messer hier. jedoch denke ich, dass man laut den erfahrungen hier und bei amazon mit den messern keinen fehlkauf macht, solange man keine zu hohen ansprüche hat. ich kenne genügend wgs, die nichtmal so ein sortiment an messern besitzen...

riot33r

Man muss nicht jedes einzelne Massenmesser kennen, um die standardisierte Güte von Bandstahl zu bewerten. Deswegen ist die standardisiert, da gibts KEINE Unterschiede in der Klasse.



bitte aufwachen, vergleich das preis-leistungsverhältnis...
ich bin sicher es gibt auf dieser welt bessere und vorallem teurere messer..
darum geht es aber nicht in diesem thread, dementsprechen bitte mehr auf das wesentliche fokussieren!

danke...


messerblock! inklusive messer! gute erfahrungsberichte! FÜR 12,95€

Och Leute! Diskutiert doch nicht über irgendwelche hochpreisigen Messer! Ist doch klar, daß es bessere gibt! Aber die kosten auch mal locker ein Vielfaches.
Ich denke für 11 Eur (Wenn man ein Buch dazubestellt) wird man kaum was besseres bekommen. Und für so manchen Einsatzzweck (Studentenbude, etc.) sind die Teile mit Sicherheit mehr als ausreichend. Und sind sie nach einem Jahr stumpf, so haut man die einfach in den Müll und kauft neue für 11 Eur!

Ich glaub hier könnte man nen neuen Golf IV für 5.000 Eur reinstellen und die Leute würden dennoch meckern, weil ein Audi für 35.000 Eur besser verarbeitet ist und bessere Fahrleistungen hat!

Taugt der Block alleine was ?

Verfasser

Wir haben heute diesen Messerschärfer für 1,58€ nach 3 Wochen vom Chinamann geliefert bekommen.
hukd.mydealz.de/dea…646

Er schärft wirklich gut , ich habe ein stumpfes grosses Fleichmesser damit geschärft und es ist jetzt wirklich sehr scharf und schneidet Fleisch das es ein Vergnügen ist.Wenn ihr also 3 Wochen warten könnt , es lohnt sich .

Für mich ist das weniger ein Messerschärfer als ein Messerschäler.
Der schält Späne ab. Billige Messer werden damit wellig.
Teure Messer sollte man damit nicht schärfen.

Ich habe das Teil schon lange und auch das ein oder andere Mal genutzt, aber ein Schleifstein wäre wohl besser.

Verfasser

Ich habe ein stumpfes Messer damit schön scharf bekommen.
Bei mir funktioniert das Ding gut, ich kann es nicht schlecht reden , wenn das Teil gut ist, Sorry.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text