[Amazon] BEEM Germany Kyu Kabu, Messerblock mit 8 Messern, nach japanischem Vorbild designed und geschmiedet
130°Abgelaufen

[Amazon] BEEM Germany Kyu Kabu, Messerblock mit 8 Messern, nach japanischem Vorbild designed und geschmiedet

37
eingestellt am 26. Jan 2016
Amazon hat den Preis für diesen schicken Messerblock inkl. 8 Messern gesenkt. Die Qualität ist gut und wird von den Amazonnutzern durchweg gelobt. Genau das Richtige für die erste eigene Wohnung.

Nächster Preis lt. Idealo: 39,95 €

Ersparnis: ~ 25 %

EDIT: einige User haben hier kommentiert, dass die Messer rosten. Zwei habe ich auch im Verdacht nur auf den Troll-Zug aufgesprungen zu sein. Lasst euch nicht von den negativ Kommentaren abschrecken, lest im Zweifel die über 600 positiven Kommentare bei Amazon um euch eine abschließende Meinung zu bilden.

Extrem scharf
• Nach japanischem Vorbild designt und geschmiedet
• Präzisionsklingen aus gehärtetem Klingenstahl
• Rutschhemmende Griffe, ergonomisch geformt
• Bodenschlitze lassen Feuchtigkeit entweichen und verhindern Bakterienbildung
• Extrem scharf
• Nach japanischem Vorbild designt und geschmiedet

37 Kommentare

Hab das Set seit 3 Jahren. Damals für 25,90 Euro gekauft. Durch die vielzahl der Messer lässt sich das Set variabel einsetzen. Leider rosten die Messer relativ schnell (bei mir nach einem Jahr ).

Das Rost-Problem kann ich bestätigen. Ansonsten top Messer.

JohnMason

bei mir nach einem Jahr.



danke somit cold schade

Hab die Messer auch schon seit 4 Jahren (gleicher Preis). Find die super. Ich reib die alle paar Monate mit Speiseöl ein, dadurch sind meine bis jetzt Rostfrei und in die Spülmaschine sollten sie auch nicht.

Zusammen mitn Ikea Messerschleifer hat man lange Freude an den günstigen Messern. Preis Leistung ist jedenfalls super. Waren die Messer mal teurer? 30€ war früher der Standard Preis.

Verfasser

Mit dem Rost scheint ein Montagsproblem zu sein und wird in der Vielzahl der Bewertungen bei Amazon nicht bestätigt. Seltsam!

Habe die Messer seit ca. 4 Jahren. Kein Rost....wurden immer von Hand gewaschen. Die schärfe läßt schnell nach...ist aber kein Problem die mit einem Messerschärfer wieder scharf zu kriegen.

Habe auch keinen Rost an den Messern.
Ebenfalls vor ca. 4 Jahren für rund 25 Euro bei Amazon gekauft und seither zufrieden damit.

Damals klagten einige darüber, dass die Griffe beim Reinigen Wasser aufnehmen würden; auch dies kann ich nicht bestätigen.

Bei mir nehmen die Griffe leider Wasser auf & lösen sich bereits partiell ab. Leider musste ich die Messer auch nach einem halben Jahr nachschärfen und das Rost-Problem kann ich auch bestätigen. Sicherlich, wenn man die Messer wie einen Rohdiamanten behandelt mögen diese Probleme weniger auftreten. Aber wer macht das schon. Montagsproduktion hin oder her, in der Preisklasse darf das nicht passieren. Für mich daher -> nie wieder BEEM x(

MistressCOL

Leider musste ich die Messer auch nach einem halben Jahr nachschärfen


Das sollte man eigentlich vor jedem Gebrauch, zumindest aber 1x die Woche.

Verfasser

MistressCOL

Bei mir nehmen die Griffe leider Wasser auf & lösen sich bereits partiell ab. Leider musste ich die Messer auch nach einem halben Jahr nachschärfen und das Rost-Problem kann ich auch bestätigen. Sicherlich, wenn man die Messer wie einen Rohdiamanten behandelt mögen diese Probleme weniger auftreten. Aber wer macht das schon. Montagsproduktion hin oder her, in der Preisklasse darf das nicht passieren. Für mich daher -> nie wieder BEEM x(




In der Preisklasse ^^

30 Euro ist der normal Preis für die Dinger. Wenn man anspruchslos ist in Sachen Messer kann man die für ne weile benutzen. Wenn man etwas länger davon haben will sollte man sich etwas teurere holen. Die Dinger haben bei mir fast alle angefangen zu rosten, allerdings Pflege ich sie auch nicht. Mit etwas Pflege sind die Dinger Preis leistungs mäßig i. O.

Hab die Messer schon einige Jahre. Damals aber rund 25 €.

Kein Rost, seit rund einem Jahr wandern die Messer auch in die Spülmaschine - alles ohne Probleme.

die amazon bewertungnen sprechen bände..
weniger und bessere messer helfen oft mehr.

effka

Das sollte man eigentlich vor jedem Gebrauch, zumindest aber 1x die Woche.

Das mag ja alles sinnvoll und vernünftig sein, aber solche Dinge sind es, die sowas immer wieder im Grunde untauglich machen für den Alltag, ebenso wie der Hinweis, dass Messer nicht in die Spülmaschine sollten.

Was ist mit denen? Gleicher Preis, eventuell aber besser? Jemand Erfahrung?
amazon.de/dp/…c=1

Oder diese für 10€ mehr?
amazon.de/dp/…c=1

Suche durchaus noch Messer, bin aber eher etwas skeptisch gerade, durch viele Kommentare.
Jemand eine gute Variante oder Angebot da?

Gh0st_R1der

Habe die Messer seit ca. 4 Jahren. Kein Rost....wurden immer von Hand gewaschen. Die schärfe läßt schnell nach...ist aber kein Problem die mit einem Messerschärfer wieder scharf zu kriegen.



Kann ich unterschreiben. Habe nach drei Jahren dann auf was besseres gewechselt (Wüsthof/WMF Sptizenklasse), bei denen die Schärfe besser ist und länger hält. Beim BEEM set muss schon häufiger nachgeschärft werden.
"you get what you pay for"

Verfasser

Marowz

Was ist mit denen? Gleicher Preis, eventuell aber besser? Jemand Erfahrung? http://www.amazon.de/dp/B019WEIO7A?psc=1 Oder diese für 10€ mehr? http://www.amazon.de/dp/B01AI5TTXK?psc=1 Suche durchaus noch Messer, bin aber eher etwas skeptisch gerade, durch viele Kommentare. Jemand eine gute Variante oder Angebot da?




Lies die Amazon Bewertungen. Da kriegst du ein objektiveres Bild.

Auf den Link gegangen.. und Amazon erinnert mich, dass ich das im Nov 2010 schon mal gekauft hatte.. für 19.90 €

Gutes wird mit der Zeit teurer

Klare Empfehlung für das Set!

Gh0st_R1der

Habe die Messer seit ca. 4 Jahren. Kein Rost....wurden immer von Hand gewaschen. Die schärfe läßt schnell nach...ist aber kein Problem die mit einem Messerschärfer wieder scharf zu kriegen.


Was hast du denn nun für welche? Link? X)

17. Dezember 2011 Verkauf durch: Amazon EU S.a.r.L. EUR 21,98
Ist aber teuer geworden, kann die Messer aber empfehlen auch wenn die Griffe sehr leicht sind, Rost oder ähnliches Beeinträchtigungen haben sich bis jetzt nicht gezeigt.
Also optimal für die erste Wohnung oder einen Studenten, wo es nicht immer WMF sein muss.

Hab das Set auch schon seit über 4 Jahren (damals sogar für 22 € bei Amazon bekommen). Für den Preis absolut in Ordnung und Probleme mit Rost hatte ich bisher auch nicht

Habe die Messer auch seit etwa einem Jahr, bei dem Preis kann man meiner Meinung nichts falsch machen, für den normalen Hausgebrauch absolut ausreichend und das Preis Leistungs Verhältnis ist mehr als gut.

Mit hochwertigen Qualitätsmessern, die irgendein alter Meister in den Bergen Japans geschmiedet hat sollte man sie natürlich nicht vergleichen.

Ein Rost Problem kann ich bei meinen nicht feststellen, meine kommen allerdings auch nicht in die Spülmaschine.
(Sollte man ohnehin generell nicht machen wenn man an Messern etwas länger Freude haben möchte)

Aus welchem Grund wurden hier diverse Kommentare gelöscht, bspw. mit dem Hinweis auf einen günstigen Messerblock ähnlicher Bauart?

Gh0st_R1der

Habe die Messer seit ca. 4 Jahren. Kein Rost....wurden immer von Hand gewaschen. Die schärfe läßt schnell nach...ist aber kein Problem die mit einem Messerschärfer wieder scharf zu kriegen.



sowohl als auch ;-)
amazon.de/WMF…lus
um WEihnachten rum für 55€

Und einzelne Wüsthof classic.

Finde beide gleich gut. Nur, dass es bei den WMF manchmal gute Angebotspreise gibt gegenüber den Wüsthof.

Gringo

Zusammen mitn Ikea Messerschleifer....



Hab jetzt schon öfter von dem gelesen. Ist der vom Ikea denn zu empfehlen?

Nutze es als günstige Messer für den Alltag. Sind okay und leben auch nach der Spülmaschine noch.

Die Messer rosten aber nunmal wirklich...

SaBoDealz

Aus welchem Grund wurden hier diverse Kommentare gelöscht, bspw. mit dem … Aus welchem Grund wurden hier diverse Kommentare gelöscht, bspw. mit dem Hinweis auf einen günstigen Messerblock ähnlicher Bauart?



Ich vermute mal du meinst diesen Deal hier:
mydealz.de/dea…596

:-)

Hab die Messer seit März 2011 für 21,98 gekauft und seitdem in Benutzung.
Rost kann ich nicht bestätigen. Leider kann man den Blick nicht so gut reinigen.
Wer Rost hat, steckt die Messer wohl nass in die Schlitze und hat dadurch die Messer dann ständig in Feuchtigkeit.
Das ist aber ein Handhabungsproblem und zeugt von schlechter Nutzung.

Die Messer müssen aber regelmäßig nachgeschärft werden. Das große Kochmesser habe ich gegen ein WMF-Messer ausgetauscht. Das passt auch gut in den Block. Leider ohne Scheren-Halter.
Super einfacher Messerschärfer Amazon.

Für den Preis für Gelegenheitsköche geeignet.
Ansonsten bin ich mittlerweile aber eher Zwilling Fan.
Der Messerschärfer macht aber den größten Unterschied.

Wir haben die Messer auch schon länger im Einsatz, die standen ne zeitlang herum und da hat sich Flugrost angesetzt, kein Problem den los zu werden. Was mich am meisten nervt ist das die Dinger schnell stumpf werden, mit einem normalen Wetzeisen kann man da nix machen. UND: Vorsicht beim Ständer des Messerblocks, der ist relativ scharfkantig und hat unsere Theke zerkratzt als ich das mal unbedacht vershcoben hab.

Edit: Ich hatte die auhc billiger geschnappt aber selbst für den Preis sind die immer noch absolut ok. Für Leute die Alltagsgegestände suchen ideal, für Leute die ihre Küchenmesser vererben wollen eher nicht

Gringo

Zusammen mitn Ikea Messerschleifer....



Naja, für günstige Messer ist er ideal. Einfach zu bedienen und das Ergebnis stimmt. In der Preisklasse ist er gut. Für hochwertige Messer würde ich ihn nicht bentuzten.

ich hab die Messer nun ca. 4 Jahre. Für den Preis Top Teile! Die Messer werden bei mir nur mit der Hand gewaschen und auch gleich getrocknet. Probleme mit Rost hab ich bisher keine. Da die Schärfe mit der Zeit nachlässt habe ich schon 2 mal nachgeschleift und dann hat es wieder gepasst.

Klar für den Preis ist es klar dass die Schärfe mit der Zeit nachlässt.

Aber Top Messer für wenig Geld.

SaBoDealz

Aus welchem Grund wurden hier diverse Kommentare gelöscht, bspw. mit dem Hinweis auf einen günstigen Messerblock ähnlicher Bauart?


Viel zu viele Deals hier.
Da verliert man ja komplett den Überblick

Kommentar

JohnMason

Hab das Set seit 3 Jahren. Damals für 25,90 Euro gekauft. Durch die vielzahl der Messer lässt sich das Set variabel einsetzen. Leider rosten die Messer relativ schnell (bei mir nach einem Jahr ).




Same here, Qualität ist unterirdisch. Damals bei dailydeal für 3 € gezogen weil es 20€ Gutscheine gab. zum alltägl. Gebrauch ok

Rosten schnell und werden Superschnell stumpf.
Kann gerne ein Beweisfoto machen wenn man mir nicht glaubt und meint ich würde Trollen. Ein Messer hab ich deswegen schon weggeworfen.
Und falls jemand meint ich würde die Messer falsch Behandeln.
Meine Messer von WMF (gekauft beim Werksverkauf als B-Ware) sind immer noch Rostfrei und scharf wie sau.. und die nehm ich wesentlich öfter und härter ran als die BEEM Teile.

Ich habe sie auch damals für 25 Euro gekauft. Habe sie seit ein paar Jahren und bin super zufrieden. Kein Rost. Allerdings verlieren sie auch schnell an Schärfe. Ich schärfe sie alle paar Wochen nach. Wichtig ist natürlich, dass man sie nicht in die Spülmaschine steckt. Einzig das Brotmesser gefällt mir nicht so gut, das ist schon sehr dick.

MistressCOL

...n der Preisklasse darf das nicht passieren.



X)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text