Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 6 Oktober 2022.
222° Abgelaufen
44
Gepostet 4 Oktober 2022

[Amazon] Beregnungscomputer Hunter HC601 i e Steuergerät, 6 Stationen Hydrawise

169€189€-11%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von dr_Pfiend
Mitglied seit 2009
61
2.175

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Edit 1: Laut verschiedener Erfahrungsberichte ist die Auswahl der Wetterstationen für die Smarte vorausschauende Bewässerung überschaubar und die große Masse an Stationen ist erst mit einem kostenpflichtigen Abo zugänglich. Externe Sensoren lassen sich nicht einbinden. Das ist zumindest der größte Pferdefuß, wenn die nächste Station sehr weit weg ist und das lokale Wetter stark davon abweicht. Dafür ist der Funktionsumfang out of the box klasse - ohne basteln und erheblich günstiger als loxone und professionelle Steuerungen.

Vergleichspreis: 189€

Hunter HC Hydrawise Beregnungscomputer mit W-LAN Bedienung
HC-Indoor ControllerHC-Steuergerät mit Hydrawise webbasierter Software. Perfekt für Privatrojekte: Das HC-Steuergeräte für die Innenmontage sorgt intelligent für Wassereinsparungen und liefert Remote-Management-Funktionen für die Bewässerung.Steuern sie die Beregnung zu jeder Zeit und von jedem Ort aus. Dank dem neuen Fernzugriff können Sie kostspielige Serviceeinsätze vermeiden und Ihr Beregnungssystem von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder Computer aus steuern, zu jeder Zeit und von jedem Ort. Kein verschwendetes Wasser, keine vertrockneten Pflanzen.
Die vorausschauende Bewässerung passt das Programm den erwarteten Temperaturen, Niederschlagswahrscheinlichkeiten, Wind und Feuchtigkeit an, um Wasser zu sparen und gleichzeitig eine gesunde und schöne Landschaft zu erhalten.

Fakten & Vorteile
  • Anzahl der Stationen: 6 (fest, Innenmontage)
  • Die Standard-Programmierungsoption ermöglicht 6 unabhängige Bewässerungsprogramme und 6 Startzeiten je Programm
  • Die erweiterte Programmoption ermöglicht eine zonenbasierte Programmgestaltung mit bis zu 6 Startzeiten insgesamt
  • Die maximale Stationslaufzeit von 24 Stunden bietet Flexibilität für Zonen mit geringem Durchfluss
  • 2 Sensoreingänge verfügbar, die beide mit Clik-Sensoren und HC-Durchflussmessgeräten verwendet werden können
  • Die Stationsausgänge können auch zur Aktivierung eines Pumpenstartrelais oder eines Hauptventils verwendet werden
  • WLAN-fähig für eine schnelle Verbindung mit der Hydrawise Software
  • Vollfarb-Touchscreen-Display mit 7-cm-Bildschirmdiagonale für einfaches Programmieren auf der Bedienfront
  • Integrierter Milliampere-Sensor für die Erkennung defekter Verkabelungen und Warnmeldungen (nur bei 12 Stationen Modell)

Technische Daten
  • Transformatoreingang: 230/240 VAC
  • Transformatorausgang (24 VAC): 1 Ampere
  • Stationsausgang (24 VAC): 0,56 Ampere
  • P/MV-Ausgang (24 VAC): 0,28 Ampere
  • Sensoreingänge: 2
  • Betriebstemperatur: -18°C bis 60°C
  • Zulassung: CE



2051806_1.jpg
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

44 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Alternativ kann ich aus privater Erfahrung auch Rainbord ESP me empfehlen.
    Je nach Modell inklusive oder nachrüstbarem WLAN Stick. + App Zugriff - wer es möchte.
    Ansonsten auch alles lokal am Gerät einstellbar.
    Sommer, Winterbetrieb, saisonale Anpassung, externer Regensensor, mit dem WLAN Stick auch der online Wetterbericht von Rainbird enthalten, diverse Zeitprogramme möglich
    Und in Kombi mit 24VAC Rainbird oder Hunter Ventilen eine treue Lösung über Jahrzehnte....
    Nicht verwechseln mit den billigen Gardena 24VDC. Die halten nicht lange...
    Avatar
    Gardena 24VDC halten nicht lange? Mist... Die rainbird sind ja auch nicht soviel teurer...

    Btw hot für den Namen (bearbeitet)
  2. Avatar
    Weiß jemand ob sich an den auch einfach eine Anschlusserweiterung anschließen lässt?
    Avatar
    Autor*in
    Das HC6 lässt sich nicht erweitern. Nur das HC12 kannst du mit weiteren 12ern auf mehrere Dutzend erweitern. Wie viele Kreise hast du geplant? Zusammenschalten einzelner (Tropschlauch) -zonen geht nicht?
  3. Avatar
    bin gerade in den anfängen der planung einer bewässerung (kommt nächstes frühjahr) und hatte das teil hier schon mal im engeren kreis. das mit der wetterstation liest sich aber eher so als wäre das gerät nicht unbedingt perfekt bzw. als würde es sinnvollere/empfehlenswertere geräte geben? (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Ich muss bezüglich der Connectivität noch etwas präzisieren. Wenn man eine Wetterstation hat, die man bei "Weather Underground" hinterlegen kann, ist es möglich über Hydrawise auf die "eigene" Station zuzugreifen. Integration in HA geht auch prima, darüber Daten zuspielen habe ich nix gefunden. Ich gebe aber zu bedenken, sollte der Hersteller der Wetterstation "Weather Underground" nicht mehr unterstützen, fällt auch die Verbindung über Hydrawise. Es gibt leider in diesem Preisbereich keine eierlegende Wollmichsau, will man etwas mit allen Features ist man schnell beim Zwei- bis Dreifachen und oder Gebastel. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Kann ich das Teil an meine Dusche anschliessen, damit ich Herr Habeck glücklich machen kann?
    Avatar
    Nur im Gästeklo!
  5. Avatar
    Vielen Dank! Hab den Preis schon seit dem Frühjahr beobachtet und natürlich ging dieser zwischenzeitlich im Hochsommer rauf bis auf 230,- für die Variante mit 6 Regelkreisen.
    Hab nun zugeschlagen, um die Bewässerung effizienter und besser abgestimmt auf die aktuelle Wetterlage einzustellen
  6. Avatar
    Ich liebäugle mit der Orbit 94546-6 Station B-Hyve. Auch mit sechs Anschlüssen, gleicher Preis, guten Bewertungen. Kann mir jemand dazu was sagen, der das Teil hat?
  7. Avatar
    Guter Preis. Leider nichts für mich, bräuchte eine Version für Außeninstallation (diese hier ist nur für Innenräume bzw. geschützten Außenbereich)
  8. Avatar
    Hat zufällig jemand einen Vergleich mit dem Gardena 6030 (6kreise, auch nicht erweiterbar aber günstiger)?
    Avatar
    gardena is schmutz, kauf was ordentliches Rainbird oder Hunter (Tu dir selber den gefallen und investier da etwas mehr Geld) günstige Rainbird Produkte bekommste bei ebay.
  9. Avatar
    Innenmontage? Echt? Ich dachte, lege eine Wasserleitung in den Garten, Treibhaus etc und das Teil kommt dann dort außen hin. Wo baut ihr das Teil an? Innen? Und wie laufen dann die mehreren Wasserstränge ans Ziel?
    Avatar
    Steuerungsgerät wird im Keller montiert, wo die Elektro zusammenkommt. Haben uns vor 2 Jahren die Bewässerung im Garten (rund 300 m2) legen lassen, eben mit 6 Ventilen
  10. Avatar
    Ein Nachteil finde ich, dass man nur ein Ventil zur Zeit öffnen kann. Das nervt mich aktuell ziemlich. Und das man immer etwas warten muss bis das Ventil geöffnet wird, sofern man per App startet.
    Avatar
    Autor*in
    Dies kann ich absolut nicht nachvollziehen. Beim öffnen mehrere variabler Kreise hat man keinerlei Kentnisse über die Druckverluste in der Leitung bzw. am Ausgang. Ein Kreis ist, (es sein denn er ist mit zusätzlichem Druckminderer ausgestattet) auf die Pumpenkennline ausgelegt bzw. vice versa. Heißt, meine Beregner im Strang wähle ich nach Druck am Ausgang aus, bzw. wähle die Pumpe nach Badarf. Schalte ich jetzt mehrere Kreise Kreuz der Quere variiert auch der Druckverlust so stark, dass keine einheitliche Bewässerung mehr möglich ist. Der genannte Nachteil ist daher eher Schutz vor Fehlbedienung. Es hindert dich aber niemand daran mehrere Ventile an einen Ausgang zu klemmen und diese zusammen zu schalten.
  11. Avatar
    Im vergangenen Jahr stand ihr auch kurz vor dem Kauf einer solcher Steuerung. Im Endeffekt bin ich bei Opensprinkler gelandet. opensprinklershop.de

    Ich nutze die Rapsi Variante.Mit Funktionsumfang und Erweiterbarkeit bin ich zufrieden.
    Wenn man einen Rapsi Rum liegen hat, bekommt man für 80€ 8 Kreise und kann zwei Sensoren oder auch Erweiterungsboards (+16) anschließen. (bearbeitet)
Avatar