159°
Amazon: Bestway Hydrium Splasher StahlwandPool Set, weiß, 460 x 90 cm 195,74€ statt größer 400€

Amazon: Bestway Hydrium Splasher StahlwandPool Set, weiß, 460 x 90 cm 195,74€ statt größer 400€

Home & LivingAmazon Angebote

Amazon: Bestway Hydrium Splasher StahlwandPool Set, weiß, 460 x 90 cm 195,74€ statt größer 400€

Preis:Preis:Preis:195,74€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr guter Preis für diese Größe mit allem zubehör:
Normalpreis sonst bei knapp 500€

Produktbeschreibungen
Größe:460 x 90 cm
Hydrium “Splasher” StahlwandPoolset, rund mit Filterpumpe + Zubehör, 460 X 90cm
Größe: 460cm Durchmesser, 90cm Höhe
Robuster StahlwandPool mit hochwertiger PVC-Auskleidung Verstärkte 0, 4mm Stahlwände
UV-Schutzbeschichtete 0,3mm Premium-PVC Einlage
Wasserkapazität zu 95% gefüllt: 14,110 Liter
Inklusive: Bestway Flowclear Filterpumpe Artikel-Nummer 58383: 220-240 V, 50Hz, 40 W
Pumpenleistung circa 2,006 Liter pro Stunde, Verwendbar mit Bestway Filterkartusche II (Artikel-Nummer: 58094)
Bestway Sicherheitsleiter (Artikel-Nummer 58330): 107cm Höhe
Robuste Kunststoffstufen, Stahlrohrkonstruktion mit Korrosionsschutz-Beschichtung
Inklusive selbstklebendem Reparaturflicken
TÜV / GS 24 Stunden / 7 Tage die Woche Aftersales Service Farbkarton

9 Kommentare

Gab es schon als Deal, allerdings preislich nicht angepasst. Der Preisverlauf ist aber trotzdem lustig. Siehe Kommentare hier

mydealz.de/dea…e=2

Bearbeitet von: "Magicmike" 12. September

Magicmike

Gab es schon als Deal, allerdings preislich nicht angepasst. Der Preisverlauf ist aber trotzdem lustig. Siehe Kommentare hierhttp://www.mydealz.de/deals/bestway-stahlwandpool-hydrium-splasher-set-460-x-90-cm-223-49-790517?page=2#comments


Stimmt, habs gerade gesehen. Aber damals für 227€. Der neue Preis ist schon einen eigenen Deal wert, oder?

doppelt

Würde die sich die vollkommen unterdimensionierte Pumpe sparen, welche ab 29,-€ einzeln zu haben ist, könnte der Preis noch attraktiver sein. Aber alleine die Leiter ist knapp 50,-€ wert.

die höhe ist ein witz

coco16v

die höhe ist ein witz


Für Kleinkinder bis 6 Jahre optimal

und die brauchen dann knapp 5m auslauf?

coco16v

und die brauchen dann knapp 5m auslauf?



Kinder sollen sich angeblich gerne bewegen.

Vorweg: Versteht mich in den folgenden Abschnitten bitte nicht falsch, der Preis ist absolut hot (und in den letzten Tagen um 20€ gefallen, in ein paar Tagen also vielleicht bei 110 bis 120€ angelangt). Wobei man nicht mit der absolut utopischen UVP vergleichen sollte, denn für das Gebotene wären 500€ absolut unverschämt!


PatWallaby

Würde die sich die vollkommen unterdimensionierte Pumpe sparen, welche ab 29,-€ einzeln zu haben ist, könnte der Preis noch attraktiver sein. Aber alleine die Leiter ist knapp 50,-€ wert.




Eben weil die Leiter 50€ wert ist habe ich gestern Abend auch einige Zeit überlegt, ob ich einfach (statt der Intex-Sicherheitsleiter für 52€) diesen Pool inklusive Leiter bestelle und nächstes Jahr den Stahlwandpool statt unserem Frame-Pool aufstelle - wäre ein Upgrade im Durchmesser und der Tiefe gewesen. Folgende Überlegungen haben mich dann aber doch vom Kauf des Stahlwandpool-Sets abgehalten:

- Für Stahlwandpools ist eine absolut ebene und stark verfestigte Unterlage nötig - in den meisten einschlägigen Foren wird eine betonierte Aufstellfläche empfohlen. Gibt der Untergrund an einer Stelle nach, verformt sich die Stahlwand und es besteht die Gefahr, dass sie stark einknickt. Ein Quick-Up-Pool (oder in katzenreichen Gegenden ein Frame-Pool) verzeihen Unebenheiten im Randbereich bis zu einem gewissen Grad, wobei man sich auch hier Mühe geben sollte, den Untergrund möglichst gut waagerecht einzuebnen.

- In der Produktbeschreibung ist von 0,4mm Stahlwand und 0,3mm PVC-Folie die Rede. In einer der Produktabbildungen bei Amazon (5. von oben) steht dann aber: "Reinforced 0.3mm Steel Sidewalls" (reinforced bedeutet hier vermutlich "verstärkt" durch ein geprägtes Riffelmuster) und "Premium 0.3mm PVC ...". Egal welche der Angaben stimmt, diese Dicke ist für die Stahlwand und die Folie ein ziemlicher Witz (allerdings ein schlechter).
Zum Vergleich: Ein Blatt Papier (80g/qm) ist etwas mehr als 0,1mm dick - 3 Blätter ergeben also die Dicke der Stahl"wand" bzw. der PVC-Einlage. Bessere Stahlwandpools haben 0,6mm Stahlwand und 0,6mm PVC - die kosten dann natürlich auch mehr, haben die Bezeichnen Stahl"wand"pool aber auch eher verdient.

- Zu guter letzt zur Haltbarkeit: Stahlwandpools baut man eigentlich einmal auf (idealerweise komplett- oder teilversenkt) und lässt sie dann (sinnvollerweise) ganzjährig stehen. Wegen der oben beschriebenen Nachteile bei der Materialstärke wird das beim angebotenen Pool nicht lange gut gehen - ob die Folie länger als eine Überwinterung hält darf man bezeifeln. Auch 0,3mm Stahl sind schnell mal durchgerostet. Ab- und wieder Aufbauen ist wegen der beim ersten Aufbau in die Folie zu schneidenden Ein-/Auslassöffnungen wahrscheinlich nicht ganz so einfach.

Im Endeffekt habe ich dann die Intex-Leiter einzeln zu unserem vorhandenen Frame-Pool bestellt und mir den Aufpreis für das Hydrium-Poolset gespart. In ein paar Jahren (wenn unsere Kids noch ein bisserl größer sind) gibt es dann irgendwann einen "richtigen" Stahlwandpool, für den ich dann auch gerne ein paar Euro mehr ausgebe - der dann aber auch länger hält und so den Aufwand fürs Aufbauen rechtfertigt.
Bearbeitet von: "chris_der_baer" 12. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text