165°
ABGELAUFEN
Amazon bietet die AVM Fritzbox 7490 für 184,90€ an

Amazon bietet die AVM Fritzbox 7490  für 184,90€ an

ElektronikAmazon Angebote

Amazon bietet die AVM Fritzbox 7490 für 184,90€ an

Preis:Preis:Preis:184,90€
Zum DealZum DealZum Deal
FRITZ!Box 7490 – Alles für das schnellste Heimnetz

Als Spitzenmodell mit Gigabit-Geschwindigkeit, modernster Hardware und einer Fülle an technologischen Highlights, bietet die FRITZ!Box 7490 alles für das schnellste Heimnetz und lässt keine Wünsche offen.

FRITZ!Box 7490 bringt das High-Speed-Heimnetz an jeden DSL-Anschluss – egal, ob ADSL, ADSL2+ oder VDSL – und deckt mit einer Fülle an Extras alle Kommunikationswünsche bei Breitband und Heimnetz ab. Dabei unterstützt FRITZ!Box 7490 die Standards für Übertragungsleistungen von über 100 MBit/s, wie z. B. VDSL-Vectoring. FRITZ!Box 7490 ist kompatibel zu allen gängigen DSL-Anschlüssen, einschließlich der IP-basierten Anschlüsse der Deutschen Telekom.

24 Kommentare

Viel zu teuer, immer wieder wöchentlich Angebote Saturn, Easybell JeComputer oder ähnliches nie mehr als 169€mit VS

Sobald ich bei avm spitzenmodell höre muss ich an mein murks spitzenmodell 7390 denken! Dsl snyc war langsamer als mit ner billigen speedport box. Das wlan war von der sendeleistung her einfach nur schlecht!
Testweise ne bufallo box gekauft. Damit hatte ich sogar ein ganzes stockwerk mehr wlan empfang...
Nun gut jetzt habe ich. Eine 7362....

Kommentar

happyhardcore

Sobald ich bei avm spitzenmodell höre muss ich an mein murks spitzenmodell 7390 denken! Dsl snyc war langsamer als mit ner billigen speedport box. Das wlan war von der sendeleistung her einfach nur schlecht! Testweise ne bufallo box gekauft. Damit hatte ich sogar ein ganzes stockwerk mehr wlan empfang... Nun gut jetzt habe ich. Eine 7362....

hä?

happyhardcore

Sobald ich bei avm spitzenmodell höre muss ich an mein murks spitzenmodell 7390 denken! Dsl snyc war langsamer als mit ner billigen speedport box. Das wlan war von der sendeleistung her einfach nur schlecht! Testweise ne bufallo box gekauft. Damit hatte ich sogar ein ganzes stockwerk mehr wlan empfang... Nun gut jetzt habe ich. Eine 7362....



AVM hat letztens ein Softwareupdate veröffentlicht was das Problem mit der Wlan Reichweite verbessert hat.Habe jetzt
im Garten Empfang wo ich vorher keinen hatte.

happyhardcore

Sobald ich bei avm spitzenmodell höre muss ich an mein murks spitzenmodell 7390 denken! Dsl snyc war langsamer als mit ner billigen speedport box. Das wlan war von der sendeleistung her einfach nur schlecht! Testweise ne bufallo box gekauft. Damit hatte ich sogar ein ganzes stockwerk mehr wlan empfang... Nun gut jetzt habe ich. Eine 7362....


Habe meine seit gut 5 Jahren im Betrieb und kann eigentlich nicht meckern

Marketing Marketing Markrting... Fritzbox Fritzbox und nur Fritzbox...
Als ob es das einzige Unternehmen wäre, was gute Geräte produziert.. Wirklich...
Zum kotzen.

Welche Alternativen gibt es?

Ganz schlechter Deal alleine schon deshalb weil man auf die 5 Jahre Garantie verzichtet die AVM sonst bei Neuware gewährt.

dRucKer3

Marketing Marketing Markrting... Fritzbox Fritzbox und nur Fritzbox... Als ob es das einzige Unternehmen wäre, was gute Geräte produziert.. Wirklich... Zum kotzen.



Dann nenne mal eine einzige Alternative die den gleichen Funktionsumfang wie die Fritzboxen hat, und dabei genau so einfach zu konfigurieren ist und natürlich über den gleichen Zeitraum schnell mit Sicherheitsupdates und neuen Funktionen versorgt wird.

Ich bin gespannt... aber ist natürlich alles nur Marketing dass die Dinger so beliebt sind...

AVM bekommt von mir immer COLD. Brauchen immer x-Jahre für die CH-Updates!

Sobald man VOIP nutzen will(muss) und dabei nicht mehrere Gerät rumstehen haben möchte, ist die Auswahl extrem gering. Speedport, TP-Link oder AVM.
Speedport kann man vergessen, die TP-Link Alternativen sind nicht so schlecht, allerdings kommen sie im Moment nicht an AVM ran.
Das Thema hat mich zuletzt auch beschäftigt und ich wollte mir auch eine 7490 holen. Dann bin ich aber auf die 7362 SL gestoßen. Wer kein 5er WLAN, kein AC und keine 4 Gigabit-LAN-Ports benötigt, der ist mit der 7362 SL deutlich günstiger unterwegs! Man bekommt sie für 60 - 80 Euro. Ich habe eine neue Box für 70 Euro erstanden. Für das gesparte Geld im Vergleich zur 7490 kann man sich dann noch ein Fritzphone holen und schön Essen gehen. :-)

Idealo: 198,51 €

6% Ersparnis

cold

mydealz.de/div…484

Mal die Kirche im Dorf lassen was den Funktionsumfang anbetrifft: Mindestens die Hälfte funktioniert doch gar nicht oder nicht richtig: DECT Station am Festnetz (analog) ist nicht zu gebrauchen aufgrund von Störgeräuschen im Feedback und Verzerrungen beim Empfänger! FAX Funktion aus dem Webfrontend ist ein Witz, weil nur Text von max. zwei Seiten und eine Grafik geschickt werden können. So nutzt niemand ein Computerfax. Die alternative Fritzfaxsoftware wird offiziell nicht unterstützt, ist nach Installation garantiert nicht funktionsfähig weil für ISDN gedacht und nach händischer Reparatur, nicht zuverlässig. Am IP Anschluss ist die sogar überhaupt nicht zu gebrauchen. Der AB ist auch eine Katastrophe. Das so gelobte Web Frontend ist voller Fehler und vom Standpunkt der Interfaceentwicklung ein Albtraum. Zusammengehörende Punkte sind häufig sinnlos in unterschiedlichen Themen verteilt.

Die USB 3 Ports haben in FW 6.30 (das Teil dürfte nichtmal eine 1 vor dem Komma haben) einen maximalen Durchsatz von weniger als 20MB/s. Das würde sogar ein vernünftig angebundener USB 2 Port toppen.

Es ist doch mal so: Alles was die BOX wirklich kann beruht auf der Tatsache das darauf ein 2.6er Linux Kernel läuft. Zu dem einem AVM zu allem Überfluss auch noch den Zugang verwehrt, aus Sicherheitsgründen! Alles was von AVM selbst kommt, das taugt nichts (FAX, Menü, DECT, AB, NAS, Hardware etc.)!

Das Einzige was aus meiner Sicht gut funktioniert ist die DSL Anbindung und Wlan hier DSF.

Es gibt keine vernünftige Schnittstelle zur Firewall oder zum eingebauten Switch obwohl der Kernel das schon mitbringt. NAT-PMP Port Mapping wird beispielsweise gar nicht unterstützt.

Abschließend einige Worte zur Hardware: Zu den USB3 Ports habe ich schon etwas gesagt. Das Gehäuse erreicht an der Oberfläche annähernd 50 Grad Celsius, was - egal wie man es betrachtet - zu viel ist! Als Chipsatz wird ein Mips32 basiertes Mittelklassesystem von Lantiq verwendet.

@ RealityCheck: was würdest Du denn als Alternativen vorschlagen?

Im Gegensatz zu anderen Routern ist die FritzBox energieffizient.

TP-Link ist in Preis-Leistung unschlagbar, wenn man mit den englischen Menüs klar kommt. Da gibt es verschiedene Modelle für jeden Geschmack. Den direkten Kontrahenten zur 7490 kann ich aber mangels Recherche nicht benennen.

elknipso

Ganz schlechter Deal alleine schon deshalb weil man auf die 5 Jahre Garantie verzichtet die AVM sonst bei Neuware gewährt.

Jetzt bist Du aber komplett auf dem falschen Dampfer. Der o.g. Dealpreis ist der für Amazon-Neuware! Der Preis für WHD ist niedriger und läuft hier in einem anderen Deal.

Und nach den in dem Benutzerhandbuch befindlichen Garantiebedingungen stimmt das mit Deiner Aussage zu den WHD so auch nicht:

26.5 Herstellergarantie Wir bieten Ihnen als Hersteller dieses Originalprodukts 5 Jahre Garantie auf die Hardware. Die Garantiezeit beginnt mit dem Kaufdatum durch den Erst-Endabnehmer. Sie können die Einhaltung der Garantiezeit durch Vorlage der Originalrechnung oder vergleichbarer Unterlagen nachweisen. Ihre Gewährleistungsrechte aus dem Kaufvertrag sowie gesetzliche Rechte werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt. Wir beheben innerhalb der Garantiezeit auftretende Mängel des Produkts, die nachweislich auf Material- oder Fertigungsfehler zurückzuführen sind. Leider müssen wir Mängel ausschließen, die infolge nicht vorschriftsmäßiger Installation, unsachgemäßer Handhabung, Nichtbeachtung des Bedienungshandbuchs, normalen Verschleißes oder Defekten in der Systemumgebung (Hard- oder Software Dritter) auftreten. Wir können zwischen Nachbesserung und Ersatzlieferung wählen. Andere Ansprüche als das in diesen Garantiebedingungen genannte Recht auf Behebung von Produktmängeln werden durch diese Garantie nicht begründet. Wir garantieren Ihnen, dass die Software den allgemeinen Spezifikationen entspricht, nicht aber, dass die Software Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Versandkosten werden Ihnen nicht erstattet. Ausgetauschte Produkte gehen wieder in unser Eigentum über. Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit. Sollten wir einen Garantieanspruch ablehnen, so verjährt dieser spätestens sechs Monate nach unserer Ablehnung. Für diese Garantie gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).



Mit dem Kauf des Erstbesitzers ist also lediglich der Beginn der fünfjährigen Garantiezeit definiert! Ich selber habe damit bei meinen diversen AVM-Geräten bisher keinerlei Probleme gehabt.

Das Teil ist gut und wird mit jedem Software-Update m.E. noch besser.


RealityCheck

Die alternative Fritzfaxsoftware wird offiziell nicht unterstützt, ist nach Installation garantiert nicht funktionsfähig weil für ISDN gedacht und nach händischer Reparatur, nicht zuverlässig. Am IP Anschluss ist die sogar überhaupt nicht zu gebrauchen.



Natürlich funktioniert das am IP-Anschluss. Wunderbar sogar. Mit dem Fax als Druckertreiber konfiguriert kann man einfach aus jeder Anwendung faxen.

RealityCheck

Der AB ist auch eine Katastrophe.



Was genau ist daran schlecht? Wir nutzen den AB in der Firma mit drei verschiedenen Rufnummern. Die Nachrichten werden als Email- Anhang versendet und können somit überall angehört werden. Gesteuert werden die AB über boxtogo.

RealityCheck

Die USB 3 Ports haben in FW 6.30 (das Teil dürfte nichtmal eine 1 vor dem Komma haben) einen maximalen Durchsatz von weniger als 20MB/s. Das würde sogar ein vernünftig angebundener USB 2 Port toppen.



Da gebe ich Dir Recht, die USB Ports sind ein Witz, der Datendurchsatz ist unterirdisch.

Story zu AVM:

Ich habe mal ein Gerät zu AVM eingeschickt, zu welchem ich keine Rechnung mehr hatte. Herstelldatum war 3 Jahre her, sprich es war weit von den 5 Jahren Garantie weg, und eindeutig ein Platinenfehler. Jedenfalls - nein, sie reparieren es nicht, ohne Rechnung soll ich neues Gerät kaufen.

Was habe ich gemacht? Ebay-Angebote durchstöbert, eine Rechnung von Saturn gefunden, mit Photoshop umgebaut und gefaxt. Und schon ging es wieder. Von daher, Kundenservice ist dort ganz mies, wenn man sich nicht zu helfen weiß!

dRucKer3

Marketing Marketing Markrting... Fritzbox Fritzbox und nur Fritzbox... Als ob es das einzige Unternehmen wäre, was gute Geräte produziert.. Wirklich... Zum kotzen.



Also ich bin z.B. mit den ASUS-Routern super zufrieden!
Ja toll, schnell mit Sicherheitsupdates... Wenn die's nötig haben jede Woche gepatcht zu werden...

Beispiel:

Asus RT-AC66U

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text