[Amazon] Bitcoin - Investieren in die Zukunft für Einsteiger in Kindle Edition Format kostenlos
1229°Abgelaufen

[Amazon] Bitcoin - Investieren in die Zukunft für Einsteiger in Kindle Edition Format kostenlos

227
eingestellt am 16. Dez 2017
Du hörst immer nur etwas über Bitcoin, bist aber noch Einsteiger und hättest Interesse darüber mehr zu wissen?

Dann könnte dieses Angebot genau das richtige für dich sein, denn es gibt gerade das Buch von Stefan Schumm "Bitcoin
- Investieren in die Zukunft: Alles, was Du als Einsteiger über Bitcoin
wissen musst und wie Du vom Megatrend profitieren kannst" vom 13.12.17 kostenlos zu erwerben.

Das Buch hat 73 Seiten. Dieser Ratgeber ist genau richtig für Leute, die mehr über Bitcoins wissen möchten aber Laien im Finanzbereich sind. (laut den Bewertungen)
Es hat zwar erst 6 Bewertungen, aber 4,3 von 5 Sterne. (das Buch gibt es erst seit 3 Tagen)

Bei diesem Buch (Kindle Edition Format) kann man also nicht viel falsch machen. Perfekt für jeden Mydealzer, der seine Ersparnisse ( die er hier mithilfe von Mydealz spart) vielleicht sinnvoll vermehren will, aber sich noch nicht an Bitcoins getraut hat.

Was Du mit diesem Buch lernen kannst

  • Was die Blockchain ist und wie Bitcoins funktionieren
  • Wo und wie Du Bitcoins günstig und einfach handelst
  • Wie Du noch heute vom Bitcoin-Mining profitierst
  • Welche Fallstricken lauern und wie Du dich absicherst
  • Wie Du bei Bitcoin-Investitionen Steuern sparst
  • Welche alternativen Kryptowährungen für dich interessant sein könnten
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.
Alternativ einfach "Wie werde ich reich?" bei google eintippen! Klappt immer!
Also der Bitcoin Zug ist für Neueinsteiger mittlerweile abgefahren.
Man hätte kaufen sollen als der Preis unter 10€ war.

Bin aber auf die folgenden Diskussionen gespannt
kanze16. Dez 2017

Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt …Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.




Auch heute kann es sich noch lohnen. Hab seit heute Morgen ein Plus von ca. 50€ gemacht mit einem überschaubaren Einsatz. Aktuell klettert der Wert wieder auf ein neues Niveau.
Deine Aussage hat Dich vermutlich auch schon davon abgehalten einzusteigen, als der Wert noch vor wenigen Wochen bei rund 3000$ lag. Du hättest deinen Einsatz mal eben versechsfacht, bis heute.
227 Kommentare
Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.
Hot wegen BTC.
Alternativ einfach "Wie werde ich reich?" bei google eintippen! Klappt immer!
Verfasser
kanze16. Dez 2017

Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt …Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.


Naja Lotto nicht unbedingt...die Werte steigen da noch fleißig an. Ich hab es damals leider auch verplant.-.-...bereue es schon ein wenig..
Also der Bitcoin Zug ist für Neueinsteiger mittlerweile abgefahren.
Man hätte kaufen sollen als der Preis unter 10€ war.

Bin aber auf die folgenden Diskussionen gespannt
kanze16. Dez 2017

Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt …Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.




Auch heute kann es sich noch lohnen. Hab seit heute Morgen ein Plus von ca. 50€ gemacht mit einem überschaubaren Einsatz. Aktuell klettert der Wert wieder auf ein neues Niveau.
Deine Aussage hat Dich vermutlich auch schon davon abgehalten einzusteigen, als der Wert noch vor wenigen Wochen bei rund 3000$ lag. Du hättest deinen Einsatz mal eben versechsfacht, bis heute.
Wenn ich mir die Rezessionen anschaue, dann scheint das ein Buch für wirklich komplett Ahnungslose oder alte Leute zu sein....
"Was ist ein Auto? Wie öffne ich die Tür? Wo ist das Gaspedal?"
Bearbeitet von: "Nardo25" 16. Dez 2017
Spardealer16. Dez 2017

Naja Lotto nicht unbedingt...die Werte steigen da noch fleißig an. Ich hab …Naja Lotto nicht unbedingt...die Werte steigen da noch fleißig an. Ich hab es damals leider auch verplant.-.-...bereue es schon ein wenig..


Nachher ist man immer schlauer. Infineon war auch mal das Pferd, auf das man setzen sollte
Johnny_Chimpo16. Dez 2017

Also der Bitcoin Zug ist für Neueinsteiger mittlerweile abgefahren.Man …Also der Bitcoin Zug ist für Neueinsteiger mittlerweile abgefahren.Man hätte kaufen sollen als der Preis unter 10€ war.Bin aber auf die folgenden Diskussionen gespannt


Ja, Mist! Aber bei 300€ habe ich ihn auch schon für zu teuer gehalten und jetzt...
Allein diesen Monat mit einem Invest noch 150% plus gemacht. Das ist garnicht so Lotto finde ich.
Der zug ist abgefahrenen, ich kann's langsam nicht mehr hören. Wenn ich hier in die Suche Mal Beiträge vor 1-2 Jahren schaue wo der BTC unter 1k war, genau das gleiche gesaftel. Ich hab auch keine gekauft und ja es fühlt sich an wie verlorenes Geld aber so ist es nun Mal. Und ob man jetzt noch investieren sollte oder nicht kann dir niemand sagen
Bearbeitet von: "pcpaul" 16. Dez 2017
Rapture16. Dez 2017

Auch heute kann es sich noch lohnen. Hab seit heute Morgen ein Plus von …Auch heute kann es sich noch lohnen. Hab seit heute Morgen ein Plus von ca. 50€ gemacht mit einem überschaubaren Einsatz. Aktuell klettert der Wert wieder auf ein neues Niveau. Deine Aussage hat Dich vermutlich auch schon davon abgehalten einzusteigen, als der Wert noch vor wenigen Wochen bei rund 3000$ lag. Du hättest deinen Einsatz mal eben versechsfacht, bis heute.


There is no free lunch
Es ist nie zu spät.
Ich hatte auch erst bei dem Kurs 1 BTC = 4000€ gekauft (Mitte Oktober 2017) und der Wert ist nach 2 Monaten schon fast vervierfacht.

PS.: Mittlerweile schon vervierfacht.
Bearbeitet von: "k95" 17. Dez 2017
Popcorn ist da, das wird lustig hier
E1ns2wo16. Dez 2017

There is no free lunch


Gesundheit
bitcoin steigt doch auf 100.000 bis Januar... grooooses Indianer Ehrenwort... Euer satoschi nakamoto
Today's all time high is tommorow's low
Verzigfacht hin oder her. Jemand hier der denn Gewinn bereits realisiert hat? Und nicht unbedingt aus 50€ 200€ gemacht hat
Moderator
kanze16. Dez 2017

Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt …Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.


Grundsätzlich spielt man mehr oder weniger immer bei solchen Investitionen Lotto. Deine Aussage kam auf jeden Fall schon haufenweise beim Überschreiten der 100$, 1000$, 3000$ usw. Mittlerweile sind wir bei 18.000$ angekommen. Absolut unrealistisch ist es nicht, dass Bitcoin längerfristig Gold als Wertanlage ablöst. Der theoretische Gegenwert von Gold ist eben auch nur theoretisch, wenngleich er natürlich immerhin in gewissem Maße vorhanden ist und bei Bitcoin eben nicht. Wenn plötzlich viele ihre in Gold lagernden Wertbestände auflösen würden, würde auch dieser Gegenwert auf ein Minimum verpuffen und wirklich einkaufen kann man mit seinem Goldbarren ja nun auch nicht (größter Kritikpunkt bei BTC). Grundsätzlich ein spannendes Thema. Ich schätze die Chance, dass die Blase irgendwann platzt, auch als sehr hoch ein, letztlich könnte sich der Bitcoin aber zumindest über längere Zeit über Wasser halten und durchaus noch größere Sprünge erleben.
es geht um prozentuale Steigerung, nicht nominale. auch bei 10€ BTC Kurs konnte man all sein Geld verlieren. Es hat sich im Grunde nichts geändert. Ausser dass jetzt alle meinen Sie bereuen es und trotzdem nicht einsteigen.

Keiner kann voraussehen was passiert. Es war von Anfang an ein Risiko Investment.
kanze16. Dez 2017

Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt …Der bitcoins zug ist wohl abgefahren. Wer jetzt noch einsteigt spielt Lotto.


...hat man vor einem Jahr gesagt
Nach Aktien Tips lese ich Devisen Tips am zweitliebsten in Foren? Was gibt den Glaskugel heute so her?
Rapture16. Dez 2017

Auch heute kann es sich noch lohnen. Hab seit heute Morgen ein Plus von …Auch heute kann es sich noch lohnen. Hab seit heute Morgen ein Plus von ca. 50€ gemacht mit einem überschaubaren Einsatz. Aktuell klettert der Wert wieder auf ein neues Niveau. Deine Aussage hat Dich vermutlich auch schon davon abgehalten einzusteigen, als der Wert noch vor wenigen Wochen bei rund 3000$ lag. Du hättest deinen Einsatz mal eben versechsfacht, bis heute.


Ich habe genau das gemacht.
Gebannt
Mit eigenem, abgezahlten Windkraftwerk wäre ich dabei.
Wer die Blockchain nicht verstanden hat, sollte auch die Finger von Bitcoin lassen... wer die Blockchain verstanden hat, wird nicht in Bitcoins investieren. Wer das verstanden hat, wird in Altcoins investieren
Bearbeitet von: "Mcgusto" 16. Dez 2017
Und bei solchen Steigerungsraten vor lauter Spekulationen bleibt es ein Risiko
Natürlich ist der Zug abgefahren. Der wird NIEMALS seinen Wert mehr verzehnfachen wie dieses Jahr, wer sich damit befasst der weiß das auch. Es gibt andere Kryptos will Ripple Labs XRP die bald durch die Decke schiessen werden da Banken dadurch bis zu 30 Milliarden im Jahr an Transaktionen sparen. Das ist die Zukunft. Bitcoins sind bei derzeitem Kurs völlig uninteressant. Wer investieren möchte, hat zurzeit bei Ripple die größten Chancen sein Geld zu vervielfachen. Der Kurs ist dieses Jahr von 0,01 auf bis zu 0.91 Cent gestiegen. Weitaus mehr als Bitcoin...
Mcgusto16. Dez 2017

Wer die Blockchain nicht verstanden hat, sollte auch die Finger von …Wer die Blockchain nicht verstanden hat, sollte auch die Finger von Bitcoin lassen... wer die Blockchain verstanden hat, wird nicht in Bitcoins investieren. Wer das verstanden hat, wird in Altcoins investieren


Danke! Ich dachte ich bin der einzige der weiß was geht
16k wurden gerade geknackt. Am Montag startet die CME Futures. Die richtig großen Big Players kommen erst jetzt.
Bearbeitet von: "ronallan" 16. Dez 2017
BitCoins sind die Tulpenzwiebeln des 21. Jahrhunderts...
Es gibt ja nicht nur Bitcoin. Also ich bin mit meinen 100% pro Monat dieses Jahr ganz zufrieden. Wer sagt der Zug sei abgefahren hat einfach keine Ahnung was es bedeutet wenn sich eine neue Technologie anschickt durchzusetzen. Wir sind noch ganz am Anfang.
es gibt auch noch Alternativen zu Bitcoin...die sollte man sich auch anschauen.
ronallan16. Dez 2017

16k wurden gerade geknackt. Am Montag startet die CME Futures. Die richtig …16k wurden gerade geknackt. Am Montag startet die CME Futures. Die richtig großen Big Players kommen erst jetzt.


Ja und dann wird die Blase platzen
stafic16. Dez 2017

Natürlich ist der Zug abgefahren. Der wird NIEMALS seinen Wert mehr …Natürlich ist der Zug abgefahren. Der wird NIEMALS seinen Wert mehr verzehnfachen wie dieses Jahr, wer sich damit befasst der weiß das auch. Es gibt andere Kryptos will Ripple Labs XRP die bald durch die Decke schiessen werden da Banken dadurch bis zu 30 Milliarden im Jahr an Transaktionen sparen. Das ist die Zukunft. Bitcoins sind bei derzeitem Kurs völlig uninteressant. Wer investieren möchte, hat zurzeit bei Ripple die größten Chancen sein Geld zu vervielfachen. Der Kurs ist dieses Jahr von 0,01 auf bis zu 0.91 Cent gestiegen. Weitaus mehr als Bitcoin...


ich halte noch 6000 einheiten zu 0,3$
stafic16. Dez 2017

Ja und dann wird die Blase platzen


wozu gibt's stop buy and sell losses ABER stimme ich hier vielen zu. Cryptos bleiben High Risk Investments. Deshalb nur mit Geld aus der Portokasse dort investieren. Wenns platzt, dann tut es nicht so sehr weh ^^
Rapture16. Dez 2017

Auch heute kann es sich noch lohnen.


Genau, Lotto kann sich auch lohnen, muss aber nicht. Nichts anderes hat er gemeint.
Die zig-Milliarden, die jetzt sämtliche Bitcoins wert sind, lassen sich doch nicht verwerten. Nicht auszudenken, was mit dem Kurs passiert, sobald große Teile versuchen, ihr Kryptovermögen in etwas Verwertbares umzutauschen.
Bearbeitet von: "Jimdigriz" 16. Dez 2017
finsher33316. Dez 2017

ich halte noch 6000 einheiten zu 0,3$


Ich zu 0.13 knapp 3000. Die werden auch weiter da bleiben wo sie sind. Ripple wird locker auf 3-4 Dollar gehen ohne Probleme.
Vor 6 Jahren hat mir ein damaliger Bekannter geraten in Bitcoin zu investieren. Hätte ich mal wenigstens 50 Euro Spielgeld eingesetzt...

Klar, hinterher ist man immer schlauer, kann man ja bei diversen Aktienkursen auch sagen. Aber hier hatte ich tatsächlich den konkreten Tipp!

Naja, ist nur Geld...
Jimdigriz16. Dez 2017

Genau, Lotto kann sich auch lohnen, muss aber nicht. Nichts anderes hat er …Genau, Lotto kann sich auch lohnen, muss aber nicht. Nichts anderes hat er gemeint.


Mit welcher Wahrscheinlichkeit? Kann man absolut nicht vergleichen. Wenn man sich nur ein bisschen mit der Materie beschäftigt und die Entwicklung berücksichtigt, hat das absolut nichts mehr mit Lotto spielen zu tun.

Ich klinke mich dann nun an dieser Stelle auch aus und gehe mein Geld im Westflügel zählen, weil mir gerade danach ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text