[Amazon Blitzangebot] Asus Zenbook UX305FA-FC005H (13,3 Zoll IPS FHD, Intel Core-m 5Y10, 2GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD, Win 8.1) für 729€
99°Abgelaufen

[Amazon Blitzangebot] Asus Zenbook UX305FA-FC005H (13,3 Zoll IPS FHD, Intel Core-m 5Y10, 2GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD, Win 8.1) für 729€

24
eingestellt am 19. Mai 2015
Wer ein schlankes, leichtes und lüfterloses Notebook bzw. Ultrabook sucht wird eventuell beim aktuellen Amazon Blitzangebot fündig.

Für 729€ gibts das Asus Zenbook UX305FA-FC005H, der Vergleichspreis incl. Versand liegt bei 898,90€.

Das Asus Zenbook UX305FA besitzt ein extrem dünnes Gehäuse aus edlem Aluminium. Es ist kaum größer als eine DIN-A4-Seite, 12,3 mm flach und wiegt nur 1,2 kg.

Es hat 4.2 von 5 Sternen bei Amazon, jedoch wurden bisher nur 5 Bewertungen abgegeben. Größtes Manko ist wohl die Soundqualität was aber eigentlich bei einem Ultrabook nicht verwunderlich sein sollte (es fehlt einfach irgendwo das Volumen). Die Leistung wird hingehen sehr gut bewertet, was für ein komplett lüfterloses Gerät doch sehr ordentlich ist.

Die Technischen Daten:
- CPU: Intel Core M-5Y10, 2x 800MHz
- RAM: 8GB
- Festplatte: 256GB SSD
- Grafik: Intel HD Graphics 5300 (IGP), Micro HDMI
- Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS
- Anschlüsse: 3x USB 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
- Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC)
- Webcam: 1.0 Megapixel
- Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
- Akku: Li-Polymer
- Gewicht: 1.20kg
- Besonderheiten: lüfterlos

24 Kommentare

Danke dass du gewartet hast bis ich mit meiner Bestellung fertig war.

Zum Vergleichspreis hot aber lieber so ein Gerät mit i5

nextgenplay

Zum Vergleichspreis hot aber lieber so ein Gerät mit i5



dann musste aber wieder Lüfter einbauen, es gibt kein perfektes Ultrabook, auf irgendwas muss man immer verzichten

nextgenplay

Zum Vergleichspreis hot aber lieber so ein Gerät mit i5



Ja auf Tastaturbeläuchtung und Touch z.b.
Hat eigentlich schon mal wer das HP Spectre x360 getestet?

Menge: 1?

Was soll der Scheiß.

nextgenplay

Zum Vergleichspreis hot aber lieber so ein Gerät mit i5


Hier auf den Lüfter und Leistung. In einem der letzten Test wurde sogar fehlende Leistung für den Alltag bemängelt.

Ist wirklich nur was für Office und surfen, meine Freundin hat sich das Gerät gekauft - sehr schick, aber alles was nur minimal mehr Leistung will ist zuviel...

nextgenplay

Zum Vergleichspreis hot aber lieber so ein Gerät mit i5



Welcher Test soll das sein?

leider ausverkauft...

morgen um 14 uhr ist das schwestermodell mit kleinerer 128gb SSD im blitzangebot... amazon.de/gp/…MSG

nextgenplay

Zum Vergleichspreis hot aber lieber so ein Gerät mit i5


Hab mich verlesen, es hieß bei Arbeitsintensiven Aufgaben (Photoshop z.B.) ist der Prozessor zu langsam.
Also für Internetsurfen und tippen ok.

:D, wieder so eine Blendermaschine ohne wesentliche Leistungsreserven. Am besten alle Filme auf 720p runterskalieren - dann ergibt der Schrei nach 1080p Displays endlich einen Sinn....

Imadog

Danke dass du gewartet hast bis ich mit meiner Bestellung fertig war.


Geht mich zwar nichts an, aber hattest Du Dir nicht das bestellt? Klick

Imadog

Danke dass du gewartet hast bis ich mit meiner Bestellung fertig war.



Ja hatte ich und dann wieder storniert. War auch ein harter Kampf zw den ux303 und ux305, habe mich dann für das lüfterlose Ultrabook entschieden

Imadog

Danke dass du gewartet hast bis ich mit meiner Bestellung fertig war.



Und was sind, mal abgesehen vom Lüfter, die Unterschiede zwischen Beiden. Ich hatte mir nämlich das aus deinem Deal bestellt.

Imadog

Ja hatte ich und dann wieder storniert. War auch ein harter Kampf zw den ux303 und ux305, habe mich dann für das lüfterlose Ultrabook entschieden




Dann können wir ja lustige Vergleiche anstellen Deins hat mehr Leistung und eine Tastaturbeleuchtung, meins ist dünner/leichter und Geräuschlos

Imadog

Ja hatte ich und dann wieder storniert. War auch ein harter Kampf zw den ux303 und ux305, habe mich dann für das lüfterlose Ultrabook entschieden



Oh wie toll Und Deines war natürlich günstiger. Bin gespannt!

zyph

:D, wieder so eine Blendermaschine ohne wesentliche Leistungsreserven. Am besten alle Filme auf 720p runterskalieren - dann ergibt der Schrei nach 1080p Displays endlich einen Sinn....



Habe es grade eingerichtet, Youtube Videos auf 1080p sind kein Problem auch Instant Video läuft super flüssig. Darf ich noch was für dich nachsehen?

Die Farben sehen nicht so gut aus, kann man da noch was machen oder muss ich damit leben?

Edit: Von 100% auf 30% in 5 Stunden Mixbetrieb, wenn ich nur surfen würde wären 8-9 Stunden locker drin

zyph

:D, wieder so eine Blendermaschine ohne wesentliche Leistungsreserven. Am besten alle Filme auf 720p runterskalieren - dann ergibt der Schrei nach 1080p Displays endlich einen Sinn....



Das freut mich, sonst wäre ich aber auch sehr boshaft entsetzt, falls es einen einzigen Menschen gäbe, der das Gerät dennoch behalten würde.

Wegen der Farben: du kannst, wenn bei einem Notebook auch die Einstellungen direkt am Display fehlen, über die Grafikkarte, also hier über den Intel Treiber, die Farben justieren. Entweder so, wie es dir am besten gefällt oder z.B. mit dem "Eizo Tool".

Bzgl. des Notebooks: Ich hatte nur tobiwan und katmais Kommentare zu ernst genommen. Hätte das Gerät Touch gehabt, hätte ich mir auch den Test, der mit 87% bei Notebookcheck durchaus gut anmuted auch mal reingezogen.

An sich super Ausstattung und die CPU ein guter Ansatz, da wenig Abwärme und man sollte meinen auch höhere Laufzeiten möglich (aber gerade Letzteres schafft der Asus komischerweise nicht). Aber dennoch ausreichende Akkulaufzeit

Kannst ja nochmal berichten, ob über 8 Stunden WLAN-Betrieb wirklich drin ist. Kann ich mir nicht vorstellen, wäre aber ein Top-Wert. (Bei Notebookcheck, aber das ist ja auch ein simulierter Betrieb, sind es 6h 48min)

zyph

:D, wieder so eine Blendermaschine ohne wesentliche Leistungsreserven. Am besten alle Filme auf 720p runterskalieren - dann ergibt der Schrei nach 1080p Displays endlich einen Sinn....



Der Tip mit den Farbe war supi, Danke

Surfen verbraucht ca 10% pro Stunde, Display auf unterer Helligkeit. Muss mir nur noch ne Lösung für die Tastaturbeleuchtung finden.

Imadog

Der Tip mit den Farbe war supi, Danke Surfen verbraucht ca 10% pro Stunde, Display auf unterer Helligkeit. Muss mir nur noch ne Lösung für die Tastaturbeleuchtung finden.



Gerne :), freut mich.

Also, viele Lösungen sehe ich da nicht.

Kannst jeden Buchstaben fluoreszierend bekleben - oder was schwebte dir vor?

zyph

[quote=Imadog][quote=zyph] Kannst ja nochmal berichten, ob über 8 Stunden WLAN-Betrieb wirklich drin ist. Kann ich mir nicht vorstellen, wäre aber ein Top-Wert. (Bei Notebookcheck, aber das ist ja auch ein simulierter Betrieb, sind es 6h 48min)


Also die 6h48min bei Notebookcheck sind das QHD Modell. Das FHD Modell erreicht 8h34min.
Hatte gestern eine erste Office und Surfsession von 3h und es hat in der Zeit auch exakt 30% Akku verloren.

zyph

[quote=Imadog][quote=zyph] Kannst ja nochmal berichten, ob über 8 Stunden WLAN-Betrieb wirklich drin ist. Kann ich mir nicht vorstellen, wäre aber ein Top-Wert. (Bei Notebookcheck, aber das ist ja auch ein simulierter Betrieb, sind es 6h 48min)



Oh, danke für den Hinweis, das hab ich ganz überlesen, dass es das QHD war.

Ok, damit ist die Laufzeit doch recht gut :).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text