119°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] BenQ W1090 3D Heimkino DLP-Projektor für 609,99€
[Amazon Blitzangebot] BenQ W1090 3D Heimkino DLP-Projektor für 609,99€

[Amazon Blitzangebot] BenQ W1090 3D Heimkino DLP-Projektor für 609,99€

PVG (idealo): 668,99€ Ersparnis 59€ Rabatt 8%

Beschreibung laut Amazon:

Auszeichnungen
Stil: 2.000 ANSI Lumen
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Produktbeschreibungen
Stil:2.000 ANSI Lumen
ProduktbeschreibungDLP, Full-HD 1920 x 1080, 2.000 ANSI Lumen, 10.000:1, 1,07 Milliarden Farben, Physikalisch 16:9 (insgesamt 5 Formate wählbar), Seitenventilation, Schnellkühlfunktion

Movieman.deTest Benq W1090 - für das Geld sensationelle Schärfe und Schwarzwert

Erster Eindruck

Full-HD und 3D für deutlich unter 1.000 sind nicht mehr wirklich ungewöhnlich, doch was bekommt man für sein Geld? Der W1090 soll aus nur 2,5 m Distanz ein 100 Zoll großes, scharfes Bild erzeugen und leicht bedienbar und sehr leise sein. Der weiße Beamer ist etwas größer, als der vormals getestete TH 683, was eine bessere Zirkulation und Abluft ermöglicht. Das DLP-Verfahren mit einem 6-fach Farbrad ist in dieser Preisklasse der erste Moment, der aufhorchen lässt. Denn diese Doppel-RGB-Ausführung ist ein wichtiges Instrument gegen den größten Makel von DLP: Regenbogeneffekte auf der Leinwand. Das für BenQ typische mattweiße Gehäuse hat eine gute Anfassqualität, wirkt zugleich wertig und fällt, an der Decke montiert, kaum auf. An der Oberseite befindet sich neben dem Netzschalter das bekannte Menükreuz mit dem OK-Knopf in der Mitte. Das Menükreuz ist recht schwammig und gibt wenig Rückmeldung. Das Objektiv verfügt über ein Fokusrad zum Scharfstellen und einen Zoomhebel (Faktor 1,3). 2.000 ANSI-Lumen sind durchaus stattlich und ermöglichen auch einen tageslichtnahen Betrieb. Doch dafür ist er eigentlich nicht gemacht worden, wie man an den vielen Einstellmöglichkeiten der Fernbedienung schnell erkennt. Der W1090 ist in erster Linie für den stationären Heimkinobetrieb designt und erlaubt ein recht tiefes Feintuning für bessere Bildqualität. Dinge, die man eher selten beim mobilen Einsatz benötigt. Für den 3D-Genuss ist eine optionale Shutterbrille erhältlich (59 ). Wer sich Kabelsalat sparen möchte, der kann die drahtlose Übertragung in Full-HD-Qualität (ohne 3D) über ein ebenfalls optional erhältliches WFHD-Kit für selbstbewusste 539 abwickeln.

Einrichtung und Bedienung

Nach dem Finden einer geraden und mittig zur Leinwand weisenden Aufstellfläche und Anschluss von Strom und Zuspieler, meldet sich der W1090 nach dem Einschalten und kurzem Aufheulen des Lüfters mit einer einfachen und flotten Einrichtung in wenigen Schritten. Bildgröße einstellen, mit dem Fokusring auf der Gehäuseoberseite scharf stellen, Projektionsart wählen und schon kann es losgehen. Der Beamer besitzt keine horizontale Keystonekorrektur, die man aber benötigt, wenn er seitlich von der Bildmitte positioniert ist. Eine vertikale Korrektur ist allerdings vorhanden, welche Höhenunterschiede ausgleicht, zum Beispiel wenn der Beamer auf dem Boden steht. Die Fernbedienung bietet klar strukturierte Tasten, die sich auch im Format unterscheiden. Auch die Beleuchtung der Tasten ist im Dunkeln eine große Hilfe. Der W1090 bietet Anschlüsse für zwei HDMI-Geräte, einer ist MHL-tauglich für HD-Signale vom Smartphone oder Tablet. Analog findet man über Cinch-Buchsen Zugang, zum Beispiel für ältere Camcorder oder Wii. Notebook und PC docken über eine betagte VGA-Schnittstelle an, dieAuflösungen bis WXGA zulässt. Dazu lässt sich auch eine USB-Quelle über den klassischen USB- oder Mini-USB einstöpseln, die das Mobilgerät auch mit Strom versorgt. So ist der Kinoabend auch bei geringem Akkustand nicht gefährdet. Neu ist, dass der Beamer die jeweils aktive Quelle erkennt und im Menü hervorhebt.

Bild

Schon aus 2,5 m ist eine Bilddiagonale von beachtlichen 254 cm möglich, was für die meisten Einsätze reicht. Aber auch Diagonalen von bis zu 300 Zoll (7,6 m) sind machbar. Doch dies ist nur bei verdunkelten Räumen noch ansehnlich. Im völligen Dunkel unseres Testkinos PrivateMax genügte schon der Smart-Eco-Modus, um ein sehr helles, brillantes Bild auf die Leinwand zu streuen. Ein weiterer Vorteil des Smart-Eco-Modus ist das sehr geringe Lüftergeräusch, denn die Lampe muss hier nicht so stark gekühlt werden. In dieser Klasse geradezu überwältigend ist die enorme Detailschärfe bei gleichzeitig sehr hohem Schwarzwert. Wenn der Sternenzerstörer in Star Wars Das Erwachsen der Macht in Großaufnahme vor dem Sternenhimmel schwebt, dann setzt er sich vom schwarzen Weltraum klar ab und die vielen kleinen Lichter an Bord leuchten scharf und ohne schwammige Ränder. Der Sport Mode sorgt für sattere Farben. Die Schaltung funktioniert im Grunde wie eine Loudnesstaste beim Ton. Wenn der Kontrastumfang es zulässt, wird die Farbsättigung leicht angehoben, ohne dass das Bild zu blühen anfängt.

Ton

Durch CinemaMaster Audio+ und eine kleine Resonanzkammer klingt der kleine 10 Watt-Lautsprecher im Innern kräftiger, als man es dem Schmalhans zutraut. Man lernt hier außerdem schnell zu schätzen, dass die Technik eine überraschend gute Trennung von Stimmen und Geräuschen hinbekommt, was der Verständlichkeit des Kommentators bei Fußballspielen zu Gute kommt. Der Lautsprecher ist von außen nicht sichtbar und in erster Linie dafür gedacht, bei einem mobilen Einsatz überhaupt Ton zu bieten. Raumeindruck, nennenswerte Dynamik oder gar Bass sind logischerweise nicht die Tugenden des Gerätes.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers
BenQ W1090 Heimkino ProjektorHighlights
  • Sport Modus
  • 6X-Speed RGBRGB-Farbrad
  • 10-W Lautsprecher
  • Vertikale Keystone-Korrektur
  • MHL Konnektivität
  • 100 Zoll aus 2,5 Metern
BenQ W1090 1080p Heimkino ProjektorTauchen Sie voll ein in das Erlebnis des GroßbildesMit dem W1090 von BenQ sehen Sie Sportsendungen in Ihrem eigenen Zuhause so aufregend wie beim Public Viewing. Versammeln Sie sich mit Freunden und Familie vor der riesigen 100”-großen, lebendigen und hochauflösenden Projektion mit einer noch besseren Audioqualität. Verpassen Sie dank dem Sportmodus des W1090, der dem satten grünen Gras einen realistischen Touch verleiht und Sie direkt ins Stadium transportiert, kein Detail: Stadionfeeling pur für ihr Wohnzimmer!

Brilliante audiovisuelle Performance
Der Sportmodus erweckt jeden Spieler, jedes Tor und jeden Grashalm zum LebenDie Verbindung aus präziser Farbeinstellung und digitalen Verbesserungen für ultrarealistische Farbtöne und saftig grünes Gras lässt den Sportmodus des W1090 eine beeindruckende Projektion werfen, mit der jede Sekunde des Spiels legendär erscheint.

Spektakuläres Full HD 1080pDer W1090 zeigt Full HD Inhalte in scharfer 1080p-Auflösung. Genießen Sie Blu-ray, Computerspiele und HD-Fernsehen in wunderschöner, kontrastreicher Qualität ohne Downskalierung oder Kompression.

Brillante Farben durch 6X RGBRGB FarbradEin Sechs-Segment-Farbrad (RGBRGB) mit Sechs-facher Geschwindigkeit ist der Garant für unglaublich realistische Farbtiefen und -skalen. Die BrilliantColor Technologie perfektioniert jede Farbe, um sie noch faszinierender und lebensechter wiederzugeben, um das Bild bestmöglich genießen zu können.

Flexible Installation



Eingebaute 10-W-Lautsprecher mit CinemaMaster Audio EnhancerDer W1090 hat eine erweiterte Audiounterstützung zum Ansehen von Filmen. Er bietet mit seinen eingebauten 10-W-Lautsprechern glasklaren Klang. Jetzt können Sie Filme ansehen, ohne noch externe Lautsprecher anzuschließen.

100 Zoll aus 2,5 MeternGrößtmöglicher Genuss auf kleinstem Raum. Der BenQ W1090 benötigt nur 2,5 Meter Abstand, um eine atemberaubende Bildfläche von 100 Zoll darzustellen. Schaffen Sie Ihr eigenes Kinoerlebnis, wo immer Sie möchten.

Vertikale Keystone-KorrekturSobald der Projektor nicht zentral steht, sorgt die automatische Keystone-Korrektur für mehr Flexibilität, indem Sie durch vertikales Verschieben den Trapezeffekt ausgleichen können.

Intuitives User Interface und verbesserte QuellenerkennungDer W1090 verfügt über ein neues selbsterklärendes User Interface, in dem man sich kinderleicht zurechtfindet. Zusätzlich erkennt die verbesserte automatische Quellenerkennung jetzt noch schneller die aktive Eingangsquelle und hebt diese farbig hervor.

USB Type-A StromversorgungDurch den USB Type-A Anschluss können Nutzer Ihre mobilen Geräte permanent mit Strom versorgen. Somit müssen Sie sich keine Sorgen mehr darum machen, dass Ihrem Mobile Device die Energie ausgeht, während Sie ein Sportspiel streamen oder sich in einem wichtigen Meeting befinden.

MHL KonnektivitätMit der Unterstützung von MHL-Technologie können Sie von Ihrem Smartphone oder Tablet sofort streamen. Einfach das Gerät über ein MHL-Kabel anschließen und die einwandfreie Wiedergabe Ihrer Inhalte über den Projektor sehen.


1 Kommentar

hifi-forum.de/vie…tml


Mir persönlich ist der 1070+ bei Deckenmontage zu laut, egal ob Eco oder Normalbetrieb der Lampe. Da darf man nur beten, dass BenQ hier nachgebessert hat. Ansonsten sind die Kisten lichtstark ohne Ende (zum Teil können die zu hell sein)...
Bearbeitet von: "germanhanz" 11. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text