71°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Chia Samen 1kg Pack = 6,55€ mit Prime
25 Kommentare

Ok, das ist günstig. Egal was man von dem Zeug hält (wie früher Amaranth). Daher ein HOT von mir.

von mir auch ein Hot für den Preis.

Ist bei den Chia-Händlern gerade ein Preiskrieg ausgebrochen? X)

josilver

Lecker Vogelfutter: http://www.deutschlandradiokultur.de/chia-samen-vogelfutter-wird-als-superfood-verkauft.993.de.html?dram:article_id=343984


Habe mich ne Weile bei dem Thema Super-Food rausgehalten und nur gelesen wie die Nutella-Fanatiker hier die Chaia-Samen bashen.
Aber Hauptsache hirnlos diesen Artikel posten. Informier dich mal über Verfasser(auch seine Bücher), der Typ sucht sich den einzigen negativen Aspekt aus und trampelt darauf rum wie ein Elefant.
Peinlich wie man alles frisst was auf einem auf dem Teller serviert wird (versucht es richtig zu deuten!).

Preis ist sehr geil, bestellt und DANKE!

Danke, bestellt. Meine waren eh alle aufgefuttert. Mydealz is so geil X)

josilver

Lecker Vogelfutter: http://www.deutschlandradiokultur.de/chia-samen-vogelfutter-wird-als-superfood-verkauft.993.de.html?dram:article_id=343984

Nijakin

Preis ist sehr geil, bestellt und DANKE!

The_Guardian

The claim: Packed with antioxidants, but many of these are of plant origin so less likely to be available to us. They have high omega-3 content, too, but our bodies are not great at using omega-3 oils from plants – it’s best to get these oils from oily fish such as salmon. But for people who don’t eat fish, chia and other seeds can be a good substitute. Other potential pluses are linked to their high protein and fibre content, which have led some to suggest they might help you lose weight by reducing hunger. However, two trials to date have shown no evidence of any benefit in terms of weight loss or reduced risk of heart disease. Mellor’s verdict: Chia seeds can add an interesting texture to bread. Linseed and hemp seed are also rich in omega-3 fatty acids, so chia is not unique and should be enjoyed more for its effect on texture rather than any particular health effects.

Bentham_Science

Objective: To evaluate the scientific evidence on chia (Salvia hispanica) including history, folkloric precedent, expert opinion, pharmacology, dosing, interactions, adverse effects, and toxicology. This review serves as a clinical support tool. Methods: Electronic searches were conducted in ten databases, 20 additional journals (not indexed in common databases), and bibliographies from 50 selected secondary references. No restrictions were placed on language or quality of publications. All literature collected pertained to efficacy in humans, dosing, precautions, adverse effects, use in pregnancy/ lactation, interactions, alteration of laboratory assays, and mechanisms of action. Standardized inclusion/exclusion criteria are utilized for selection. Grades were assigned using an evidence-based grading rationale. Results: The available human and non-human studies show possible effectiveness for allergies, angina, athletic performance enhancement, cancer, coronary heart disease (CHD), heart attack, hormonal/endocrine disorders, hyperlipidemia, hypertension, stroke, and vasodilatation. Some evidence also suggests possible anticoagulant, antioxidant, and antiviral effects of Salvia hispanica. /P > Conclusion: There is limited evidence supporting the efficacy of Salvia hispanica for any indication; thus far, only two clinical studies have examined the effects of Salvia hispanica on cardiovascular disease (CVD) risk factors (including body weight). One study showed some effects on some CVD risk factors, while the other did not. Neither study showed any effects of Salvia hispanica on weight loss. However, the historical use of Salvia hispanica suggests that it is safe for consumption by nonallergic individuals. Further rigorous examination is warranted pertaining to the use of Salvia hispanica as a dietary supplement, as well as in the treatment or prevention of human disease. - See more at: http://www.eurekaselect.com/85367/article#sthash.rRLpuwt0.dpuf


Du meinst so Sachen wie Samen, die einem als Superfood angedreht werden? Ja, sehr peinlich!

Der letzte Satz zeugt aber von besonders wenig Verstand.

Dann mal mit Verstand: Uns Europäern werden 15g als höchste Tagesdosis empfohlen. Was erwartest Du von so einem kleinen Häufchen Vogelfutter?

Man wird nicht von diesen Körnchen gesünder, sondern von seiner grundsätzlichen Einstellung zur Bewegung und zur Nahrung. Bei den roten Samen nimmt nur das Konto ab (weil viel zu teuer), nicht aber der Mensch und er wird dadurch auch nicht gesünder.

Hier mal eine glaubhafte Quelle:


Quelle: theguardian.com/lif…oil


Falls Du dem nicht glaubst, glaubst Du vielleicht einem Herausbringer von wissenschaftlichen, technischen und medizinischen Studien:

Quelle: eurekaselect.com/853…cle


josilver

Lecker Vogelfutter: http://www.deutschlandradiokultur.de/chia-samen-vogelfutter-wird-als-superfood-verkauft.993.de.html?dram:article_id=343984


Atme jeden Moment auch Vogelluft ein. Nur weil die Tiere auch atmen, ist die Luft aber nicht schlecht.

josilver

Lecker Vogelfutter: http://www.deutschlandradiokultur.de/chia-samen-vogelfutter-wird-als-superfood-verkauft.993.de.html?dram:article_id=343984

Nijakin

Preis ist sehr geil, bestellt und DANKE!

The_Guardian

The claim: Packed with antioxidants, but many of these are of plant origin so less likely to be available to us. They have high omega-3 content, too, but our bodies are not great at using omega-3 oils from plants – it’s best to get these oils from oily fish such as salmon. But for people who don’t eat fish, chia and other seeds can be a good substitute. Other potential pluses are linked to their high protein and fibre content, which have led some to suggest they might help you lose weight by reducing hunger. However, two trials to date have shown no evidence of any benefit in terms of weight loss or reduced risk of heart disease. Mellor’s verdict: Chia seeds can add an interesting texture to bread. Linseed and hemp seed are also rich in omega-3 fatty acids, so chia is not unique and should be enjoyed more for its effect on texture rather than any particular health effects.

Bentham_Science

Objective: To evaluate the scientific evidence on chia (Salvia hispanica) including history, folkloric precedent, expert opinion, pharmacology, dosing, interactions, adverse effects, and toxicology. This review serves as a clinical support tool. Methods: Electronic searches were conducted in ten databases, 20 additional journals (not indexed in common databases), and bibliographies from 50 selected secondary references. No restrictions were placed on language or quality of publications. All literature collected pertained to efficacy in humans, dosing, precautions, adverse effects, use in pregnancy/ lactation, interactions, alteration of laboratory assays, and mechanisms of action. Standardized inclusion/exclusion criteria are utilized for selection. Grades were assigned using an evidence-based grading rationale. Results: The available human and non-human studies show possible effectiveness for allergies, angina, athletic performance enhancement, cancer, coronary heart disease (CHD), heart attack, hormonal/endocrine disorders, hyperlipidemia, hypertension, stroke, and vasodilatation. Some evidence also suggests possible anticoagulant, antioxidant, and antiviral effects of Salvia hispanica. /P > Conclusion: There is limited evidence supporting the efficacy of Salvia hispanica for any indication; thus far, only two clinical studies have examined the effects of Salvia hispanica on cardiovascular disease (CVD) risk factors (including body weight). One study showed some effects on some CVD risk factors, while the other did not. Neither study showed any effects of Salvia hispanica on weight loss. However, the historical use of Salvia hispanica suggests that it is safe for consumption by nonallergic individuals. Further rigorous examination is warranted pertaining to the use of Salvia hispanica as a dietary supplement, as well as in the treatment or prevention of human disease. - See more at: http://www.eurekaselect.com/85367/article#sthash.rRLpuwt0.dpuf


Warum interpretierst du aus meiner Meinung, dass man sich ausschließlich von Chia-Samen Ernähren soll? Mann soll auch nicht nur ausschließlich Proteine essen, um Muskelmasse aufzubauen. Wenn du die Nährwerte von Chia-Samen und Schokolade gegenüberstellst, zu was würdest du greifen? Chia ist eindeutig gesund( bei allen Sachen macht die Menge den Unterschied!), das kann niemand abstreiten. Wenn es dir nur um den Preis geht, nun das Marketing lässt grüßen. Vielleicht bist du auch ein Whiskey-Fanboy der 200€ zahlt um sich abzuknallen, weil er der Meinung ist, dass die Lagerung in einem besonderen Holzfass den Preis rechtfertigt. Bei Alkohol beachten auch nur die Wenigen das Limit... aber jedem das Seine.
Stevia wurde auch jahrelang von der EU nicht zugelassen, obwohl es fast nur Vorteile gegenüber herkömmlichen Kristallzucker hat.
Das was du da postest ist leider nicht aussagekräftig, es sei denn du hast die RICHTIGEN Publikationen parat. Schon die Begriffe wie 'CLAIM, LIMITED EVIDENCE, ... ' deuten auf keine eindeutige Befunde. The Guardian macht es für die Leserschaft sehr leicht verständlich und Leute ohne wissenschaftliche Forschungserfahrung deuten vieles falsch. Sehr interessant wäre auch zu wissen wer die Studien bezahlt hat (bestimmt Pharmaindustrie-Giganten hehe). Ich bin in der Hirnforschung tätig und gebe dir folgendes auf den Weg: glaube nicht alles was solche Artikel schreiben und hinterfrage stattdessen mehr.
Sowas ist 'glaubwürdiger' (hier bitte aber auch nicht ALLES Glauben, Wissenschaftler können auch nicht passende Sachen unter den Teppich kehren und das nicht publizieren).
pubs.sciepub.com/jfn…tml

p.s. ich freu mich auf weitere deiner mehr als peinlichen Argumente, gib Gas!






Nijakin

Warum interpretierst du aus meiner Meinung, dass man sich ausschließlich von Chia-Samen Ernähren soll?


Warum interpretierst Du aus meinem Beitrag, dass ich Deine Meinung so interpretiere?
Nijakin

Mann soll auch nicht nur ausschließlich Proteine essen, um Muskelmasse aufzubauen. Wenn du die Nährwerte von Chia-Samen und Schokolade gegenüberstellst, zu was würdest du greifen? Chia ist eindeutig gesund( bei allen Sachen macht die Menge den Unterschied!), das kann niemand abstreiten.


Und was bewirken Chia-Samen genau? Diese Aussage fehlt mir in Deinen Pamphleten. Tierische Omega3 Säuren bekommt man mit günstigerem fetten Fisch, z.B. Lachs und Ballaststoffe erhält man mit viel günstigeren Leinsamen.
Nijakin

Wenn es dir nur um den Preis geht, nun das Marketing lässt grüßen. Vielleicht bist du auch ein Whiskey-Fanboy der 200€ zahlt um sich abzuknallen, ... aber jedem das Seine.


Whiskey und Chia-Samen zu vergleichen... nun ja... Das eine trinkt man wegen des Abgangs, das andere isst man, weil Fanatiker das Zeug als die Gesundheitsdroge schlechthin hinstellen.
Nijakin

Stevia wurde auch jahrelang von der EU nicht zugelassen, obwohl es fast nur Vorteile gegenüber herkömmlichen Kristallzucker hat.


Chia ist zugelassen. Die Gründe für die Nichtzulassung von Stevia hier reinzuzerren ist schon sehr seltsam. Womit willst Du Chia noch vergleichen? Btw. konnte man bei Tieren, die Stevia zu sich nahmen, Mutagene nachweisen. Allerdings müssen dazu die Dosen sehr hoch sein, aber das gehört dennoch nicht hierher.
Nijakin

Das was du da postest ist leider nicht aussagekräftig, es sei denn du hast die RICHTIGEN Publikationen parat. Schon die Begriffe wie 'CLAIM, LIMITED EVIDENCE, ... ' deuten auf keine eindeutige Befunde. The Guardian macht es für die Leserschaft sehr leicht verständlich und Leute ohne wissenschaftliche Forschungserfahrung deuten vieles falsch. Sehr interessant wäre auch zu wissen wer die Studien bezahlt hat (bestimmt Pharmaindustrie-Giganten hehe). Ich bin in der Hirnforschung tätig und gebe dir folgendes auf den Weg: glaube nicht alles was solche Artikel schreiben und hinterfrage stattdessen mehr. Sowas ist 'glaubwürdiger' (hier bitte aber auch nicht ALLES Glauben, Wissenschaftler können auch nicht passende Sachen unter den Teppich kehren und das nicht publizieren). http://pubs.sciepub.com/jfnr/2/5/9/index.html p.s. ich freu mich auf weitere deiner mehr als peinlichen Argumente, gib Gas!


Du hast gut vorgelegt, was dumme Vergleiche angeht. Darauf lass ich mich nicht ein. Hab noch viel Spaß mit Deinen teuren Chia-Samen. Wenn sie Dir so zusagen, dann kauf sie ruhig weiter. Stört mich weniger als die mit Lügen überzogene Werbung der Gesundheitsapostel, die zum Glück nur sehr einfältige Menschen von den angeblich starken Kräften von Chia-Samen überzeugen.

DealBen

Vogelluft



X)

RaspiNutzer

Warum interpretierst Du aus meinem Beitrag, dass ich Deine Meinung so interpretiere?->



RaspiNutzer

Uns Europäern werden 15g als höchste Tagesdosis empfohlen. Was erwartest Du von so einem kleinen Häufchen Vogelfutter?



RaspiNutzer

Und was bewirken Chia-Samen genau? Diese Aussage fehlt mir in Deinen Pamphleten. Tierische Omega3 Säuren bekommt man mit günstigerem fetten Fisch, z.B. Lachs und Ballaststoffe erhält man mit viel günstigeren Leinsamen.


Weil du anscheinend hilflos bist: lmgtfy.com/?q=…nts
Omega-3-Fettsäuren in Fisch und Fleisch sind geringer als in Chia-Samen.
Chia hat mehr Balaststoffe als Leinsamen.
Einige Leute mögen den (nussigen)Geschmack von Leinsamen nicht und leben vegetarisch oder vegan.
Chia enthalten alle essentiellen Aminosäuren.
Niedrige Nachfrage von Chia in Deutschland->hoher Preis. Solche Bild-Zeitung gebildeten wie du sind der Grund dafür.

RaspiNutzer

Das eine trinkt man wegen des Abgangs, das andere isst man, weil Fanatiker das Zeug als die Gesundheitsdroge schlechthin hinstellen.


Auch nicht-Fanatiker wissen, dass Chia gesund ist. Beweis mir das Gegenteil!

RaspiNutzer

Die Gründe für die Nichtzulassung von Stevia hier reinzuzerren ist schon sehr seltsam. Womit willst Du Chia noch vergleichen? Btw. konnte man bei Tieren, die Stevia zu sich nahmen, Mutagene nachweisen. Allerdings müssen dazu die Dosen sehr hoch sein, aber das gehört dennoch nicht hierher.


Das war nur ein einfaches Beispiel mit nur einem Grund für Stevia. Wie Stevia ist Chia auch ein neues Produkt in Deutschland, was kritisch angesehen wird(zu Unrecht!)

RaspiNutzer

Du hast gut vorgelegt, was dumme Vergleiche angeht. Darauf lass ich mich nicht ein. Hab noch viel Spaß mit Deinen teuren Chia-Samen. Wenn sie Dir so zusagen, dann kauf sie ruhig weiter. Stört mich weniger als die mit Lügen überzogene Werbung der Gesundheitsapostel, die zum Glück nur sehr einfältige Menschen von den angeblich starken Kräften von Chia-Samen überzeugen.


Deine Argumentation ist genauso lückenhaft wie deine Zähne, bestimmt von zu viel Nutella.
Du musst wahrscheinlich in einem deiner Guardian-Artikel verrutscht sein, von welchen Lügen und Kräften ist die Rede?
Schon lustig wie ein gesundes Produkt mit etwas anderem in Verbindung gebracht wird und was es ist, ist hier leider nicht ersichtlich. Muss wohl was persönliches mit den Chia-Samen sein...


Also ich kann davon abführen wie ein Waldeber.hot.

Ist euch langweilig ?? Nichts besseres zu tun ?? Deal ist abgelaufen...und Ende

... ihr streitet euch und der informierte Bürger isst Leinsamen und lacht

hmm - keine Bio Qualität - hat da jemand n Preistipp, der Aldi Süd noch unterbietet?

RaspiNutzer

Warum interpretierst Du aus meinem Beitrag, dass ich Deine Meinung so interpretiere?->

RaspiNutzer

Uns Europäern werden 15g als höchste Tagesdosis empfohlen. Was erwartest Du von so einem kleinen Häufchen Vogelfutter?

RaspiNutzer

Und was bewirken Chia-Samen genau? Diese Aussage fehlt mir in Deinen Pamphleten. Tierische Omega3 Säuren bekommt man mit günstigerem fetten Fisch, z.B. Lachs und Ballaststoffe erhält man mit viel günstigeren Leinsamen.

Nijakin

Solche Bild-Zeitung gebildeten wie du sind der Grund dafür.


Keine Antwort ist auch eine Antwort.

Nijakin


Keine Antwort ist auch eine Antwort.
Nijakin

Weil du anscheinend hilflos bist: http://lmgtfy.com/?q=chia+nutrients Omega-3-Fettsäuren in Fisch und Fleisch sind geringer als in Chia-Samen. Chia hat mehr Balaststoffe als Leinsamen. Einige Leute mögen den (nussigen)Geschmack von Leinsamen nicht und leben vegetarisch oder vegan. Chia enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Niedrige Nachfrage von Chia in Deutschland->hoher Preis.


Nochmal: Was genau bewirken Chia-Samen?

Hättest Du wirklich Argumente, dann kämst Du ohne Beleidigungen aus. Wen willst Du mit Deinem Geschwätz eigentlich überzeugen? Dich?
Ich brauche keine Antwort darauf. Schlage "rhetorische Frage" nach.

RaspiNutzer

Warum interpretierst Du aus meinem Beitrag, dass ich Deine Meinung so interpretiere?->



Am besten noch einmal die Realschule besuchen, dann kappt es vielleicht mit dem Verstehen.

Das du in der Hirnforschung arbeitet merkt man nicht unbedingt? Wird mit dir gearbeitet?

Phimado

Das du in der Hirnforschung arbeitet merkt man nicht unbedingt? Wird mit dir gearbeitet?


Nein, an solchen Primaten wie Dir und dem Raspi.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text