342°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Datacolor Spyder5PRO Monitor Farbkalibrierung + 15 € Amazon Gutschein

[Amazon Blitzangebot] Datacolor Spyder5PRO Monitor Farbkalibrierung + 15 € Amazon Gutschein

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Blitzangebot] Datacolor Spyder5PRO Monitor Farbkalibrierung + 15 € Amazon Gutschein

Preis:Preis:Preis:114,31€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 129 €

Zusätzlich zum eh schon besten Preis gibt es noch einen Amazon Gutschein im Wert von 15€ dazu. Macht dann effektiv 99,31 €

Der Gutschein wird direkt im Kundenkonto hinterlegt und bei der nächsten Bestellung eingelöst.

Hier die Bedingungen zur Gutscheinaktion: amazon.de/b?n…031

Verlgeich der verschiedenen Versionen: spyder.datacolor.com/de/…on/ - danke an Stadtpiratx

Eigenschaften:
- Farbkalibrierung mit erweitertem Funktionsumfang für diverse Zielwerte
- Kalibriert all Ihre Desktop- und Laptop-Monitore unter Berücksichtigung des Umgebungslichts
- Monitor-Qualitätsanalyse zur Bewertung und für den Vergleich der Darstellungsqualität all Ihrer Laptop- und Desktop-Monitore
- Vorher-Nachher-Vergleich anhand eines eigenen Bildes zur Beurteilung des Kalibrierungsergebnisses

19 Kommentare

Danke wollte ich gerade Fragen ob das auch mit Blitzangebot geht.
ach so vergleich der Versionen:
spyder.datacolor.com/de/…on/

Wer TV / Beamer kallibieren möchte: HCFR
Für den Syder 5 gibts wohl gesondert einen Treiber und HCFR

Super Preis!

Stadtpiratxvor 7 m

Danke wollte ich gerade Fragen ob das auch mit Blitzangebot geht.ach so vergleich der Versionen:http://spyder.datacolor.com/de/display-calibration/Wer TV / Beamer kallibieren möchte: HCFRFür den Syder 5 gibts wohl gesondert einen Treiber und HCFR


Wenn ich das richtig verstehe, musst du gar nichts kaufen, um die 20% Rabatt auf Adobe zu bekommen; sondern dich nur für den Newsletter anmelden.

Der Gutschein kann dann aber nur bis 30.11.2017 angewendet werden.. nur falls jemand wenig innerhalb eines Jahres bestellt

Wird das Profil denn direkt gespeichert bzw. das von Win10 überschrieben?

Ähm sorry ich meinte den Amazongutschein :-)
also ich hatte mal die express variante.
Du kannst mehrer Profile speichern.
In der Taskleiste kannst du dann bei wunsch zwischen den Profilen wählen.
Da sieht man dann richtig schön den Unterschied

Ähm ne schöne Anleitung für TV und Beamer:
hifi-forum.de/vie…tml
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 14. November

Ich glaub der Deal ist schon abgelaufen.. krass wie schnell das jetzt ging.

Danke für den Deal!

Geht noch immer...

Ah ok.. wahrscheinlich einer pro account. Sorry

marlanvor 14 m

Bei Amazon.fr bekommt man das für 103Euro:https://www.amazon.fr/Datacolor-Spyder5Pro-Solution-détalonnage-Ecran/dp/B00UBSL31Q/



Gibt es dort auch einen Gutschein?

Scheinbar nicht

floauvor 3 m

Gibt es dort auch einen Gutschein?


Vermutlich nicht.

DaHansvor 20 m

Ah ok.. wahrscheinlich einer pro account. Sorry



Wie immer bei Blitzangeboten

Der Preis ist gut, aber die aktuelleren Bewertungen (achtet auf das bewertete Modell) schrecken mich ab. Schade eigentlich.

Nealvor 20 m

Der Preis ist gut, aber die aktuelleren Bewertungen (achtet auf das bewertete Modell) schrecken mich ab. Schade eigentlich.



Naja, dass da immer ein paar Ausreisser bei sind ist j anormal. Aber wofür gibts 14 Tage Rückgaberecht?

Für den Preis probiere ich das auf jeden Fall mal aus, da brauche ich nicht bei Ebay auf günstigere Altmodelle zu warten.

Kann ich mir sparen dank rot-grün-Schwäche...

Für die meisten würde sowieso das Windows interne Farbkalibrierung Programm reichen. Und wenn man prof. seine Bilder bearbeitet und auch entsprechend in den Druck übergibt, dann hat man wohl auch einen entsprechenden Monitor >1000€ wo das schon mehr Sinn macht.

Trotzdem Hot von mir.

dennygrunervor 56 m

Für die meisten würde sowieso das Windows interne Farbkalibrierung Programm reichen. Und wenn man prof. seine Bilder bearbeitet und auch entsprechend in den Druck übergibt, dann hat man wohl auch einen entsprechenden Monitor >1000€ wo das schon mehr Sinn macht. Trotzdem Hot von mir.



Davon träumst aber auch nur Du. Die meisten Leute gucken einen doch schief an wenn man sagt der Bildschirm hat mehr als 300 Euro gekostet. Was ich bisher bei professionellen Fotografen gesehen habe, haut mich absolut nicht vom Hocker.

dennygrunervor 17 h, 56 m

Für die meisten würde sowieso das Windows interne Farbkalibrierung Programm reichen. Und wenn man prof. seine Bilder bearbeitet und auch entsprechend in den Druck übergibt, dann hat man wohl auch einen entsprechenden Monitor >1000€ wo das schon mehr Sinn macht. Trotzdem Hot von mir.



Was machen die Leute die 2 günstige Monitore haben und gerne die gleiche Farbdarstellung bei diesen haben wollen?

Gerade wenn man kein High End Gerät verwendet finde ich eine Farbkalibrierung aller Geräte angenehm. Ansonsten hab ich beim Wechsel von Monitor auf TV usw. immer das Gefühl das Gerät hat irgend einen Farbstich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text