[Amazon Blitzangebot] FiiO E10K Olympus 2 Digital Analog Wandler und Kopfhörerverstärker
369°Abgelaufen

[Amazon Blitzangebot] FiiO E10K Olympus 2 Digital Analog Wandler und Kopfhörerverstärker

31
eingestellt am 18. Aug 2017Bearbeitet von:"tiMon"
UPDATE 24.09.2017:
Wieder zu dem Preis als Blitzangebot verfügbar!

Kurz und knapp weil ich gerade auf der Arbeit bin.
Der Fiio E10K ist ausnahmsweise mal im Angebot für 67,99. Preisvergleich liegt laut Idealo bei 79,99 .
Überlege geade selber noch zuzuschlagen. Also kauft schnell bevor ich noch auf doofe Gedanken komme

Kurze Amazonbeschreibung:
  • (neue Version) stationärer Digital zu Analog Audio Konverter. Wandelt digitales USB Signal des Computer in ein analoges Stereo Audiosignal um.
  • Ersetzt über USB die Soundkarte in jedem Computer (PC oder MAC) und klingt deutlich besser als es die OnBoard-Soundkarten; Verarbeitet Signale bis 24/96 Bit/kHz über USB
  • Kopfhörerausgang 3,5mm Klinke und Lautstärkeregler an der Front; 3,5mm Kline Line-Out (für Aktivlautsprecher usw.) und Koaxial Line-Out auf der Rückseite
  • Digital Analog Wandler: PCM5102; Samplingrate maximal 24 Bit 96KHz; OP Amp: LMH6643
  • Gehäuse aus gebürstetem Metall; Hochwertiges ALPS-Potentiometer für höchste Genauigkeit und Rauscharmut, und somit garantiert guten Klang
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
14659386-aQocH.jpg
Danke MyDealz
31 Kommentare
Passend zum X2 noch den E10K, yeah.
Hot. Gutes Gerät. Hab ich selber und für den Preis eine unschlagbare Leistung.
14659386-aQocH.jpg
Danke MyDealz
Hab schon hin und wieder mal nach einem KHV gesucht, weil ich mit dem Sound von Laptop und PC nicht zufrieden bin. Den hier kannte ich gar nicht, scheint ja sehr ordentlich und vor allem preiswert zu sein. Danke für den Deal, bestellt!
Nutze ihn seit mehreren Jahren...bitte beachtet, dass das Ding nen recht hart greifenden, internen Standby Modus hat und es bei leiser Lautstärke auch mal zu ganz minimalen Störgeräuschen kommen kann.
Erfüllen Audio-Interfaces eigentlich auch die Funktion eines Kopfhörerverstärkers? Ich habe hier nämlich die AudioBox 22VSL rumliegen und frage mich, ob sie einen guten Ersatz für einen dedizierten KHV wie den FiiO E10K darstellt.
Das lange warten für einen Schnapper hat sich gelohnt. Danke an den Verfasser für diesen deal. Dieser KHV war sonst, soweit ich weiß, nie günstiger gewesen.
Wie schaut es denn mit dem Delay/der Verzögerung der Wiedergabe bei diesem DAC über USB? Viele der günstigeren DACs haben ja eine spürbare Verzögerung in der Wiedergabe, was gerade bei Videomaterial stört.

Edit: Laut Amazon-Rezension keine wahrnehmbare Verzögerung.
Bearbeitet von: "asdfasdfasdfasdfasdfasdf" 18. Aug 2017
Blöde Frage - kann mir bitte jemand erklären, ob es möglich wäre diesen KH-Verstärker mit einem AVR zu verbinden? Wenn ja, wie?
Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach nur Verstärker, welche die Lautstärke aufdrehen für Menschen die schlecht hören können. Auch wenn sie DACs sind, verändern oder gar verbessern tun sie den Ton nicht.
Bin hin und hergerissen, ob ich sowas brauch ;D Amazon meckert eh schon aufgrund meiner Retouren^^ Meine Onboardkarte zählt mir zu den besten am Markt, aber gut finde ich den Ton dennoch nicht....obs hiermit besser wird? Hab ein ALC1220.
Danke für den Deal!
PandaKiwi18. Aug 2017

Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach n …Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach nur Verstärker, welche die Lautstärke aufdrehen für Menschen die schlecht hören können. Auch wenn sie DACs sind, verändern oder gar verbessern tun sie den Ton nicht.


Eigentlich machen DAC einfach nur was sie sollen: Umwandeln. Und es ist doch ganz logisch, dass ein Wandler maximal nur das ausgeben kann was er erhält
MeisterOek18. Aug 2017

Bin hin und hergerissen, ob ich sowas brauch ;D Amazon meckert eh schon …Bin hin und hergerissen, ob ich sowas brauch ;D Amazon meckert eh schon aufgrund meiner Retouren^^ Meine Onboardkarte zählt mir zu den besten am Markt, aber gut finde ich den Ton dennoch nicht....obs hiermit besser wird? Hab ein ALC1220.


Viel Spaß mit einem bald gesperrten Amazon-Konto. Hoffentlich hast Du keine Verwandte oder Freunde mit Amazon-Konto. Die könnte es sonst als Kollateralschaden ebenfalls treffen.
PandaKiwi18. Aug 2017

Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach n …Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach nur Verstärker, welche die Lautstärke aufdrehen für Menschen die schlecht hören können. Auch wenn sie DACs sind, verändern oder gar verbessern tun sie den Ton nicht.


blödsinn..
Habe ich seit gut einem Jahr, grandioses Teil. Nicht nur mein Headset, sondern auch meine Stereoboxen hören sich soooo viel besser an im Vergleich zum Motherboard-Soundchip.
MeisterOek18. Aug 2017

Amazon meckert eh schon aufgrund meiner Retouren^^


Tatsache? Wie viel muss man denn versenden damit Amazon aktiv wird? o.0
durch mein kleines Display stand da gerade nur Anal Verstärker. Da musste ich erstmal schauen. Aber doch kein Schweinkram.
felix280818. Aug 2017

Tatsache? Wie viel muss man denn versenden damit Amazon aktiv wird? o.0



Ich bin seit etwa 10 Jahren dabei und schätze, dass ich von den geschätzt 200 Bestellung ca. 30 zurückgeschickt habe. Anfang des Jahres aber in sehr kurzer Zeit (4 Monaten) etwa 6 Sachen auf einmal. Nach der 6. Sache kam dann die Mail, ob alles in Ordnung sei, denen aufgefallen sei, ich würde zuviel zurückschicken und ob sie helfen könnten, um mein Einkaufserlebnis zu verbessern Seitdem bin ich da etwas bedächtiger. Aber vieles kann ich eben nicht im Laden testen, da das Zeug keiner führt...ich meine, wo kann ich ein FiiO testen und vor allem an meinem heimischen PC?
MeisterOek18. Aug 2017

Ich bin seit etwa 10 Jahren dabei und schätze, dass ich von den geschätzt 2 …Ich bin seit etwa 10 Jahren dabei und schätze, dass ich von den geschätzt 200 Bestellung ca. 30 zurückgeschickt habe. Anfang des Jahres aber in sehr kurzer Zeit (4 Monaten) etwa 6 Sachen auf einmal. Nach der 6. Sache kam dann die Mail, ob alles in Ordnung sei, denen aufgefallen sei, ich würde zuviel zurückschicken und ob sie helfen könnten, um mein Einkaufserlebnis zu verbessern Seitdem bin ich da etwas bedächtiger. Aber vieles kann ich eben nicht im Laden testen, da das Zeug keiner führt...ich meine, wo kann ich ein FiiO testen und vor allem an meinem heimischen PC?


ja das stimmt natürlich. ich bestelle viel und es geht auch viel zurück (ca 15%) - aber so hygienesachen wie kopfhörer oder sowas nicht. bei mir hat sich glücklicherweise nie jmd beschwert.

kann den fiio jedenfalls wärmstens empfehlen
MeisterOek18. Aug 2017

Ich bin seit etwa 10 Jahren dabei und schätze, dass ich von den geschätzt 2 …Ich bin seit etwa 10 Jahren dabei und schätze, dass ich von den geschätzt 200 Bestellung ca. 30 zurückgeschickt habe. Anfang des Jahres aber in sehr kurzer Zeit (4 Monaten) etwa 6 Sachen auf einmal. Nach der 6. Sache kam dann die Mail, ob alles in Ordnung sei, denen aufgefallen sei, ich würde zuviel zurückschicken und ob sie helfen könnten, um mein Einkaufserlebnis zu verbessern Seitdem bin ich da etwas bedächtiger. Aber vieles kann ich eben nicht im Laden testen, da das Zeug keiner führt...ich meine, wo kann ich ein FiiO testen und vor allem an meinem heimischen PC?



IMMER einen Retouregrund angegeben? Dazu vielleicht ein, zwei Wörter geschrieben? Man munkelt, Amazon sieht "grundlose" Retouren nicht gerne.
felix280818. Aug 2017

Tatsache? Wie viel muss man denn versenden damit Amazon aktiv wird? o.0

Das habe ich mich auch gefragt
HardyTheGrey18. Aug 2017

IMMER einen Retouregrund angegeben? Dazu vielleicht ein, zwei Wörter …IMMER einen Retouregrund angegeben? Dazu vielleicht ein, zwei Wörter geschrieben? Man munkelt, Amazon sieht "grundlose" Retouren nicht gerne.



Nope, eigentlich nie. Immer nur "Inkompatibel" eingegegen und unkommentiert gelassen. Hätte nie gedacht, die gucken sich das wirklich an Die schauen ja nichtmal in die Retourenpakete rein, so wie man es manchmal ließt. Aber meine Sachen waren immer tiptop im Zustand. Abr nunja, dann gibts ab jetzt Gründe Danke
PandaKiwi18. Aug 2017

Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach n …Für die, die von sowas noch nie gehört haben: Diese DAC Amps sind einfach nur Verstärker, welche die Lautstärke aufdrehen für Menschen die schlecht hören können. Auch wenn sie DACs sind, verändern oder gar verbessern tun sie den Ton nicht.

Das ist ein ziemlicher Mist den du da erzählst.
Hm, schade, ich bräuchte sowas zusätzlich mit Mikrofonanschluss, dann könnte ich das Teil für mein Headset nutzen. Möchte ungerne den Kopfhörer oben auf dem Tisch in die FiiO stöpseln und das Mik mit Verlängerung an den Frontanschluss. Oder sehe ich da Probleme, wo keine sind?
das_andi18. Aug 2017

Hm, schade, ich bräuchte sowas zusätzlich mit Mikrofonanschluss, dann k …Hm, schade, ich bräuchte sowas zusätzlich mit Mikrofonanschluss, dann könnte ich das Teil für mein Headset nutzen. Möchte ungerne den Kopfhörer oben auf dem Tisch in die FiiO stöpseln und das Mik mit Verlängerung an den Frontanschluss. Oder sehe ich da Probleme, wo keine sind?


falls du die Bestätigung suchst, ja es ist ausschließlich ein KOPFHÖRERverstärker. müsstest somit das Mikrofon wie sonst auch wo anders anschliessen. ob sich der kauf für dich dann lohnt musst du selbst wissen. hörst du auch Musik, zockst du nur, wie viel ohm haben deine Kopfhörer, gehst du normal über deine onboard Soundkarte und welcher chip ist das. bist du der normale iPhone inear user, reicht definitiv deine normale onboard und ich würde das Geld wo anders investieren.
Ah, ein KHV würde sich definitv lohnen, das Board ist ein altes ASRock H77 Pro4/MVP mit einem ALC 892. KH ist ein Superlux HD-681 mit 32Ohm (wird evtl. durch einen Beyerdynamics esertzt), Mikro ist ähnlich einem V-Moda Boom Pro. Es wird für Serien, Zocken/TS/Discord und selten auch für Musik genutzt. Ein iPhone besitze ich nicht, mobil bin ich mit einem Koss Porta Pro unterwegs, der ist so schön altmodisch und voll 80ziger Wäre halt kabeltechnisch praktisch gewesen, , so bleibt ja eigentlich nur noch ne externe Soundkarte von den üblichen Verdächtigen...
Bearbeitet von: "das_andi" 18. Aug 2017
(leider) vorbei.
MeisterOek18. Aug 2017

Bin hin und hergerissen, ob ich sowas brauch ;D Amazon meckert eh schon …Bin hin und hergerissen, ob ich sowas brauch ;D Amazon meckert eh schon aufgrund meiner Retouren^^ Meine Onboardkarte zählt mir zu den besten am Markt, aber gut finde ich den Ton dennoch nicht....obs hiermit besser wird? Hab ein ALC1220.


Da wirst du zwischen dem Alc1220 und E10k keine Unterschied hören.



Und eine Info für die anderen.
Dies ist kein KHV. Ein KHV verstärkt die Ausgangsleistung um auch anständige Kopfhörer zu betreiben.
Der E10k hier bricht schon bei einem 150 Ohm HD330 zusammen. Ein Beyer mir 250 Ohm wird klanglich schon sehr verfälscht, weil die kleine Endstufe überlastet.

Der E10k ist ein DAC mit erhöhter Ausgangsleistung.
Er übertrifft die meisten älteren Onboard Chipsätze (ALC887 etc) aber Alc1150 und höher, macht der E10k keinen Sinn mehr.
Bearbeitet von: "Tommy1911" 19. Aug 2017
Ja ok, wenn es wirklich so ist, dass mir der FiiO nix bringt. Ich hab ihn gestern aus der Packstation geholt und würde ihn für den Amazonpreis verkaufen, falls es hier einer nicht geschafft hat zuzuschlagen. Ist noch versiegelt.
Blitzangebot ist wieder zum gleichen Preis verfügbar.
@David Könnt ihr ja evtl. noch mal nach oben schieben
Bearbeitet von: "tiMon" 24. Sep 2017
asdfasdfasdfasdfasdfasdf18. Aug 2017

Wie schaut es denn mit dem Delay/der Verzögerung der Wiedergabe bei diesem …Wie schaut es denn mit dem Delay/der Verzögerung der Wiedergabe bei diesem DAC über USB? Viele der günstigeren DACs haben ja eine spürbare Verzögerung in der Wiedergabe, was gerade bei Videomaterial stört.Edit: Laut Amazon-Rezension keine wahrnehmbare Verzögerung.


Ich nutze ihn schon seit mehreren Jahren und hatte noch nie Probleme mit delay. Der Sound kam bei mir bis jetzt an allen PCs on point!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text