(Amazon Blitzangebot) Gigaset GS185 Smartphone - 18:9 Touch-Display (5,5 Zoll); 16GB Speicher – (Slot für 256 GB Zusatzspeicher, Android 8.1); Dual-Sim; Fingersensor; Made in Germany - Metal Cognac
221°Abgelaufen

(Amazon Blitzangebot) Gigaset GS185 Smartphone - 18:9 Touch-Display (5,5 Zoll); 16GB Speicher – (Slot für 256 GB Zusatzspeicher, Android 8.1); Dual-Sim; Fingersensor; Made in Germany - Metal Cognac

152,14€179€-15%Amazon Angebote
17
eingestellt am 23. Jul
Das Smartphone „Made in Germany“.
Neuestes Pure Android 8.1 Oreo Betriebssystem
5,5“, 18:9 HD+ IPS Display, rahmenlose Vision
Schnell aufladbarer 4000 mAh Akku
Qualcomm Prozessor mit 4G LTE, VoLTE und VoWiFi
Made in Germany
2,5D Glas mit kratzfester und schmutzabweisender Oberfläche
Farben: Midnight Blue und Metal Cognac in Metall Effekt Lackierung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
AlbertoAlbertovor 22 m

Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den …Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den Marken Grundig, Telefunken, Blaupunkt etc.



Hm, Gigaset ist immer noch Gigaset. golem.de/new…tml
Während zb. Blaupunkt zusammen mit Sharp TV in Polen und Slowenien nur den Markennamen nutzen.

Ich sehe da schon einen Unterschied.
17 Kommentare
"Rahmenlose Vision..." was ist denn bitte damit gemeint?
152 € Made in Germany, ich lach mich tot
jonifo1969vor 12 m

152 € Made in Germany, ich lach mich tot


der Hauptgrund es nicht zu kaufen
xperiavor 15 m

"Rahmenlose Vision..." was ist denn bitte damit gemeint?


Das frage ich mich auch immer wieder, dabei ergibt das noch irgendwie Sinn – viel häufiger liest man "randlos[es Display]".
jonifo1969vor 23 m

152 € Made in Germany, ich lach mich tot


Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den Marken Grundig, Telefunken, Blaupunkt etc.
AlbertoAlbertovor 22 m

Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den …Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den Marken Grundig, Telefunken, Blaupunkt etc.


Der Zusammenbau und die Qualitätskontrolle des GS185 finden tatsächlich am Gigaset Standort Bocholt, NRW, statt. Aber das wird nahezu vollständig automatisiert gebaut.
AlbertoAlbertovor 22 m

Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den …Wohl immer wieder der Versuch, deutsche Käufer zu locken, wie mit den Marken Grundig, Telefunken, Blaupunkt etc.



Hm, Gigaset ist immer noch Gigaset. golem.de/new…tml
Während zb. Blaupunkt zusammen mit Sharp TV in Polen und Slowenien nur den Markennamen nutzen.

Ich sehe da schon einen Unterschied.
Made in Germany stimmt schon, wird in Deutschland gefertigt.

und wie bei allen anderen Produkten selbst, kommen natürlich die Bauteile fast alle aus Asien
16 gb speicher -----> *nein*
Xiaomi ist fürs Geld einfach besser...
Eigentlich wird es in Deutschland nur "zusammengebaut".
Gefertigt wird woanders.
Schwacher Prozessor und 2gb RAM. Viel Spaß damit
ich bin ja dafür, dass bei so Geschichten ein "Assembled in xyz" draufsteht statt "Made in xyz".
Wenn's unbedingt Gigaset sein soll, kann man auch bei notebooksbilliger gucken, da läuft seit Ewigkeiten ne Cashback Aktion auf 270er und 370er.
Aber ganz ehrlich - selbst auf der Herstellerseite wird unter Spezifikationen nicht der Prozessor aufgelistet, was das betrifft wird's dann wohl nicht so blumig aussehen..

Edit: ein schöner Mediatek ist beim 370plus drin (mt6750).
Bearbeitet von: "Akkordinator" 23. Jul
Schönes Gerät, gute Idee, aber zu schwach mit RAM ausgestattet + FS hinten. Nein danke.
Gigaset hat entweder eine katastrophale oder keine Updatepolitik.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text