116°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Johnnie Walker Blue Label mit Geschenkverpackung 34% reduziert

[Amazon Blitzangebot] Johnnie Walker Blue Label mit Geschenkverpackung 34% reduziert

FoodAmazon Angebote

[Amazon Blitzangebot] Johnnie Walker Blue Label mit Geschenkverpackung 34% reduziert

Preis:Preis:Preis:104,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade als Blitzangebot den Johnnie Walker Blue in schicker Geschenkverpackung für 104,99€, was ein Rabatt von 34% bei Amazon entspricht.
Nächster Idealo Preis, allerdings ohne Geschenkverpackung, ist 117,99€. Das Angebot läuft noch über 3 Stunden lang und 45% ist bereits reserviert.
klingt verlockend, über Geschmack etc kann ich leider nichts sagen. Im Laufe des Tages gibt es übrigens weitere Whiskys als Blitzangebot.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

youtube.com/wat…gxw
Hier noch Horst Lünings Video dazu, danke an Benniderchef.
- peterplautze

17 Kommentare

imo: Blue Label = Premium Preis / "nur" Überdurschnittlicher Produkt. Für das Geld gibt es einige bessere Scotch Sorten.

Für weniger gibts bessere Single Malts....
Von Blended Scotch mal ganz zu schweigen.

Ich verstehe nicht, warum man für einen Blend mehr als 20EUR ausgeben möchte. Klar gibt es echte Meister, welche excellente Blends erstellen. Aber dann handelt es sich meistens um wenige hundert Flaschen die häufig lokal in der Distille verkauft werden.
Ich hatte mal solch eine Flasche und war froh, als diese leer war. Preis/leistung ist hie rmeines Erachtens völlig daneben, selbst wenn diese Flasche 50EUR kosten würde.

Danke für den Hinweis, habe ich zugefügt.
Habe den Whisky wie gesagt noch nie getrunken, die Ersparnis ist ganz nett aber ich persönlich denke auch dass der allgemein Preis etwas hoch ist für einen Blend.

Es geht bei mydealz aber nicht um den feinen Gaumen sondern um die Preisersparnis und bei den Vergleichspreisen ist die %-Ersparnis hot.

Guter Preis, uninteressanter Whisky. Wenn ich schon 100+ Euro für einen Whisky ausgebe, dann bestimmt NICHT für einen Johnnie Walker.

Persönlich war ich vom Geschmack sehr enttäuscht, da gibt es in dieser Preisklasse viel bessere für mich. Aber um seine Sammlung zu vervollständigen ist er OK. Man ich habe mal 90€ bezahlt und die Preise steigen weiter, Schuld sind die Chinesen

Slowman

Persönlich war ich vom Geschmack sehr enttäuscht, da gibt es in dieser Preisklasse viel bessere für mich. Aber um seine Sammlung zu vervollständigen ist er OK.



Das macht echt Sinn. Genussmittel sammeln, die man gar nicht genießen will.

Ich besitze zwar bisher auch nur Whiskys die ich auch ab und an gern trinke, aber andere sammeln auch Briefmarken ohne sie auf nen Brief kleben zu wollen x)

Slowman

Persönlich war ich vom Geschmack sehr enttäuscht, da gibt es in dieser Preisklasse viel bessere für mich. Aber um seine Sammlung zu vervollständigen ist er OK. Man ich habe mal 90€ bezahlt und die Preise steigen weiter, Schuld sind die Chinesen


Was ist denn zu empfehlen?

Was, noch kein Cola-Witz in den Kommentaren?!

Hatte mal ein Glas davon im Flieger, war ok. Hat mich aber auch nicht ungehauen.

eXI

Ich verstehe nicht, warum man für einen Blend mehr als 20EUR ausgeben möchte. Klar gibt es echte Meister, welche excellente Blends erstellen. Aber dann handelt es sich meistens um wenige hundert Flaschen die häufig lokal in der Distille verkauft werden. Ich hatte mal solch eine Flasche und war froh, als diese leer war. Preis/leistung ist hie rmeines Erachtens völlig daneben, selbst wenn diese Flasche 50EUR kosten würde.



Da ich in der Branche arbeite und ich mich als jemand betitelte der sich auskennt, würde ich dir mal einfach eine Empfehlung aussprechen.
Teste einfach mal diverse Dauglas Laign blend's darunter Timourous Beastie, Scallywag oder Epicurion! Sind wirklich sehr gute Blends.
Grundsätzlich muss ich aber auch sagen das der JWB sein Geld nicht wert ist.

Slowman

Persönlich war ich vom Geschmack sehr enttäuscht, da gibt es in dieser Preisklasse viel bessere für mich. Aber um seine Sammlung zu vervollständigen ist er OK. Man ich habe mal 90€ bezahlt und die Preise steigen weiter, Schuld sind die Chinesen



Wenn du noch einen erhälst Macallan 12.
Generell ist es schwer zu vergleichen, rauchig torfig oder eher speyside (mild) etc...
Aber wenn du fragen hast gerne an mich. ☺

Slowman

Persönlich war ich vom Geschmack sehr enttäuscht, da gibt es in dieser Preisklasse viel bessere für mich. Aber um seine Sammlung zu vervollständigen ist er OK. Man ich habe mal 90€ bezahlt und die Preise steigen weiter, Schuld sind die Chinesen



Probiere mal den Talisker Storm aus, ähnliche Geschmacksrichtung vom JW BlueLabel. Wenn du es etwas rauchiger haben willst den Talisker Dark Storm. Sind in meinen Augen vom Preis/Leistung Verhältnis gut.

Slowman

Persönlich war ich vom Geschmack sehr enttäuscht, da gibt es in dieser Preisklasse viel bessere für mich. Aber um seine Sammlung zu vervollständigen ist er OK.



Stimmt, das ich selber nicht darauf gekommen bin X) Aber erkläre mal einen Doofen, warum Leute Briefmarken sammeln und diese nicht für Porto verwenden wollen. Ist mir zu hoch

Der Talisker Storm ist auch meiner Meinung nach echt lecker mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis.
Vor einiger Zeit gab es außerdem den Johnnie Walker Black im Ausverkauf für 13 Euro bei Kaufland, da stimmt dann auch das Verhältnis wobei der Talisker deutlich besser schmeckt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text