153°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Lagavulin 16 Jahre Single Malt Whisky für 39,99€ inkl. Versand
[Amazon Blitzangebot] Lagavulin 16 Jahre Single Malt Whisky für 39,99€ inkl. Versand

[Amazon Blitzangebot] Lagavulin 16 Jahre Single Malt Whisky für 39,99€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Warteliste

Vermutlich einer der besten rauchigen Single Malt Scotch Whiskys (in dieser Preisklasse)

Vergleichspreis laut Idealo: 47,90€ bei gourmondo

Endet: 17.08.15 um 23:00

Verkostung vom Horst: youtube.com/wat…mhU

27 Kommentare

Offtopic: ich suche eine etwas preisgünstigere Alternative zum redbreast 15yrs (absolut nicht rauchig!), kann da jemand behilflich sein?

Grrr wann schicken die Alk endlich mal nach Österreich, das is echt mal bescheiden

Lecker lecker lecker. Genialer Whisky für Leute die gerne Whisky trinken, und zwar schottischen und ein bisschen Torf vetragen können...

Cool, ich hab garnicht mitbekommen, dass die Versandkosten für Artikel ab 18 Jahren abgeschafft wurden.

Vermutlich einer der besten rauchigen Single Malt Scotch Whiskys.

Da vermutest du definitiv falsch.
Von mir aus lass dich dazu hinreißen ein "in der Preisklasse" einzuschieben, dann kann man es irgendwie noch gelten lassen, obwohl ich andere besser finde.
Es ist einfach so hart Geschmackssache.

Verfasser

4lex

Offtopic: ich suche eine etwas preisgünstigere Alternative zum redbreast 15yrs (absolut nicht rauchig!), kann da jemand behilflich sein?


Vielleicht den Readbreast 12
Ansonsten kannst du bei whisky.de ja nach Whiskys mit ähnlichem Geschmack suchen.

ExtraFlauschig

Da vermutest du definitiv falsch. Von mir aus lass dich dazu hinreißen ein "in der Preisklasse" einzuschieben, dann kann man es irgendwie noch gelten lassen, obwohl ich andere besser finde. Es ist einfach so hart Geschmackssache.


Sollte klar sein, werde ich aber ergänzen. Ich mag ihn

Vermutlich einer der besten rauchigen Single Malt Scotch Whiskys.



Oder einfach "für mich einer der besten rauchigen Single Malt Scotch Whiskys"! Über Geschmack lässt sich ja immer streiten. Ich finden den auch ok, mag andere aber weitaus lieber!!!!

Perfekt, danke!

Der ist wirklich jeden Cent wert :-)

Wenn man sich Alkohol nur an die Packstation liefern lassen könnte

Jau, in der Preisklasse stimmt wohl. Ich mag ihn auch. Hab ihn immer im Barfach.
Und ja, Geschmäcker sind verschieden.

Ich finde den Glenfarclas 15 z.B. Scheiße, für andere ist der Top.

Danke für den Deal, der Tropfen stand auf meiner Liste.

Mit Hinweis auf "Horst - the Godfather". Hot.

Gekauft!

Kommentar

Auch mal zugeschlagen, und wehe er schmeckt nicht X)

Verfasser

Whups, kann man Deals auch wieder "anlaufen". Dachte alles ist weg.

4lex

Offtopic: ich suche eine etwas preisgünstigere Alternative zum redbreast 15yrs (absolut nicht rauchig!), kann da jemand behilflich sein?



Glendronach 12 könnte dir gut gefallen, in Oloroso und PX Sherryfässern gereift, kein Rauch, viel dunkle Frucht.

Bei Amazon gibt es immer wieder sehr gute Standards zu deutlich günstigeren Preisen, als Familie Lünig vorlebt. :-)

Cola !

Kommentar

Jigha

Bei Amazon gibt es immer wieder sehr gute Standards zu deutlich günstigeren Preisen, als Familie Lünig vorlebt. :-)


Nur das Horst davon leben will und Amazon nichts dran verdienen muss.

Jigha

Bei Amazon gibt es immer wieder sehr gute Standards zu deutlich günstigeren Preisen, als Familie Lünig vorlebt. :-)



Auch andere Spirituosenhändler wollen von ihrem Geschäft leben und schaffen es trotzdem den Horst und seine Frau preislich teilweise mehr als deutlich zu unterbieten. Ich kenne die groben EK's und weiß demnach was Frau Lüning da in etwa an Margen hat. Es reicht um sich eine 3-Millionen-Euro Domain zu finanzieren und mindestens einen 100.000 Euro Wagen in der Garage stehen zu haben.

Falls wer Interesse an nem 96er Jahrgang hat, habe noch ne Literflasche.

Heisenberg88

Cool, ich hab garnicht mitbekommen, dass die Versandkosten für Artikel ab 18 Jahren abgeschafft wurden.


wurden sie auch nicht, nur ist Amazon bei Alkohol da lockerer drauf wie bei Spielen, Filmen und co bei denen man immer noch den 5€ Versand buchen muss.

Verfasser

Familie Lünning wird sicherlich nicht arm, nur weil ein paar Flaschen bei Amazon geordert werden.

Das sie in ihrem Shop oftmals mehr verlangen als andere ist auch verständlich. Schließlich bieten sie neben dem Shop auch Verkostungs- und Infovideos, Forum, Datenbanken, etc. an.
Bei eurem lokalen Whisky-Laden bekommt ihr persönliche Beratung, könnt die Flasche direkt mitnehmen und vll sogar probieren und zahlt deshalb eben noch etwas mehr.

Jeder soll da kaufen wo er es für richtig hält.

ja - der ist echt rauchig . Denkt man nach dem ersten Schluck, dass irgendwo ne Scheune abgebrannt ist

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text