151°
ABGELAUFEN
Amazon Blitzangebot, Lenovo Yoga 3 Pro 33,8 cm (13,3 Zoll) Convertible Ultrabook (Intel Core M-5Y70, 2,6GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 5300, Win 8,1) light silver, 1099€, heise 1348€

Amazon Blitzangebot, Lenovo Yoga 3 Pro 33,8 cm (13,3 Zoll) Convertible Ultrabook (Intel Core M-5Y70, 2,6GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 5300, Win 8,1) light silver, 1099€, heise 1348€

ElektronikAmazon Angebote

Amazon Blitzangebot, Lenovo Yoga 3 Pro 33,8 cm (13,3 Zoll) Convertible Ultrabook (Intel Core M-5Y70, 2,6GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 5300, Win 8,1) light silver, 1099€, heise 1348€

Preis:Preis:Preis:1.099€
Zum DealZum DealZum Deal
"CPU: Intel Core M-5Y70, 2x 1.10GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 512GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 5300 (IGP), Micro HDMI • Display: 13.3", 3200x1800, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 8h Laufzeit • Gewicht: 1.19kg • Besonderheiten: Convertible, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei Jahre" - Quelle: heise.de

7 Kommentare

amazon.de/gp/…sed whds nochmal 100,00€ billiger aber gebraucht. :-)

Welche Vorteile hat das Yoga 3 Pro dem Yoga 2 Pro gegenüber?
Ich sehe nur lüfterlos, aber dafür langsamer Prozessor..

alplus

Welche Vorteile hat das Yoga 3 Pro dem Yoga 2 Pro gegenüber? Ich sehe nur lüfterlos, aber dafür langsamer Prozessor..



Das Pro 3 hat Lüfter, trotz Core M

hab ja nix gutes gehört über das 3.

Der Preis war echt ein Hammer ! War mir aber unsicher wegen der teilweise sehr kritischen Bewertungen. Mein Favorit ist derzeit das XPS 13 von Dell, jedoch mit identischer Ausstattung 1699 €....noch zu fett !

alplus

Welche Vorteile hat das Yoga 3 Pro dem Yoga 2 Pro gegenüber? Ich sehe nur lüfterlos, aber dafür langsamer Prozessor..



In der Glaskugel hast du das gesehen :D? Also von lüfterlos stand nirgends was und das ist es auch nicht --> Core M =! lüfterlos. Er bietet nur dank niedriger Leistungsaufnahme die Möglichkeit, ein lüfterloses Gerät zu bauen.

Zu den scheinbaren Vorteilen gesellt sich ein neu entwickeltes Metallscharnier -> soll aber klappern.
Das Gerät besitzt ac-WLAN, was ein großer Vorteil sein dürfte, da das Yoga 2 (Pro) dort große Probleme hatte.

Es bleibt aber bei einer unnötig miserablen Lüftersteuerung trotz Core M, der bereits was die Leistung angeht deutlich hinter dem i5 / i7 zurückbleibt. Scheinbar bleibt auch die Displayproblematik mit flimmern und flackern bei niedriger Helligkeit.

Was bleibt, ist der miserable Support und die imho unsinnige Auflösung von 3200 x 1800, weil die Skalierung für Windows nicht passt. Somit frisst es nur Akkulaufzeit.
Fraglich ist auch die Fertigungsqualität und Endkontrolle von Lenovo. Es gibt imho zu viele Defekte, gepaart mit einem schlechten Support ist das mehr als nervig, wenn dann mal was ist mit dem Gerät steht man dumm da.

alplus

Welche Vorteile hat das Yoga 3 Pro dem Yoga 2 Pro gegenüber? Ich sehe nur lüfterlos, aber dafür langsamer Prozessor..


Oh, ich dachte, der Core M wird eingebaut, damit es lüfterlos wäre..
Dann ist der einzige Vorteil neben den Nachteilen nur, dass ein ordentliches WLan Modul eingebaut wurde..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text