360°
[amazon Blitzangebot] Panasonic (Sanyo) eneloop Schnell-Ladegerät mit 4x eneloop pro AA

[amazon Blitzangebot] Panasonic (Sanyo) eneloop Schnell-Ladegerät mit 4x eneloop pro AA

ElektronikAmazon Angebote

[amazon Blitzangebot] Panasonic (Sanyo) eneloop Schnell-Ladegerät mit 4x eneloop pro AA

Preis:Preis:Preis:23,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Tag,

die Pro-Eneloops sind samt Schnellladegerät gerade bei Amazon im Blitzangebot. Rund 90 Minuten to go. 14 Uhr Ende.

Niedrigster Preis für das Set bei Amazon für 27,99€, somit rund 15% Ersparnis.



Copy Paste



Smart & Quick Ladegerät für sehr häufige Nutzung
Das Ladegerät verfügt über die "Smart Charge" Funktion, die automatisch die Spannung und Temperatur der Akkus misst. Die Ladedauer kann dadurch verkürzt und damit Energie und Geld gespart werden.
für AA und AAA Zellen, schnelles Laden, individuelle Ladekontrolle, kann weltweit verwendet werden (100-240V)
4x eneloop pro AA im Lieferumfang enthalten
Lieferumfang:1x Ladegerät, 4x eneloop pro AA

23 Kommentare

Admin

Wer sich übrigens wundert warum da Panasonic und nicht Sanyo steht - Sanyo ist ein Tochterunternehmen von Panasonic.

Taugt denn das Ladegerät was? Wollte eigentlich wieder auf ein Angebot für's "Etekcity BT-C700" oder "Technoline BC 700" warten.

Wenn nicht absolut nöig würde ich Akkus nie diese Schnelladung antun.

Ist das auch der niedrigste Preis idealo?

nextgenplay

Ist das auch der niedrigste Preis idealo?



Idealo liefert kein übereinstimmendes Angebot. Die angebotenen Bundles sind zumeist teurer und vom Marketplace. Lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Edit: Ebay beginnt ab 29,80€.

admin

Wer sich übrigens wundert warum da Panasonic und nicht Sanyo steht - Sanyo ist ein Tochterunternehmen von Panasonic.


naja, nicht ganz
Sanyo gibts als solches nicht mehr, weil von Panasonic gekauft.

gibts die auch ohne das ladegerät grad günstig?

Die Akkus hab ich in unsere Braun Zahnbürsten gebaut und die halten so geil lange. Laden dauert aber fast 26h mit der Zahnbürstenladestadtion

Ico

Die Akkus hab ich in unsere Braun Zahnbürsten gebaut und die halten so geil lange. Laden dauert aber fast 26h mit der Zahnbürstenladestadtion


Bau aus und ab ins schnell Ladegerät

Ich könnte ein Schnellladegerät für AAA gebrauchen. Für die ganzen Fernbedienungen.

mitatouche

Ich könnte ein Schnellladegerät für AAA gebrauchen. Für die ganzen Fernbedienungen.



Das Ladegerät lädt AA und AAA ... also falls du Gebrauch für die mitgelieferten Akkus hast.

mitatouche

Ich könnte ein Schnellladegerät für AAA gebrauchen. Für die ganzen Fernbedienungen.



Kannste damit auch laden.

mitatouche

Ich könnte ein Schnellladegerät für AAA gebrauchen. Für die ganzen Fernbedienungen.



Die meisten die AA laden, laden auch AAA. Sogar mein Ladegerät für 18650er lädt AAA.

DosSantos

Taugt denn das Ladegerät was? Wollte eigentlich wieder auf ein Angebot für's "Etekcity BT-C700" oder "Technoline BC 700" warten.


Nein, das Ladegerät ist Mist. Das BC 700 lohnt sich.
Auch die Pro-Akkus haben Nachteile ggü. den normalen Eneloops.
Unterm Strich ist das Angebot nicht gut.

DosSantos

Taugt denn das Ladegerät was? Wollte eigentlich wieder auf ein Angebot für's "Etekcity BT-C700" oder "Technoline BC 700" warten.



Das CC16 taugt mehr als CC17:
taschenlampen-forum.de/lad…tml

Wieso steht den dort auch 500 Ladezyklen ?

Das wäre ja im Vergleich schon schlecht zu den normalen die mindestens 1000 haben...

HP246

Wieso steht den dort auch 500 Ladezyklen ? Das wäre ja im Vergleich schon schlecht zu den normalen die mindestens 1000 haben...


Durch die höhere Kapazität leidet halt die Anzahl der Ladyzyklen. Auch die Selbstentladung ist wohl höher. Die Dinger lohnen sich halt wirklich nur für Geräte, bei denen man alle Paar Tage/Wochen die Akkus wechselt.

mitatouche

Ich könnte ein Schnellladegerät für AAA gebrauchen. Für die ganzen Fernbedienungen.


Ich glaube du brauchst kein Schnellladegerät, sondern eher eine Harmony Universalfernbedienung ;).

HP246

Wieso steht den dort auch 500 Ladezyklen ? Das wäre ja im Vergleich schon schlecht zu den normalen die mindestens 1000 haben...


Und selbst in Taschenlampen greifen die Profis lieber auf die normalen Eneloop zurück, die mittlerweile 2100 Ladezyklen überstehen.
Die Pro haben schon ein sehr spezielles Einsatzgebiet, das erst gefunden werden muss.

Queen95

Und selbst in Taschenlampen greifen die Profis lieber auf die normalen Eneloop zurück, die mittlerweile 2100 Ladezyklen überstehen. Die Pro haben schon ein sehr spezielles Einsatzgebiet, das erst gefunden werden muss.

Wer sind eigentlich diese Taschenlampen-"Profis"? Kann ich auch einer werden? Ist das ein anerkannter Ausbildungsberuf?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text