71°
[Amazon Blitzangebot] - Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (DE)

[Amazon Blitzangebot] - Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (DE)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Blitzangebot] - Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (DE)

Preis:Preis:Preis:144€
Zum DealZum DealZum Deal
- Die Mechanischen Tasten von Razer
- Größere Widerstandsfähigkeit
- Mechanische Tasten mit einer Betätigungskraft von 45 g
- Chroma Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen
- Lieferumfang: Razer Blackwidow Ultimate Gaming-Tastatur, Kurzanleitung, Handbuch

Billigster Preis laut Idealo sonst 168,95 Euro.

idealo.de/pre…tml

20 Kommentare

Laut dem Timer bei Amazon endet der Deal ca 21.00 Uhr heute abend. Auch wenn ich denke das die schon vorher ausverkauft bei dem Preis sein wird. Hatte direkt in der ersten Sekunde zugeschlagen. Für alle Fälle.

Ufff, soll ich da zuschlagen? Ich suche eig. eine mechanische Tastatur mit MX-Black Schaltern. Sind diese ähnlich? Von der Ausstattung ist die ja sehr gut.

für den Preis gekauft, Danke

Leider nicht so gut wie beim Cyber Monday (125€).

Qualitativ leider nicht so dolle, wenn man sich die Amazon-Bewertungen anschaut.

Letztes Jahr habe ich mir die Corsair "K70 RGB MX Brown" für knapp 140 € gegönnt.

Läuft bis heute tadellos und lässt sich prima reinigen, da die Tasten aufliegen.

Einzig die Lautststärke der Tasten ist gewöhnungsbedürftig.

Hab die seit nem halben Jahr
Ist ganz schick

Razer Schrott.

Wenn schon RGB, dann lieber die Corsair K70 RGB.

paradokks

Razer Schrott. Wenn schon RGB, dann lieber die Corsair K70 RGB.


Sehr sinnvoller Kommentar. RGB finde ich sowieso unnötig, aber abgesehen davon ist die Blackwidow ne tolle Tastatur welche von Haltbarkeitsproblemen geplagt wird.

Hatte ein paar Tage lang die Corsair Strafe mit MX-Silent switches daheim.
Ich kann den hohen Caps und dieser Kirmesbeleuchtung einfach nix abgewinnen, mal ganz abgesehen von der Software.
Zudem sind die Silent switches auch nicht viel leiser als meine Cherry MX 3.0 mit O-Ringen.
Werde heute Abend mal meine Rakuten Punkte für die Cherry MX 6.0 ausgeben und hoffen das sie eine Upgrade zur 3.0 darstellt.

V8power

Leider nicht so gut wie beim Cyber Monday (125€).



Besser als nix.

paradokks

Razer Schrott. Wenn schon RGB, dann lieber die Corsair K70 RGB.



Das ist deine Meinung, nicht zwangsläufig die Meinung von anderen. Ich mag z.b. kein Corsair. Auch kein Blech kann mich davon überzeugen. Du siehst, jeder sieht das anders.

guter preis, allerdings ist die k70 wirklich die robustere und bessere tastatur. trotzdem ist die razer hier auch top, wenn man mit hartplastik kein problem hat und natürlich mit den switches klar kommt, am besten mal im geschäft ausprobieren! hatte btw beide im einsatz, die razer etwa 3 monate, die corsair jetzt fast 5. mir gefallen die cherry red's besser. ausserdem sind die razer schalter "nur" kalih switches und keine cherry mx, die sind generell etwas günstiger. wie sich das auf lange sicht auswirkt kann ich nicht genau sagen, weil ich sie wie gesagt nur 3 monate genutzt habe.

Gotcha

Werde heute Abend mal meine Rakuten Punkte für die Cherry MX 6.0 ausgeben und hoffen das sie eine Upgrade zur 3.0 darstellt.


Bevor du die Tastatur bestellst:

Bei Amazon wird die Beschichtung der Tasten bemängelt.

Stimmt, die Razer Green sind quasi Kailh Blues, aber erstens sind die garnicht soooo schlecht, ich hab die in der TTeSports Poseidon Z RGB drin. Aber die Razer Green fühlen sich doch noch nen Ticken besser an. Die werden glaube ich gelubed oder so. Ist auf jeden Fall ein Unterschied. Und ein Alu / Metall Gehäuse macht aus den Gründen allein nicht automatisch ein besseres Keyboard. Ich würde jede DUCKY über einem Corsair nehmen, denn die sind noch viel besser verarbeitet, aber aus Kunststoff. Das ändert nix dran das die hochwertiger sind.

Ich hab hier mittlerweile 3 Duckys mit MX (1x Reds und 2x Blues) Switches, eine TTeSports mit Kailh (Blue) Switches, eine CM Storm Quickfire TK mit MX (Browns) Switches und die Razer Blackwidow Chroma - TE mit Razer/Kailh (Green) Switches. Und ehrlich gesagt, die Razer/Kailh tun sich garnicht so schlecht im Vergleich zu den MX. Nicht bei allen Keyboards wie ich gehört habe, aber bei denen die ich bisher mit den Switches habe.

Kommt A) drauf an wie anspruchsvoll man ist, und B) ob man nicht auch damit leben kann. Denn, abgesehen von Razer, bekomme ich wie z.b. die TTeSports Poseidon Z RGB mit Kailh-Blues für knapp 100,- Euro. Und das ist kein schlechter Wert fürs Geld.

Im vergleich mit der Corsair K70 RGB ist mein favorit ganz klar die Corsair. Schon allein Alu gegen Plastik bei Razer. Da verzichte ich auch ganz gern auf die bessere RGB bei der Razer. Leider hab ich noch eine Logitech G710+ zu Hause. Die hat mich damals nur 75,- neu gekostet.

Für 144,- Euro hol ich mir lieber die Razer als für 170,- Euro die K70. Für den Vollpreis hätte ich mir die Blackwidow Chroma vielleicht auch nicht geholt, zumal ich schon die T.E. habe, aber für 144,- Euro finde ich es vollkommen ok. Und ich wollte die RGB haben.

Und dazu kommt, ich find die Razer Green / Kailh Blue garnicht so schlecht ganz ehrlich.

@DeadNote: Die G710+, die großen Tastenabbrecher Keyboards....

Wolfseye

Für 144,- Euro hol ich mir lieber die Razer als für 170,- Euro die K70. Für den Vollpreis hätte ich mir die Blackwidow Chroma vielleicht auch nicht geholt, zumal ich schon die T.E. habe, aber für 144,- Euro finde ich es vollkommen ok. Und ich wollte die RGB haben. Und dazu kommt, ich find die Razer Green / Kailh Blue garnicht so schlecht ganz ehrlich. @DeadNote: Die G710+, die großen Tastenabbrecher Keyboards....



Ja an dem Preis ist nichts auszusetzen da hast du recht. Aber die K70 gibts auch mal im Angebot. Aber letzlich ist es geschmackssache was man lieber mag.

Zu den Tastenabbrecher Keyboard: Ja stimmt war bei mir auch schon so das die ESC-Taste abgebrochen war. Hab aber von Logitech nach kurzer Mail nen kompletten Tastensatz kostenlos zugeschickt bekommen. Und für 75,- € war die 2013 auch sau günstig. Deshalb hab ich zugeschlagen.

Preis ist gut, von der Qualität her würde ich allerdings zu einem Modell von qpad raten.

Qpad werden, genau wie Corsair und Razer von iOne hergestellt. Da ist qualitativ kein wirklicher Unterschied. Aber in meinem Fall wollte ich die js auch wegen der RGB, und die Qpad MK-90 ist noch viel weniger überzeugend als die Razer. Allein schon RGB taugt bei Qpad nix. Ich hatte früher viele Jahre eine Qpad MK-80 und meine Freundin hat ihre auch immer noch, also ansonsten war ich zufrieden mit Qpad. Aber nicht wenns um RGB geht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text