182°
[Amazon Blitzangebot] Razer DeathAdder Chroma
22 Kommentare

Mittlerweile habe ich meine Ur-DeathAdder zum 7. mal technisch repariert.
Mausrad dreht irgendwann ohne Funktion durch...

Aber elektronisch seit bald 10 Jahren ohne Probleme!

Tharis

Mittlerweile habe ich meine Ur-DeathAdder zum 7. mal technisch repariert.Mausrad dreht irgendwann ohne Funktion durch...


kommt das Problem mit den zu weichen Plastikaufnahmen bei den Maustasten (Klick/Doppelklick-Problem) bei der nicht?

Als Linkshänder hat man es in der Mausbranche schwierig, geschweige von der Spieleindustrie. So gut wie keine Unterstützung bei Maus + Tastatur Kombi

Ansonsten Top Maus, hatte die Linkshänder Version

Bearbeitet von: "haggi94" 2. September

Jop, ist ne top Maus! Bin sehr zufrieden seit fast 2 Jahren! Keine Probleme

Gibt es eine Möglichkeit der Maus die durchlaufenden Farbspiele abzugewöhnen ohne den Treiber zu installieren? Habe die Maus bereits daheim und würde sie gerne auf der Arbeit benutzen, kann hier am PC mangels Rechte aber keine Treiber installieren.

Ist das auf dem Bild nicht eine Mamba? :O

Choex

Ist das auf dem Bild nicht eine Mamba? :O


Die Mamba ist im Grunde eine kabellose Deathadder.

Choex

Ist das auf dem Bild nicht eine Mamba? :O


mkaaaay. Aber die Mamba ist auch kabellos. Also beides :P
Bearbeitet von: "Choex" 2. September

Für den Preis ist die Maus immer noch zu teuer da sie überhaupt nichts im Vergleich zur Konkurrenz kann.

Choex

Ist das auf dem Bild nicht eine Mamba? :O


Wo ist denn da der Widerspruch bei mir?

Murderhead

Für den Preis ist die Maus immer noch zu teuer da sie überhaupt nichts im Vergleich zur Konkurrenz kann.


Kannst du eine bessere empfehlen?

Bloody Terminator TL8 Gaming-Maus nur leider ist meine ist etwas kaputt bis gerade war sie total am spinnen konte es aber beheben fragt sich nur wann sie wieder anfängt zu spinnen. Ansonsten wenn ich das Amazon Blitzangebot nicht verpasst hätte die Logitech G502 Proteus Spectrum RGB Tunable Gaming-Maus.

Bearbeitet von: "Murderhead" 2. September

vorbei? schade vor 4 tagen für den normalen preis bestellt. hätte zurückgeschickt wenn es hier noch geklappt hätte

Doppelclickbug, immer wieder das selbe bei Razer. Ich hatte nun 2, jeweils das selbe Problem nach 1 - 1 1/2 Jahren. Die Maus find ich super, aber nach meinen Erfahrungen und Berichten von Freunden kaufe ich keine Razermäuse mehr. Der Preis ist einfach zu hoch für die gebotene Qualität.

Tharis

Mittlerweile habe ich meine Ur-DeathAdder zum 7. mal technisch repariert.Mausrad dreht irgendwann ohne Funktion durch...Aber elektronisch seit bald 10 Jahren ohne Probleme!



Meine hält sein 9 Jahren ohne Probleme. Füße müssten mal ersetzt werden. Das Rad spinnt bei mir ab und zu mal, muss dann halt gereinigt werden...

Beste Maus ever von der Ergonomie/Gewicht für mich.. Leider hab ich jetzt auch schon die 3. oder sogar 4.

Einmal Mausrad gebrochen (Garantie) und zweimal "Doppelklick" Problem knapp nach der Garantie

Hab mir von der Black ein paar auf Halde bestellt, als es die Teile für 30 oder 35€ bei Media Markt im Sale gab

Bearbeitet von: "fraugeschichte" 2. September

Hogi25

Doppelclickbug, immer wieder das selbe bei Razer. Ich hatte nun 2, jeweils das selbe Problem nach 1 - 1 1/2 Jahren. Die Maus find ich super, aber nach meinen Erfahrungen und Berichten von Freunden kaufe ich keine Razermäuse mehr. Der Preis ist einfach zu hoch für die gebotene Qualität.



​Das Problem haben alle Mäuse mit Normalen oder mit dem Omron-Switch. Aber es gibt inzwischen Mäuse mit Infrarot-Switch da soll das Problem nicht mehr auftreten. Eine paar Beispiel Mäuse: bloody.com/en/…=28 und selbst solche Mäuse werden irgendwann das zeitliche Segen :p.
Bearbeitet von: "Murderhead" 9. September

Hogi25

Doppelclickbug, immer wieder das selbe bei Razer. Ich hatte nun 2, jeweils das selbe Problem nach 1 - 1 1/2 Jahren. Die Maus find ich super, aber nach meinen Erfahrungen und Berichten von Freunden kaufe ich keine Razermäuse mehr. Der Preis ist einfach zu hoch für die gebotene Qualität.



Das Problem liegt aber nicht an den Switches... Der Kunststoff der Maustasten nutzt sich ab und dann wird irgendwann nicht mehr der Druckpunkt der Switches erreicht. Einfach einen Kleks Sekundenkleber auf die Stelle und es funktioniert wieder. (Bitte keinen Kleber auf den Switch)

Hogi25

Doppelclickbug, immer wieder das selbe bei Razer. Ich hatte nun 2, jeweils das selbe Problem nach 1 - 1 1/2 Jahren. Die Maus find ich super, aber nach meinen Erfahrungen und Berichten von Freunden kaufe ich keine Razermäuse mehr. Der Preis ist einfach zu hoch für die gebotene Qualität.


Kann ich nur zustimmen die qualität von Razer hat sehr nachgelassen.
Hatte anfangs eine Diamonback Plasma, die funktioniert noch top, sieht nur hässlich aus mittlerweile weil die gel daumenauflagen über die jahre mit der haut reagiert haben.
Als ersatz kam eine Deathadder Black Edt, die nach nicht mal einem Jahr Officegebrauch - maximal mal ne runde Starcraft - das Doppelklicken aufwies oO als austausch gabs natürlich keine schöne schwarze sondern ne grün blinkende aber die hält bisher (schon über ein Jahr).

Noch schlimmer fand ich den Xbox Controller Razer Onza, der bei kaum nutzung - leider nach über eine Jahr - also aus dem Garantiezeitraum von Razer - auf den Triggern Autofire / bzw Doubleklick hatte. Und das bei nem Anschaffungspreis von 80€ ... enttäuschend.

Unchipped

Das Problem liegt aber nicht an den Switches... Der Kunststoff der Maustasten nutzt sich ab und dann wird irgendwann nicht mehr der Druckpunkt der Switches erreicht. Einfach einen Kleks Sekundenkleber auf die Stelle und es funktioniert wieder. (Bitte keinen Kleber auf den Switch)

Kenne auch die ein oder andere Möglichkeit das problem zu beheben nur hier kommt das problem das du die meisten Mäuse heutzutage nicht mehr heil auseinander bekommst.

Je nachdem sind das ebenfalls Möglichkeiten die Maus mit Nagellack, WD40, oder durch zurecht biegen des Metals vom switche die Maus zu reparieren sofern du sie heil auseinander bekommen hast um sie zum Schluss auch wieder heil zusammen zu bauen.

Das ganze hält aber dennoch nicht ewig!!
Bearbeitet von: "Murderhead" 9. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text