155°
ABGELAUFEN
(Amazon Blitzangebot) Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4

(Amazon Blitzangebot) Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4

ElektronikAmazon Angebote

(Amazon Blitzangebot) Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
In den Amazon Blitzangeboten gibt es momentan das sehr empfehlenswerte Headset von Razer für nur rund 70€

Idealo: über 91€

Vorerst nur für Prime Kunden und wird nach geraumer Zeit, wenn noch Bestand da ist, auch für jedermann freigeschaltet.

Der Versand ist dann auch kostenlos für jeden.

14 Kommentare

kauft euch das ding bloß nicht :O

müll, für 30€ gibt es deutlich bessere


zb. thomann.de/de/…htm

Bearbeitet von: "default." 13. Jun 2016

default.

kauft euch das ding bloß nicht :Omüll, für 30€ gibt es deutlich besserezb. http://www.thomann.de/de/superlux_hd_681_evo_bk.htm



Ist nur leider kein headset.

Ändert aber nichts daran, dass das Kraken totaler Müll ist

(Klar, wer es hat und keinen Vergleich hat, mag es eventuell als gut bezeichnen),

aber für das Geld ist das beste Headset was man nehmen kann das HyperX Cloud 1

Sagst du

Avatar

GelöschterUser222167

default.

kauft euch das ding bloß nicht :Omüll, für 30€ gibt es deutlich besserezb. http://www.thomann.de/de/superlux_hd_681_evo_bk.htm



Auch wenn die Superlux klanglich "besser" sind als so ziemlich jedes Gaming-Headset ist das Design und die Abmischung noch lange nichts für jeden. Wer gerne bassig betont hört fährt z.B. mit einem Kraken echt gut.

Ich würde mich aber dahingehend anschließen zu sagen, dass man von der 7.1-Variante Abstand nehmen sollte. Es gibt nichts unnötigeres als viele kleine Treiber ineinander zu bauen, wo eigentlich zwei einzelne Treiber stecken sollten.
Einen anständigen 3D-Sound kriegt man in den Ohrmuscheln eh nicht hin und Spiele und Co. simulieren den 3D-Effekt sowieso.
Vom 7 zu 1(!) will ich gar nicht erst anfangen.. Stereo-Version und gut ist. Preis top - Produkt flop! Von mir eine Enthaltung.

Avatar

GelöschterUser222167

default.

Informier dich doch vorher: http://www.tomshardware.de/gaming-headset-sounding-theorie-surround-sound,testberichte-241717.html



Hab ich - da steht doch genau das gleiche wie in meinem Post:

tomshardware

Kopfhörer mit mehreren, in verschiedenen Winkeln angebrachten Treibern können da bei der zweidimensionalen Abbildung schon eher weiterhelfen, denn je nach Hörempfinden und Hörerfahrung kann der in unterschiedlichen Winkeln auf die Hörmuscheln auftreffende Schall durchaus so etwas wie "Raumklang"-Empfinden aufkommen lassen.Der Nachteil solcher Systeme liegt aber oft auch in den Unwägbarkeiten der mehrfachen Schallerzeugung, weil sich die Treiber durch die sehr enge Positionierung gegenseitig negativ beeinflussen (Phasenverschiebung, Auslöschung). Musik kann man mit solchen System schon gleich gar nicht mehr genießen und auch eine über ein möglichst breites Spektrum lineare Wiedergabe ist nur schwer möglich.Es gibt mittlerweile einige brauchbare Mehr-Treiber-Headsets am Markt, die so eine Illusion durchaus überzeugend realisieren können. Aber auch in diesem Falle ist solch ein Empfinden in der Interpretation absolut subjektiv und nie pauschal auf andere Personen übertragbar.5.1- oder 7.1-Sound am Kopfhörer ist also stets Einbildungssache bzw. gelingt nur durch die Mithilfe des Gehirns mittels eigener Hörerfahrung - und ist selbst dann maximal zweidimensional. Echtes 3D gibt es noch nicht mal mit Lautsprechern, denn es werden immer nur die X- und Z-Achse abgebildet.

Hatte das Headset mal, ging aber wieder zurück. Mir war es zu viel Bass auch mit geändertem EQ. Was mich aber aber viel mehr gestört hat, dass es ein kratzen in der linken Ohrmuschel erzeugt, wenn das Kabel(Geflecht außen) an der Kleidung reibt. Kann man auch bei vielen Amazon Bewertungen lesen.

Razer stellt generell nur überteuerten Mist her. Die Kraken sind nicht mal 25€ Wert. Besser ordentliche Stereo Kopfhörer und ein gutes Mic kaufen.

Nie wieder Razer *.~




Sehr gut. Nocxhg eine Alternative, die ich selbst nutze: Sades SA 928

SADESSA928.jpg


Mitten, Höhen und Tiefen sowohl beim Kopfhörer als auch beim Micro gut ausgeglichen. Sitzt fest auf dem Kopf, merkt man aber so gut wie gar nicht. QWERTZ Keyboard (recht schwer, leuchtet rot, blau und eine Mischung beider Farben, mit Hintergrundbeleuchtung, nicht unabhängig einstellbar, lässt sich auch ganz ausschalten, selbst dann ist die Beschriftung tagsüber oder bei Lampenbeleuchtung gut zu lesen (kenne ich z.B. von logitech anders...)) dazu:


amazon.de/Gam…6RE

61863FDWlNL._SL1000_.jpg

Bearbeitet von: "Vorliebe" 13. Jun 2016

In der Preisklasse Hyper XCloud 1. Vor allem viel besser verarbeitet als diese Plastikbomber von Razer.

Bearbeitet von: "PrinzMarder" 13. Jun 2016

Qpad QH-90 oder 60 genau wie das Hyper XCloud regelmäßig bei ZackZack Alternate im Angebot.
Kauft keinen Razer Schrott!

danke für den deal, hab zwar schon das razer kraken aber würde es mir jederzeit wieder kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text