120°
ABGELAUFEN
((AMAZON BLITZANGEBOT)) Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4 für nur 79,- Euro inkl. Versand

((AMAZON BLITZANGEBOT)) Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4 für nur 79,- Euro inkl. Versand

ElektronikAmazon Angebote

((AMAZON BLITZANGEBOT)) Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4 für nur 79,- Euro inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon bietet gerade das Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset für PC und PS4 für nur 79,- Euro inkl. Versand.

Im Vergleich mindestens 97,- Euro inkl. Versand

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 4 von 5 möglichen Sternen.

Hier die Details in der Übersicht:

Chroma Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen
Verbessertes Digitalmikrofon
Entwickelt für höheren Gaming-Komfort, Goldbeschichteter Anschluss
Kabellänge: 2 m / 6.56 ft umflochtenes USB Kabel
Lieferumfang: Razer Kraken USB Headset schwarz

4 Kommentare

hot. suche aber etwas kabelloses. jmd ben tip. ps4

Da ich immer so viel von dem Razer gehört habe, hatte ich heute die möglichkeit ein Kraken Pro zu testen...
Die dinger sind eine einzige Katastrophe, die Klingen so dumpf wie ne Stereoanlage im Nebenzimmer bei geschlossener Tür.
Keine Brillianz. Bässe sind okay, schön stark, aber das können meine Teufel Aureol Massive auch ohne dabei komplett bei Höhen und Mitten zu versagen.
Und 7.1 ist genau so quatsch, es geht nichts über einen Stereo-Kopfhörer mit entsprechender Bühne. Wer beim zocken jeden Grashalm auf der Map wachsen hören will, sollte sich einen AKG K701 holen.
In ähnlichem Preisbereich geht klar eine Empfehlung an die Kingston HyperX Cloud (mehr Bässe, Abschirmung von Außengeräuschen) oder die Qpad QH-85 (keine Abschirmung, offen dadurch etwas präziser), rest baugleich...und die sitzen auch wesentlich bequemer als das Razer ding, welches einem Oben und Unten die Ohren abschnürt...
Wer meint er bräuchte 7.1 kann sich dann noch die Software von Razer holen und die bei einem Ordentlichen Kopfhörer benutzen.
Geht übrigens auch an der PS4, Adapter liegt bei (zumindest beim Kingston), einfach an den Controller anschließen, dann sogar Kabellos.

@Urstorf

Lustig das mit den Qpad 90 / Qpad 85 / Kingston HyperX wollte ich auch grade schreiben. Die sind Gut und mann kann alles auch Musik hören mit denen. Virtual 3D ortung mit den genannten ist wirklich toll, denn echtes 5.1/7.1 gibt es nicht in KHs bzw geht nicht.
Hier mal ein aufklärender Artikel zu diesen Gaming Plastik Bombern mit Badewannen Sound/Sounding
tomshardware.de/gam…tml

Leute tut euch solche Headsets nicht an und erst recht nicht für so einen preis! Wenn net an die PS4 bzw.Konsole geht ok dann ist die Auswahl wegen fehlender Anschluss-Möglichkeiten vllt. etwas beschränkt. aber da gibt es garantiert ne Möglichkeit ein richtigen KH anzuschließen.




Die PS4 akzeptiert offenbar jedes USB-Audiointerface bzw. USB-Soundkarte (zumindest seit einer späten 1.x Firmware, solange keine Firmware auf das Interface geladen werden muss), allerdings nur Stereo. PS4 Support ist also überhaupt nix besonderes.

Das die Razer Software mit Standard Stereo Headsets läuft wage ich zu bezweifeln, zumindest unter Linux gibt es neben analog Stereo auch noch einen S/PDIF Output Pfad an diesem Kopfhörer, vermutlich macht den Virtual 7.1 Downmix der CX20774 Chip auf dem Gerät, hab aber noch nicht weiter nachgeguckt. Letztendlich bleibt es aber Gamerschrott für Kiddies.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text