151°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Römer Autositz DUO plus, Gruppe 1 (9-18kg), Stone Grey

[Amazon Blitzangebot] Römer Autositz DUO plus, Gruppe 1 (9-18kg), Stone Grey

Dies & DasAmazon Angebote

[Amazon Blitzangebot] Römer Autositz DUO plus, Gruppe 1 (9-18kg), Stone Grey

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
- Idealopreis 221,99 €
- Ersparnis 22,99 €
- 73% bereits reserviert

Der RÖMER DUO plus kann sowohl mit dem RÖMER ISOFIX-System als auch klassisch mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs verwendet werden. Das RÖMER ISOFIX-System verbindet den Kindersitz mit den ISOFIX-Befestigungspunkten im Fahrzeug und das einzigartige Antikipp-System verhindert die Kipp- bzw. Rotationsbewegung und reduziert die Kopfvorverlagerung und die Belastungswerte bei einem Unfall.

- Gruppe 1 (9 -18kg)
- Leichtgewichtig, einfach zwischen Fahrzeugen zu wechseln
- Einbau mit ISOFIX
- Farbindikator zeigt das sichere Einrasten der ISOFIX-Rastarme an
- ISOFIX System ermöglicht eine direkte Verbindung mit den ISOFIXBefestigungspunkten im Fahrzeug

5 Kommentare

Da war der Deal vor einem Monat aber geiler ... und auch noch € 20.- günstiger ...

hukd.mydealz.de/dea…345

Ich brauch einen Sitz mit isofix optional top tether für Gruppe 2.. Also ab 15 kg..

Oder gleich den Kiddy Guardianfix Pro, damit braucht es nur einen für die ganze Jugend. Unter 300€ und bei den Crashtests eh vor Römer.

C3Po

Oder gleich den Kiddy Guardianfix Pro, damit braucht es nur einen für die ganze Jugend. Unter 300€ und bei den Crashtests eh vor Römer.



Oder noch ein anderer Vorschlag: besser einen Reboarder.

In den Crashtests von ADAC/Test haben die zwar bisher nicht besser abgeschnitten, ich vertraue da aber lieber den Erfahrungen aus Skandinavien, wo die Reboarder mWn für die Klasse Pflicht sind.

C3Po

Oder gleich den Kiddy Guardianfix Pro, damit braucht es nur einen für die ganze Jugend. Unter 300€ und bei den Crashtests eh vor Römer.



Braucht aber erstens viel mehr Platz auf dem Sitz und zweitens muss man den auch wieder schneller ablösen, 9-35kg gibt es da nicht (vernünftig). Aus reinen Sicherheitsaspekten aber in der Tat gut, deshalb wird es ja auch zur Pflicht. Bis dahin müssen aber noch bessere und günstigere Modelle auf den Markt kommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text