223°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Samsung Basic MZ-7KE512BW 850 Pro interne SSD 512GB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz für 214,99€

[Amazon Blitzangebot] Samsung Basic MZ-7KE512BW 850 Pro interne SSD 512GB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz für 214,99€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Blitzangebot] Samsung Basic MZ-7KE512BW 850 Pro interne SSD 512GB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz für 214,99€

Preis:Preis:Preis:214,99€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo.de Vergleich: 244,90 €

Kapazität: 512GB
Modellserie: 850 PRO
Lesegeschwindigkeit bis zu: 550 MB/s
Schreibgeschwindigkeit bis zu: 520 MB/s
Cache: 512MB
Formfaktor: 2.5" (6.4cm)
Schnittstelle: SATA 6Gb/s
Controller: Samsung MEX
Chiptyp: MLC Toggle
MTBF (Lebensdauer): 2.000.000 Stunden
IOPS (Random 4K schreiben): 90.000
Besonderheiten: AES 256-Bit-Datenverschlüsselung, inkl. Klon-Software

Amazon Beschreibung:

SSD 6,3 cm (2,5 Zoll)
Schnittstelle: SATA 6 Gb/s, Abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und SATA 1,5 Gb/s; Samsung 3-core MEX Controller
Abmessungen: 100 x 69,85 X 6,8 mm
Cache-Speicher: Samsung 512 MB Low Power DDR2 SDRAM
Lieferumfang: Samsung Basic MZ-7KE512BW 850 Pro interne SSD 512 GB schwarz

18 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Gibts die 256er Samsung SSDs auch mal i-wo günstiger?

was ist der Unterschied zur Evo?

horsti1

was ist der Unterschied zur Evo?



Riesig in Bezug auf Qualität und Laufdauer!

Wer sich eine EVO kauft, ist selbst schuld.

Wem die 850 Pro zu teuer ist, sollte sich eine Crucial MX200 oder die alte M550 gebraucht kaufen.
Das sind Premium-SSDs, mit hochwertigem MLC-Speicher, wie bei der 850 Pro. Ganz im Gegensatz zu den billigen EVO TLC-Platten.

Wer sich eine SSD gebraucht kauft ist selber schuld.

Gekauft. Kommt jetzt in den Gaming Pc von CSL.
Allen Erstellern dieser Beiträge vielen Dank.

Ich habe mir den Artikel auf Datenreise schon gelesen und schätze nicht, dass ich über 40GB pro Tag über 10 Jahre kommen werde. Bis dahin wird sich in Sachen Speichertechnologie sicher noch was tun und die Ersparnis von einer EVO zur PRO könnte evtl zur Speicheraufrüstung aufwenden (falls überhaupt notwendig).

Brauch eine SSD für eig nur für Anwendungen und gelegentlichem Gaming ohne aufwendingere Video-/ oder Bildbearbeitung. Bin noch nicht 100%ig schlüssig... doch eine EVO würde für meinen Nutzungsszenario doch völlig ausreichen, oder habe ich da etwas übersehen?

TeeKayDodo

Ich habe mir den Artikel auf Datenreise schon gelesen und schätze nicht, dass ich über 40GB pro Tag über 10 Jahre kommen werde. Bis dahin wird sich in Sachen Speichertechnologie sicher noch was tun und die Ersparnis von einer EVO zur PRO könnte evtl zur Speicheraufrüstung aufwenden (falls überhaupt notwendig). Brauch eine SSD für eig nur für Anwendungen und gelegentlichem Gaming ohne aufwendingere Video-/ oder Bildbearbeitung. Bin noch nicht 100%ig schlüssig... doch eine EVO würde für meinen Nutzungsszenario doch völlig ausreichen, oder habe ich da etwas übersehen?



hier schau mal datenreise.de/ssd…vo/

TeeKayDodo

Ich habe mir den Artikel auf Datenreise schon gelesen und schätze nicht, dass ich über 40GB pro Tag über 10 Jahre kommen werde. Bis dahin wird sich in Sachen Speichertechnologie sicher noch was tun und die Ersparnis von einer EVO zur PRO könnte evtl zur Speicheraufrüstung aufwenden (falls überhaupt notwendig). Brauch eine SSD für eig nur für Anwendungen und gelegentlichem Gaming ohne aufwendingere Video-/ oder Bildbearbeitung. Bin noch nicht 100%ig schlüssig... doch eine EVO würde für meinen Nutzungsszenario doch völlig ausreichen, oder habe ich da etwas übersehen?



Die Website hatte ich weiter oben schon verlinkt. Für Anwendung und Spiele sollte die Evo meiner Meinung nach reichen.
Aber da wirst du bestimmt etliche Pros und Cons bekommen

... genauso einen Quatsch wie Capone z.b. schreibt.
Ich habe mich für diese pro Variante entschieden.
Aber bis auf die Lebensdauer gibt es kaum spürbare Unterschiede.
Und wenn die Platte 12 Jahre hält, dann ist sie eh hoffnungslos überaltet.

So jetzt nur noch einen guten und günstigen Einbaurahmen... Jemand mit einem Vorschlag?

Capone2412

Wer sich eine EVO kauft, ist selbst schuld. Wem die 850 Pro zu teuer ist, sollte sich eine Crucial MX200 oder die alte M550 gebraucht kaufen. Das sind Premium-SSDs, mit hochwertigem MLC-Speicher, wie bei der 850 Pro. Ganz im Gegensatz zu den billigen EVO TLC-Platten.



Und was interessiert mich dass, wenn ich die SSD in 5 Jahren wieder wechsle?

oxCore

Gibts die 256er Samsung SSDs auch mal i-wo günstiger?


letztens für 116 -> Amazon Blitzangebot

Bestellt, ein Hot von mir
Wundert mich dass es hier nicht heißer wurde, starkes Angebot

War soooo klar, gerade die SSD bei AllyouNeed für 229,85 € bestellt und dann kommt Amazon mit einem noch bessern Blitzangebot um die Ecke.... naja ich hätte es ja eh verpaßt.

2 sind dort übrigens noch verfügbar mit dem 7% Gutschein: Link


oxCore

Gibts die 256er Samsung SSDs auch mal i-wo günstiger?


Bei Conrad für 125€ mit dem 15€ Gutschein.

Conrad Link


Edit: Preis bei Conrad schwankt übrigens. Jetzt wieder 145€ als ich gepostet habe war er bei 140€. Vor 3 Tagen bei 142 €....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text