140°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzangebot] Samsung UE40JU6580 40" 4K/UHD Curved LED-TV für 749,99€

[Amazon Blitzangebot] Samsung UE40JU6580 40" 4K/UHD Curved LED-TV für 749,99€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Blitzangebot] Samsung UE40JU6580 40" 4K/UHD Curved LED-TV für 749,99€

Preis:Preis:Preis:749,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei den Blitzangeboten gesehen.
Idealo fängt ab 949,00 € an.

Preisersparnis knappe 200 €!

Paar Details von Amazon:

Typ: Curved LED-Backlight-Fernseher mit 101 cm (40 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
Empfang: (Analog, DVB-T2 (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN/DLNA)
Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang, Ethernet (LAN), Komponenteneingang, Composite (FBAS) Eingang

6 Kommentare

40 Zoll. Hihi.

Kartonage

40 Zoll. Hihi.


Bei der Größe lohnt sich das Curved Design ganz besonders X)

Kommentar

Kartonage

40 Zoll. Hihi.

Und 4k erst ...

wenn man der Bewertung + den Kommentar glauben darf, dann lässt er sich als PC Monitor ganz gut nutzen. Zumindest wäre hier der Sitzabstand nicht zu weit weg

was mir jedoch fehlen würde wäre G-Sync bzw. FreeSync

Medusemelis

wenn man der Bewertung + den Kommentar glauben darf, dann lässt er sich als PC Monitor ganz gut nutzen. Zumindest wäre hier der Sitzabstand nicht zu weit weg was mir jedoch fehlen würde wäre G-Sync bzw. FreeSync


Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass es diese Sync-Funktionen bei einem normalen TV geben wird. Sollte es irgendwann mal keine Unterschiede mehr zwischen einem TV und einem Monitor geben, dann sollte das sicher kein Problem sein, aber bis das so weit ist, wird es sicher noch etliche Jahre dauern.

Medusemelis

wenn man der Bewertung + den Kommentar glauben darf, dann lässt er sich als PC Monitor ganz gut nutzen. Zumindest wäre hier der Sitzabstand nicht zu weit weg was mir jedoch fehlen würde wäre G-Sync bzw. FreeSync



Wie alle 4K Fernseher im Moment gibbed kein Chroma 4:4:4 mit 60HZ/4K über HDMI 2.0.
Wenn die Kiste einen Displayport hätte, würde sich das Problem erledigen aber so würde ich vom Kauf als Monitor abraten.
Dazu interessant:
heise.de/new…tml
Ab 4:30

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text