124°
Amazon-Blitzangebot: Silit 0081.6033.01 Wok-Pfanne 28 cm Wuhan für 33,33€

Amazon-Blitzangebot: Silit 0081.6033.01 Wok-Pfanne 28 cm Wuhan für 33,33€

Home & LivingAmazon Angebote

Amazon-Blitzangebot: Silit 0081.6033.01 Wok-Pfanne 28 cm Wuhan für 33,33€

Preis:Preis:Preis:33,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Normalpreis 39,95€ (Preisvergleich 42,95€)
Ultrahart, abriebfest, hitzebeständig bis 400 Grad
PFTE-frei, rein mineralische Basis
Hervorragende Wärmeverteilung und -speicherung
alle Herdarten, auch Induktion, sehr energiesparend
minimaler Fettbedarf, backofenfest und pflegeleicht

11 Kommentare

Papa und ich haben uns vor Jahren unabhängig voneinander eine Silit Wuhan gekauft und benutzt damals für knapp 60 Euro.

taugt gar nix!

Die Amazonbewertungen sprechen für sich

hier ist meine:

Habe nach all den guten Rezensionen hier auf Amazon der Pfanne den Vorzug gegeben.

Pfanne wird schnell heiß, taugt in dieser Hinsicht schon zum wokken. Wölbung ist jedoch ziemlich stark, aber das ist ja ne deutsche Eigenheit, Sauteusen als Wok-Pfannen zu verkaufen. Wer richtig wokken möchte, nimmt natürlich nen Stahlwok und nen potenten Gasherd damit das was wird. Bei mir zuhause leider nicht möglich

In den ersten Wochen hat sie ganz anständig performt, jedoch hat sich die Antihaft-Wirkung schon nach ein, zwei Monaten verabschiedet. Anti-Haft war nicht mehr existent, alles hat sofort angebackt wenn nicht eine gute Schicht Öl dazwischen war. Ich hatte in verschiedenen WGs schon billigste und ruinierte PTFE Pfannen verwendet, meine Silit konnte sich dort perfekt einreihen und wurde ganz schnell ausgemustert. Ich ärgere mich nur, dass ich das Produkt nicht reklamiert habe!!

Wirklich keine gute Pfanne und ich hatte schon dutzende aus verschiedensten Preisregionen. Einmal im Freundeskreis rumgefragt und meine Erfahrung wurde mir sogleich bestätigt - hätte ich mich mal vorher erkundigt

amazon.de/pro…ing

die Beschichtung ist echt super - 1, 2 Monate lang...

Danke

Kann sie auch nicht empfehlen, die Beschichtung ist ein Witz

Ja, muss das leider auch bestätigen, brennt mittlerweile alles an.

Also ich habe meine seit Dez. 2013 und kann nichts Negatives sagen. Erst heute benutzt und es pappt nichts an. Lass die meist nur auf maximal mittlere Hitze laufen sonst raucht es bei Gas gewaltig und brennt schnell an. Bin noch begeistert von der Pfanne!

FabianPDM

Also ich habe meine seit Dez. 2013 und kann nichts Negatives sagen. Erst heute benutzt und es pappt nichts an. Lass die meist nur auf maximal mittlere Hitze laufen sonst raucht es bei Gas gewaltig und brennt schnell an. Bin noch begeistert von der Pfanne!



Habe zwei gehabt seit 2012, beide haben etwa 6 Monate gehalten. Also bisschen hast noch davon.

Die Erkenntnis lautet dann also: Man muss ja nicht alles kaufen, nur weil es wenig kostet. Danke die Warnungen.

da freut man sich doch, dass einige hier ihre schlevhten erfahrungen mitteilen und so vor ärger bewahren! danke dafür, auch wenn's euch nicht hilft,

OT: hat jemand ne Empfehlung für ne kratzresistente Standard-Pfanne mit Antihaft?

Meine Freundin hat's nicht so mit Holzkochutensilien und schabt gerne mal die Beschichtung ab...

shiki92

OT: hat jemand ne Empfehlung für ne kratzresistente Standard-Pfanne mit Antihaft? Meine Freundin hat's nicht so mit Holzkochutensilien und schabt gerne mal die Beschichtung ab...



angeblich sind die stoneline Dinger widerstandsfähig

z. B.

hukd.mydealz.de/dea…076

hab die geholt für Mutti, leider ein fehlkauf. Ihr Ceranherd heizt eigtl. ordentlich ein aber auch nach minuten wird das ding nicht sehr heiss. sehr träge das Ding. dafür brennt nix an

kratzfestigkeit kann ich nix dazu sagen, Metall kommt nicht in die beschichtete Pfanne!

kann mir aber vorstellen, dass es kratzfester ist. sehr viel länger wirds aber nicht halten mit metallbesteck.

was kein Problem macht mit Metall ist gußeisernes Kochzeug!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text