293°
ABGELAUFEN
Amazon Blitzangebote: Whisky/Bourbon Booker's True Barrel

Amazon Blitzangebote: Whisky/Bourbon Booker's True Barrel

FoodAmazon Angebote

Amazon Blitzangebote: Whisky/Bourbon Booker's True Barrel

Preis:Preis:Preis:36,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi,

wurde vor zwei Tagen schonmal geteilt. Daher eher als Hinweis für die, die leer ausgegangen sind.
PVG: 56€ Ersparnis von ~33% mit Gutschein XMAS10.

Aktuell noch genug da. Auch wenn ich Scotchfan bin, finde ich den zu dem Kurs super!

Have fun und ein hochprozentiges Fest haha

p.s. weitere interessante Kombinationen: Highland Park 12 + Auchnetoshan Oak oder in Kombi mit dem Glendronach

12 Kommentare

Interessante Info dazu: Preis soll demnächst auf 95 Dollar angehoben werden. Wird sicherlich auch hier zulande teurer..

really... ihr markiert meinen deal als spam um den hier zu pushen ...

wenn ihrs nötig habt ....
Bearbeitet von: "pumuckel" 17. Dezember 2016

Der Blue Label war auch interessant mit Xmas10. Kp ob es noch welche gibt aber hab ihn für 94€ geschossen.

Der hier ist besonders Hot weil der Hersteller ab 2017 den Preis auf 100$ erhöhen will. Meine Flasche kam heute hier an.

srneuvor 8 m

Der hier ist besonders Hot weil der Hersteller ab 2017 den Preis auf 100$ erhöhen will. Meine Flasche kam heute hier an.


Nein, nicht den Preis sondern die UVP. Das ist ein himmerweiter Unterschied.

deepseavor 14 m

Nein, nicht den Preis sondern die UVP. Das ist ein himmerweiter Unterschied.


Das ist bei Whisky sehr ähnlich. Der Bookers ist aktuell mit 59$ UVP bepreist, du siehst ja wie es iA aussieht. Der normale Preis ist ~52€ also nur leicht unter der UVP. Und was man fast auf jeden Fall sagen kann ist, dass eine Erhöhung der UVP meist zumindest prozentual mitgegangen wird. Eine fast Verdopplung der UVP wird auch zu einer fast Verdopplung der realen Verkaufspreise führen.

ExtraFlauschig15. Dezember

Das ist bei Whisky sehr ähnlich. Der Bookers ist aktuell mit 59$ UVP bepreist, du siehst ja wie es iA aussieht. Der normale Preis ist ~52€ also nur leicht unter der UVP. Und was man fast auf jeden Fall sagen kann ist, dass eine Erhöhung der UVP meist zumindest prozentual mitgegangen wird. Eine fast Verdopplung der UVP wird auch zu einer fast Verdopplung der realen Verkaufspreise führen.




defakto wird der Bookers ansteigen ( Marketing - da der Rye so "big" promoted wurde) ... aber es gibt gute alternativen (aber speziell die alten batches pre 2015 , da ab der 2016er auf low 6Y umgestellt wurde um den bedarf zu erfüllen - tat ihm nicht gut
Bearbeitet von: "pumuckel" 17. Dezember 2016

.....
Bearbeitet von: "pumuckel" 16. Dezember 2016

Whiskey

pumuckelvor 13 h, 35 m

defakto wird der Bookers ansteigen ( Marketing - da der Rye so "big" promoted wurde) ... aber es gibt gute alternativen (aber speziell die alten batches pre 2015 , da ab der 2016er auf low 6Y umgestellt wurde um den bedarf zu erfüllen - tat ihm nicht gutdazu gibts potenteren Kandidaten aka den Ledaig 10 welcher wirklich ein Top Contender ist . und ein top WhiskeyGeld in Bookers 2016 Batch würde ich nich anlegen ^^ - aber trinkbar ist er

​Was macht den Ledaig 10 mit dem Bookers vergleichbar?

schluckervor 19 m

​Was macht den Ledaig 10 mit dem Bookers vergleichbar?



Hab ich mich auch gefragt

shaluvor 53 m

Hab ich mich auch gefragt

​die %e sind ähnlich vllt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text