508°
ABGELAUFEN
Amazon Blitzdeal: Denon X1200 AV-Receiver für 339€
Amazon Blitzdeal: Denon X1200 AV-Receiver für 339€
TV & HiFiAmazon Angebote

Amazon Blitzdeal: Denon X1200 AV-Receiver für 339€

Preis:Preis:Preis:339€
Zum DealZum DealZum Deal
Frohe Ostern liebe mydealz'er

Denon X1200 auf Amazon im Blitzdeal.
Nächster Preis 389€ lt idealo


Spezifikationen
MULTI-CHANNEL-SURROUND
DTS HD Master / DTS:X ja / (update)
DTS Neo:X / DTS Neural:X nein / ja (7ch) (update)
Dolby TrueHD / Dolby Atmos ja / ja
Dolby ProLogic Ilz / Dolby Surround nein / ja
Mehrkanal Stereo ja
max. Anzahl der Processing (Vorverstärker)-Kanäle 7.1

Sound-Technologien
Diskrete Endstufen ja
Power Transformer EI
Audyssey MultEQ XT
udyssey Dynamic EQ / Dynamic Volume ja / ja
Compressed Audio Restorer ja

Netzwerk
DLNA zertifiziert ja (v1.5)
Verlustbehaftete Formate: MP3 / WMA / AAC ja / ja / ja
Verlustfreie Formate: FLAC / ALAC / WAV ja / ja / ja
Lossless Formats: FLAC HD 192/24 / WAV 192/24 / ALAC 96/24 ja / ja / ja
DSD Audio-Streaming ja
FLAC HD 192/24 ja
WAV 192/24 ja
ALAC 96/24 ja
Gapless-Wiedergabe ja (FLAC, WAV)
Foto-Streaming (JPEG) ja
AirPlay Audio-Streaming ja
Kompatibel mit Windows PlayTo / Windows 8 ja / ja
Internetradio (über vTuner) ja
Spotify* ja (connect)
Kompatibel mit Remote APP für Smartphones Android / iOS
Kompatibel mit Remote APP für Tablets Android / iOS
Ethernet-Anschlüsse ja
WLAN ja
Bluetooth ja

HDMI
HDMI Eingänge: hinten / vorn 5 / 1
HDCP 2.2 support ja
HDMI Ausgänge: Hauptzone / Zone 1 / nein
GUI mit HDMI-Bildüberlagerung ja
HDMI: 3D / 4K / CEC / ARC / InstaPrevue ja / ja / ja / ja / nein
3D Signal Pass-Through ja
4K Signal Pass-Through / Skalierung / GUI Überlagerung ja / nein / nein
HDMI Pass Through im Standby-Modus ja
CEC ja
ARC (Audio Return Channel) ja
Auto LipSync ja

Anzahl der Zonen (inkl. Hauptzone) 2
Zonen-Audioquelle: HDMI / opt, koax / Netzwerk, USB / analog nein / nein / ja / ja
Zonen-Audioausgänge: Lautsprecher / Preout ja / nein
IP-Steuerung / RS232-Steuerung / Web Control / App-Steuerung ja / nein / ja / ja

SONSTIGES
Automatische Lautsprecherkonfiguration mit Einmess-Mikrofon Audyssey MultEQ XT
FL-Display 1 line
Graphische Benutzeroberfläche (GUI) Hybrid GUI
GUI-Sprachen 9
Einrichtungsassistent ja
Quick Select Plus / Quick Select-Tasten ja / nein
Firmware-Update über Netzwerk / USB ja / ja
Variable Übergangsfrequenz ja
Optimierte Bassumleitung ja
ECO-Modus ja
Automatische Abschaltung ja
Sleeptimer ja

EINGÄNGE / AUSGÄNGE
Composite Ein-/Ausgang 2 / 1
HDMI Ein- / Ausgang 5+1 / 1
Analog Ein-/ Ausgang 2 / nein
Digitaleingänge: optisch / koaxial 2 / nein
Vorverstärker-Ausgang f. Hauptzone ja (0.2) / nein
Subwoofer Ausgang 2
Lautsprecher-Schraubklemmen regulär
Anzahl der Lautsprecheranschlüsse 7
Lautsprecher A/B / Bi-Amp Betrieb / Zonen-Lautsprecher assignable
Lautsprecher A/B assignable
Bi-Amp Betrieb assignable
Zonen Lautsprecher-Anschlüsse assignable
Front-Eingänge: Audio / Composite / Digital (Opt) / HDMI / USB nein / nein / nein / ja / ja
USB Audio / Made for iPod / Made for iPhone ja / ja / ja
UKW-Tuner mit RDS ja

TECHNISCHE DATEN
Anzahl der Leistungsverstärker 7
Ausgangsleistung (8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, 0.08% Klirr, 2-Kanal-Betrieb) 80 W
Ausgangsleistung (6 Ohm, 1 kHz, 0.7% Klirr, 2-Kanal-Betrieb) 120 W
Ausgangsleistung (6 Ohm, 1 kHz, 1% Klirr, 1-Kanal Betrieb) 145 W
Ausgangsleistung (6 Ohm, 1 kHz, 10% Klirr, 1-Kanal-Betrieb) 175 W

ALLGEMEINES
Systemfernbedienung RC-1189
Stromverbrauch in W 430
Stromverbrauch im Leerlauf (ECO an / aus) in Watt 30 W / 45 W
Standby-Stromverbrauch in W 0.1
CEC Standby-Stromverbrauch in Watt 0.5
Netzwerk Standby-Stromverbrauch in Watt 2.7
Maximale Abmessungen mit Antenne horizontal: (B x T x H) in mm
(mit Antenne vertikal: (B x T x H) in mm) 【ohne Antenne: (B x T x H) in mm】
434× 339 × 151
( 434 x 339 x 215)
Gewicht in kg 8.5

53 Kommentare

Taugt der was für die Jamo 628 ?

Verfasser

Mit Klipsch RPs kommt er gut zurecht, erst recht mit den kleinen Jamos

Bin immer noch am überlegen..

Entweder den noch zu Hause originalverpackten Harman Kardon 370 oder den Denon?!

Dolby Atmos benötige ich nicht. Allerdings wäre der Denon 100,- günstiger...

Verfasser

Wenn die App vom HK was taugt, warum 100€ drauf legen.
Es gibt zu wenig Atmos Filme oder 7.1 um wirklich auf mehr als 5.1 setzen zu müssen !

Hat ja nix mit der grösse zu tun. Hab gehört die Jamos brauchen leistung. Deshalb wollte ich fragen ob einer die Kombination hat

Verfasser

Frag doch auf HiFi Forum
uU bekommt man dort gescheite Antworten.
Wenn man die Frage entsprechend formuliert.

Kommt wie gerufen, vorhin ist mein Marantz abgeraucht.

Verfasser

Phallus69

vorhin ist mein Marantz abgeraucht.



oh Gott...welcher ?
ich würd flennen bei sowas

MarkusStuggi

Bin immer noch am überlegen.. Entweder den noch zu Hause originalverpackten Harman Kardon 370 oder den Denon?! Dolby Atmos benötige ich nicht. Allerdings wäre der Denon 100,- günstiger...


ist ja nicht so, dass ich es im HK deal schon angesprochen habe, dass der hier besser wäre. jetzt den aufwand betreiben...

wbLL

Wenn die App vom HK was taugt, warum 100€ drauf legen. Es gibt zu wenig Atmos Filme oder 7.1 um wirklich auf mehr als 5.1 setzen zu müssen !


das stimmt. aber man kann ja mit 2 zonen arbeiten, wenn man kein 7.1 oder in diesem fall 7.2 möchte. arbeite mit 5.2 aktuell und schaue noch nach 2 schönen standlautsprechern für die 2. zone.

wbLL

Wenn die App vom HK was taugt, warum 100€ drauf legen. Es gibt zu wenig Atmos Filme oder 7.1 um wirklich auf mehr als 5.1 setzen zu müssen !



Also würdest Du eher zum HK tendieren?

Ich bin derzeit einfach zu sehr hin- und hergerissen. Mit dem Atmos und dem 7.1 gebe ich Dir vollkommen recht, denn mit meinem 5.1 Heco Boxensystem bin ich sehr zufrieden.

Verfasser

2 Zonen wäre wirklich (für mich) der einzigste Grund, hat natürlich was feines und einen Zuspruch.

Phallus69

vorhin ist mein Marantz abgeraucht.



Halb so schlimm, NR1504 WHD amazon.co.uk für 280€.
Ich würde nur zu gerne wieder ein Marantz-Slim-AVR kaufen, nur kann ich leider nicht auf Angebote warten und sie sind mir momentan zu teuer.

was ist der vorteil von so einem teil gegenüber z.b. dem denon rcd-n9?
ist das nur besser, wenn man mehr als 2 lautsprecher anschliessen will oder hat das noch andere vor oder nachteile?

Ist das mittlerweile Standartpreis

Verfasser

Phallus69

vorhin ist mein Marantz abgeraucht.



leider legt man für marantz richtig geld hin, aber wenn man hat

ca 390€ sind es sonst

ItaKa06

Ist das mittlerweile Standartpreis


Soso
9224343-KdMra

P.s. Standard mit d bitte

Kommentar

MarkusStuggi

Bin immer noch am überlegen.. Entweder den noch zu Hause originalverpackten Harman Kardon 370 oder den Denon?! Dolby Atmos benötige ich nicht. Allerdings wäre der Denon 100,- günstiger...

Ist zwar eher ne Sache des akustischen Geschmackes, würde aber eher zum Denon tendieren. Mehr Ausstattung und für meine Verhältnisse auch besseren Klang. Aber wie gesagt, alles Andichtssache.

Ist die Firmware ähnlich katastrophal wie die des X1100W oder hat sich da etwas getan?

Verfasser

danyasd

Ist die Firmware ähnlich katastrophal wie die des X1100W oder hat sich da etwas getan?



die denon app funktioniert besser als die marantz app auf meinem marantz.
ab und zu höre ich von problemen mit dem hdmi board.
ansonsten ist der x1200 wesentlich besser als der X1100 welcher für mich die reinste katastrophe darstellt.

Habe ihn selbst und bin begeistert. Ich habe Canton Chronos dran, es ist ein Erlebnis. Absolut sauberer Klang.
Die Canton`s brauchen schon etwas Leistung, das schafft er mühelos. Die FW ist gut, die App auch. Ich habe nix zu bemängeln. Absolut zu empfehlen.

danyasd

Ist die Firmware ähnlich katastrophal wie die des X1100W oder hat sich da etwas getan?



was genau ist denn bei dir am x1100 katastrophal? habe den seit über nem jahr und hab noch nie irgendwelche probleme gehabt..

danyasd

Ist die Firmware ähnlich katastrophal wie die des X1100W oder hat sich da etwas getan?



Was ein Quatsch. Habe den 5200 und vorher den 1100 und der war super. Das Einmesssystem ist das beste in der Preisklasse. Der 1100/1200 ist absolut zu empfehlen

Verfasser

danyasd

Ist die Firmware ähnlich katastrophal wie die des X1100W oder hat sich da etwas getan?




den hatte ich keine 2 wochen. es gab nicht viel was an dem funktionierte.
anfangen vom display.
ich hatte wohl einen von den vielen erwischt die unter montagsmodell laufen

Ich hab meinen seit Mitte Dezember und läuft täglich mehrere Stunden. Bis jetzt alles ohne Probleme. Auch alle Funktionen am Gerät laufen ohne Probleme. Bin bislang sehr zufrieden. Und mit meinen Canton GLE wird jeder Film zum Erlebnis.

Kann jemand gute LS (gerne erstmal nur 2 für die Front und nen guten SUB) empfehlen?

LG

Warte auf den Preis 299 Euro und ich bin dabei.

Verfasser

Flashmasterb

Kann jemand gute LS (gerne erstmal nur 2 für die Front und nen guten SUB) empfehlen? LG



Klipsch RP 280F und den R 112 SW dazu.
~ 1300€

Ich kann nur jedem Subfan der Platz hat, den R 115 SW sowas von warm an's Herz legen.

Tolles Gerät. In Relation zu dem Preis (für mich) unschlagbar.
Habe ihn im Januar für 369,- gekauft und bin "trotzdem" zufrieden.

Ich bin aber auch kein HiFi-Experte.
Insbesondere meine Boxen müssten mal ausgetauscht werden, um das "Beste" aus dem AVR rauszuholen.

ihr macht mich schwach... ;D

den oder den pioneer vsx 930...zu dem ich eigentlich tendierte...bis gerade eben... ; )

Heute morgen war der X3000 für 153€ im WHD. X)

Hat jemand mal den Stromverbrauch im Leerlauf gemessen? Wäre für mich als Interface für meine Monos interessant...

Flashmasterb

Kann jemand gute LS (gerne erstmal nur 2 für die Front und nen guten SUB) empfehlen? LG





Die sehen doch mal nicht verkehrt aus. Mal sehen ob man die günstig schießen kann.

LG

könnt ihr kleine mittelpreisige 5.1. boxen dazu empfehlen?
kenn mich nicht so aus

Verfasser

Regal als Front oder Stand LS ?
Budget müssen wir auch wissen.

butterbean

Hat jemand mal den Stromverbrauch im Leerlauf gemessen? Wäre für mich als Interface für meine Monos interessant...


Ohne HDMI durchschleifen war der Verbrauch bei mir minimal mit dem 4100, paar Watt nur, nix gegen den alten Onkyo. Glaube es war wie angegeben, habe den Wert aber nicht mehr im Kopf .

wbLL

Regal als Front oder Stand LS ? Budget müssen wir auch wissen.



Regal, Budget kann ich nicht sagen weil ich nicht weiss was so LS kosten...kann man mit 500€ arbeiten? Günstiger wäre natürlich besser!

Leider verpasst
Meint ihr da könnte heute noch was zu dem Preis kommen?
Mir ist mein Denon 1911 nach 6 Jahren abgeraucht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text