221°
ABGELAUFEN
Amazon Blitzdeal Logitech G700s Gaming Lasermaus schnurlos
Amazon Blitzdeal Logitech G700s Gaming Lasermaus schnurlos

Amazon Blitzdeal Logitech G700s Gaming Lasermaus schnurlos

Preis:Preis:Preis:39,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus :-)

heute wieder eine Topmaus in den Blizdeals ab 15:30Uhr.

Preis vermutlich wieder auf 39,90€

Für 39,90€ auf jeden Fall eine Topmaus!

Vor Weihnachten in den Blitzdeals für ca. 55€ gesehen.

Krasser Preisverfall.

Hier mal der Idealo Link zum Produkt:

idealo.de/pre…tml


13 programmierbare Bedienelemente mit Makrofunktionen
Bildverarbeitung: 12 Megapixel/Sekunde
USB-Signalrate: bis 1.000 Signale/Sekunde
Der schrittweise Präzisionsmodus eignet sich perfekt zum Auswählen der Waffe im Spiel
Lieferumfang: Logitech G700s Rechargeable Gaming Maus, Kabelloser Empfänger, Ladekabel, Verlängerungskabel für Empfänger, Bedienungsanleitung

36 Kommentare

Und wie sieht es nun nach Weihnachten mit einem Preisvergleich aus?
Bin mit meiner alten Logitech G700 noch immer hochzufrieden, generell kann ich aber immer zu Logitech-Produkten raten. Hatte nie größere Probleme.

Verfasser

hab den idealo link mal noch dazu gepackt :-)

Denke bei 39,90€ kann man nichts falsch machen und wenn was ist Amazon Support ja immer sehr kulant - also bei mir

Bringt endlich die MX510 wieder zurück

Verfasser

Rippennikker

Bringt endlich die MX510 wieder zurück



Puh zum glück damals ohne Ahnung diese Maus für 29,90€ bestellt. ;-)

Mit meiner G700 war ich auch sehr zufrieden, bis das bekannte Problem aufgetreten ist, dass das Klicken nicht mehr sauber funktioniert.

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben.

Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!

BlackDragon

Mit meiner G700 war ich auch sehr zufrieden, bis das bekannte Problem aufgetreten ist, dass das Klicken nicht mehr sauber funktioniert.


Hatte leider das selbe Problem, kurz nach der Garantiezeit... Auch der Logitech-Support hat geschrieben: Pech gehabt... Habe mir aber dann trotzdem die G700s geholt

BlackDragon

Mit meiner G700 war ich auch sehr zufrieden, bis das bekannte Problem aufgetreten ist, dass das Klicken nicht mehr sauber funktioniert.


Hatte ich bei meiner G700 auch. Hab dann nach einem Youtube Video die Maus aufgeschraubt und die Kontaktklemmen gereinigt und neu aufgespannt. Seitdem funktioniert es wie gewohnt. Und ich bin, was handwerkliches Geschick angeht, nun wirklich nicht begabt.

Verfasser

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!




habe eine Logitech MX1000.

Läuft seit 9 Jahren perfekt!

Akku hält sogar noch 2 Wochen durch bei täglicher Nutzung von 2-3 Stunden.

Zwar schon sehr abgegriffen, aber sonst TOP!

Verfasser

BlackDragon

Mit meiner G700 war ich auch sehr zufrieden, bis das bekannte Problem aufgetreten ist, dass das Klicken nicht mehr sauber funktioniert.



von dem spaß habe ich auch schon gehört! :-D

Klappt ja anscheinend gut, und wenn die Garantie eh vorbei ist... sowhat!

Rippennikker

Bringt endlich die MX510 wieder zurück



Oder die MX1100. Meine löst sich langsam auf und für meinen Tastenbedarf kommt bislang nur die MX Master infrage, die ist mir aber zu teuer. Die G700s ginge auch, aber als Nichtzocker ist mir die Laufzeit doch deutlich zu gering, aktuell brauch ich vielleicht alle 3-4 Monate mal nen Satz AA ...

Kommentar

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!



Also ich habe diese Maus seit längerem und meine hat auch ein Kabel zum Laden dabei. Also zocken und laden gleichzeitig möglich.

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!



Es geht dabei primär garnicht mal im den Akku, sondern durch die Verzögerung die bei der wireless Signalübertragung entsteht. Klar werden hier viele aufschreien und sagen, davon merken sie nichts, aber defakto hat man dadurch eine höhere Latenz! Gelegenheitsspieler und Ottos merken das nicht, Hardcorespieler würden das Ding allerdings nicht mal mit der Kneifzange anfassen - nicht ohne Grund kaufen sich mache Gamer für 150€ ne mechanische Tastatur (ein paar Millisekunden schneller), Mäuse mit 547832543543536543547983254 dpi oder LCD´s mit 1ms Reaktionszeit und 144hz/GSync/FreeSync.

Comment

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!



Kannst die Maus auch komplett ohne Funk benutzen. Also kein Problem

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!



Woher hast du diese Info? Ich kann mir das ehrlich gesagt schwer vorstellen. Ja, man kann mit Kabel spielen, aber in der Regel wird dann der Akku geladen und die Eingabe erfolgt weiterhin über das Funkmodul! Findet technisch gesehen wirklich ein Bypass statt?

Edit: Tatsache, die G700s kann das ja wirklich. Nettes Feature.


6kbyte1

Es geht dabei primär garnicht mal im den Akku, sondern durch die Verzögerung die bei der wireless Signalübertragung entsteht. Klar werden hier viele aufschreien und sagen, davon merken sie nichts, aber defakto hat man dadurch eine höhere Latenz! Gelegenheitsspieler und Ottos merken das nicht, Hardcorespieler würden das Ding allerdings nicht mal mit der Kneifzange anfassen - nicht ohne Grund kaufen sich mache Gamer für 150€ ne mechanische Tastatur (ein paar Millisekunden schneller), Mäuse mit 547832543543536543547983254 dpi oder LCD´s mit 1ms Reaktionszeit und 144hz/GSync/FreeSync.



Dieses xxxx DPI ist aber eher Marketinggeblubber. In CS:GO wird im Pro-Bereich größtenteils mit 400 DPI gespielt, manche spielen mit 800. Da ist es dann auch egal, ob die Maus 9000 ermöglicht.

Laut Test bei PCGH :
"Eine der kritischsten Fragen dürfte sein: Wie gut ist die Latenz und das Spielgefühl mit einer kabellosen Maus? Bei der Abtastung können wir Entwarnung geben, da die G700 selbst im Grenzbereich weder springt, noch Aussetzer hat und darüber hinaus sehr genau abtastet. Dabei ist es egal, ob Sie mit oder ohne Kabel spielen. Die Mär, dass kabellose Mäuse nicht für schnelle Spiele geeignet sind, gilt ohnehin seit der legendären G7 nicht mehr."

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!


Gejammere von Noobs, die irgendwann so frustriert sind vom Versagen, dass sie's auf die Hardware schieben müssen.
In keinem Fall ein Grund, um auf diese Glanzleistung von Ästhetik und Handhabung verzichten zu müssen.

btw: Wie kommt man frühzeitig an die Infos der kommenden Blitzdeals?

Verfasser


[/quote]
Gejammere von Noobs, die irgendwann so frustriert sind vom Versagen, dass sie's auf die Hardware schieben müssen.
In keinem Fall ein Grund, um auf diese Glanzleistung von Ästhetik und Handhabung verzichten zu müssen.

btw: Wie kommt man frühzeitig an die Infos der kommenden Blitzdeals?
[/quote]


Man kann ja kommende Deals einen Tag davor schon sehen und da die Maus vor 4 Tagen schon mal zu 39,90€ drin war gehe ich stark davon aus das dies gleich (in 10min) wieder passiert. :-)

Verfasser

Und Tatsache! 39,90€ :-)

Ich habe mal zugeschlagen!

mariomario11

btw: Wie kommt man frühzeitig an die Infos der kommenden Blitzdeals? Man kann ja kommende Deals einen Tag davor schon sehen und da die Maus vor 4 Tagen schon mal zu 39,90€ drin war gehe ich stark davon aus das dies gleich (in 10min) wieder passiert. :-)



Verdammt ... klar, logisch!

Hatte auch gerade überlegt mir eine auf Reserve bzw für den Laptop, aber da der normale Preis auch nur noch 50,- ist lohnt das nicht.

Die Maus wird nur per Funk angesprochen sobald das Funk-Modul angeschlossen ist am Rechner.

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!



Noobig sind denke ich ich mal eher solche Kommentare wie deiner. Ich habe mich ausserdem nie als Gamer bezeichnet oder sonst was... bei den letzten Funkmäusen die ich in der Hand hatte, hat mich bereits der erhöhte Input-Lag im Windows genervt - aus diesem Grund würde ich mir persönlich nie ne Funkmaus holen. Aber wie auch schon geschrieben, mache merken es nicht mal und generell gilt "jedem das seine".

Übrigens: aus technischer/physikalischer Sicht ist ein höherer Input-Lag bei Funkmäusen im Vergleich zu Kabelgebundenen bewiesen bzw. nicht wegzudiskutieren!



Verfasser

T0udy

[quote=6kbyte1][quote=Kelevra1109]Kommentar[quote=6kbyte1] btw: Wie kommt man frühzeitig an die Infos der kommenden Blitzdeals?




Bei solch langsamen Geschöfpen wie uns "homo sapiens" - sollte das nicht spürbar sein.

Da würde ich mehr Wert auf einen ordentlichen Ping legen!

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!


Ich kann nur aus langjähriger Erfahrung und sichtbarem Erfolg beim Gaming schreiben X) ... nicht, dass ich stolz auf meine verdaddelten Stunden wäre. Und ich rede hier von der G700 (meine Vorgänger waren die G500 und MX518).

McDonalas

Hatte ich bei meiner G700 auch. Hab dann nach einem Youtube Video die Maus aufgeschraubt und die Kontaktklemmen gereinigt und neu aufgespannt. Seitdem funktioniert es wie gewohnt. Und ich bin, was handwerkliches Geschick angeht, nun wirklich nicht begabt.


Ich habe mir auch die Mühe gemacht. Doch oft bringt das nicht viel, so war es auch bei mir. Ich habe die Maus auch nochmal im zerlegten Zustand ausprobiert, sodass ich gezielt mit den Tastern spielen konnte. Bei mir muss definitiv der Taster getauscht werden. Wenn ich mal Zeit habe bestelle ich mir einen für 1,50€. Klar könnte ich versuchen den Taster auch noch zulegen, doch dafür ist mir mein kleiner Rest Freizeit zu wertvoll.

Loool diese verdammte input lag Diskussion.
Die allermeisten Leute haben ein Monitor dessen Reaktionszeit die Latenz der Maus locker übertrifft.
Das scheinen manche vollkommen auszublenden.
Ich würde diese Leute zu gerne einem blindtest ausliefern.

dieses Angebot gibs zweitesmal in einer Woche... dieses mal zugeschlagen

Input lag bei windows bei ner schnurlosen maus? Noch nie erlebt.

amazon.de/b?n…031 vielleicht in Anbetracht dessen ganz interessant

Hoffentlich gibts bald auch ne Logitech Tastatur in den Blitzangeboten.

Zugeschlagen
Die G700 hatte mal nen Nachfolger nötig

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben.


Bloodie

Laut Test bei PCGH : "Eine der kritischsten Fragen dürfte sein: Wie gut ist die Latenz und das Spielgefühl mit einer kabellosen Maus? Bei der Abtastung können wir Entwarnung geben, da die G700 selbst im Grenzbereich weder springt, noch Aussetzer hat und darüber hinaus sehr genau abtastet. Dabei ist es egal, ob Sie mit oder ohne Kabel spielen. Die Mär, dass kabellose Mäuse nicht für schnelle Spiele geeignet sind, gilt ohnehin seit der legendären G7 nicht mehr."


Genau so sieht's aus.
6kbyte1, es will auch niemand wegdiskutieren, dass das technisch bedingt so ist (vollkommen richtig!). Nur macht es eben seit dieser Maus (G7 war ein wahres Meisterwerk) keinen Unterschied mehr ob Kabel oder nicht. Und das musst du dir jetzt von jemandem sagen lassen, der früher recht professionell gespielt hat.

Hat auch jmd das Problem mit der g700s, dass die maus die modi von allein wechselt?
Meine hab ich jetzt seit ein pasr wochen und sie springt immer vom modus 3 auf modus 3 ohne das ich ihn wechsel :-/

hab vorgestern erst bei Amazon uk zu geschlagen. Heute schon da und knapp 2 Euro billiger

Comment

6kbyte1

Schnurlos und Gaming, zwei Worte die meiner Meinung nach nicht in einen Satz gehören! Preis ist aber wohl gut für Leute die Interesse haben. Btw... habe damals die MX500 für 18€ als B-Ware gekauft, 10 Jahre hat sie gehalten! Keine, nicht eine einzige Maus die man heute kaufen kann, wird das nachmachen geschweigedenn der Verarbeitung von früher das Wasser reichen können. Irendwie traurig!




Ich hab die hier. Und das kann ich dir sagen da ich das funkmodul in der Maus stecken habe und nicht im Rechner
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text