178°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzdeal] Mag-Lite M3A016 Mini Maglite AAA Taschenlampe Titan + weitere verschiedene Farben

[Amazon Blitzdeal] Mag-Lite M3A016 Mini Maglite AAA Taschenlampe Titan + weitere verschiedene Farben

Home & LivingAmazon Angebote

[Amazon Blitzdeal] Mag-Lite M3A016 Mini Maglite AAA Taschenlampe Titan + weitere verschiedene Farben

Preis:Preis:Preis:10,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Die bekannten Mag-Lites sind gerade mit knapp 4€ Preisvorteil im Blitzdeal.

Verschiedene Farben verfügbar, schwarz, silber, titan und rot für 10,98€, blau für 12,73€

Idealo insgesamt der günstigste VGP inkl. Versand bei schwarz 14,75€:
idealo.de/pre…tpb

Kurze Produktinfo:

Stufenlose Umstellung von Flut- auf Punktlicht
Präzisionsgehäuse aus hochfestem Aluminium
Stoßfest und spritzwassergeschützt (IPX4)
2:30 Stunden Leuchtdauer
Reserveglühlampe in der Verschlusskappe

Update 11:06 Uhr: Preise haben sich verteuert, nur noch Titan zum Angebotspreis von 10,98€, der Rest ein paar Cent bis 1,80€ teurer geworden, siehe 2. Kommentar

Beste Kommentare

Verfasser

Trailtrooper

Ist die wirklich heller als die 3€ Lampen aus China?


Naja, Schwarz finde ich relativ dunkel, Silber ist ganz schön hell, und Titan, Blau und Rot irgendwo mittendrin....

15 Kommentare

Verfasser

10537227-dGfnK
10537227-ehqPl
10537227-hxU9Z
10537227-rugon
Bearbeitet von: "bennomuc" 17. Jul 2016

Ich bekomme folgende Preise angezeigt:

Titan - 10,98€
Blau - 12,73€
Schwarz - 12,73€
Silber - 11,03€
Rot - 12,73€

Demnach also nur die Titan für 10,98€ zu haben.

Verfasser

DieRoteZora

Ich bekomme folgende Preise angezeigt:Titan - 10,98€Blau - 12,73€Schwarz - 12,73€Silber - 11,03€Rot - 12,73€Demnach also nur die Titan für 10,98€ zu haben.



Okay - Krass! Du hast Recht! Aber ich bin mir sicher, dass ich vorhin alle durchgeklickt habe und nur die blaue teurer war. Ich passe die Beschreibung an.

Ist die wirklich heller als die 3€ Lampen aus China?

Verfasser

Trailtrooper

Ist die wirklich heller als die 3€ Lampen aus China?


Naja, Schwarz finde ich relativ dunkel, Silber ist ganz schön hell, und Titan, Blau und Rot irgendwo mittendrin....

Damit es keiner überließt:

Leuchtmittel: 1 Krypton Glühlampe

Da kauf ich mir liber die Chniaböller...

Ersparnis mag gut sein. Aber m.E. taugen Maglites nur als Schlagstock und selbst die mit LED. Wenn hier nur ne Glühbrine drin steck würde ich eh ganz und gar die Finger davon lassen.

Als Schlagstock ist ne maglite viel zu weich..

Ich kenne mich nicht so perfekt mit TaLa aus. Diese MagLite hat zumindest laut ein paar Berichten via Google lediglich neun Lumen. Im Vergleich dazu: Eine der sehr beliebten und häufig bei taschenlampen-forum.de empfohlenen TaLa – die NiteCore MH2 – bringt es auf 1000 Lumen (kostet mit Akku bei Banggood ca. 55 €).

Selbst die Chinalampen für drei bis fünf Euro, die mit 500 unrealistischen Lumen angepriesen werden, dürften mit einer aktuellen LED und zwei AAA-Batterien wenigstens um 100 Lumen erreichen. Diese MagLite ist sehr dunkel und vielleicht zum Schlüsselloch finden geeignet oder für den nächtlichen Weg zur Toilette (wobei sie dafür schon wieder zu hell ist).

Einen Vorteil hat sie aber schon: Die Lichtfarbe der meisten LEDs ist kalt und hässlich. Das von früher gewohnte 'Feeling' kommt damit nicht auf. Dagegen wird die MagLite mit der Glühlampe eine schönere und als angenehm/natürlich empfundene Lichtfarbe aufweisen. AAA-Batterien lassen sich freilich auch überall nachkaufen, was ein Vorteil sein kann.

Die Glüh-Taschenlampen haben sich doch wohl erledigt. Ich habe noch so eine - die war vor vielen Jahren schon günstiger. Ist eine Funzel und ein Stromfresser im Vergleich zu JEDER LED-Lampe.

Cool finde ich bei den Maglite, dass man die in den See werfen kann, und die trotz 2-3m Wassertiefe noch leuchten!

ich habe ein paar MagLites und auch schon eine auf LED umgerüstet (die mit den 3 Baby Zellen, gibt für manche Modelle ein Kit, einfach Birne wechseln gegen LED, ist ok und die Eneloop Batterien mit Adapter habe ich gefühlt vor 2 Jahren getauscht)... aber an die Fenix LD41 2. Gen. kommt natürlich keine ran... woowowo... 960 Lumen in der Max. Stellung.... das sind schon "Lichtjahre" zwischen einer einfachen Taschenlampe und den neuen LED high tech Lampen was Entwicklung und Leistung angeht... und es passen Eneloops rein... ganz wichtig für mydealzer
i know, 60 Euro für eine Taschenlampe tut erstmal weh... aber verglichen mit 10 Euro für eine einfache Glühdrahtfunzel eben auch um Welten viel mehr geboten... mit der Lampe ist man auch quasi "bewaffnet" Licht und Schlagkraft in Kombination...

10539581-T1iFv





Bearbeitet von: "desaint" 17. Jul 2016

Elacin

Cool finde ich bei den Maglite, dass man die in den See werfen kann, und die trotz 2-3m Wassertiefe noch leuchten!



Das ist mit einer LED-Lampe auch kein Problem. Mit der hier angebotenen Maglite dürfte das jedoch nicht gehen (die hat nur IPX4).

BrettPit

Damit es keiner überließt:Leuchtmittel: 1 Krypton Glühlampe



​Ach du scheisse... Hat sich erledigt!

Maglite war in den 80gern angesagt. Heute bekommt man bei Aliexpress tausend mal bessere.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text