150°
ABGELAUFEN
Amazon Blitzdeal: Sony FDR-AXP33 kompakter 4K Camcorder für 678€, PVG liegt bei 1145€
Amazon Blitzdeal: Sony FDR-AXP33 kompakter 4K Camcorder für 678€, PVG liegt bei 1145€

Amazon Blitzdeal: Sony FDR-AXP33 kompakter 4K Camcorder für 678€, PVG liegt bei 1145€

Preis:Preis:Preis:678€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute im Blitzdeal zum Bestpreis von 678€, PVG liegt bei 1145€. PVG in Österreich bei 999€.

Laut diversen Testberichten eine solide 4k Kamera. Für den Preis kann man überlegen.


932148.jpg

Sony FDR-AXP33 kompakter 4K Camcorder (4K Aufnahmen bis zu 100Mbps, XAVC S
Format, 10-fach opt. Zoom, 20x Klarbild-Zoom, Infrarot Aufnahmen dank
Nightshot-Funktion) schwarz

  • 20,6 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • Hochwertige Vario Sonnar T Zeiss Optik mit bis zu 10fach Zoom (20x Klarbild-Zoom bei HD)
  • Balanced Optical SteadyShot (Bildstabilisierung mit hohem
    Wirkungsgrad im Tele- und Weitwinkel); WiFi/NFC Funktion inkl. u.a.
    Livestreaming-Funktion und Multi Camera Control, Detailreiche 4K
    Aufnahmen im XAVC-S Format mit max. 100 Mbit/s, Integrierter Projektor
    mit 50 Lumen und HDMI Input Funktion; Hochauflösender elektronischer Sucher
  • Lieferumfang: Sony FDRAXP33 kompakter 4K Camcorder schwarz
  • USB-Anschluss


932148.jpg



Testberichte:

slashcam.de/art…tml


digitaleyes.de/Tes…526


nzz.ch/dig…957


4k-camcorder-tests.de/son…er/


Technische Daten laut Sony:


Größe und Gewicht
Abmessungen (BxHxT) Ca. 75 x 78,5 x 155 mm (mit mitgeliefertem Akku)
Gewicht Ca. 725 g (mit mitgeliefertem Akku)

Sensor
Sensortyp:Rückwärtig belichteter Exmor™ R CMOS Sensor, Typ 1/2.3 (7,76 mm)
Pixel effektiv (Video)Ca. 8,29 Megapixel (16:9)
Pixel effektiv (Foto)Ca. 10,3 Megapixel (16:9), Ca. 7,74 Megapixel (4:3)

Objektiv
ObjektivtypZEISS Vario-Sonnar® T*
Filterdurchmesser
52 mm
Blende
F1.8 - F3.4
Blenden-Typ6 Lamellen
BrennweiteF=3,8-38,0 mm
Brennweite (35 mm) (Video)F=29,8-298,0 mm (16:9)
Brennweite (35 mm) (Foto)F=26,8-268,0 mm (16:9), F=32,8-328,0 mm (4:3)
MindestfokussierabstandCa. 1 cm (Weitwinkel), ca. 80 cm (Tele)

Zoom
Optischer Zoom10fach
Clear Image Zoom
4K: 15fach, HD: 20fach
Digitalzoom120fach

Bildstabilisierung
SteadyShotBalanced Optical SteadyShot™ Bildstabilisierung mit Active-Modus (Weitwinkel bis Tele)

Belichtung
BelichtungskompensationAE Shift (Touchscreen/Ring)
Belichtungseinstellungen
Auto, Flexibler Spot (Touchscreen), Manuell (Menü/Ring)
HintergrundbeleuchtungsausgleichJa (automatisch)
Mindestbeleuchtung
Niedrig:4K: 5 Lux (1/25 Verschlusszeit) HD: 3 Lux (1/25 Verschlusszeit), NightShot: 0 Lux (1/50 Verschlusszeit), Standard: 4K: 9 Lux (1/50 Verschlusszeit) HD: 6 Lux (1/50 Verschlusszeit)Weißabgleich
Weissabgleich-ModiAuf Knopfdruck, Auto, Draußen, Innenaufnahmen

Sucher
Suchertyp0,6 cm (Typ 0.24)/Farbe, entspricht 1.555.200 Bildpunkten

LCD
Bildschirmtyp7,5 cm (Typ 3.0) Xtra Fine LCD™ mit 921.600 Bildpunkten und Weitwinkel (16:9)
Einstellen des WinkelsÖffnungswinkel: Max. 90 Grad; Drehwinkel: Max. 270 Grad
HelligkeitsreglerJa (Menü)
Touchscreen
Ja

Verschluss
VerschlusszeitAutomatischerRegelbereich (1/6 – 1/10.000 Sek.), Fließende Zeitlupe (1/215-1/10.000 Sek.), Manuelle Blendensteuerung (1/25 – 1/10.000 Sek.), Manuelle
Verschlusszeit (1/6 – 1/10.000 Sek.), Standard (1/50-1/10.000 Sek.)

Fokus
FokustypKontrast-Autofokus
Fokussiermodus
Auto, Manuell (Touchscreen/Ring)
FokusfeldFokus über den gesamten Bereich, Punkt-Fokus

Aufnahme
Selbstauslöserca. 10 Sek (Standbild/Golf Shot)
MotivprogrammAuto, Feuerwerk, Landschaft, Nachtaufnahme, Porträt, Scheinwerfer, Schnee, Sonnenaufgang und -untergang, Strand
BildeffekteJa
Andere Aufnahmefunktionen
Bildstabilisierung,CinemaTone, Fließende Zeitlupe, Gesichtserkennung, Golf Shot, High-Speed-Aufzeichnung, Intelligenter Automatikmodus, Motion Shot Video, My Voice Cancelling, NightShot Infrarot-System, Smile Shutter

Blitzgeräte
BlitzmessungTTL-Vorblitz
BlitzmodusAuto/Ein/Aus
BlitzkompensationJa (3 Stufen)

Speichermedien
Kompatible AufnahmemedienXAVCS 4K (100 Mbit/s): SDXC-/SDHC-Speicherkarte (UHS-I U3 oder höher), XAVCS 4K (60 Mbit/s)/ XAVC S HD (50 Mbit/s): Micro SDXC-/SDHC-Speicherkarte (Klasse 10 oder höher), AVCHD, Foto: Memory Stick PRO Duo (Mark 2), Memory Stick PRO-HG Duo, Memory Stick XC-HG Duo, SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarte (Klasse 4 oder höher). Um eine SDHC-Speicherkarte verwenden zu können, muss zunächst die Firmware der Kamera aktualisiert werden.

Aufnahme
Aufnahmeformat (Video)Kompatibel mit AVCHD-Format Version 2.0: MPEG4-AVC/H.264, MP4: MPEG-4 AVC/H.264, XAVC S Format: MPEG4-AVC/H.264
Aufnahmeformat (Foto)
Kompatibel mit DCF Version 2.0, Exif Version 2.3 und MPF Baseline
Videoauflösung
AVCHD:1920 x 1080/50p (PS), 24p (FX, FH), 50i (FX, FH), 1440 x 1080/50i (HQ, LP), MP4: 1280 x 720 25p, XAVC S: 4K: 3840 x 2160/25p, 24p, HD: 1920 x 1080/50p, 25p, 24p
Video-Aufzeichnungsrate (ABR/VBR)
4K:Ca. 60 Mbit/s, HD: Ca. 50 Mbit/s, AVCHD PS: Ca. 28 Mbit/s/FX: Ca. 24 Mbit/s/FH: Ca. 17 Mbit/s/HQ: Ca. 9 Mbit/s/LP: Ca. 5 Mbit/s, MP4: ca. 3 Mbit/s, XAVC S 4K: Ca. 100 Mbit/s
Fotogröße (Fotomodus)L:20,6 Megapixel 16:9 (6048 x 3400), 15,4 Megapixel 4:3 (4528 x 3400), M:10,3 Megapixel 16:9 (4288 x 2408), 7,7 Megapixel 4:3 (3216 x 2408), S: 2,1 Megapixel 16:9 (1920 x 1080), 0,3 Megapixel 4:3 (640 x 480)
Fotogröße (Filmmodus)
M: 10,3 Megapixel 16:9 (4288 x 2408), S: 2,1 Megapixel 16:9 (1920 x 1080)
Fotogröße (Doppelte Aufnahmefunkt.)
M: 10,3 Megapixel 16:9 (4288 x 2408), S: 2,1 Megapixel 16:9 (1920 x 1080)
Progressiver Modus
AVCHD:50p/25p/24p, Progressive Recording, MP4: progressive 25p-Aufnahme, XAVCS 4K: 25p/24p, Progressive Recording, XAVC S HD: 50p/25p/24p, Progressive Recording

Audio
MikrofonIntegriertes Zoom-Mikrofon
Audioaufnahmeformat
2-KanalDolby® Digital Stereo, Dolby® Digital Stereo Creator, 2 MPEG-4 Linear PCM-Kanäle (48 kHz/16 Bit), 5.1-Kanal Dolby® Digital, Dolby® Digital 5.1Creator, MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle
Automatische Reduzierung von WindgeräuschenJa (Ein/Aus)
Lautsprecher
Mono-Lautsprecher

Projektor
Lichtausgabe Bis zu 50 Lumen
Auflösungsausgabe
854 x 480
Bilddiagonale Typ 10-Typ 200
Projektionsdistanz Ca. 0,5 m (1,6 Fuß) oder darüber

Schnittstellen
Ein- und Ausgänge4KAusgabe (HDMI Ausgang), Zubehörschuh, Gleichstromanschluss, HDMI Anschluss, Kopfhöreranschluss, Multi-/Micro-USB-Anschluss, Composite-Videoausgang, Stereo-Mini-Buchse
Wi-Fi®
Ja (kompatibel mit Wi-Fi®) IEEE 802.11b/g/n (2,4-GHz-Band)
NFCJa (Kompatibel mit Typ-3-Tag von NFC Forum)
Objektivabdeckung
Auto

Wiedergabe
WiedergabemodiDiashow (Fotos), Full HD-Wiedergabe mit 4K Supersampling, Kurzwiedergabe, Movie Maker-Highlights
Stromversorgung
Mitgelieferter AkkuAkku (NP-FV70)
Aufladen über USB
Ja
Stromverbrauch (Sucher)4K: 5,6 W
Stromverbrauch (LC-Display)
4K: 5,6 W

Farboptionen
black

Lieferumfang
  • Akku (NP-FV70)
  • Netzteil
  • Netzkabel
  • Betriebsanleitung
  • HDMI®-Kabel (Micro)
  • USB-Kabel

Beste Kommentare

Verfasser

diego85vor 3 m

teuer und taugt nichts.



Weil? Aber danke für deinen hilfreichen und sehr informativen Kommentar!
Bearbeitet von: "Thor444" 7. Jan
18 Kommentare

teuer und taugt nichts.

Verfasser

diego85vor 3 m

teuer und taugt nichts.



Weil? Aber danke für deinen hilfreichen und sehr informativen Kommentar!
Bearbeitet von: "Thor444" 7. Jan

Danke, gekauft

diego85vor 34 m

teuer und taugt nichts.



Weil?
Erfahrungen deinerseits mit dem Gerät?
Eventuell eine Empfehlung zu einer Alternative?
Bearbeitet von: "ElbowDrop" 7. Jan

MPP - MyDealz Porn Productions

hab seit Jahren niemanden mehr mit solchen Dingern Filmen sehen. für den privaten Zweck reicht die aktuelle Handy Qualität doch völlig aus...

msd2002vor 11 m

hab seit Jahren niemanden mehr mit solchen Dingern Filmen sehen. für den privaten Zweck reicht die aktuelle Handy Qualität doch völlig aus...

​ich denke auch Mann kann denn kleinen Verfiegten Filme auch selber mit denn handy

Welche Hardware brauche ich denn um 4k 30fps Material flüssig bearbeiten zu können?

msd2002vor 15 m

hab seit Jahren niemanden mehr mit solchen Dingern Filmen sehen. für den privaten Zweck reicht die aktuelle Handy Qualität doch völlig aus...



Mich würde interessieren, was "DER private Zweck" sein soll...

Verfasser

Prozoschvor 13 m

Welche Hardware brauche ich denn um 4k 30fps Material flüssig bearbeiten zu können?



Wenn es schnell gehen soll, dann sollte die CPU so viele Kerne wie möglich haben.

Vielleicht hilft dir das als Einstieg: Link
Bearbeitet von: "Thor444" 7. Jan

it's a sony

M.Zuckerbergvor 58 m

Mich würde interessieren, was "DER private Zweck" sein soll...

​Alles was nicht für den gewerblichen Zweck gedacht ist.

msd2002vor 1 h, 23 m

​Alles was nicht für den gewerblichen Zweck gedacht ist.


Herr lass Hirn wachsen...

msd2002vor 3 h, 29 m

​Alles was nicht für den gewerblichen Zweck gedacht ist.


Aha... sehr niedrige Ansprüchen hast du scheinbar.

Krokodil_Genavor 6 h, 4 m

Herr lass Hirn wachsen...

​den Witz hast du scheinbar nicht ganz verstanden auch nicht schlimm denn der setzte ein Mindestmaß an Grips voraus.

tobiwan80vor 4 h, 2 m

Aha... sehr niedrige Ansprüchen hast du scheinbar.

​was filmst du denn privat bei dem eine Handy-, Aktion-, Dslr Kamera nicht ausreicht und man einen Camcorder braucht?

msd2002vor 3 h, 5 m

​was filmst du denn privat bei dem eine Handy-, Aktion-, Dslr Kamera nicht ausreicht und man einen Camcorder braucht?

​Du hast gesagt das Handyqualität ausreicht. Das meine ich mit niedrigen Ansprüchen. CH Filme bei Feiern usw. mit meiner Alpha 5100. Gerade bei schlechtem Licht kackt jedes Handy beim Filmen ab.

Verfasser

tobiwan80vor 9 h, 59 m

​Du hast gesagt das Handyqualität ausreicht. Das meine ich mit niedrigen Ansprüchen. CH Filme bei Feiern usw. mit meiner Alpha 5100. Gerade bei schlechtem Licht kackt jedes Handy beim Filmen ab.



Dem stimme ich zu, ein Handy reicht für einen guten spontanen Schnappschuss, aber wenn man gute Filme drehen will, brauch man mehr....
Bearbeitet von: "Thor444" 8. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text