344°
ABGELAUFEN
[Amazon Blitzpreis] Samsung MZ-75E2T0B/EU 850 EVO interne SSD 2TB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) für 503,99 €
[Amazon Blitzpreis] Samsung MZ-75E2T0B/EU 850 EVO interne SSD 2TB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) für 503,99 €
ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Blitzpreis] Samsung MZ-75E2T0B/EU 850 EVO interne SSD 2TB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) für 503,99 €

Preis:Preis:Preis:503,99€
Zum DealZum DealZum Deal
In den Amazon Blitzangeboten gibt es die Samsung MZ-75E2T0B/EU 850 EVO interne SSD 2TB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) für Prime Kunden ab 10:30 Uhr, für alle anderen ab 11:00 Uhr
für 503,99 €. Idealo ist 599,00 €. Der letzte Blitzangebot-Preis lag bei 550,00 € (soweit ich mich erinnere).
Daten:
Interne SSD-Festplatte: Samsung 850 Series, EVO Basic, MZ-75E1T0; Format: 2,5 Zoll; Performance Lesen: bis zu 540MB/Sek., max. 98.000 IOPS; Unterstützt TRIM, Garbage Collection, S.M.A.R.T. (Monitoring der Festplatte und Fehlerwarnung); Schnittstelle: SATA mit 6Gbit/s (abwärtskompatibel zu SATA bis 1,5Gbit/s)

Für alle PCs und Notebooks; Sehr robust auch bei Stößen und Temperaturschwankungen; Performance Schreiben: bis zu 520MB/Sek., max. 90.000 IOPS; Betriebsspannung: 5V +/- 5%; Maße: 100 x 70 x 6,8mm, 66 Gramm; Verschlüsselung: AES 256 Bit, TGC/Opal V2.0

Speicherkapazität: 2TB; Absolut geräuschlos: 0dB; Cache: 1GB Low Power DDR2-SDRAM; Leistungsaufnahme: Ø 2,4W, max. 4,4W; Samsung 32 layer 3D V-NAND Flash-Speicher; TurboWrite: schreibt wesentlich schneller als Standard-HDD

Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers

Lieferumfang: Samsung MZ-75E2T0B/EU EVO 850 interne SSD 2TB schwarz, Verwaltungs-Software "Magician" und "Migration Assistant"

35 Kommentare

passt die in die PS4?

28. Februar:
regulärer Preis: 636,99 €
Idealo 58 Angebote ab 634,89 € (inkl. Versand)
Auspreiser ab 636,99 € (Gratisversand)
Blitzangebot:
bester: 558,00 € seit 29.01.16
letzter: 558,00 € vom 29.01.16
heute: 539,90 €

Der Preis ist nice!

2 TB cool

|iQ|

passt die in die PS4?



​Ja passt sie! Hab ich auch drin.

|iQ|

passt die in die PS4?


Habs zwar nicht getestet, aber müsste schon gehen. Ob es sinnvoll ist, einer 250€-Konsole ein 500€-Speicherupgrade hinterherzutragen, musst du allerdings selbst beantworten

Der Preis ist an sich OK, aber für mich dennoch überteuert - 1x2TB sollte weniger sein als 2x1TB, also 2x Metallbox, 2x Verpackung etc. Aktuell ist das 1TB-Modell für unter 250,- zu haben (habe meine 1TB EVO 850 für 210 gekauft). Daher sollte die 2TB für ca. 400 - 420 zu haben sein. Über 500 ist zwar günstiger als andere Angebote, aber dennoch kein Hit für mich.
Ich warte bis die 2 TB (deutlich) unter 300 fällt und überlege mir dann, ob ich sie brauche, bis dahin tut es die 1 TB auch, 5 Jahre Garantie hat ja schon :-)

Security7

Der Preis ist an sich OK, aber für mich dennoch überteuert - 1x2TB sollte weniger sein als 2x1TB, also 2x Metallbox, 2x Verpackung etc. Aktuell ist das 1TB-Modell für unter 250,- zu haben (habe meine 1TB EVO 850 für 210 gekauft). Daher sollte die 2TB für ca. 400 - 420 zu haben sein. Über 500 ist zwar günstiger als andere Angebote, aber dennoch kein Hit für mich.Ich warte bis die 2 TB (deutlich) unter 300 fällt und überlege mir dann, ob ich sie brauche, bis dahin tut es die 1 TB auch, 5 Jahre Garantie hat ja schon :-)


Wann und wo hat die 1 TB 210 € gekostet?

Security7

Der Preis ist an sich OK, aber für mich dennoch überteuert - 1x2TB sollte weniger sein als 2x1TB, also 2x Metallbox, 2x Verpackung etc. Aktuell ist das 1TB-Modell für unter 250,- zu haben (habe meine 1TB EVO 850 für 210 gekauft). Daher sollte die 2TB für ca. 400 - 420 zu haben sein. Über 500 ist zwar günstiger als andere Angebote, aber dennoch kein Hit für mich.Ich warte bis die 2 TB (deutlich) unter 300 fällt und überlege mir dann, ob ich sie brauche, bis dahin tut es die 1 TB auch, 5 Jahre Garantie hat ja schon :-)


Die 1 TB für 210€ hab ich bislang noch nie gesehen und bei Idealo ist der niedrigste Preis aktuell bei etwa 260€ und in den letzten 90 Tagen auch nie unter 250€.
Bei 210,-€ für 1 TB hätte ich vermutlich auch zugeschlagen wenn ich es mitbekommen hätte.

Es gab mal letztens (auch hier bei MyDealz angezeigt) 1 TB für ca. 240 EUR als Lightning Deal:

mydealz.de/dea…415

Ist jetzt aber auch nur kleiner Unterschied zu den 500 hier.

Bearbeitet von: "averagecustomer" 16. Jun 2016

Ok, einmal gefunden mit gehacktem Account bei Ebay.uk angeboten:
mydealz.de/dea…e=2
Da kam im Endeffekt nie was an.

|iQ|

passt die in die PS4?



Och na die sollte ja dann auch in die neue PS4 passen

Der Preis ist ok, dafür, dass 1TB bei den Blitzangeboten 240 geksotet hat und die 500GB 117€, passt meiner Meinung nach alles zusammen. Nur die 4 TB Version ist noch unrealistisch teuer.
Und zum Vorredner, wenn man diese in ein Laptop bauen möchte, welches nur Platz für eine SSD hat, kann man leider
nicht 2x 1 TB nehmen, sondern muss 1x 2TB nehmen.

Harbromme

Ok, einmal gefunden mit gehacktem Account bei Ebay.uk angeboten:http://www.mydealz.de/deals/samsung-ssd-850-evo-1tb-mz-75e1t0-ssd-206-11-ebay-uk-743229?page=2#commentsDa kam im Endeffekt nie was an.


Den Deal hätte ich dir auch nennen können, das war meiner ^^

2 TB am Stück ohne Vorwarnung weg im Schadensfall ... total verlockend ... NICHT.
Bei HDDs kündigen sich Ausfälle meistens akustisch an. SSDs traue ich da nicht.

pffft

2 TB am Stück ohne Vorwarnung weg im Schadensfall ... total verlockend ... NICHT.Bei HDDs kündigen sich Ausfälle meistens akustisch an. SSDs traue ich da nicht.


Wenn man nicht hin und wieder mal den Health-Status seiner SSD checkt, dann stimmt das vielleicht.

Wer sich eine 2TB SSD leistet und dem seine Daten wichtig sind, kann sich normalerweise auch noch eine Externe Backup-Festplatte leisten.

DaveTiger

Wenn man nicht hin und wieder mal den Health-Status seiner SSD checkt, dann stimmt das vielleicht.


Das schützt nicht vor Controller-Ausfällen.
tobi444

Wer sich eine 2TB SSD leistet und dem seine Daten wichtig sind, kann sich normalerweise auch noch eine Externe Backup-Festplatte leisten.


Das ist natürlich grundsätzlich richtig. Trotzdem sind bei HDDs selten schlagartig alle Daten gleichzeitig unlesbar.

Security7

Der Preis ist an sich OK, aber für mich dennoch überteuert - 1x2TB sollte weniger sein als 2x1TB, also 2x Metallbox, 2x Verpackung etc. Aktuell ist das 1TB-Modell für unter 250,- zu haben (habe meine 1TB EVO 850 für 210 gekauft). Daher sollte die 2TB für ca. 400 - 420 zu haben sein. Über 500 ist zwar günstiger als andere Angebote, aber dennoch kein Hit für mich.Ich warte bis die 2 TB (deutlich) unter 300 fällt und überlege mir dann, ob ich sie brauche, bis dahin tut es die 1 TB auch, 5 Jahre Garantie hat ja schon :-)


Das ist eine ziemlich dumme Logik. Sonst wäre ein Auto mit 400 PS ja auch günstiger als 4 PKW mit je 100 PS, weil nur eine Karosse, ein Getriebe, ein Satz Reifen etc benötigt wird.
Die letzten 10% an verfügbarer Leistung kosten immer einen massiven Aufschlag. Und 2 TB ist nun mal im Moment am oberen Ende der Kapazitätsskala bei 2.5" Consumer SSD´s, dementsprechend darfst du drauf zahlen.

|iQ|

Och na die sollte ja dann auch in die neue PS4 passen



Klar, das Teil muss man nicht gleich mit der PS4 ausmisten, sondern kann noch ne Weile weiter leben. Aber es gibt wohl kaum eine schletere Langzeitinvestition als SSDs. Die sollte man in erster Linie dann kaufen, wenn man sie braucht.
Es gab von 2011-2014 eine Preisstagnation bzw. sogar Anstieg bei transistorbasiertem Speicher, aber mittlerweile scheinen wir wieder bei der seit jahrzehnten üblichen Verfallsrate von ca. 1/3 pro Jahr angekommen zu sein.

DaveTiger

Wenn man nicht hin und wieder mal den Health-Status seiner SSD checkt, dann stimmt das vielleicht.

tobi444

Wer sich eine 2TB SSD leistet und dem seine Daten wichtig sind, kann sich normalerweise auch noch eine Externe Backup-Festplatte leisten.


In den letzten 30 Jahren (ja, ich bin schon ein etwas älteres Semester und auch schon länger mit Rechnersystemen zugange) kann ich mich an 2-3 Fälle von OEM-Platten (was normalerweise an Privatkunden verkauft wird) erinnern die sich schleichend (also mit defekten Sektoren) verabschiedet haben.
Der Normalfall war eher das die Platte bei Einschalten des Rechners nicht mehr erkannt wurde/defekt war.
Bei SAN/NAS-Platten(mit Spindeln) gebe ich dir Recht, die kündigen ihr Ableben im Regelfall an und in aller Regel werden diese dann durch Spare-Platten im laufenden Betrieb ersetzt und können dann gefahrlos gezogen/getauscht werden.
Über Ausfälle von SSDs kann ich nicht berichten, da mir im privaten Umfeld bislang keine ausgefallen ist (auch nicht im Bekanntenkreis, sofern schon SSD vorhanden) und im Rechenzentrumsbetrieb Storagesysteme mit SSD noch die Ausnahme sind.
Unsere 'alten' XP 9500 hatte neben 456 * 300 GB SAS-Platten auch 10 200GB SSDs.
In der Laufzeit von Ende 2011 bis März 2016 fiel genau 1 SSD aus, von den SAS-Platten im Schnitt 1-2 pro Woche (verteilt auf 2 Systeme mit je 228 Platten).

1% reserviert.
Für knapp 250°
Überteuert bleibt überteuert. Kein Deal.

mariefisher

Schnelle und große SSD Festplatte. Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden.



richtige Kundenbewertung ...
Bitte nicht das Wort Festplatte mit SSD in Verbindung nennen

beHaind

Das ist eine ziemlich dumme Logik. Sonst wäre ein Auto mit 400 PS ja auch günstiger als 4 PKW mit je 100 PS, weil nur eine Karosse, ein Getriebe, ein Satz Reifen etc benötigt wird.Die letzten 10% an verfügbarer Leistung kosten immer einen massiven Aufschlag. Und 2 TB ist nun mal im Moment am oberen Ende der Kapazitätsskala bei 2.5" Consumer SSD´s, dementsprechend darfst du drauf zahlen.



Das ist ein ziemlich dummer Vergleich und die 2TB SSD hier IST billiger als zwei dieser 1TB SSDs (258 Euro idealo).

Verfasser

1% reserviert ?????
Überteuert ist das definitiv nicht...

Bearbeitet von: "Alves371010" 16. Jun 2016

zwischenzeitlich 74%.....

DaveTiger

Wenn man nicht hin und wieder mal den Health-Status seiner SSD checkt, dann stimmt das vielleicht.

tobi444

Wer sich eine 2TB SSD leistet und dem seine Daten wichtig sind, kann sich normalerweise auch noch eine Externe Backup-Festplatte leisten.


Im Gegensatz zu SSDs, die bekanntlich nicht sehr zuverlässig laufen und wo man eigentlich dauernd seine gesamten Daten verliert!!!!!

Symbolic90

Im Gegensatz zu SSDs, die bekanntlich nicht sehr zuverlässig laufen und wo man eigentlich dauernd seine gesamten Daten verliert!!!!!


Deine Tastatur ist defekt. Weiterhin disqualifiziert Dich dieser Satz für Dialoge zwischen intellektbehafteten Individuen.
Lies Dir auf dem Weg zurück unter Deinen Stein mal einige Erfahrungsberichte von Samsung und OCZ Benutzern durch.

Symbolic90

Im Gegensatz zu SSDs, die bekanntlich nicht sehr zuverlässig laufen und wo man eigentlich dauernd seine gesamten Daten verliert!!!!!


Oh, es gibt also negative Erfahrungsberichte zu SSDs?! Das ändert die Angelegenheit natürlich grundlegend!
Falls du denkst, dass du durch deine Ausdrucksweise irgendwelche Argumente untermauerst (ach ne, du hast ja gar keine), oder schlagfertig rüberkommst: Du zeigst damit eher, dass du keine Chance hast, wenn es ums Thema geht und man hat Mitleid mit dir
Bearbeitet von: "Symbolic90" 16. Jun 2016

Lieber 4*512GB SSD als raid 0 ist günstiger und erheblich schneller.

quoka24

Lieber 4*512GB SSD als raid 0 ist günstiger und erheblich schneller.


Auch nur in der Theorie. Deutlich höher ist auf jeden Fall das Risiko eines Datenverlustes.

Security7

Der Preis ist an sich OK, aber fü...at ja schon :-)


Bei Amazon UK gab es die Ultra für rund 180 Euro ...musste mal hier suchen...

Security7

Der Preis ist an sich OK, aber fü...at ja schon :-)


Ja, das war mein Deal von gestern. Er meinte aber er hätte die Samsung 850 1TB für 210 € auch wirklich geliefert bekommen... Es geht hier nicht um die Ultra II.

Security7

Der Preis ist an sich OK, aber für mich dennoch überteuert - 1x2TB sollte weniger sein als 2x1TB, also 2x Metallbox, 2x Verpackung etc. Aktuell ist das 1TB-Modell für unter 250,- zu haben (habe meine 1TB EVO 850 für 210 gekauft). Daher sollte die 2TB für ca. 400 - 420 zu haben sein. Über 500 ist zwar günstiger als andere Angebote, aber dennoch kein Hit für mich.Ich warte bis die 2 TB (deutlich) unter 300 fällt und überlege mir dann, ob ich sie brauche, bis dahin tut es die 1 TB auch, 5 Jahre Garantie hat ja schon :-)


Korrekt. Außerdem steigerst du mit hohen Kapazitäten den maximal einbaubaren Speicher in deinem PC. Denn auch die Anschlüsse sind begrenzt.

an Harbromme

Ziemlich verquere Logik : bei mir sind 2 von 6 SSDs ausgefallen. Eine mitten im Normalbetrieb und andere lag einfach 6 Monate stromlos herum und wurde da nicht mehr vom BIOS erkannt.
Einzelfälle sind nichts aussagend: wie deiner und meiner .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text