188°
ABGELAUFEN
[AMAZON] Bodum CAFFETTIERA Kaffeebereiter (0,35 L) mit Prime für 12,88€
[AMAZON] Bodum CAFFETTIERA Kaffeebereiter (0,35 L) mit Prime für 12,88€

[AMAZON] Bodum CAFFETTIERA Kaffeebereiter (0,35 L) mit Prime für 12,88€

Preis:Preis:Preis:12,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Die BODUM French Press für eine Tasse bekommt ihr aktuell für schmale 12,88€ mit Prime bzw. dem Buchtrick.

Die Presse bekommt bei 173 Rezensionen 4,5 Sterne.

Preisvergleich geht laut Idealo bei 15,41€ los.


Wer die Große Variante sucht und sich beeilt bekommt sie bei ebay gerade noch in lila für 18,79 (4 Stück übrig)

Bodum CAFFETTIERA Kaffeebereiter 1,0 L



Beste Kommentare

Wer nicht unbedingt die Frensh Press von Bodum braucht und ein Ikea in der Nähe hat kann auch hier zuschlagen:
Bei Ikea gibt es die 1 Liter Version für 7,99€ ikea.com/de/…89/
Die 0,4 Liter Version kostet 4,99€ ikea.com/de/…50/
19 Kommentare

Wer nicht unbedingt die Frensh Press von Bodum braucht und ein Ikea in der Nähe hat kann auch hier zuschlagen:
Bei Ikea gibt es die 1 Liter Version für 7,99€ ikea.com/de/…89/
Die 0,4 Liter Version kostet 4,99€ ikea.com/de/…50/

fryNRWvor 10 m

Wer nicht unbedingt die Frensh Press von Bodum braucht und ein Ikea in der …Wer nicht unbedingt die Frensh Press von Bodum braucht und ein Ikea in der Nähe hat kann auch hier zuschlagen:Bei Ikea gibt es die 1 Liter Version für 7,99€ http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60241389/Die 0,4 Liter Version kostet 4,99€ http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00297850/


Mit Versand sogar noch günstiger als Amazon

KruemelMonstervor 2 m

Mit Versand sogar noch günstiger als Amazon



Dafür keine Bodum-Kanne. Hab die 1 Liter Press von Ikea und bin zufrieden. Geschmacklich der beste Kaffee wenn man vernünftige Bohnen nimmt. Am besten selber mahlen, geht zur noch auch mit nem Smoothie-Maker.

Verfasser

Ich kann ehrlich gesagt nicht beurteilen ob es einen Unterschied zwischen "Marke" und dem Ikeagerät gibt. Sicherlich erfüllt die Ikea-Presse auch Ihren Zweck

tobbsyvor 56 m

Ich kann ehrlich gesagt nicht beurteilen ob es einen Unterschied zwischen …Ich kann ehrlich gesagt nicht beurteilen ob es einen Unterschied zwischen "Marke" und dem Ikeagerät gibt. Sicherlich erfüllt die Ikea-Presse auch Ihren Zweck



Qualitätsunterschiede gibt es möglicherweise in der Dichtigkeit des Siebs. Bei meiner billigen Frenchpress habe ich öfter mal Kaffeesatz in der Tasse. Außerdem ist da der Ausguss so doof konstruiert, dass die beim Ausschenken extrem tropft.
Wie gut das IKEA ding ist kann ich nicht beurteilen, ist nur halt nur meine Erfahrung mit billigen teilen.

the_brucevor 6 m

Qualitätsunterschiede gibt es möglicherweise in der Dichtigkeit des Siebs. …Qualitätsunterschiede gibt es möglicherweise in der Dichtigkeit des Siebs. Bei meiner billigen Frenchpress habe ich öfter mal Kaffeesatz in der Tasse. Außerdem ist da der Ausguss so doof konstruiert, dass die beim Ausschenken extrem tropft. Wie gut das IKEA ding ist kann ich nicht beurteilen, ist nur halt nur meine Erfahrung mit billigen teilen.


Wie gut sind die von Bodum? Bei der Ikea Press bleibt ein feiner Satz in der letzten Tasse Kaffee. Stört aber nicht weiter, ich lasse den letzten Schluck einfach in der Tasse zurück.

fryNRWvor 2 m

Wie gut sind die von Bodum? Bei der Ikea Press bleibt ein feiner Satz in …Wie gut sind die von Bodum? Bei der Ikea Press bleibt ein feiner Satz in der letzten Tasse Kaffee. Stört aber nicht weiter, ich lasse den letzten Schluck einfach in der Tasse zurück.


Da hab ich mich wohl unklar ausgedrückt. Ich habe weder mit der Bodum noch mit der IKEA-Kanne Erfahrung

the_brucevor 28 m

Da hab ich mich wohl unklar ausgedrückt. Ich habe weder mit der Bodum noch …Da hab ich mich wohl unklar ausgedrückt. Ich habe weder mit der Bodum noch mit der IKEA-Kanne Erfahrung


War mehr eine allgemeine Frage in die Runde.

Ich habe die große Bodum. Auch hier hast du Kaffeesatz mit drin. Ich finde es aber nicht tragisch.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier jetzt gesteinigt werde, mir gefallen die Guatemala oder die Verona Bohnen vom Starbucks am besten dazu. Welchen Kaffee nutzt ihr?

Ich hatte beide French Presses im Einsatz, auch parallel zueinander - also IKEA und die Bodum Caffettiera.
Zu den Unterschieden kann ich sagen, dass die Bodum mMn etwas mehr hermacht, da sie filigraner gearbeitet ist. Außerdem ist die Reinigung gründlicher möglich, da man bei der Bodum das Glas aus dem Gestell entnehmen kann. Dann hat man nur noch das "nackte" Glas. Bei der IKEA French Press ist es grundsätzlich zwar auch möglich, aber der Griff ist über einen Metallkranz angeschraubt. Dadurch entsteht da eine Ritze, in der sich mit der Zeit etwas Mock festsetzt. Das Glas wirkt dafür bei der IKEA French Press ein ganzes Stück stabiler, das Bodum Glas ist bei 0,35l sehr dünn und zerbrechlich.

Edit: Das wichtigste vergessen: In der Filterleistung, also Passform zwischen Glas und Sieb sind beide einander ebenbürtig. Bei richtigem Vorgehen und gleichem Mahlgrad hat keine mehr Bodensatz als die andere.

cream68vor 25 m

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier jetzt gesteinigt werde, mir …Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier jetzt gesteinigt werde, mir gefallen die Guatemala oder die Verona Bohnen vom Starbucks am besten dazu. Welchen Kaffee nutzt ihr?



Nach der Steinigung könntest du dir mal den Kaffee vom Coffee Circle anschauen. Mühle ist da, nehme ich an?
Bearbeitet von: "tehq" 15. Feb

cream68vor 27 m

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier jetzt gesteinigt werde, mir …Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier jetzt gesteinigt werde, mir gefallen die Guatemala oder die Verona Bohnen vom Starbucks am besten dazu. Welchen Kaffee nutzt ihr?



onfos.de/get…tml



tehqvor 2 h, 1 m

Ich hatte beide French Presses im Einsatz, auch parallel zueinander - also …Ich hatte beide French Presses im Einsatz, auch parallel zueinander - also IKEA und die Bodum Caffettiera. Zu den Unterschieden kann ich sagen, dass die Bodum mMn etwas mehr hermacht, da sie filigraner gearbeitet ist. Außerdem ist die Reinigung gründlicher möglich, da man bei der Bodum das Glas aus dem Gestell entnehmen kann. Dann hat man nur noch das "nackte" Glas. Bei der IKEA French Press ist es grundsätzlich zwar auch möglich, aber der Griff ist über einen Metallkranz angeschraubt. Dadurch entsteht da eine Ritze, in der sich mit der Zeit etwas Mock festsetzt. Das Glas wirkt dafür bei der IKEA French Press ein ganzes Stück stabiler, das Bodum Glas ist bei 0,35l sehr dünn und zerbrechlich.Edit: Das wichtigste vergessen: In der Filterleistung, also Passform zwischen Glas und Sieb sind beide einander ebenbürtig. Bei richtigem Vorgehen und gleichem Mahlgrad hat keine mehr Bodensatz als die andere.Nach der Steinigung könntest du dir mal den Kaffee vom Coffee Circle anschauen. Mühle ist da, nehme ich an?

​Ja klar, eine Mühle ist vorhanden. Bei vorgemahlenen Bohnen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Die schau ich mir mal an. Hast du einen Tipp für eine Medium Röstung ohne Säuerlichen/Fruchtigen Noten?

cream68vor 10 m

​Ja klar, eine Mühle ist vorhanden. Bei vorgemahlenen Bohnen habe ich ke …​Ja klar, eine Mühle ist vorhanden. Bei vorgemahlenen Bohnen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Die schau ich mir mal an. Hast du einen Tipp für eine Medium Röstung ohne Säuerlichen/Fruchtigen Noten?


Schwierig, da ich im komplett anderen Lager stehe - ich trinke sehr gerne fruchtig. Wie sieht es bei dir mit Süße etc. aus? Vom Coffee Circle kann ich dir insoweit den Sierra Nevada empfehlen, der ist nussig-süßlich vom Profil her, nicht viel Säure.

Darüber hinaus als Tipp: Roastmarket. Die führen sehr viele, gute Kaffees von kleineren Röstereien. Die Speicherstadt kann ich persönlich sehr empfehlen, sowohl Monsooned Malabar als auch Doce Diamantina dürften deinen - noch vagen - Wünschen nahe kommen.

tehqvor 1 h, 6 m

Schwierig, da ich im komplett anderen Lager stehe - ich trinke sehr gerne …Schwierig, da ich im komplett anderen Lager stehe - ich trinke sehr gerne fruchtig. Wie sieht es bei dir mit Süße etc. aus? Vom Coffee Circle kann ich dir insoweit den Sierra Nevada empfehlen, der ist nussig-süßlich vom Profil her, nicht viel Säure. Darüber hinaus als Tipp: Roastmarket. Die führen sehr viele, gute Kaffees von kleineren Röstereien. Die Speicherstadt kann ich persönlich sehr empfehlen, sowohl Monsooned Malabar als auch Doce Diamantina dürften deinen - noch vagen - Wünschen nahe kommen.

​Da ich den Kaffee schwarz und ohne Zucker trinke, ist nussig-schokoladig perfekt. Ist der Guatemala Antigua vom Starbucks auch. Aber ich probiere gerne mal den Sierra Nevada. Danke. Monsooned malabar ist wahrscheinlich ein gelagerter Kaffee oder?

cream68vor 4 m

​Da ich den Kaffee schwarz und ohne Zucker trinke, ist nussig-schokoladig p …​Da ich den Kaffee schwarz und ohne Zucker trinke, ist nussig-schokoladig perfekt. Ist der Guatemala Antigua vom Starbucks auch. Aber ich probiere gerne mal den Sierra Nevada. Danke. Monsooned malabar ist wahrscheinlich ein gelagerter Kaffee oder?


Monsooned Malabar wird über Monate Monsunwind ausgesetzt und baut damit die Säuren noch viel stärker ab. Ergebnis ist ein nahezu kakaoiger, sehr dunkler und kräftiger Kaffee.

fryNRW15. Februar

Wer nicht unbedingt die Frensh Press von Bodum braucht und ein Ikea in der …Wer nicht unbedingt die Frensh Press von Bodum braucht und ein Ikea in der Nähe hat kann auch hier zuschlagen:Bei Ikea gibt es die 1 Liter Version für 7,99€ http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60241389/Die 0,4 Liter Version kostet 4,99€ http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00297850/



Der gleicher Kaffeebereiter kann nicht gefunden werden...

xsiaoviervor 3 h, 16 m

Der gleicher Kaffeebereiter kann nicht gefunden werden...

Ikea ist ja auch nicht Bodum. Steht ja da...

tehq15. Feb

Monsooned Malabar wird über Monate Monsunwind ausgesetzt und baut damit …Monsooned Malabar wird über Monate Monsunwind ausgesetzt und baut damit die Säuren noch viel stärker ab. Ergebnis ist ein nahezu kakaoiger, sehr dunkler und kräftiger Kaffee.

​Ich kam jetzt endlich dazu den Brasil von Speicherstadt ausgiebig zu schmecken. Den India habe ich hier auch noch (verpackt). Was ich sagen kann: der Brasil trifft genau meinen Geschmack. Bis ich den Monsooned Malabar testen werde, ist das mein bisheriger lieblingskaffee also vielen Dank für den Tipp!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text