AMAZON:  Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber
729°Abgelaufen

AMAZON: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber

53
eingestellt am 23. Nov 2016
Bei Amazon gibt es heute die Bosch MUM 5 mit viel Zubehör im Angebot. Gestern noch 249 euro


Aus der Amazon Beschreibung:








Info zu diesem Artikel


Merkmale


Extra starker Motor (900Watt) für anspruchsvolle Teige und schnelle Verarbeitung






Vielseitig einsetzbar mit Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken), Durchlaufschnitzler mit drei Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden, zusätzlich Mix-Aufsatz, Zitruspresse und Fleischwolf




Große Rührschüssel aus Edelstahl (max. Teigmenge 2,0 kg) und sieben Arbeitsstufen plus starker Momentstufe für grenzenlosen Backspaß







Easy Arm Lift: Einfache und kraftsparende Ein-Knopf-Bedienung des multifunktionalen Rührarms mit drei Antriebsstellen; Einfach und sicher zu bedienen (Bosch Technik); leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)




Lieferumfang: Küchenmaschine, Mixeraufsatz Kunststoff, Raspelwendescheibe, Reibscheibe mittelfein, Rühr-/Schlagbesen, Schneidwendescheibe, Zitruspresse, Deckel, Durchlaufschnitzler, Edelstahl-Rührschüssel, Fleischwolf, Knethaken Metall, Zubehörtasche dunkelgrau, Rezept-DVD

53 Kommentare

Top!!!

gekauf

Verfasser

Ich auch wollte gestern schon kaufen und war heute morgen echt happy das der preis gepurzelt ist.

Küchenmaschinen die “MUM“ heißen bekommen von mir ein Autohot!!!

Hatte erst überlegt die Kenwood KMX 50 zu holen, aber die MUM ist ja preislich der Oberhammer

HP246vor 3 m

Hatte erst überlegt die Kenwood KMX 50 zu holen, aber die MUM ist ja preislich der Oberhammer

​Eine richtige “MUM“ ist halt durch nichts zu ersetzten...

und das erste Weihnachtsgeschenk ist sicher
vielen Dank

Hab das gleiche Set und bin sehr zufrieden mit der Maschine und der Leistung. Größtes Problem ist allerdings, dass der Aufnehmer für die Schneidscheiben aus Kunststoff ist. Es ist vorprogrammiert, dass er irgendwann bricht. Kaufen muss man ihn dann selbst, da die Garantie laut Bosch Kundenservice nur für Metallteile (also auf so ziemlich nichts bei der Maschine) gilt. Habe mich da echt geärgert, weil es mehr oder weniger eine vorprogrammierte Sollbruchstelle ist, wenn man die Schneidscheiben regelmäßig nutzt.
Wenigstens hat Amazon nachgebessert und die Kosten für das Ersatzteil erstattet.

Generell daher hot für die Maschine aber Cold für den Bosch Kundenservice.
Bearbeitet von: "Strahle" 23. Nov 2016

Sehr kritische Rezessionen.
Bin auch am recherchieren, aber diese Maschine scheint für den Teig zu schwach und zu klein zu sein.
Eine vernünftige Knetmaschine muss über 1Kw an Kraft haben und mindestens über 4L Fassungsvermögen bringen.
Auch die Haltbarkeit ist bei Dieser zu bemängeln.

Wenn du was besseres für den Kurs findest dann gib mal Bescheid...
rushhour24vor 13 m

Sehr kritische Rezessionen.Bin auch am recherchieren, aber diese Maschine scheint für den Teig zu schwach und zu klein zu sein.Eine vernünftige Knetmaschine muss über 1Kw an Kraft haben und mindestens über 4L Fassungsvermögen bringen.Auch die Haltbarkeit ist bei Dieser zu bemängeln.



Als Weihnachtsgeschenk gleich mal bestellt! Hot!

rushhour24vor 2 h, 4 m

Sehr kritische Rezessionen.Bin auch am recherchieren, aber diese Maschine scheint für den Teig zu schwach und zu klein zu sein.Eine vernünftige Knetmaschine muss über 1Kw an Kraft haben und mindestens über 4L Fassungsvermögen bringen.Auch die Haltbarkeit ist bei Dieser zu bemängeln.


Ich kann dazu etwas aus erster Hand berichten - habe die MUM Professional, welche sich nur wenig von dieser unterscheidet.

1. Für Teig zu klein und zu schwach: Bisher konnte ich alle Kuchen- und Brotteige die mir untergekommen sind problemlos machen ohne die Maschine zu überstrapazieren. Ich backe/koche allerdings in der Regel nur für 4-5 Personen. Wenn jemand eine Großfamilie damit füttern will könnte es tatsächlich knapp werden mit dem Fassungsvermögen.

Für 10 Weizenbrötchen benötigt man 500g Wasser Mehl und 290g Teig Wasser (+Hefe usw.). Das macht in der Summe grob 1.2 L Teig (also nur 50% der maximalen Teigmenge) - und die können selbst in der Metallschüssel der MUM noch aufgehen. Bei größeren Mengen würde ich aber auf 1-2 andere Schüsseln verteilen bevor ich die Sachen zum gehen stelle.

Zur Haltbarkeit kann ich zu dieser nach knapp 9 Monaten noch nichts sagen. Bisher funktioniert alles wie am ersten Tag.

Ps: Danke an mitsch2001
Bearbeitet von: "geckochi" 23. Nov 2016

Ich habe die Maschine bei einer der letzten Aktionen gekauft und bin bislang sehr zufrieden. Teig knetet die ganz gut, wobei man doch sieht, dass das auf Dauer wohl ganz schön aufs Material geht.
Fleischwolf habe ich noch nicht ausprobiert. Bei der Saftpresse könnte der Rand etwas höher sein. Das spritzt doch ganz schön und konstruktionsbedingt muss die Schüssel dabei drunter stehen, die dann auch jedes mal dreckig wird. Der Mixer reicht für Milchshakes und Dips.
Insgesamt ok und dabei noch nicht mal hässlich.
200 Euro würde ich allerdings nicht ausgeben, denn dafür kann sie zu wenig richtig.

rushhour24vor 28 m

Sehr kritische Rezessionen.Bin auch am recherchieren, aber diese Maschine scheint für den Teig zu schwach und zu klein zu sein.Eine vernünftige Knetmaschine muss über 1Kw an Kraft haben und mindestens über 4L Fassungsvermögen bringen.Auch die Haltbarkeit ist bei Dieser zu bemängeln.



Wenn es darum geht, große Mengen Teig zu kneten, nimm besser die MUM 6.
Die hat aber weniger Zubehör (im Lieferunfang). Es gibt weniger Zubehör und es ist teurer.

Ich bin seit 14 Monaten begeistert von der Maschine, läuft ca 2-3 mal die Woche mit allem Zubehör und bis jetzt gibt es nur eine Sache zu bemängeln. Und das ist ein riss in der saftpresse...

Gestern noch 249 € ist aber kein PVG...

Baggy83vor 1 h, 36 m

und das erste Weihnachtsgeschenk ist sicher vielen Dank


So was als Geschenk?
Da würde meine Frau mich töten

Guck schon länger. 199 is gut. Hab bestellt.
krampfvor 34 m

Gestern noch 249 € ist aber kein PVG...


.

geckochivor 1 h, 0 m

Ich kann dazu etwas aus erster Hand berichten - habe die MUM Professional, welche sich nur wenig von dieser unterscheidet. 1. Für Teig zu klein und zu schwach: Bisher konnte ich alle Kuchen- und Brotteige die mir untergekommen sind problemlos machen ohne die Maschine zu überstrapazieren. Ich backe/koche allerdings in der Regel nur für 4-5 Personen. Wenn jemand eine Großfamilie damit füttern will könnte es tatsächlich knapp werden mit dem Fassungsvermögen. Für 10 Weizenbrötchen benötigt man 500g Wasser und 290g Teig (+Hefe usw.). Das macht in der Summe grob 1.2 L Teig (also nur 50% der maximalen Teigmenge) - und die können selbst in der Metallschüssel der MUM noch gehen. Bei größeren Mengen würde ich aber auf 1-2 andere Schüsseln verteilen bevor ich die Sachen zum gehen stelle. Zur Haltbarkeit kann ich zu dieser nach knapp 9 Monaten noch nichts sagen. Bisher funktioniert alles wie am ersten Tag.


500g Wasser + 290g Teig? Merkwürdiges Rezept meintest bestimmt andere Werte... bzw 290ml Wasser und 500g Mehl + Salz und Hefe.

Zu der Maschine: Ich fange echt an zu grübeln. 200€ ist ein guter Kurs. Preis Hot.

krampf23. November 2016

Gestern noch 249 € ist aber kein PVG...




12018984-gjcHT.jpg


Was gibt es denn für Alternativen zu der Bosch?Ich suche für mein Frauchen auch eine Allround Küchenmaschine, allerdings möchte ich auch nicht gleich 4 oder 500 Euro ausgeben für eine Kenwood oder ähnliches...

schmidti111vor 6 m

[Bild]


Ok, für dich nochmal ausführlich, du hast es ja anscheinend mehr mit Bildern als mit Worten.

Was nützt mir der Preis beim selben Händler vom Vortag um zu sehen, ob das ein guter Deal ist oder nicht?

Gibt es bei Real (Bochum, Dortmund) auch zu dem Kurs.

Ich beobachte die Machine ebenfalls jetzt schon etwas länger bei Amazon. Der Preis liegt tatsächlich fast immer bei 249€.
Was meint ihr, lohnt es sich 19€ mehr auszugeben für die Bosch MUM58L20 ? Die hätte 1000W .

Kann mit der 100€ aufladen, 5€ Gutschein bekommen Aktion kombiniert werden:
amazon.de/b?n…031

Kann man zwar nicht direkt verwenden, da es bis zu 48h dauert bis der Gutschein da ist, aber man hat dann 5€ für die nächste Bestellung.
Bearbeitet von: "Rangarid" 23. Nov 2016

millermgdvor 12 m

Ich beobachte die Machine ebenfalls jetzt schon etwas länger bei Amazon. Der Preis liegt tatsächlich fast immer bei 249€.Was meint ihr, lohnt es sich 19€ mehr auszugeben für die Bosch MUM58L20 ? Die hätte 1000W .


Ich plane die Anschaffung auch schon länger, hab aber noch Zeit. Wollte eigtl. auch eine 1000W Machine haben. der Preis macht mich jetzt auch fast Schwach.
Die MUM58L20 hat halt auch weniger Zubehör. Der Fleischwolf (für mich ein muss) kostet zB auch nochmal ca. 45-60€.
Die Saftpresse fehlt auch, brauch ich nicht hab ich noch eine andere...

mitsch2001vor 40 m

500g Wasser + 290g Teig? Merkwürdiges Rezept meintest bestimmt andere Werte... bzw 290ml Wasser und 500g Mehl + Salz und Hefe.Zu der Maschine: Ich fange echt an zu grübeln. 200€ ist ein guter Kurs. Preis Hot.



So etwas kommt heraus, wenn man vor dem dritten Kaffee versucht zu posten.

Danke, dass du mich darauf aufmerksam machst - ich werde das gleich mal korrigieren.

HP246vor 2 h, 59 m

Top!!!gekauf


Maschine ist Top. Der Preis ist nicht so der Bringer. Ich hab sie vor 2-3 Monaten über MyDealz für 165€ bekommen. Habe lange gezögert,da auf Amazon einige schlechtere Bewertungen rumschwirren.

cAzvor 17 m

Ich plane die Anschaffung auch schon länger, hab aber noch Zeit. Wollte eigtl. auch eine 1000W Machine haben. der Preis macht mich jetzt auch fast Schwach.Die MUM58L20 hat halt auch weniger Zubehör. Der Fleischwolf (für mich ein muss) kostet zB auch nochmal ca. 45-60€.Die Saftpresse fehlt auch, brauch ich nicht hab ich noch eine andere...


Ja ich weiß nicht ob die 100W so viel ausmachen? Den Fleischwolf und die Saftpresse brauchen wir nicht. Das würde nur im Schrank rum liegen und unnötig Platz verbrauchen.
Weiß jemand ob man mit dem Mixer auch Eiswürfel zerkleinern kann? Oder ist der dafür nicht geeignet?

Ist zwar mit all seinen Funktionalitäten ein schönes Gerät und ich war auch kurzzeitig versucht, aber im Endeffekt ist mir das zuviel Plaste. Gerade wenn man soviele Verwendungsmöglichkeiten hat, kommt so ein Teil entsprechend öfter zum Einsatz und da hat Plastik in Sachen Haltbarkeit irgendwann mal das nachsehen.

Da gebe ich lieber mehr aus und habe dann auch etwas robustes.

Ich hab auf jeden Fall 2 Stück gekauft. Eine für mich und eine für Schwiegermutter

Rattennarrvor 17 m

Ist zwar mit all seinen Funktionalitäten ein schönes Gerät und ich war auch kurzzeitig versucht, aber im Endeffekt ist mir das zuviel Plaste. Gerade wenn man soviele Verwendungsmöglichkeiten hat, kommt so ein Teil entsprechend öfter zum Einsatz und da hat Plastik in Sachen Haltbarkeit irgendwann mal das nachsehen. Da gebe ich lieber mehr aus und habe dann auch etwas robustes.




Hast du eine Empfehlung was man stattdessen nehmen könnte/sollte?

Strahlevor 2 h, 39 m

Hab das gleiche Set und bin sehr zufrieden mit der Maschine und der Leistung. Größtes Problem ist allerdings, dass der Aufnehmer für die Schneidscheiben aus Kunststoff ist. Es ist vorprogrammiert, dass er irgendwann bricht. Kaufen muss man ihn dann selbst, da die Garantie laut Bosch Kundenservice nur für Metallteile (also auf so ziemlich nichts bei der Maschine) gilt. Habe mich da echt geärgert, weil es mehr oder weniger eine vorprogrammierte Sollbruchstelle ist, wenn man die Schneidscheiben regelmäßig nutzt.Wenigstens hat Amazon nachgebessert und die Kosten für das Ersatzteil erstattet.Generell daher hot für die Maschine aber Cold für den Bosch Kundenservice.



Der Begriff "Sollbruchstelle" ist immer negativ behaftet, dabei gibt es durchaus positive Sollbruchstellen, wie es hier auch der Fall ist.

Der Mitnehmerflügel ist aus Kunststoff und ist tatsächlich eine Sollbruchstelle. Sobald die Maschine blockiert, bricht dieses Kunststoffteil. Wäre dieser Flügel aus Metall und keine geplante Sollbruchstelle, würde die Maschine das Getriebe extrem belasten, so dass dieses irreperabel zerstört wird.

Das gebrochene Kunststoffteil ersetzt man für kleines Geld, ein zerstörtes Getriebe wäre ein Totalschaden.


Schnaeppschenjaegervor 5 m

Der Begriff "Sollbruchstelle" ist immer negativ behaftet, dabei gibt es durchaus positive Sollbruchstellen, wie es hier auch der Fall ist.Der Mitnehmerflügel ist aus Kunststoff und ist tatsächlich eine Sollbruchstelle. Sobald die Maschine blockiert, bricht dieses Kunststoffteil. Wäre dieser Flügel aus Metall und keine geplante Sollbruchstelle, würde die Maschine das Getriebe extrem belasten, so dass dieses irreperabel zerstört wird.Das gebrochene Kunststoffteil ersetzt man für kleines Geld, ein zerstörtes Getriebe wäre ein Totalschaden.



Ja, dem bin ich mir bewusst und ist prinzipiell auch gut, bevor das Getriebe oder der Motor Schaden nehmen. Dennoch finde ich, dass man zumindest als Zubehör einen zweiten Aufnehmer mitliefern kann, die sich dieser auch einfach auf Dauer abwetzt und irgendwann bricht. Bei uns nach nicht einmal einem Jahr regelmäßigem Gebrauch (es wurde eigentlich nur Gemüse geschnitten, keine harten Sachen, die die Maschine sehr belasten).

rushhour24vor 3 h, 20 m

Sehr kritische Rezessionen.Bin auch am recherchieren, aber diese Maschine scheint für den Teig zu schwach und zu klein zu sein.Eine vernünftige Knetmaschine muss über 1Kw an Kraft haben und mindestens über 4L Fassungsvermögen bringen.Auch die Haltbarkeit ist bei Dieser zu bemängeln.


Habe ein ähnliches Set, aus der Serie "styleline" mit 1000w, habe mir die saftpresse und den fleischwolf über whd dazu geholt. Muss sagen: Tolles Gerät, meiner Meinung nach für jeden der nicht pro Woche 13 Torten backen will sondern ein Grundsolides Gerät sucht, perfekt. Was mir trotzdem negativ aufgefallen ist:

-Kleine Mengen: wenn man nur wenig Teig o.Ä. verarbeitet, dann kriegt das die mum nur unter mehr zeitaufwand hin, da sie erstmal alles in der schüssel verteilt und kaum noch umrühren kann, weil es überall klebt.
--> Abhilfe: Der scheiß teure (25€) teure Silikon-mischer.

-befüllen beim Backen: Das hinzugeben von zutaten finde ich etwas fummelig, aber das ist genau das selbe bei kitchaid usw. Da eben der großteil des Topfes schon vom Rührarm ausgekleidet wird, muss man am besten bei größeren Mengen erst Maschine ausmachen, Arm hochklappen, dann hinzugeben, runterklappen, dann einschalten. Aber ist halb so wild.

Ansonsten: Der Fleischwolf ist, wenn man ihn richtig zusammengebaut hat, einsame spitze. Auch die Raspel/Hobel Funktion finde ich top, klar ist da hier und da ein Teil aus Plastik, aber man bekommt in Summe doch recht viel für sein Geld. Die Saftpresse ist so lala, hatte sie mir extra dazu gekauft, ist jetzt nicht der Brüller, aber besser als manuell. Ich bin dennoch von der Maschine restlos überzeugt. Ich würdfe mir allerdings noch einen zweiten Rührbehälter aus Plastik zulegen (~10€), da man ja für manche rezepte zwei pötte braucht.

Bitte nur eins noch bedenken: Man braucht wirklich viel Platz. Also das zubehör muss irgendwo verstaut werden und lässt sich nicht irgendwie sinnvoll klein zusammenstellen.

So. hoffe das reicht. Bei Fragen bitte melden, kann auch gern Fotos machen.

millermgdvor 1 h, 25 m

Ja ich weiß nicht ob die 100W so viel ausmachen? Den Fleischwolf und die Saftpresse brauchen wir nicht. Das würde nur im Schrank rum liegen und unnötig Platz verbrauchen. Weiß jemand ob man mit dem Mixer auch Eiswürfel zerkleinern kann? Oder ist der dafür nicht geeignet?



Ich hatte eigentlich auch eher die neuere Maschine mit den 1000W im Blick. Warum denn ein altes Modell kaufen? Was den Mixer angeht, habe ich zumindest bei Amazon in den Rezensionen viel schlechtes gelesen bezüglich der Haltbarkeit/Verarbeitung. Halt auch alles aus Plastik.

Ich hab die Maschine auch und bin sehr zufrieden. Die Saftpresse hab ich gleich weiterverschenkt weil ich die wirklich nie brauche, aber der Rest ist einsame Spitze, natürlich bin ich nur Hobbykoch, aber auch Pizzateig für 10 Leute an meinem Geburtstag ging gut, auch wenn man gemerkt hat das die Maschine ordentlich am Rödeln war.
Der Fleischwolf ist auch super. Sollte man halt nicht wie ich in die Spülmaschine packen sonst darf man ihn danach ewig saubermachen weil Guss.

Ich habe noch die MUM4 im Einsatz und habe dafür als WHD mit ähnlichem Lieferumfang nur 120 bezahlt - selbst die reicht mit ihren 600 Watt für den Hausgebrauch vollkommen aus. Freundin backt viel, auch gerne mal zwei, drei Kuchen am Tag, Plätzchen und Pizzateig sind super einfach und auch in ausreichender Menge für eine größere Familie machbar. Die hier sollte also locker für jeden Normalanwender ausreichen.

Die mum4 mit dem gleichen Lieferumfang kostet nur 130. Der Aufpreis ist nur wegen 300 Watt und der Optik oder? Lohnt sich das?

Wenn man den Fleischwolf und die Saftpresse nicht braucht ist der Bosch MUM58720 viel interessanter

Hier bei Real auch für 199 €

onlineshop.real.de/Uni…=de
Bearbeitet von: "FEB" 23. Nov 2016

Super, die hab ich auch schon lange auf dem Wunschzettel und habe sie mir heute endlich gegönnt. Weihnachten kann kommen :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text