Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] Bosch Professional Akku Drehschlagschrauber GDX 18V-200 C in L-BOXX und Gratis 2Ah Akku
360° Abgelaufen

[Amazon] Bosch Professional Akku Drehschlagschrauber GDX 18V-200 C in L-BOXX und Gratis 2Ah Akku

165,65€175,93€-6%Amazon Angebote
46
eingestellt am 9. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt's zur Zeit den Bosch Professional Akku Drehschlagschrauber GDX 18V-200 C (ohne Akku, 18 Volt, max. Drehmoment 200 Nm, in L-BOXX) für abzüglich eines 15 € Gutscheins für 165,65 €.
PVG: 175,74 € inkl. Versand

Zusätzlich dazu erhält man durch eine Aktion einen Bosch Professional GBA 18 V 2,0 Ah M-B Akku dazu. Der ist von der Leistung her vermutlich nur bedingt geeignet für das Gerät, aber was soll's, da kostenlos.
PVG: 18,80 € inkl. Versand.

Einfach auf der Angebotsseite den Gutschein aktivieren und unter dem Hinweis "Aktuelle Angebote" beides in den Einkaufswagen legen. Beim Bestellvorgang werden dann beide Rabatte abgezogen und man landet bei 165,65 €.

Noch paar technische Daten (mehr auf der Angebotsseite):
  • 2-in-1 Bit-Halter für 1/4 Zoll-Innensechskant und 1/2 Zoll-Außenvierkant
  • Drehmoment max. 200 Nm
  • Leerlaufdrehzahl: 0 – 3400
  • Schlagzahl: 0 – 4200 min-1
  • Inkl. L-BOXX

Laut Rezensionen ist der Schlagschrauber zum Reifenwechsel geeignet (aber nur zum Lösen der Schrauben, zum Anziehen einen Drehmomentschlüssel verwenden!) und genau dafür hab ich mir den auch bestellt.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
csadu09.05.2019 11:18

Bei meinem 430d Cabrio hat es nicht zum lösen gereicht


Bei meinem Lamborghini Huracan Performante klappt es aber.
Bearbeitet von: "Ollimausi" 9. Mai
46 Kommentare
Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x im Jahr an 2 Autos Reifenwechseln taugt?
h1t1g209.05.2019 10:50

Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x …Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x im Jahr an 2 Autos Reifenwechseln taugt?


1/2 Zoll ist Standard für Nüsse für 17, 19 oder 21 Radschrauben. Wie auch geschrieben, laut Rezensionen kein Problem.
Gibt natürlich Ausnahmen, musst du eben prüfen, mit welchen Drehmoment deine Felgen angezogen werden.
Bearbeitet von: "Matthias78" 9. Mai
h1t1g209.05.2019 10:50

Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x …Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x im Jahr an 2 Autos Reifenwechseln taugt?


Bei meinem Touran 17" Stahlfelge reicht er aus auf höchster Stufe zum lösen. Man merkt einen Unterschied wenn ein Procore Akku drin ist. Hatte beim letzten Deal zugeschlagen.
Edit Weil hier immer mal wieder Leute schreiben man kann eine "normale" Nuss nehmen, meine von Proxxon hat schon ordentlich gelitten.
Bearbeitet von: "Ben23" 9. Mai
Matthias7809.05.2019 10:54

1/2 Zoll ist Standard für Nüsse für 17, 19 oder 21 Radschrauben. Wie auch g …1/2 Zoll ist Standard für Nüsse für 17, 19 oder 21 Radschrauben. Wie auch geschrieben, laut Rezensionen kein Problem. Gibt natürlich Ausnahmen, musst du eben prüfen, mit welchen Drehmoment deine Felgen angezogen werden.


Kann ich an dem schrauber gewünschtes Drehmoment exakt einstellen? Finde dazu keine Angabe, lediglich das Maximum.
Speaka09.05.2019 10:56

Kann ich an dem schrauber gewünschtes Drehmoment exakt einstellen? Finde …Kann ich an dem schrauber gewünschtes Drehmoment exakt einstellen? Finde dazu keine Angabe, lediglich das Maximum.


Du kannst nur die drei Stufen unterscheiden. Es ist kein Drehmomentschlüssel für ein exaktes Drehmoment
Speaka09.05.2019 10:56

Kann ich an dem schrauber gewünschtes Drehmoment exakt einstellen? Finde …Kann ich an dem schrauber gewünschtes Drehmoment exakt einstellen? Finde dazu keine Angabe, lediglich das Maximum.


Nein. Wie auch schon geschrieben muss man zum Anziehen von Radschrauben weiterhin einen Drehmomentschlüssel verwenden. Mit einem "normalen" Schlagschrauber kann man Schrauben nicht mit einem definierten Drehmoment anziehen. Zumindest nicht mit Heimwerkergeräten.
Wenn ich den beim anziehen auf die schwächste stufe stell ist dass dann schon zu fest oder kann ich dann noch mit dem drehmomentschlüssel nachziehen?
Brauner201409.05.2019 11:06

Wenn ich den beim anziehen auf die schwächste stufe stell ist dass dann …Wenn ich den beim anziehen auf die schwächste stufe stell ist dass dann schon zu fest oder kann ich dann noch mit dem drehmomentschlüssel nachziehen?


Du kannst die Randmuttern natürlich mit bisschen Fingerspitzengefühl mit dem Gerät reinschrauben. Aber für die letzen Umdrehungen empfehle ich dir einen Drehmoment Schlüssel zu verwenden.
Brauner201409.05.2019 11:06

Wenn ich den beim anziehen auf die schwächste stufe stell ist dass dann …Wenn ich den beim anziehen auf die schwächste stufe stell ist dass dann schon zu fest oder kann ich dann noch mit dem drehmomentschlüssel nachziehen?


Beim Reifenwechsel dreh ich meine Schrauben erstmal von Hand die ersten Umdrehungen rein anschließend den schlagschrauber aber nur kurz bevor die Schraube anzieht.
Danach kommt der Drehmomentschlüssel zum Einsatz und die Schrauben werden über Kreuz mit dem richtigem Drehmoment angezogen.
h1t1g209.05.2019 10:50

Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x …Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x im Jahr an 2 Autos Reifenwechseln taugt?



Bei meinem 430d Cabrio hat es nicht zum lösen gereicht, obwohl mit Drehmoment angezogen und nicht angerostet. Hab ihn deswegen leider zurückschicken müssen...
is das nicht eigentlich nen schraubern für 6kant schrauben ? für nen auto braucht man doch eher nen stärkeren schlagschrauber...
csadu09.05.2019 11:18

Bei meinem 430d Cabrio hat es nicht zum lösen gereicht, obwohl mit …Bei meinem 430d Cabrio hat es nicht zum lösen gereicht, obwohl mit Drehmoment angezogen und nicht angerostet. Hab ihn deswegen leider zurückschicken müssen...


lösedrehmoment =! anzugsdrehmoment. einige werden es aber nie verstehen...
200nm, zu wenig! Beim lösen kann oft Probleme geben.
yami09.05.2019 11:32

lösedrehmoment =! anzugsdrehmoment. einige werden es aber nie verstehen...



Schade hätte den jetzt gerne gekauft aber wenn das lösen damit nicht bedingungslos möglich ist dann brauch ich das teil eigentlich nicht und kann bei meinem Radkreuz und Dremomentschlüssel bleiben.
csadu09.05.2019 11:18

Bei meinem 430d Cabrio hat es nicht zum lösen gereicht


Bei meinem Lamborghini Huracan Performante klappt es aber.
Bearbeitet von: "Ollimausi" 9. Mai
Lieber gleich DTW 1002Z holen
gibt es den akku auch wenn man woanders bestellt oder nur bei amazon?
Irgendwie bekomme ich es nicht hin mit akku auf 165,65 zu kommen.
Brauner201409.05.2019 11:55

Schade hätte den jetzt gerne gekauft aber wenn das lösen damit nicht b …Schade hätte den jetzt gerne gekauft aber wenn das lösen damit nicht bedingungslos möglich ist dann brauch ich das teil eigentlich nicht und kann bei meinem Radkreuz und Dremomentschlüssel bleiben.


wenn du ne lösung suchst, musst du schon mehr in die hand nehmen als 165€... mit akku(s) biste da schnell bei 600-700€ ...
h1t1g209.05.2019 10:50

Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x …Der Schrauber hat eine Halbzoll Aufnahme, jemand Erfahrungen ob der für 2x im Jahr an 2 Autos Reifenwechseln taugt?


Nur zur Info... Das Drehmoment baut sich auf, ist also erst nach einer Weile verfügbar.

Es ist kein Drehmomentschlüssel, also nicht exakt einzustellen, es gibt "nur" 3 ungefähre Stufen.

Festziehmoment ist bei den elektrischen Drehschlagschraubern oft begrenzt auf ~100Nm (hat meine Recherche zumindest ergeben).

Lösemoment wird meist mit 1,8-2x Festziehmoment angegeben oder zumindest in diversen Lehren so beigebracht. Also wenn deine Schrauben mit 110-120Nm angezogen werden, wird es bei dem Artikel knapp (120Nm*1,8 > 200Nm).

Ich denke, der Verwendungszweck des Teils ist primär nicht auf Reifenwechsel oder Kfz Werkstatt ausgelegt.
Akkus hab ich genug
Wer mehr Leistung braucht greift auch eher zum GDS HT
yami09.05.2019 11:32

lösedrehmoment =! anzugsdrehmoment. einige werden es aber nie verstehen...



Dann kläre mich bitte auf. Wenn ich eine Schraube mit Drehmomentschlüssel auf 120Nm anziehe gehe ich davon aus, dass ein 200Nm Schlagschrauber sie auch lösen kann
@csadu Es stimmt schon, dass das Lösemoment einer Schraube das Anzugsmoment deutlich überschreiten kann.
Zwar nicht unbedingt, wenn du die Schraube erst kurz zuvor angezogen hast, aber nach einer Weile mit Rost, Schmutz und Setzung durchaus richtig. Deshalb haben handelsübliche Luft-Schlagschrauber auch ca. 600Nm Drehmoment. Das reicht für das Lösen der meisten Schrauben noch aus.

Es gibt übrigens bereits ein Nachfolgermodell.
Das rote Element am Vierkant entfällt, weshalb er kürzer wird. Außerdem ist der Vierkant etwas länger und der Innensechskant entfällt ebenso. Und gefühlt ist er etwas leichter. Habe das neue Modell aber erst einmal ausprobiert.
Kann mir jemand was zu dem kostenlosen Akku sagen? Ist das eine Aktion von Bosch selber?
MeinDeinDealer09.05.2019 13:14

Nur zur Info... Das Drehmoment baut sich auf, ist also erst nach einer …Nur zur Info... Das Drehmoment baut sich auf, ist also erst nach einer Weile verfügbar.Es ist kein Drehmomentschlüssel, also nicht exakt einzustellen, es gibt "nur" 3 ungefähre Stufen.Festziehmoment ist bei den elektrischen Drehschlagschraubern oft begrenzt auf ~100Nm (hat meine Recherche zumindest ergeben).Lösemoment wird meist mit 1,8-2x Festziehmoment angegeben oder zumindest in diversen Lehren so beigebracht. Also wenn deine Schrauben mit 110-120Nm angezogen werden, wird es bei dem Artikel knapp (120Nm*1,8 > 200Nm).Ich denke, der Verwendungszweck des Teils ist primär nicht auf Reifenwechsel oder Kfz Werkstatt ausgelegt.



Oh, danke, das war mir tatsächlich neu. Wie schon geschrieben, ich hatte das Teil und bei mir hat es die Radmuttern nicht lose bekommen, deshalb habe ich es zurückgeschickt. Was mir allerdings unbegreiflich war: ich hatte vorher schon den Hazet 9012M mit angeblichen 1100Nm, selbst der hatte Problem bei einigen Schrauben (die ich ohne erhöhten Kraftaufwand mit dem Drehmomentschlüssel dann gelöst hatte). Und ja, 50l Druckkessel, 9,5 bar Druck drauf, 13mm!!! Druckschlauch Innendurchmesser und 8m Schlauchlänge, also eigentlich gute Voraussetzungen. Das einzige, was wirklich gut funktioniert ist jetzt die ultimative Lösung mit dem Hazet 9012el-spc, bin damit endlich zufrieden
csadu09.05.2019 13:35

Oh, danke, das war mir tatsächlich neu. Wie schon geschrieben, ich hatte …Oh, danke, das war mir tatsächlich neu. Wie schon geschrieben, ich hatte das Teil und bei mir hat es die Radmuttern nicht lose bekommen, deshalb habe ich es zurückgeschickt. Was mir allerdings unbegreiflich war: ich hatte vorher schon den Hazet 9012M mit angeblichen 1100Nm, selbst der hatte Problem bei einigen Schrauben (die ich ohne erhöhten Kraftaufwand mit dem Drehmomentschlüssel dann gelöst hatte). Und ja, 50l Druckkessel, 9,5 bar Druck drauf, 13mm!!! Druckschlauch Innendurchmesser und 8m Schlauchlänge, also eigentlich gute Voraussetzungen. Das einzige, was wirklich gut funktioniert ist jetzt die ultimative Lösung mit dem Hazet 9012el-spc, bin damit endlich zufrieden


Das Drehmoment baut sich allerdings auch schrittweise auf, länger draufhalten kann da also auch helfen.
Saarto7909.05.2019 13:33

Kann mir jemand was zu dem kostenlosen Akku sagen? Ist das eine Aktion von …Kann mir jemand was zu dem kostenlosen Akku sagen? Ist das eine Aktion von Bosch selber?


Jemand eine Info?
bpunkt8409.05.2019 14:08

Das Drehmoment baut sich allerdings auch schrittweise auf, länger …Das Drehmoment baut sich allerdings auch schrittweise auf, länger draufhalten kann da also auch helfen.



Mag sein, genau dazu hatte ich allerdings keinen Bock, wenn ich bei jeder Radschraube dann erst 20 Sekunden rattern muss...
Patrik_Gleue09.05.2019 14:17

Jemand eine Info?


Der Akku wird von Amazon gleich mit versendet. Also man muss nicht irgend ein Kaufbeleg irgendwo hochladen oder sowas.
Nur für den (bedingten) Radwechsel, halte ich den Schrauber für herausgeschmissenes Geld. Habe mir vor zehn Jahren einen 12V Billigschlagschrauber für den Zigarettenanzünder von Mannesmann gekauft. Abgesehen von paar mal Kabelflicken, hielt der bis letztes Jahr und war damit sein Geld (damals 30 Euro) wert. Mit 135 Nm angezogenen Schrauben hatte er keine Probleme, hat halt hier und da mal vll. 1-2 Sekunden länger gedauert, als wie mit Druckluft.
Beim letzten Radwechsel habe ich mir den Kabelgebundenen Schlagschrauber meines Vaddas geliehen. Den hatte letztes Jahr bei Lidl (Parkside, irgendwo um die 350 Nm) für kleines Geld gekauft. Wenn der wieder im Angebot ist, werde ich mir den auch holen. Hat wohl auch nicht die Welt gekostet.

Mit dem GDX 18V-200 liebäugle ich aber dennoch schon ne Weile (beim letzten Angebot zu lange überlegt). Vielleicht kann es mal vorkommen, dass man ein Rad mit wechseln will, aber hauptsächlich würde ich ihn schon für Alltagsarbeiten nutzen, wo ich mit meiner 12V-Bosch-Serie nicht mehr weiterkomme. Dort ist der Drehschlagschrauber übrigens auch mein absolutes Lieblingswerkzeug (in seltenen Fällen mit rund 100 Nm aber auch mal zu schwach).
Bearbeitet von: "MaHi84" 9. Mai
Also mal Grundsätzlich zu Schlagschraubern, weil der Anwendungsbereich hier m.M.n. zu sehr auf Radwechsel eingeschränkt wird.
Damit lassen sich auch mühelos und gelenkschonender als mit einem "normalen" Bohrschrauber z.B. lange Holzschrauben einschrauben. Anders als bei einem Bohrschrauber wirk bei einem Schlagschrauber nämlich kein Drehmoment auf das Gerät, das vom Bediener mit Muskelkraft ausgeglichen werden muss. Man muss also nicht "gegenhalten". Deswegen ist bei einem Drehschlagschrauber auch kein zweiter Haltegriff notwendig.
Matthias7809.05.2019 15:14

Also mal Grundsätzlich zu Schlagschraubern, weil der Anwendungsbereich …Also mal Grundsätzlich zu Schlagschraubern, weil der Anwendungsbereich hier m.M.n. zu sehr auf Radwechsel eingeschränkt wird. Damit lassen sich auch mühelos und gelenkschonender als mit einem "normalen" Bohrschrauber z.B. lange Holzschrauben einschrauben. Anders als bei einem Bohrschrauber wirk bei einem Schlagschrauber nämlich kein Drehmoment auf das Gerät, das vom Bediener mit Muskelkraft ausgeglichen werden muss. Man muss also nicht "gegenhalten". Deswegen ist bei einem Drehschlagschrauber auch kein zweiter Haltegriff notwendig.


So ist es. Dazu reissen Schrauben – das Gegenteil ist ein beliebter Irrglaube – mit dem Drehschlagschrauber auch viel seltener ab. Es gibt halt viele Gründe, warum ich mit dem 12V-Drehschlagschrauber von Bosch am liebsten arbeite. Und weil ich ihn so sehr mag, tue ich mich bei dem 18V-Angebot hier grade auch wieder sowas von schwer…
__chris__09.05.2019 13:32

Es gibt übrigens bereits ein Nachfolgermodell.Das rote Element am Vierkant …Es gibt übrigens bereits ein Nachfolgermodell.Das rote Element am Vierkant entfällt, weshalb er kürzer wird. Außerdem ist der Vierkant etwas länger und der Innensechskant entfällt ebenso. Und gefühlt ist er etwas leichter. Habe das neue Modell aber erst einmal ausprobiert.


Das ist kein Nachfolger, sondern eine Variante: GDS 18V-200 eben nur mit 4-Kant ohne Hex-Aufnahme, daher kürzer.

Werden die Radschrauben mit Kuperpaste / -spray eingebaut, kann sie der GDX normal lösen, wenn nicht gerade der Akku schon fast leer ist. Größere und volle Akkus geben mehr Leistung ab und damit auch mehr Drehmoment.
Bakie09.05.2019 16:30

Das ist kein Nachfolger, sondern eine Variante: GDS 18V-200 eben nur mit …Das ist kein Nachfolger, sondern eine Variante: GDS 18V-200 eben nur mit 4-Kant ohne Hex-Aufnahme, daher kürzer.Werden die Radschrauben mit Kuperpaste / -spray eingebaut, kann sie der GDX normal lösen, wenn nicht gerade der Akku schon fast leer ist. Größere und volle Akkus geben mehr Leistung ab und damit auch mehr Drehmoment.


Man sollte Radbolzen keinesfalls schmieren, sonst passt das Drehmoment nicht mehr und sie könnten sich sogar lösen. Man kann sie aber mit einer Drahtbürste reinigen, falls sie verrostet sind.
__chris__09.05.2019 17:19

Man sollte Radbolzen keinesfalls schmieren, sonst passt das Drehmoment …Man sollte Radbolzen keinesfalls schmieren, sonst passt das Drehmoment nicht mehr und sie könnten sich sogar lösen. Man kann sie aber mit einer Drahtbürste reinigen, falls sie verrostet sind.


Stimmt, die können dann sogar abreißen! Bloß nichts schmieren oder fetten!
csadu09.05.2019 13:35

mit dem Drehmomentschlüssel dann gelöst hatte


Auweia.
csadu09.05.2019 13:24

Dann kläre mich bitte auf. Wenn ich eine Schraube mit Drehmomentschlüssel a …Dann kläre mich bitte auf. Wenn ich eine Schraube mit Drehmomentschlüssel auf 120Nm anziehe gehe ich davon aus, dass ein 200Nm Schlagschrauber sie auch lösen kann


__chris__09.05.2019 13:32

@csadu Es stimmt schon, dass das Lösemoment einer Schraube das …@csadu Es stimmt schon, dass das Lösemoment einer Schraube das Anzugsmoment deutlich überschreiten kann. Zwar nicht unbedingt, wenn du die Schraube erst kurz zuvor angezogen hast, aber nach einer Weile mit Rost, Schmutz und Setzung durchaus richtig. Deshalb haben handelsübliche Luft-Schlagschrauber auch ca. 600Nm Drehmoment. Das reicht für das Lösen der meisten Schrauben noch aus. Es gibt übrigens bereits ein Nachfolgermodell.Das rote Element am Vierkant entfällt, weshalb er kürzer wird. Außerdem ist der Vierkant etwas länger und der Innensechskant entfällt ebenso. Und gefühlt ist er etwas leichter. Habe das neue Modell aber erst einmal ausprobiert.




wer sagt, dass der Schrauber hier sowohl im Linkslauf, als auch im Rechtslauf 200NM bringt? Nicht ohne Grund steht bei normalen Schlagschraubern ein Lösedrehmoment. Das hier ist ein Schrauber zum festmachen von Sechskantschrauben o.Ä.

Nicht ohne Grund werden für normale Akkuschrauber kaum 4-Kant Adapter verkauft. Wenn wenn jemand auf die Idee kommen sollte einen Akkuschrauber mit ordentlich Bumbs (>50NM) zum schrauben in Holz von Sechskantschrauben verwendet, kann schnell mal das Handgelenk umgedreht und im Zweifelsfall auch gebrochen sein. Dafür nimmt man dann einen Schlagschrauber, da nicht Gegengehalten werden muss und das Handgelenk einem nicht um die Ohren fliegt, wenn man kurz nicht aufpasst.
Bearbeitet von: "yami" 9. Mai
Ollimausi09.05.2019 19:52

Auweia.


Jaja, jetzt kommen die Sprüche wieder...
Ist ein Stahlwille Drehmomentschlüssel der nur im Uhrzeigersinn auslöst, gegen den Uhrzeiger ist er starr genau um festsitzende Schrauben zu lösen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text