251°
ABGELAUFEN
(Amazon) Boxspringbett Bea von Möbelfreude 20% auf alle Größen/Varianten, ab 559,92€
(Amazon) Boxspringbett Bea von Möbelfreude 20% auf alle Größen/Varianten, ab 559,92€
Home & LivingAmazon Angebote

(Amazon) Boxspringbett Bea von Möbelfreude 20% auf alle Größen/Varianten, ab 559,92€

Preis:Preis:Preis:559,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade 20% Rabatt auf das sehr gut bewertete Boxspringbett Bea von Furniture for Friends in allen Größen, Farben und Härtegraden (soviel ich gesehen habe).

Hierfür muss einfach der Gutschein aktiviert oder eingegeben werden. Code war bei der 200x200 Variante "SSALEBEA". Lieferung war auch kostenlos, ich weiss nicht ob das normal ist.

Bewertungen bei Amazon: 4,6 Sterne bei 312 Rezensionen

Auch auf Testportalen kommt das Bett sehr gut weg: bettenbox.com/box…st/

Z.B. gibt es das Bett in der kleinen 90cm-Variante so für 559,92 Euro statt 699,90.

Beste Kommentare

Es sollte "ab" erwähnt werden, sonst ist das irreführend

27 Kommentare

Es sollte "ab" erwähnt werden, sonst ist das irreführend

Verfasser

Hardy80

Es sollte "ab" erwähnt werden, sonst ist das irreführend



​Guter Hinweis, habe es angepasst

Achtung: Gekaufte Bewertungen!

Verfasser

Habe die darauf hinweisende Amazon Bewertung auch gelesen, habe vor dem Kauf aber wirklich viele Rezensionen gelesen und die meisten wirkten auf mich ganz normal. Werde berichten, falls erwünscht.

Es gibt u.a. 40 EUR Erstattung wohl für jede ("ehrliche") Bewertung, allerdings NACH dem Kauf und auch auf externen Seiten finden sich größtenteils sehr positive Rückmeldungen. Wir beobachten das Bett schon eine Weile, seit es mal diese "B-Ware Aktion" gab, doch leider keine passende Größe (160x 200, h3) dabei war. Jetzt habe ich soeben zugeschlagen und zwar in Anthrazit, da wir mit der Farbe gut leben können und sie bereits vor Reduzierung 100 EUR günstiger war als die anderen Varianten. Somit insgesamt nun 754 EUR, das ist ein richtig super Preis. Vielen Dank für den Deal!

Auch wenns Stiftung Warentest ist, ich habe von Bekannten schon ähnliches gehört:
deutschlandfunk.de/box…tml?dram:article_id=364325

Also bei mir wird als günstigster Preis 699 € angezeigt. Wie kommt man auf den Preis? Ah beim 180x200cm funktioniert es, beim Kleinen irgendwie nicht.

Bearbeitet von: "YankieVans" 8. Sep 2016

11209120-qaPx3.jpg
Hab ich bei Amazon Gekauft. Das war nen Top Preis. Nach dem ich es Gekauft hatte ging der Preis auf 1080€ hoch und ist Heute immer so um die 800-900€
TOP Bett.
Top Preis.
Da hatte ich Glück.

Vergesst den Laden. 8 von 10 Betten haben jedes mal den gleichen Produktionsfehler. Qualität rechnet sich anders.
Bewertungen "erkaufen" ist wieder auch so ne Sache, die nicht unbedingt seriös wirkt.
Leicht vergleichbar mit den China-Händlern mit Ihren 6xHDMI Kabeln für 1€, was später wie durch ein Wunder ein Smartphone wird und tausendfach gekauft wurde

Suche gerade selber eins in Taupe.. Gerne auch bis maximal 2000€ aber irgendwie ist das echt nicht leicht was gescheites zu finden.. Jeder erzählt etwas anderes.
Eventuell wie immer Experten unterwegs hier?

J4ckvor 7 m

Vergesst den Laden. 8 von 10 Betten haben jedes mal den gleichen Produktionsfehler. Qualität rechnet sich anders. Bewertungen "erkaufen" ist wieder auch so ne Sache, die nicht unbedingt seriös wirkt.Leicht vergleichbar mit den China-Händlern mit Ihren 6xHDMI Kabeln für 1€, was später wie durch ein Wunder ein Smartphone wird und tausendfach gekauft wurde



Von welchem Produktionsfehler sprichst du ??

Wir haben das Bett in 200x200. Top Bett. Auch nach über einem halben Jahr freue ich mich über jeden in das Bett investierten Cent.

Und nein, ich bekomme für fiesen Post keine Kohle vom Admin. Oder doch?!?!

Roskooo

Wir haben das Bett in 200x200. Top Bett. Auch nach über einem halben Jahr freue ich mich über jeden in das Bett investierten Cent.Und nein, ich bekomme für fiesen Post keine Kohle vom Admin. Oder doch?!?!



​Ich bin mit meinem Amazon bett auch top zufrieden

Wie lange geht die Aktion? Wäre eine Bestellung zu einem späteren Termin auch möglich? Ziehen erst im Oktober um und können das Bett im September noch nicht gebrauchen

Platzhalter

Wenn Boxspringbett, dann von Welcon:

amazon.de/s/r…con

Leider tümmeln sich da viele Fake-Angebote. Aber wer am Bett spart, macht was falsch. Wenn dann ordentlich. Guten Schlaf kann man nicht ersetzen.

plautze

Auch wenns Stiftung Warentest ist, ich habe von Bekannten schon ähnliches gehört:http://www.deutschlandfunk.de/boxspringbetten-deutlich-schlechter-als-ihr-ruf.735.de.html?dram:article_id=364325



Eigentlich sehr interessant , jedoch vermisse ich die Darstellung wie so ein "End of Life" Test bei denen ausschaut (wird wohl im Magazin beschrieben ?!). Ich habe nämlich seit gut einem Monat auch ein Boxspringbett und da steht in der Beschreibung teilweise genau das gleiche drin wie bei Stiftung Warentest. Und genau deshalb soll man das Ding auch regelmäßig drehen/wenden damit es dann eben nicht 10 Jahre identisch belastet wird und sich eine Kuhle bildet. Ein guter Topper (für mich ein Verschleißteil) verteilt die Last aber auch bereits sehr gut. Also ich habe die Matratze in einem Stück in 200 x 210 cm und ich mache mir bei richtiger Pflege eigentlich keine Sorge. Ich glaube wenn man die Dinger regelmäßig wendet und ab und an auch füftet bzw. nicht zustellt, so dass Feuchtigkeit wieder auskondensieren kann, muss man sich da kaum Sorgen machen

Kann man das Bett ab Dezember liefern lassen aber jetzt kaufen?

Also, ich kann mich noch daran erinnern, bevor die Boxspring-Betten bei jedem Möbelhändler verramscht wurden, dass man die nur richtig teuer zu kaufen bekam. So 5 stellige Summen musste man schon hinlegen, aber ob die auch gute Qualität verhießen, weiß ich nicht und alles was recht billig ist, wird in der Betten-Art auch nicht wirklich besonders sein.

Leute, ehrlich. Geht in ein Bettenstudio und lasst euch mal richtig beraten... Nen Boxspringbett mal ebenso nebenbei zu kaufen kann man vergessen. Es gibt 1000 verschieden Ausführungen. (Härtegrade, wie man schläft (Bauch,Rücken,Seite), und und und)

Das Bett hier finde ich nicht wirklich gut, belehrt mich eines besseren. Aber wenn ich mir das so ansehe und die Füsse am Bett beachte sind diese doch nicht höher als 5cm. Also erstens muss ein Bett "Atmen" können, das wird das hier garantiert nicht wirklich, viel zu wenig Luftzirkulation und zweitens kannste nichtmal mit nem Staubsauger drunter und wir haben eben nur bei den Füßen angefangen. Möchte nicht wissen was für Matrazen oder andere Sachen verbaut sind.

Ihr verbringt 1/3 des Tages im Bett, daran würde ich im Leben nicht sparen.

Für mich leider nur ein etwas besseres Futonbett.

Sorry

[quote=laptoppc0931][quote=J4ck]Vergesst den Laden. 8 von 10 Betten haben jedes mal den gleichen Produktionsfehler. Qualität rechnet sich anders. Bewertungen "erkaufen" ist wieder auch so ne Sache, die nicht unbedingt seriös wirkt.Leicht vergleichbar mit den China-Händlern mit Ihren 6xHDMI Kabeln für 1€, was später wie durch ein Wunder ein Smartphone wird und tausendfach gekauft wurde [/quote]

Von welchem Produktionsfehler sprichst du ??[/quote]

"Welchem" oder eher "welchen"?
Nene, auch im Service dort ist keine Kritik erwünscht. Kritische Bewertungen auf der Homepage werden einfach nicht veröffentlicht; Fehler sind komischerweise "immer" zum ersten mal da und und und...

Lasst euch, wie die anderen schon sagten, besser im Fachhandel beraten. Und natürlich auch testen.
Euer Rücken & Schlaf werden es euch danken!


Bearbeitet von: "J4ck" 9. Sep 2016

brontivor 13 h, 56 m

Wie lange geht die Aktion? Wäre eine Bestellung zu einem späteren Termin auch möglich? Ziehen erst im Oktober um und können das Bett im September noch nicht gebrauchen


Bestell es in schwarz statt anthrazit, dann ist der Liefertermin Mitte Oktober. Außerdem ist schwarz eh schöner. ( ok ich brauchs wegen dem Schlafzimmerschrank in tiefschwarz)
Bearbeitet von: "CrissC" 9. Sep 2016

McAvoyvor 3 h, 47 m

Leute, ehrlich. Geht in ein Bettenstudio und lasst euch mal richtig beraten... Nen Boxspringbett mal ebenso nebenbei zu kaufen kann man vergessen. Es gibt 1000 verschieden Ausführungen. (Härtegrade, wie man schläft (Bauch,Rücken,Seite), und und und)Das Bett hier finde ich nicht wirklich gut, belehrt mich eines besseren. Aber wenn ich mir das so ansehe und die Füsse am Bett beachte sind diese doch nicht höher als 5cm. Also erstens muss ein Bett "Atmen" können, das wird das hier garantiert nicht wirklich, viel zu wenig Luftzirkulation und zweitens kannste nichtmal mit nem Staubsauger drunter und wir haben eben nur bei den Füßen angefangen. Möchte nicht wissen was für Matrazen oder andere Sachen verbaut sind.Ihr verbringt 1/3 des Tages im Bett, daran würde ich im Leben nicht sparen.Für mich leider nur ein etwas besseres Futonbett.Sorry


Als wir damals ins neue Haus gezogen sind, haben wir genau das gemacht, sind ins Bettenstudio und haben dort nen halben Tag verbracht. Danach haben wir ein sündteures Bett mit sündteuren Lattenrosten und sündteuren Matratzen gekauft. Jetzt sind gerade mal 5 Jahre rum und die Matratzen haben trotz monatlichem Wenden Liegekuhlen. Das beste aber sind diese "Lattenroste", die zur Hälfte aus Stoff und Schaumstoff bestehen, damals das "Beste Produkt am Markt" waren und jetzt so zusammengelegen sind, dass sie von der Auflagefläche des Bettgestells rutschen. Dazu knarrt das Bett bei jeder Bewegung schlimmer, wie eine 100 Jahre alte Gartentür. Und dafür haben wir dann über 4000 EUR ausgebeben? NEVER EVER.
Dann lieber hier ein günstiges Bett kaufen, dass ich dann zwar auch in 5 Jahren genau wie das teurere jetzt auf den Sperrmüll bringen und mir wieder was neues kaufen kann. Allerdings muss ich dann dabei keine Stinkwut auf den blöden "Fachverkäufer" haben.
Bearbeitet von: "CrissC" 9. Sep 2016

CrissC

Als wir damals ins neue Haus gezogen sind, haben wir genau das gemacht, sind ins Bettenstudio und haben dort nen halben Tag verbracht. Danach haben wir ein sündteures Bett mit sündteuren Lattenrosten und sündteuren Matratzen gekauft. Jetzt sind gerade mal 5 Jahre rum und die Matratzen haben trotz monatlichem Wenden Liegekuhlen. Das beste aber sind diese "Lattenroste", die zur Hälfte aus Stoff und Schaumstoff bestehen, damals das "Beste Produkt am Markt" waren und jetzt so zusammengelegen sind, dass sie von der Auflagefläche des Bettgestells rutschen. Dazu knarrt das Bett bei jeder Bewegung schlimmer, wie eine 100 Jahre alte Gartentür. Und dafür haben wir dann über 4000 EUR ausgebeben? NEVER EVER. Dann lieber hier ein günstiges Bett kaufen, dass ich dann zwar auch in 5 Jahren genau wie das teurere jetzt auf den Sperrmüll bringen und mir wieder was neues kaufen kann. Allerdings muss ich dann dabei keine Stinkwut auf den blöden "Fachverkäufer" haben.



Also wir haben vor 7 Jahren 1700€ ausgegeben und das Bett ist noch wie neu. Teuer heißt ja nicht grundsätzlich gut oder besser. Es muss auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten sein und das ist nicht zwingend eine Frage des Preises. Natürlich kommt es auch auf die Beratung an sich an, wenn man Pech hat gibt man halt mal 4.000€ aus.
P.S. Nur zur Info das Lattenrost bei nem Boxspring muss kein Mercedes sein. Die meiste Arbeit tun die einzelnen Federn, soweit ich mich erinnere ca 1.000 an der Zahl. (in unserem Fall)

Das war damals noch ein normales Bett mit so einem ähnlichen Lattenrost:

samina.com/sch…tem

Jetzt versuchen wir es halt mal anders herum. Ich denke trotzdem, dass es für den Preis einen Versuch wert ist, selbst wenn es dann wirklich in 5 Jahren wieder weg muss.
Bearbeitet von: "CrissC" 9. Sep 2016

habe mir damals auch n sündhaft teuren Lattenrost und Matratze gekauft im Fachgeschäft.
5 Jahre später war das Ding in der Mitte komplett durchgelegen und an 2_3 Latten raus gerissen.
diese Klugscheißer wenn es um Stühle und Betten gibt immer...

hab zugeschlagen, mal schauen wie das Bett so ist.

Wenn ein bisschen mehr Geld zur Verfügung steht kann ich eine niederländische Kette sowie Produzent empfehlen. Haben wirklich Ahnung, nehmen sich viel Zeit und haben gute Qualität. Keine Chemie. Haben da jetzt selbst fast zugeschlagen. 1800€. Natürlich mit tonnentaschen oben und unten. 500er Matratzen. Super Topper dabei. Swiss Sense heißen die.
Haben jetzt aber hier zugeschlagen. Vielleicht kommt noch ein neuer topper dazu, sollten aber weniger als 1800€ sein.

Bearbeitet von: "Udo123" 9. Sep 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text