[Amazon] Breaking Bad - Bluray 1-4 je 15,97€
424°Abgelaufen

[Amazon] Breaking Bad - Bluray 1-4 je 15,97€

34
eingestellt am 25. Jul 2013
Staffel 1-4 von breaking Bad bei amazon für je 15,97€!
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

Veannon

Nachdem mich die ersten Folgen recht gelangweilt haben und ich mich ziemlich durchkämpfen musste, wird die Serie von Staffel zu Staffel besser.


In der zweiten Folge fällt bereits ne größtenteils zersetzte Leiche durch die durchgeätzte Badewanne bzw. Decke – und das hat dich gelangweilt?oO

Waiting auf the komplettbox

MrHeisenberg

Soll ich hier zuschlagen? Was denkt ihr wird die Komplettbox am Ende kosten?


Als ob Heisenberg aufs Geld einer DVD-Box schauen müsste
34 Kommentare

Man, dieses Jahr Serienende. :-(

Waiting auf the komplettbox

Auch hier nochmal der Tipp, denkt an diesen 5€ Gutschein mit 25 € MBW, ich kam folglich für 2 Staffeln auf 27€, also 13,50 pro Staffel.

Was wird die letzte Staffel sein? 5?

Bin gerade bei Staffel 4 angelangt und echt begeistert. Nachdem mich die ersten Folgen recht gelangweilt haben und ich mich ziemlich durchkämpfen musste, wird die Serie von Staffel zu Staffel besser. Faszinierend, wie man erst langsam ein Konstrukt aufgebaut hat, in dem dann jede Folge irgendwas grandioses passiert. Und kaum hat man mal vier Folgen übersprungen, ergibt das darin Gesehen null Sinn. Erst wenn man die übersprungenen anschaut erschließt sich alles.

Die Spanisch-Sequenzen nerven mich übrigens gewaltig. Kann Filme nicht leiden, die mit Untertitel laufen. Dieses Stilmittel ist mir nicht zugänglich.

ja staffek 5 ist leider die letzte staffel

@Veannon

Was ist so schlimm an Untertitel? Kannst du lesen? Am besten ist die Serie eh wenn man sie im Original anschaut und dann passt es auch zu 100% wenn die Mexikaner Spanisch reden

Veannon

Nachdem mich die ersten Folgen recht gelangweilt haben und ich mich ziemlich durchkämpfen musste, wird die Serie von Staffel zu Staffel besser.


In der zweiten Folge fällt bereits ne größtenteils zersetzte Leiche durch die durchgeätzte Badewanne bzw. Decke – und das hat dich gelangweilt?oO

Naja ... Die erste Staffel war schon recht träge.
Dafür ist der Rest einfach

TechGuy

In der zweiten Folge fällt bereits ne größtenteils zersetzte Leiche durch die durchgeätzte Badewanne bzw. Decke – und das hat dich gelangweilt?oO



Ja. M.E. lebt die Serie von Handlung und Wandlung und dem Zusammenspiel aus Vergangenheit im Kontext der Gegenwart und einer ungewissen Zukunft. Und ganz ganz wenig von einzelnen Szenen.
Achja, und natürlich von einem genialen Humor.


ZockerFreak

@Veannon Was ist so schlimm an Untertitel? Kannst du lesen? Am besten ist die Serie eh wenn man sie im Original anschaut und dann passt es auch zu 100% wenn die Mexikaner Spanisch reden



Wenn ich einen Film schaue, möchte ich einen Film schauen und kein Buch lesen. Mir ist ein Mafia-Boss mit spanischem Akzent lieber, als ein Spanisch sprechender Mafia-Boss, nur um den Anschein zu wahren. Aber ich weiß, dass ich damit alleine bin - sonst hätte das die Film-Industrie längst geändert. Mich nervt lesen einfach - ich möchte die Mimik sehen und sehen wie eine langbeinige Blondine im Hintergrund vorbeiläuft und nicht mit den Augen am unteren Bildrand kleben.

Veannon

Ja. M.E. lebt die Serie von Handlung und Wandlung und dem Zusammenspiel aus Vergangenheit im Kontext der Gegenwart und einer ungewissen Zukunft. Und ganz ganz wenig von einzelnen Szenen.Achja, und natürlich von einem genialen Humor.


Selbstverständlich. Mich hat es nur gewundert, dass dich das nicht gleich am Anfang gepackt hat – ging bei den allermeisten so, die sich damit in den letzten Jahren "infiziert" haben. Staffel drei war m. E. die mit dem höchsten "Gierpotenzial", aber ich fand bisher jede Staffel brilliant und blicke mit einem weinenden Auge auf das nahende Ende, weil ich mich ernsthaft frage, wie so etwas künftig zu toppen sein soll. AMC wird uns da hoffentlich nicht im Stich lassen ...

Zum Humor: Schaut euch mal das "Making of" der Szene an, in der Walt die Riesenpizza aufs Dach wirft. Das ist wirklich feinste Comedy.

Veannon

...nicht mit den Augen am unteren Bildrand kleben.


...lernst du Spanisch!



(und english und ... - ich für mein Teil hasse es wenn die langbeinige Blondine "Gesichts/Lippenbewegungen" produziert die so gar nicht zum Ton passen :p) ("th")
schlimmer:
Wenn Lisbeth Salander aus der "Millennium"-Trilogie von Stieg Larsson sich in der Synchronstimme wie Eva Mendes, oder gar Bart Simpson anhört dreht sich mir der Magen um...

Soll ich hier zuschlagen? Was denkt ihr wird die Komplettbox am Ende kosten?

MrHeisenberg

Soll ich hier zuschlagen? Was denkt ihr wird die Komplettbox am Ende kosten?


Als ob Heisenberg aufs Geld einer DVD-Box schauen müsste

wo bleibt Staffel 5 verdammt

MrHeisenberg

Soll ich hier zuschlagen? Was denkt ihr wird die Komplettbox am Ende kosten?



42

Ich denke dass eine Complete Box auf jeden Fall teurer sein wird als die Staffeln einzeln zu kaufen, vorallem bei 16€ pro staffel.

Bei mir hat es auch ein paar Folgen gedauert, bis ich von der Serie gepackt wurde, was aber bei guten Serien ganz normal ist und auch irgendwo dazu gehört. Serien leben nämlich von den Charakteren, welche über x Folgen deutlich stärker aufgebaut werden können, als das in einem 2-stündigen Kinofilm möglich ist. Wenn dann in der 5. Staffel nach fast 50 Folgen Marie sich bei Hank verplappert und von der Affäre zwischen Skyler und Ted erzählt, ist das so genial, weil man die beiden Charaktere kennt und weiß, wie sie reagieren. Alles andere ist imho zweitrangig bei Serien. Die Geschichte, die Action und die Wendungen machen Breaking Bad deswegen in meinen Augen auch lange nicht allein aus.
Und ja, die Serie wird mit jeder Staffel besser, das Finale der 4. Staffel ist absolut grandios gemacht, vor allem die Anspannung von Gus als er ins Altenheim geht. Die 5. Staffel hatte ich nach dem ersten Mal gucken als gar nicht so gut in Erinnerung, als ich mir die Folgen jetzt noch einmal angeguckt hab, kann ich die zweite Hälfte kaum abwarten. Trotzdem denke ich, dass fünf Staffeln reichen. Nach der 4. wäre schon ein gutes Ende gewesen, die fünfte ist jetzt noch mal eine gute Zugabe, aber dann sollte auch Schluss sein.

PS: An alle, die noch nach Ersatz suchen: The Wire. Rangiert in meiner Rangliste noch vor Breaking Bad. Unbedingt im Original, aber mit Untertitel gucken. In Sachen Charaktere und Realismus ungeschlagen.

r0mULANIX

All bad things must come to an end.Für die finalen acht Folgen von Breaking Bad, die wöchentlich ab dem 11. August 2013 erscheinen werden, gibt's bei iTunes einen Staffelpass. Für die hochaufgelöste-Variante (HD) zahlt man 21 EUR, die Standard-Auflösung (SD) kommt auf 18 EUR....FYI für die ganz Ungeduldigen (& ObstFans mit dickem Portemonnaie);)



Ist das dann mit der deutschen Synchro?

Nein, die fünfte Staffel wird ab dem 11.08. ausgestrahlt... Logischerweise in englisch.

steven1707

Nein, die fünfte Staffel wird ab dem 11.08. ausgestrahlt... Logischerweise in englisch.



In Deutschland wird sie ab dem 13.08 auf AXN ausgestrahlt, allerdings nur auf Englisch und nicht wie ursprünglich angekündigt auch auf Deutsch; angeblich um der Verbreitung von Raubkopien vorzubeugen. Die synchronisierte Fassung läuft erst ab dem 09.10. auf AXN, womit sich meine Frage erübrigt hätte.

bei mir funktioniert es nicht mehr, gibt nur noch die einzelnen Staffeln?!

Nice, beim letzten mal aus Geldgründen nur Staffel 1-3 geholt, dann kommt jetzt die Vierte

TechGuy

[...] aber ich fand bisher jede Staffel brilliant und blicke mit einem weinenden Auge auf das nahende Ende, weil ich mich ernsthaft frage, wie so etwas künftig zu toppen sein soll. AMC wird uns da hoffentlich nicht im Stich lassen ...



Breaking Bad ist eine sehr sehr gute Serie, aber es gibt viele andere Serien, die genau so gut sind, wenn nicht sogar besser.

TechGuy

[...] aber ich fand bisher jede Staffel brilliant und blicke mit einem weinenden Auge auf das nahende Ende, weil ich mich ernsthaft frage, wie so etwas künftig zu toppen sein soll. AMC wird uns da hoffentlich nicht im Stich lassen ...



Bitte um ein paar Beispiele

Die ersten beiden sowie die vierte Staffel von Dexter haben mich ebenso gepackt. Leider waren die Staffeln 3, 5, 6 und 7 nicht so stark, wobei die 3., 5. und 7. OK waren, Staffel 6 war für mich der Tiefpunkt. Mal sehen, wie die Serie endet, ist ja auch nur noch acht Folgen hin.

Ansonsten habe ich aber bisher noch nichts gesehen, was an Breaking Bad und Dexter herangekommen wäre.
Letztlich ist das immer persönliche Präferenz. Breaking Bad war aber einfach was Besonderes – eine derartige Kombination von hochkarätigen Schauspielern, genialem Drehbuch, tiefschwarzem Humor und auch mal ner Portion filmerischer Ästhetik (man denke nur an die Landschaftsaufnahmen in "4 Days Out" oder auch schon in der ersten Folge) sieht man halt eher selten.

Melker

Bitte um ein paar Beispiele



Dexter ist sehr gut, Game of Thrones ist sehr gut, The Walking Dead finde ich auch super. Suits ist ok, keine tiefgründige Handlung, ist aber sehr unterhaltsam. Homeland ist sehr gut, die letzte Folge der zweiten Staffel war einfach nur wow.

Waaaaas seit wann ist die 5. Staffel die letzte????

Oh nein

Breaking Bad, The Walking Dead & True Blood sind die besten Serien die es gibt!

Game of Thrones hab ich nach der Pilotepisode aufgegeben, nicht mein Fall.
The Walking Dead ist zwar interessant, aber auch mehr als durchwachsen (auch und insbesondere, was die schauspielerische Leistung angeht – da muss man schon einiges an Leidensfähigkeit mitbringen).

Von Suits hab ich die erste Staffel verschlungen, die zweite hatte ihre Längen, mal sehen, was die dritte so mit sich bringt.

Ansonsten: Wer's noch nicht kennt, an britischen Serien sind Sherlock und The IT Crowd auch sehr gut (und Top Gear natürlich, aber das ist ne andere Kategorie).

Homeland und The Wire muss ich mir mal anschauen.

Veannon

Wenn ich einen Film schaue, möchte ich einen Film schauen und kein Buch lesen.


Wenn man nicht gerade Legastheniker ist, kann man mit etwas Übung sowohl UT als auch das Geschehen verfolgen. Das ist zumindest meine Erfahrung. Dafür muß man aber schon regelmäßig Filme mit UT anschauen.

Es hilft natürlich auch, wenn man das Gesagte zumindest teilweise im Ansatz versteht, das gebe ich gerne zu. Aber daß immer wieder die Behauptung kommt, daß man beim UT-lesem vom Film nix mitbekommt, amüsiert mich schon sehr.


Melker

Bitte um ein paar Beispiele


Willst du dieses Faß wirklich aufmachen hier? Jeder hat doch seine Favoriten und es bleibt ja nicht beim bloßen Erwähnen, sondern es artet oft in Streit aus. Mir gefällt z.B. The Wire überhaupt nicht... dafür aber The Shield umso mehr.

Anderes Genre, aber ähnlich packend: Battlestar Galactica. Ich habe vorgestern wieder mal die letzte Staffel abgeschlossen und finde die Serie grandios - nicht nur als SciFi-Serie, sondern auch als Drama (mit leichten Soap-Einflüssen).

Im September 2012 Staffeln 1-4 bei Amazon für 14,99 pro Staffel gekauft! 15,97 ist trotzdem mit der beste Preis seit letztem Jahr.

breaking bad mit dexter, game of thrones etc zu vergleichen...

*kopfschüttel*

die kinder vom süderhof ist auch ungefähr so wie spartacus, nur mit etwas weniger blut...

Usul

Anderes Genre, aber ähnlich packend: Battlestar Galactica. Ich habe vorgestern wieder mal die letzte Staffel abgeschlossen und finde die Serie grandios - nicht nur als SciFi-Serie, sondern auch als Drama (mit leichten Soap-Einflüssen).



Battlestar ist neben Breaking Bad und The Walking Dead auch eine meiner Lieblingsserien.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text