339°
ABGELAUFEN
[Amazon] Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv für 86,99

[Amazon] Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv für 86,99

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv für 86,99

Preis:Preis:Preis:86,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade die sonst ohnehin schon günstige Festbrennweite von Canon zu einem Kurs von 86,99 EUR - wie immer ab 20 EUR versandkostenfrei.

Vergleichspreis laut Idealo liegt bei 94,85 EUR.

Hatte das Objektiv selbst schon im Einsatz. Ambitionierte Hobbyfotografen machen bei dem Preis natürlich nichts falsch. Die Profis unter uns kennen natürlich die Alternativen, die allersdings auch kostspieliger sind.

Die 50er Festbrennweite ist nicht im Cashbackprogramm gelistet.

Vor- und Nachteile entnehmt ihr bitte beispielsweise den Amazonrezensionen.

33 Kommentare

super festbrennweitenobjektiv zum super preis. jedoch ist die verarbeitung wirklich nicht hochwertig und der fokus ziemlich schwach. trotzdem zuschlagen wer überlegt!

haben wir letzte woche auch gekauft, macht super scharfe bilder im vergleich zum kit-objektiv. außerdem klein und leicht, zum immer dabei haben!

für den preis kann man überhaupt nichts falsch machen. selbst die gebrauchtpreise sind fast höher.

ich bezweifle aber dass bei dem sowieso niedrigen Preis da irgendjemand drauf wartet dass es noch etwas günstiger wird.

Ist schon echt gut aber nicht VIDEO TAUGLICH!

Ansonsten Preis-Leistung echt super. Die L Serie ist leider deutlich teuer... :-(

Warum soll das objektiv nicht video tauglich sein? Das quasi der Haupteinsatzgebiet bei mir.

Wie schon einer vorher sagte, den Auto Focus kann man in die Tonne tretten.

@maSchine:
dito kann nur sagen beates ding auch für video in diesem Preis Segment!
selbst wenn ihr nicht überlegt habt ein neues zu hollen alle mal besser als das Standart kit aliaz "der Joghurt Becher"

Hot!

Der kleine JoghurtBecher ist vom P/L wirklich richtig genial!

SKYxSOUL

@maSchine:dito kann nur sagen beates ding auch für video in diesem Preis Segment! selbst wenn ihr nicht überlegt habt ein neues zu hollen alle mal besser als das Standart kit aliaz "der Joghurt Becher"



Njaaa. Klasse Objektiv für den Kurs, keine Frage. Aaaber momentan gibts 50€ Cashback auf das 40mm stm. Kostet dann etwa ab130€. Wenn man nicht unter 100€ bleiben muss und videos machen will, wohl die bessere Option (bessrer Autofokus und universellere Brennweite. Nebenbei kleiner und leichter)

Mein lieblingsobjektiv, für portaits wirklich zu empfehlen

SKYxSOUL

@maSchine:dito kann nur sagen beates ding auch für video in diesem Preis Segment! selbst wenn ihr nicht überlegt habt ein neues zu hollen alle mal besser als das Standart kit aliaz "der Joghurt Becher"


stimmt aber das 40mm ist 2.8

Hab beide

Hab so ein Teil hier neben mir als Briefbeschwerer auf dem Tisch stehen.. Verarbeitungstechnisch oberste Billigklasse. Eines Tages beim Fokusieren der Tubus rausgeflogen. Kein Wunder bei der Kettensäge

Dennoch kann man nicht abstreiten, dass zumindest die optischen Eigenschaften (vorausgesetzt man erwischt keine Krücke) erste Sahne sind. Imho ein must have objektiv für jeden Einsteiger

scheint wohl eine Preisstaffel eingebaut zu sein, eben noch ca 91€, jetzt hoch auf EUR 93,94€

Habe das Standart-Kit der 700D. Bin Anfänger in Sachen Fotografie. Jedoch interessieren mich Portraitaufnahmen sehr.
Was meint ihr, ist es geeignet?

Super für Potrait Aufnahmen

soundFX

Habe das Standart-Kit der 700D. Bin Anfänger in Sachen Fotografie.Was meint ihr, ist es geeignet?



Für Anfänger ist es mMn. generell eine gute Anschaffung...ja, ist für Portraits geeignet. Es gibt halt auch Meinungen, daß es bei 50mm noch immer merklich Verzerrungen gibt - schau dir mal verschiedene Portraits ab 18mm aufwärts an, auf Youtube gibt's auch Videos - dann erkennst den Unterschied (oftmals ist der Effekt ja auch gewünscht).

Somit greift manch Einer zu Brennweiten im 100mm Bereich, noch dazu hast damit mehr Abstand/Freiraum zum Model...bei 50mm fühlt man sich vl etwas beengt, da du als Fotograf relativ nah ran musst (bei Bekannten spielt das wohl eher eine untergeordnete Rolle) Wie auch immer, va. zu dem Preis eine gute lichtstarke Linse zum Reinschnuppern.

Ich denke, daß man sich als Anfänger mit einer Festbrennweite auch mehr Gedanken um den Bildaufbau machen muss. Da ist nix mit stehen und zoomen, man muss sich bewegen und positionieren...mir gefällt das Teil jedenfalls, auch wenn ich eher in Richtung Makros tendiere.

Da gibt es ebenfalls einen günstigen Weg zum Reinschuppern...für lächerliche 1,50€ kannst dir auf Ebay einen "Reverse Ring for Canon" schießen. Damit kannst zB das 18-55er Kit vekehrt auf die Kamera schrauben und Makroaufnahmen machen...benötigt halt viel Licht/Blitz und man muss manuell fokussieren, ABER es ist eine nette Spielerei um man kann auch gute Fotos schießen. Falls das einem gefällt kann man sich ja noch immer eine richtige 60er oder 100er Macro Linse kaufen - mit 1,50€ ist nicht viel verloren, ich werkel damit seit ein paar Tagen rum und es macht Spass





sorry zitat geht bei mir nicht galaxy s3 bei irgendwem auch nicht?
@soundFX habe mit einer 1000d angfangen und erstes objektiv das ixh gekauft habe war dieses hier. meiner meinung ganz klare Kaufempfehlung lohnt sich.
wegen dem 40mm stm klingt ganz gut, aber ich hallte von stm noch nichts da hast du mehr von den Profi USM. Habe da aber noch keine Langzeit Erfahrungen. Aber ca.40 € weniger ubd 1.8 ist eine Weltreise für mich. Auch wenn du das stm nur für video hervorhebst so ist das 50mm hier besser. Das ist meine Meinung (bei Abweichungen fragen sie ihren Fotograf oder Optiker!) :P

Der Preis liegt "normal" so zwischen 90 und 100 Euro.
Die Ersparnis ist kein Knaller, aber das Objektiv ist jeden Euro wert.
Lichtstarkes Lowbudget Objektiv für absolut brauchbare Fotos.

Das 50er 1,8 ist das Canon Objektiv mit dem mit Abstand besten Preis/Leistungsverhältnis, DIE Einstiegsdroge für Festbrennweiten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text