[Amazon] Canon EOS 77D SLR-Digitalkamera inkl. EF-S 18-55mm 1:4-5,6 is STM Objektiv
182°Abgelaufen

[Amazon] Canon EOS 77D SLR-Digitalkamera inkl. EF-S 18-55mm 1:4-5,6 is STM Objektiv

749€819€-9%Amazon Angebote
9
eingestellt am 4. JulBearbeitet von:"Axon"
Hallo zusammen,

Amazon hat leider scheinbar mitbekommen das der Preis sehr verlockend ist und deswegen auf 818€ angehoben. Damit dann leider wieder Cold. Hoffentlich kommt so ein Angebot nächsten Monat noch mal, wenn wieder mehr Geld da ist...



das hier ist mein erster Deal und hoffe das es so passt.
Habe grade auch leider nicht so viel Zeit deswegen hier flott der Link zu der Kamera, damit ihr die Deatils sehen könnte: canon.de/cam…7d/
und hier kommt ihr direkt zum Preisvergleich bei Geizhals: geizhals.de/can…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Derzeit wahrscheinlich wirklich der beste Deal, aber hoffentlich kommt zum primeday nochmal was, um auf die Preise um die Jahreswende zu kommen. Da war mit Cashback bdoy only für 550 drin (nach dem Cashback). Selbst.mut dem Verkauf der Linse bekommt man das jetzt leider nicht Mal Ansatzweise.

Aber trotzdem danke!
Anfang des jahres inkl. canon cashback für 650€ mitgenommen. Top Kamera aber wie immer mit dem kitobjektiv nur begrenzt einsetzbar (wobei das 18-55mm IS STM von der bildqualität her eigentlich sehr gut ist)
Bearbeitet von: "theRealBachstelze" 4. Jul
Marian_Bertramvor 35 m

Wenn man auf das Schulterdisplay verzichten kann würde ich zu der …Wenn man auf das Schulterdisplay verzichten kann würde ich zu der preiswerteren Canon EOS 200d raten, welche technisch sehr ähnlich ist, jedoch deutlich günstiger. Mit Kit in letzter Zeit oft unter 450€ gesehen. Die Canon cashback Aktion von 50€? Kann man auch noch mitnehmen.


Naja wenn man auf das Schulterdisplay verzichten will nimmt man die 800d, aber die ist nicht wesentlich günstiger. Ein großer Nachteil bei der 200d sind die wenigen Autofokuspunkte. Für Landschaftsfotos spielt es keine Rolle aber bei Bewegung, Sport etc. hat die 200d große Nachteile.
Marian_Bertramvor 37 m

Wenn man auf das Schulterdisplay verzichten kann würde ich zu der …Wenn man auf das Schulterdisplay verzichten kann würde ich zu der preiswerteren Canon EOS 200d raten, welche technisch sehr ähnlich ist, jedoch deutlich günstiger. Mit Kit in letzter Zeit oft unter 450€ gesehen. Die Canon cashback Aktion von 50€? Kann man auch noch mitnehmen.



Die 200D hat den deutlich schlechteren Autofokus (9 Fokuspunkte favon ein Kreuzsensor vs 45 alle Kreuz). Das ist schon ein deutlicher Mehrwert. Der AF ist einer der wichtigsten Punkte warum man bei einer DSLR ein paar Euro mehr zahlt im Vergleich zu einer günstigern der gleichen Sensorgröße und - generation. Die 800D wäre die 77D ohne Schulterdisplay.
krivor 17 m

Die 200D hat den deutlich schlechteren Autofokus (9 Fokuspunkte favon ein …Die 200D hat den deutlich schlechteren Autofokus (9 Fokuspunkte favon ein Kreuzsensor vs 45 alle Kreuz). Das ist schon ein deutlicher Mehrwert. Der AF ist einer der wichtigsten Punkte warum man bei einer DSLR ein paar Euro mehr zahlt im Vergleich zu einer günstigern der gleichen Sensorgröße und - generation. Die 800D wäre die 77D ohne Schulterdisplay.


Ok, das hatte ich nicht auf dem Schirm, danke Ich blicke bei den unfassbar vielen Modellen, die sich geringfügig unterscheiden nicht mehr so recht durch. Laut dxo performt die 200d ja recht gut, dank des Sensors aus der 80d. Benutzt die 800d den gleichen Sensor oder ist es der Sensor aus z.B. 750d/760d?
Marian_Bertramvor 17 m

Ok, das hatte ich nicht auf dem Schirm, danke Ich blicke bei den …Ok, das hatte ich nicht auf dem Schirm, danke Ich blicke bei den unfassbar vielen Modellen, die sich geringfügig unterscheiden nicht mehr so recht durch. Laut dxo performt die 200d ja recht gut, dank des Sensors aus der 80d. Benutzt die 800d den gleichen Sensor oder ist es der Sensor aus z.B. 750d/760d?



Der Sensor der 800d ist der gleiche wie in der 200d und der 77d. Nach Sensorleistung sollte man eine Kamera aber auch nicht kaufen. Die Unterschiede sind in der Praxis viel weniger bedeutend wie die restliche Technik in einer Kamera.
Sehe ich auch so, das drumherum spielt bei einer DSLR eben auch eine große Rolle. Ich hatte die 200d auch ins Auge gefasst, am Ende aber die 77D genommen. Sie ist größer und damit ergonomischer wenn man größeres Objektiv und Blitz montiert. Auch das Wahlrad bringt immense Vorteile. 800D ist aufgrund ihres aktuelles Preises keine Alternative. Sie bietet deutlich weniger.
Bearbeitet von: "Sabberschnute" 4. Jul
Und im Vergleich mit der M50? Oberflächlich betrachtet scheint sie ja eine sehr interessante Alternative zu sein...?! Ich würde eure Meinung dazu gerne hören 😏
Marian_Bertramvor 45 m

Und im Vergleich mit der M50? Oberflächlich betrachtet scheint sie ja eine …Und im Vergleich mit der M50? Oberflächlich betrachtet scheint sie ja eine sehr interessante Alternative zu sein...?! Ich würde eure Meinung dazu gerne hören 😏



Die M50 ist keine DSLR sondern eine Spiegellose mit entsprechenden Vor- und Nachteilen. Vom spiegellosen M System von Canon halte ich persönlich nicht viel, höchstens als kompakte Ergänzung zu einem bestehendem Canon System. Das M System wirkt nicht ausgereift und das Objektivangebot ist sehr sehr klein im Vergleich zu den spiegellosen Systemen von Sony, Fuji, Panasonic und Olympus. Hochwertigere Objektive muss man allesamt adaptieren und dann kann man auch gleich zur DSLR greifen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Axon. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text