Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[AMAZON] Chartreuse Grün Likör (0,7 L)  - 55% Kräuterlikör
235° Abgelaufen

[AMAZON] Chartreuse Grün Likör (0,7 L) - 55% Kräuterlikör

24,99€32,80€-24%Amazon Angebote
7
eingestellt am 18. MaiBearbeitet von:"voyager_2000"
Chartreuse Gelb Likör (0,7 L) - 40% Kräuterlikör EUR 23,99
Benedictine DOM Kräuterlikör (0.7 L) - 40% EUR 15,99

  • [AMAZON] Chartreuse Grün Likör (1 x 700 ml) - 55% Kräuterlikör
  • Seit jeher wurde die Rezeptur des geistreichen Tropfens geheim gehalten. Noch heute kennen lediglich zwei Mönche der großen Kartause das Geheimnis der Herstellung, die exakte Mischung der Kräuter und die korrekte Lagerungszeit in Eichenholzfässern.
  • In den vergangen Jahren wurde Chartreuse verte vielfach prämiert. Zuletzt wusste sich er sich in Deutschland als "Bartender's Choice" bei den Mixology Awards durchzusetzen. Eine Ehre, da hierfür ausschließlich Gastronomen stimmen dürfen.

1380901.jpg

Link zu den Chartreuse Kräuterlikören auf der CONALCO Seite:
conalco.de/cha…se/

"Der Chartreuse grün ist neben seinem Bruder, dem Chartreuse gelb, eine kleine Berühmtheit, die durch die Verarbeitung von sage und schreibe insgesamt 130 unterschiedlichen Kräutern mit einer geheimen Zusammensetzung von Mönchen zu einem einzigartigen Getränk wird. Die Mönche sind die alleinigen Geheimnisträger des Rezeptes, welches völlig ohne Farbstoffe auskommt. Die Zutaten werden einem mehrgängigen Destillationsverfahren unterzogen, welches für höchste Qualität des Likörs sorgt. Gelagert wird der Chartreuse grün im weltweit größten Fasskeller, mit einer Länge von 164 Metern. Die Dauer der Lagerung wird jedoch von den Mönchen individuell bestimmt. Im Geschmack ist der Chartreuse grün eher mild während man ganz klar die angenehme Dominanz der Kräuter spürt."

Idealo:
idealo.de/pre…tml

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem:

Chartreuse Gelb Likör (1 x 700 ml) - 40% Kräuterlikör
EUR 23,99
amazon.de/Cha…7XF

"Frankreich gehört zu den Spitzen-Herstellern von Likören. In der dortigen Gastronomie sind sie schon lange vertreten, aber nur die Besten unter ihnen. Die Destillerie Grande Chartreuse stellt einen solchen her. Ursprünglich bereits 1084 vom heiligen Bruno gegründet, stellt die Brennerei aber erst seit 1840 Liköre her. Insgesamt ist der Chartreuse Likör eine harmonische..."

1380901.jpg

Idealo: 30.89
idealo.de/pre…tml

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem:

Benedictine DOM Kräuterlikör (1 x 0.7 l) - 40%
EUR 15,99
amazon.de/gp/…c=1

  • Ursprungsland: Frankreich
  • 27 Kräuter und Gewürze
  • Aus allen fünf Kontinenten
  • Die Rezeptur geht auf ältere Elixiere der Benediktinermönche zurück
  • Bénédictine Liqueur Deo Optimo Maximo

1380901.jpg
Idelo: 23,70
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Lieber den 1605
Endlich ist der mal im Angebot ...
Was ist wenn die zwei Mönche versterben?
Bearbeitet von: "Bugikrok" 18. Mai
Chartreuse... der beste Kräuterlikör. Lieber in grün, da ist m.E. der Geschmack besser. Eiskalt serviert, wunderbar
"Über 130 Kräuter geben ihm seinen einzigartigen Geschmack und die natürliche, unnachahmliche, typisch grüne Farbe"

"Inhalt: 0,7 Liter enthält Farbstoff enthält Farbstoffe"
Murmel118.05.2019 03:32

Lieber den 1605



Danke für den Tip.
Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.

conalco.de/cha…vol
EUR 34,57 + VSK (Kein Deal)

21744072-ZxKZM.jpg

" Produktinformationen zum Artikel Chartreuse 1605 Liqueur
Der Chartreuse 1605 ist eine Spezialität aus Frankreich, die in der Region Voiron bei Grenoble hergestellt wird. Sie schmeckt herb-würzig und herzhaft, mit den Aromen von Zitrusfrucht und Gewürzen sowie Kräutern. Besonders gut schmeckt diese Spirituose pur oder on the Rocks.
Die Nummer 1605 im Name steht für das Jahr, in dem Karthäusermönche ein Manuskript erhielten, in dem es um ein Elixier für ein langes Leben ging. Dieses nahmen die Mönche zum Anlass, den ersten Likör daraus zu fertigen. Zwar geriet es zwischendurch in Vergessenheit, doch im 18. Jahrhundert wurde es wiederentdeckt. Noch heute wird diese Spirituose nach dem originalen Rezept hergestellt. Das geheime Rezept wird nur von zwei Mönchen der Karthäuser gekannt. Es wird weitervererbt und zählt zu den sichersten Geheimnissen der Mönche.
Die „Mutter“ aller Chartreuse-Liköre ist dieser Kräuter mit gemäßigter Süße. Er hat ein relativ dunkles Aussehen. Die Kräuter und sonstigen Ingredienzien werden getrocknet und zerkleinert sowie angesetzt. Jede Serie wird nummeriert und zur Destillerie in Voiron gebracht, die dort die Botanicals in Alkohol mazerieren. Der Likör wird gern als Aperitif oder Digestif getrunken. Auch gibt es ein Cocktailrezept, welches den Namen „1605“ trägt. Darin befinden sich der Likör, Angostura-Bitter, geschnittene Limetten und Zucker. Das Ganze wird über Eiswürfel gegeben und umgerührt. Frische Minze-Blätter bilden die Garnierung."
Avatar
GelöschterUser507449
Für zwanni geb ich eine ab
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text