201°
AMAZON Corsair Hydro Series H100i 240mm Extreme Performance CPU Wasserkühler (CW-9060009-WW)
12 Kommentare

Kennt einer den unterschied zur GTX Version ?

Wenn man die Lüfter voll aufdreht, dann sind die AiO´s tolle Kühler. Aber dann versteht man sein eigenes Wort nicht mehr.

Aktuelle Tests bestätigen eher, dass man für 70 Euro schon die beste Luftkühlung bekommt, die dann in Sachen Temperatur/Lautstärke um Welten besser ist.

Schön cold water - HOT!

Das ist doch kein deal.sondern der Normalpreis.

Übrigens ich nutze es schon seit einem Jahr, andere Lüfter drauf und fertig.
Auf min drehzahl laufen lassen, temp Probleme habe ich keine. Die luftkühlung hatte nicht so gut gekühlt.
Sowohl auf x79 und auf x99 Plattform

powermueller

Aktuelle Tests bestätigen eher, dass man für 70 Euro schon die beste Luftkühlung bekommt, die dann in Sachen Temperatur/Lautstärke um Welten besser ist.



Wo bleiben die Links zu den Tests?

Die Lüfter sind wirklich seeeehr laut. Ich empfehle dazu NB-eLoop Fan B12-P.

das mit der lautstaerke kann ich so nicht bestaetigen. als grossen vorteil empfinde ich den platzgewinn im gehaeuse. einfachere montage und bessere durchlaeuftund des gehaeuses. ich habe mit der wasserkuehlung deutluch niedrigere temperaturen beim cpu erreicht. die luefter sind temperaturgesteuert und laufen bei mir selbst nei anspruchvollen spielen auf niedrigster stufe. die luefter der grafikkarte sind da schon deutlich aufgedrehter und lauter unterwegs.

powermueller

Wenn man die Lüfter voll aufdreht, dann sind die AiO´s tolle Kühler. Aber dann versteht man sein eigenes Wort nicht mehr. Aktuelle Tests bestätigen eher, dass man für 70 Euro schon die beste Luftkühlung bekommt, die dann in Sachen Temperatur/Lautstärke um Welten besser ist.



Das zum einen und beachtet, dass die Spannungswandler normalerweise im Luftstrom des CPU-Lüfters hängen und somit automatisch gekühlt werden. Ich kühle alles komplett mit Wasser und musste im Gehäuse einen 12er Papst-Ventilator verbauen, damit mir die Dinger nicht durchschmoren - sie werden wirklich SEHR heiß!!! oO

Goodchoice

Das zum einen und beachtet, dass die Spannungswandler normalerweise im Luftstrom des CPU-Lüfters hängen und somit automatisch gekühlt werden. Ich kühle alles komplett mit Wasser und musste im Gehäuse einen 12er Papst-Ventilator verbauen, damit mir die Dinger nicht durchschmoren - sie werden wirklich SEHR heiß!!! oO



Das ist doch ein Widerspruch in sich!
Wenn du doch alles mit Wasser kühlst,warum nicht auch den Spannungswandler?

Goreaction

Die Lüfter sind wirklich seeeehr laut. Ich empfehle dazu NB-eLoop Fan B12-P.



Ich fand die eLoops gerade für Radiatoren eher ungeeignet, auch wenn ich die Lüfter mag. Da gibt es wohl bessere Alternativen.

Chill1

Das ist doch ein Widerspruch in sich! Wenn du doch alles mit Wasser kühlst,warum nicht auch den Spannungswandler?



Auf dem Mainboard sind noch andere Chips, die man per Wakü nicht kühlen kann. Wenn man die Kühlleistung ausnutzen will und stark übertaktet, dann führt dennoch kein Weg an einer Gehäusebelüftung vorbei.


snaepattack

das mit der lautstaerke kann ich so nicht bestaetigen. als grossen vorteil empfinde ich den platzgewinn im gehaeuse. einfachere montage und bessere durchlaeuftund des gehaeuses. ich habe mit der wasserkuehlung deutluch niedrigere temperaturen beim cpu erreicht. die luefter sind temperaturgesteuert und laufen bei mir selbst nei anspruchvollen spielen auf niedrigster stufe. die luefter der grafikkarte sind da schon deutlich aufgedrehter und lauter unterwegs.



Du kannst pauschal nicht alle Luftkühler mit allen AiO´s vergleichen. Wenn du die Kühlleistung von AiO und Luftkühler vergleichst, dann schneiden die Luftkühler in Sachen P/L besser ab. Alleine die Pumpe ist immer hörbar - aktuelle Lüfter eben nicht.

Chill1

Wo bleiben die Links zu den Tests?



Räder sind auch rund. Nur dazu will niemand einen Test @ rund. Die dicken Kühler haben meistens eine größere Masse an der Bodenplatte und können die Wärme besser aufnehmen. Über die Heatpipes sind mittlerweile bis zu 3x14cm Lüfter möglich. Selbst ein Macho HR-02 bekommt einen 4,5 Ghz Haswell kühl gehalten.

Ein Kumpel von früher hatte geringe Temperaturen mit diesen Lüftern, berufe mich daher auf seine Erfahrungswerte.
Und wenn du meinst das diese nicht perfekt geeignet sind, dann schlage bitte alternativen vor

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text