[amazon]  Corsair RM1000x PC-Netzteil (Voll-Modulares Kabelmanagement, 80 Plus Gold, 1000 Watt, EU) im Blitzangebot bis 14:00 Uhr
266°Abgelaufen

[amazon] Corsair RM1000x PC-Netzteil (Voll-Modulares Kabelmanagement, 80 Plus Gold, 1000 Watt, EU) im Blitzangebot bis 14:00 Uhr

134,90€158,50€-15%Amazon Angebote
14
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 158,50€

Bis maximal 14:00 Uhr erhaltet ihr in den Blitzangeboten auf amazon noch das Corsair RMx Series RM1000x 1000 Watt Netzteil (80+ Gold, modular, 135 mm Lüfter) für 134,90€. Alternativ gäb es das Netzteil mit Masterpass-Gutschein auch bei Alternate für 140,90€.

Merkmale:
  • 1000 Watt, 80 PLUS Gold-Zertifikat: Sehr hoher Wirkungsgrad
  • 100% japanische 105-Grad-Kondensatorer: Erstklassige interne Komponenten gewährleisten eine solide Stromversorgung
  • Zero-RPM-Lüftermodus: Bei niedriger und mittlerer Belastung praktisch geräuschloser Betrie; Vollmodularer Kabelsatz: Für einen einfachen und optischen PC-Bau
  • Herstellergarantie: 10 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Corsair CP-9020094-EU RMX Serie RM1000X ATX/EPS Voll Modular 80 PLUS Gold 1000W Netzteil, EU

Tests:
hw-journal.de/tes…50x
techpowerup.com/rev…0x/
overclock3d.net/rev…w/1
anandtech.com/sho…iew

Beschreibung: Das Corsair RM1000X 1000W ist vollständig modular, für ein ruhiges Umfeld optimiert und leistungsstark. Es wurde mit geräuscharmen Kondensatoren und Transformatoren gebaut, und durch den lüfterlosen Betriebsmodus ist gewährleistet, dass der Lüfter erst bei hoher Last anfängt zu drehen (Zero RPM Fan Mode). Dank der speziellen Konstruktion des Lüfters ist dieser selbst bei hoher Beanspruchung extrem leise. Die Zertifizierung des Wirkungsgrades von 80 PLUS Gold bringt Einsparungen bei der Stromrechnung. Die schwarzen Anschlusskabel sind vollständig modular, sodass man sich über schnelle und optisch ansprechende Systemaufbauten freuen kann.

Technische Daten:
  • Leistung: Gesamt: 1000 W / +12V Gesamt: 1.000 W / +3,3V/+5V Gesamt: 150 W / Effizienz: Bis zu 90 %
  • Eingangsspannungsbereich: 100-240
  • Eingangsstromstärke: 6,5 A bei 230 Volt / 50 Hz, 13,5 A bei 110 Volt / 60 Hz
  • Einbaustandard: ATX 2.03, ATX12V 2.3, ATX12V 2.4, EPS
  • Bauform: ATX
  • Zertifizierung: 80 PLUS Gold
  • Stromstärken: +3,3 V: 25 A / +5 V: 25 A / +5 Vsb: 3 A / -12 V: 0,8 A / +12 V Gesamt: 83,3 A / +12 V1: 83,3 A
  • Leistungsfaktor-Korrektur: Aktiv-PFC
  • Schalter: 1x Netzschalter
  • Anschlüsse: 12x 15-Pin-SATA, 1x 20-Pin-ATX, 1x 24-Pin-ATX12V-2.x, 1x 4+4-Pin-12V, 2x 4-Pin-3,5", 11x 4-Pin-5,25", 8x 6+2-Pin-Grafik, 1x EPS, 1x AC-In
  • Kabel: Längen: Mainboard Hauptanschluss 20-Pin: 61 cm, Mainboard Hauptanschluss 24-Pin: 61 cm, Mainboard Zusatzanschlüsse 8-Pin: 2x 65 cm, Laufwerksanschlüsse 3,5-Zoll-Floppy: 101 cm, Grafikanschlüsse 6-/8-Pin: 8x 75 cm
  • Kabel-Management: Ja
  • Kühlung: Anzahl Lüfter: 1x 140 mm Lüfter
  • Art: Semi-passive Kühlung
  • Regelung: Temperaturgeregelt
  • Lautstärke: 0 dB(A) bei 20% Last, 12 dB(A) bei 50% Last, 23,2 dB(A) bei 100% Last
  • Schutzfunktionen: Schutz vor Stromspitzen (OCP), Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP), Überhitzungsschutz (OTP)
  • Feature: Management, Lüfter temperaturgeregelt, 80 PLUS Gold zertifiziert, semi-passive Kühlung, Haswell-kompatibel, ATX12V 2.4
  • Abmessungen: Breite: 150 mm x Höhe: 86 mm x Tiefe/Länge: 180 mm

1214338-1EV2c.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft eine gute investition oder?
fatCatvor 5 m

Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft ein …Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft eine gute investition oder?


Die meisten werden gerade vor dem Handy oder PC sitzen und nicht wissen wie sie dir deine Frage beantworten sollen...
fatCatvor 6 m

Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft ein …Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft eine gute investition oder?


Ja und nein
fatCatvor 7 m

Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft ein …Wäre komplett überdimensioniert für mein system. Jedoch für die Zukunft eine gute investition oder?


Die Vergangenheit hat gezeigt, das man weniger Watt für die Zukunft braucht und nicht mehr.
Wenn du so viel Geld für ein Netzteil ausgeben willst, dann hol dir lieber ein Platin zertifiziertes Netzteil mit ca. der halben Watt Zahl.
desertredvor 12 m

Die Vergangenheit hat gezeigt, das man weniger Watt für die Zukunft …Die Vergangenheit hat gezeigt, das man weniger Watt für die Zukunft braucht und nicht mehr.Wenn du so viel Geld für ein Netzteil ausgeben willst, dann hol dir lieber ein Platin zertifiziertes Netzteil mit ca. der halben Watt Zahl.


Passt danke. Dann lass ich das mal.
Hab aktuell 400watt. Will aber in zukunft 2 bildschirme mit mind. Wqhd und somit brauch ich dementsprechend eine Grafikkarte die auch mehr energie frisst.
fatCatvor 6 m

Passt danke. Dann lass ich das mal.Hab aktuell 400watt. Will aber in …Passt danke. Dann lass ich das mal.Hab aktuell 400watt. Will aber in zukunft 2 bildschirme mit mind. Wqhd und somit brauch ich dementsprechend eine Grafikkarte die auch mehr energie frisst.



abhängig davon was du für ein 400W hast sind da auch leistungsstärkere Grakas kein Problem

Nur für OC und 1080Ti usw kannste vergessen, aber selsbt da brauchst du keine 1000W schon 650W sind zuviel und genügend luft
Perfekt fürs NAS
_poiu_vor 27 m

abhängig davon was du für ein 400W hast sind da auch leistungsstärkere Gr …abhängig davon was du für ein 400W hast sind da auch leistungsstärkere Grakas kein ProblemNur für OC und 1080Ti usw kannste vergessen, aber selsbt da brauchst du keine 1000W schon 650W sind zuviel und genügend luft


Jetzt hör doch mal auf der Industrie ihre Grundlage zu rauben, nämlich den RGB-BlinkBlink Gamern die Illussion zu nehmen sie bräuchten ein 1000 Watt Netzteil.
Klasse Netzteil für mein i3-8100 und meiner GT 1030 Grafikkarte.
desertredvor 2 h, 49 m

Die Vergangenheit hat gezeigt, das man weniger Watt für die Zukunft …Die Vergangenheit hat gezeigt, das man weniger Watt für die Zukunft braucht und nicht mehr.Wenn du so viel Geld für ein Netzteil ausgeben willst, dann hol dir lieber ein Platin zertifiziertes Netzteil mit ca. der halben Watt Zahl.



was labberst du? die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich der Stromverbrauch in der selben Leistungsklasse verdoppelt hat!
HornyNinja69vor 10 m

was labberst du? die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich der …was labberst du? die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich der Stromverbrauch in der selben Leistungsklasse verdoppelt hat!


Troll bleib bitte unter deiner Brücke.
HornyNinja69vor 47 m

du bist entweder der Troll hier oder hast absolut keine Ahnung …du bist entweder der Troll hier oder hast absolut keine Ahnung https://www.computerbase.de/2018-06/stromverbrauch-grafikkarten-test-rueckblick/


Aha das ist echt toll, vor ca. 100 Jahren verbrauchten die Computer noch weniger Strom weil es noch keine gab.

Meine Antwort war spezifisch auf seine Frage bezogen, Ich wollte ihn damit helfen, sich nicht so ein unnützes Netzteil zu kaufen. Dein Kommentar hingegen hat nichts dazu beigetragen.

P.S. nächstes mal werde ich eine genauere Zeitspanne nennen und die Graka Modelle.
GTX 480 ca. 295 Watt
GTX 580 ca. 244 Watt
GTX 680 ca. 195 Watt
GTX 780 ca. 250 Watt
GTX 980 ca. 165 Watt
GTX 1080 ca. 180 Watt

Wie man sehen kann sank der Verbrauch, die letzten beiden Generationen blieben ca. auf einem Niveau. Also war meine Aussage richtig.
Hast du die Radeon 9800 und GeForce4 zu 4200 überhaupt miterlebt?
desertred8. Aug

Aha das ist echt toll, vor ca. 100 Jahren verbrauchten die Computer noch …Aha das ist echt toll, vor ca. 100 Jahren verbrauchten die Computer noch weniger Strom weil es noch keine gab.Meine Antwort war spezifisch auf seine Frage bezogen, Ich wollte ihn damit helfen, sich nicht so ein unnützes Netzteil zu kaufen. Dein Kommentar hingegen hat nichts dazu beigetragen. P.S. nächstes mal werde ich eine genauere Zeitspanne nennen und die Graka Modelle.GTX 480 ca. 295 WattGTX 580 ca. 244 WattGTX 680 ca. 195 WattGTX 780 ca. 250 WattGTX 980 ca. 165 WattGTX 1080 ca. 180 WattWie man sehen kann sank der Verbrauch, die letzten beiden Generationen blieben ca. auf einem Niveau. Also war meine Aussage richtig.Hast du die Radeon 9800 und GeForce4 zu 4200 überhaupt miterlebt?


Wie man hier sehen kann hast du "geschickt" die DIE größe nicht erwähnt, denn hättest du das gemacht, würde man sehen wohin die Reise geht. Der Verbrauch wird bei gleicher DIE größe weiter steigen.
Die 1080 verbraucht nur so wenig, weil es ein Mittelklasse Chip ist, der als "High End" vermarktet wird. Übrigens verbraucht die 1080 bei ~80mm weniger DIE größe mehr Strom als die 980!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text