[Amazon] Crucial BX300 240GB SSD 3D-NAND MLC (CT240BX300SSD1) für 65,99€
740°Abgelaufen

[Amazon] Crucial BX300 240GB SSD 3D-NAND MLC (CT240BX300SSD1) für 65,99€

65,99€100€ -34% Amazon Angebote
47
eingestellt am 27. Nov
Bei Amazon bekommt man gerade die Crucial BX300 mit 240GB für sehr günstige 65,99€.

  • Mehr als 300% schneller als eine normale Festplatte
  • 45x energieeffizienter als herkömmliche Festplatte
  • Schützen Sie Ihre Daten durch eine höhere Strapazierfähigkeit alsbei einer Festplatte - keine beweglichen, verschleißanfälligen Teile
  • Verfügbar im 2,5-Zoll-Format mit Kapazitäten bis 480GB
  • Mit unserem schrittweisen Installationsleitfaden und kostenlosen Zugriff auf die Acronis True Image HD-Software sind die Installation undDatenmigration wirklich einfach

Die SSD konnte im Test bei Computerbase überzeugen: Klick
1083422.jpg
Technische Daten:
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 555MB/s • schreiben: 510MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 84k/90k • Speicherzellen: 3D-NAND MLC, Micron • TBW: 80TB • Controller: Silicon Motion SM2258, 4 Kanäle • Cache: 256MB DDR3 •Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 5.2W (Betrieb), 0.075W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten:inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe, Acronis True Image HD • Herstellergarantie: drei Jahre

47 Kommentare

Ick will doch M.2 ...

Was ist so besonders an 3d?

Selo96vor 6 m

Was ist so besonders an 3d?



für den endkunden bringt es nix, nur für den hersteller günstiger, da die speicherzellen übereinander angeordnet werden können und so weniger waferfläche benötigen, was die produktion günstiger macht.

Ist das mx300 besser oder bx300

Test

Crucial BX300 SSD im Test: Zur Samsung 850 Evo fehlt nicht viel

computerbase.de/201…st/
Bearbeitet von: "Engel07" 27. Nov

Hier ein Benchmark zwischen der populären Samsung EVO 850 SSD und dem Crucial BX300 SSD:

ssd.userbenchmark.com/Com…946

Für den Preis von knapp 66€ kann man hier nichts falsch machen, denn die von Samsung kostet um die 90€ auf Amazon.

gs06vor 2 m

Ist das mx300 besser oder bx300


Die BX ist das neue Modell und circa 30% schneller als die MX

gs06vor 2 m

Ist das mx300 besser oder bx300


MX300 ist die Vorgänger Version und die BX300 die neuere und gleichzeitig die bessere.

MLC sollte langlebiger sein als TLC. Das wäre ein Vorteil gegenüber Samsung...

splittivor 3 m

MLC sollte langlebiger sein als TLC. Das wäre ein Vorteil gegenüber S …MLC sollte langlebiger sein als TLC. Das wäre ein Vorteil gegenüber Samsung...


Solange wie ssds rein theoretisch leben nutzt sie eh kaum jemand.

mehr GB auf Ebay der MX300 ca.2 € mehr mit plus-Aktion GS:

ebay.de/itm…275

lisbovor 16 m

mehr GB auf Ebay der MX300 ca.2 € mehr mit plus-Aktion G …mehr GB auf Ebay der MX300 ca.2 € mehr mit plus-Aktion GS:http://www.ebay.de/itm/Crucial-MX300-SSD-275GB-2-5zoll-TLC-SATA600-7mm-/292281310273?_trksid=p2349526.m2548.l4275


Tja aber nur für Ebay Plus Mitglieder - das solltest Du schon mit erwähnen. Ist genauso wie Deals für Prime only.

Ist diese SSD besser als die SanDisk SSD PLUS? Die SanDisk SSD gab es letzte Woche auch für 66 Euro. Link
Bearbeitet von: "AppleBoi" 27. Nov

Verfasser

AppleBoivor 1 h, 24 m

Ist diese SSD besser als die SanDisk SSD PLUS? Die SanDisk SSD gab es …Ist diese SSD besser als die SanDisk SSD PLUS? Die SanDisk SSD gab es letzte Woche auch für 66 Euro. Link



Crucial BX300
Speicherzellen: 3D-NAND MLC
Controller: Silicon Miotion SM2258

Sandisk SSD Plus

Speicherzellen: 2D-NAND TLC
Controller: Silicon Motion SM2256S

Die BX300 hat den neueren, besseren Controller und deutlich hochwertigere Speicherzellen. Daher ist die BX300 klar besser.

Hoffentlich zieht Ebay da nochmal mit... Dann könnte man das gute Stück für 46 Euro schießen...

DerBubbLebtvor 13 m

Hoffentlich zieht Ebay da nochmal mit... Dann könnte man das gute Stück f …Hoffentlich zieht Ebay da nochmal mit... Dann könnte man das gute Stück für 46 Euro schießen...



Schon vorbei, Montag ist den letzten Tag mit WOW Rabatt...

gs06vor 5 h, 50 m

Ist das mx300 besser oder bx300


Bei Crucial seit der MX200 eindeutig die BX-Baureihe. Paradoxxerweise. Crucial ist nämlich der Meinung, daß die MX-Serie die Hochwertigere sei und BX "eigentlich" die Billig-Variante.

In der Realität hat sich die MX-Baureihe als fehlerhafter Rohrkrepierer entpuppt, in meinem Haupt-System hat es sich als miese System-SSD mit brachial bescheidener Schreibleistung entpuppt - trotz der vielen, vielen Firmwareupdates.

Die BX Modelle hingegen laufen in allen Systemen - selbst mit Windows Server - anstandsfrei und tadellos.

--

Der DEAL ist HOT, endlich wieder "halbwegs" normale Regionen, wenngleich ich im Januar '16 nur 55 Euro für SSDs mit der Kapazität zahlte.

D4RK_P4SS3NG3Rvor 5 h, 40 m

Solange wie ssds rein theoretisch leben nutzt sie eh kaum jemand.


Soweit die Theorie. Wer sie normal nutzt, kann deren "Verschleiss" gut miterleben. Hard Disk Sentinel Pro in Verbindung mit täglichem Mail-Versand der Statusmitteilungen ist dafür eine feine Sache.

Bei der MX gibt es mittlerweile das 6. (!) Firmwareupdate!

FAKE-ACCOUNTvor 24 m

Bei der MX gibt es mittlerweile das 6. (!) Firmwareupdate!



Und was bedeutet das? Schlecht das man viel Updaten muss oder gut das sie ihre Hardware mit neuer Software versorgen?

maddigvor 4 m

Und was bedeutet das? Schlecht das man viel Updaten muss oder gut das sie …Und was bedeutet das? Schlecht das man viel Updaten muss oder gut das sie ihre Hardware mit neuer Software versorgen?



Eher schlecht, scheinbar Probleme die nicht richtig zu beheben sind. Die MX hatte bei Markteintritt massive Probleme. (Google ist Dein Freund!)

maddigvor 5 m

Und was bedeutet das? Schlecht das man viel Updaten muss oder gut das sie …Und was bedeutet das? Schlecht das man viel Updaten muss oder gut das sie ihre Hardware mit neuer Software versorgen?


Tendenziell eher schlecht, wenn das Ding einigermaßen ausgereift wäre, bräuchte es keine ständigen Firmwareupdates.
Aber ist halt Bananaware, reift beim Kunden (ist ja heutzutage leider Usus)

arghmagevor 1 h, 21 m

Tendenziell eher schlecht, wenn das Ding einigermaßen ausgereift wäre, b …Tendenziell eher schlecht, wenn das Ding einigermaßen ausgereift wäre, bräuchte es keine ständigen Firmwareupdates.Aber ist halt Bananaware, reift beim Kunden (ist ja heutzutage leider Usus)


Mhm. Super. Wollte meinen alten Rechner mit ner SSD aufrüsten und hab mir letzte Woche ne MX300 mit 275GB aus dem (übrigens sehr heißen) Alternate-Deal geholt. Soll ich die lieber zurück gehen lassen und die hier holen (auch wenn ich da auf 35 GB mehr Platz verzichten müsste)?
Bearbeitet von: "stoepsel23" 27. Nov

Danke. Hatte zwar letzte Wochen schon die Sandisk Plus bestellt, diese liegt aber noch verpackt bei mir rum. Wird dann wohl zurück geschickt. Die Crucial ist wohl doch besser.

stoepsel23vor 35 m

Mhm. Super. Wollte meinen alten Rechner mit ner SSD aufrüsten und hab mir …Mhm. Super. Wollte meinen alten Rechner mit ner SSD aufrüsten und hab mir letzte Woche ne MX300 mit 275GB aus dem (übrigens sehr heißen) Alternate-Deal geholt. Soll ich die lieber zurück gehen lassen und die hier holen (auch wenn ich da auf 35 GB mehr Platz verzichten müsste)?



Also ich würde die MX trotzdem behalten. Die ganze Hin- und Herschickerei, ein/ausbauen ...
Immerhin wird die Fimware ja gepflegt und wie gravierend die (behobenen) Bugs sind, weiß ich nicht.
Wir haben eine ältere MX im Einsatz, die läuft seit Jahren problemlos. (mal davon abgesehen bislang von allen verwendeten SSDs kein einizger Ausfall).

arghmagevor 7 m

Also ich würde die MX trotzdem behalten. Die ganze Hin- und Herschickerei, …Also ich würde die MX trotzdem behalten. Die ganze Hin- und Herschickerei, ein/ausbauen ... Immerhin wird die Fimware ja gepflegt und wie gravierend die (behobenen) Bugs sind, weiß ich nicht.Wir haben eine ältere MX im Einsatz, die läuft seit Jahren problemlos. (mal davon abgesehen bislang von allen verwendeten SSDs kein einizger Ausfall).


Naja. So groß ist der Aufwand auch nicht. Wäre ja nur zurück schicken. Hab die MX ja noch gar nicht.

stoepsel23vor 7 m

Naja. So groß ist der Aufwand auch nicht. Wäre ja nur zurück schicken. Hab …Naja. So groß ist der Aufwand auch nicht. Wäre ja nur zurück schicken. Hab die MX ja noch gar nicht.



Unabhängig davon ob es viel Aufwand ist die MX zurückzusenden finde ich es übertrieben. Die Firmware wird doch gepflegt. Bei fast allen läuft die Platte ohne Probleme.

Ganz allgemein finde ich die Mentalität bei manchen echt grenzwertig, wegen 2 Euro Ersparnis oder wegen einen Leistungsplus welches nur ein Benchmark erkennen kann, alles wieder quer durch Deutschland zu schicken.

maddigvor 26 m

Unabhängig davon ob es viel Aufwand ist die MX zurückzusenden finde ich es …Unabhängig davon ob es viel Aufwand ist die MX zurückzusenden finde ich es übertrieben. Die Firmware wird doch gepflegt. Bei fast allen läuft die Platte ohne Probleme.Ganz allgemein finde ich die Mentalität bei manchen echt grenzwertig, wegen 2 Euro Ersparnis oder wegen einen Leistungsplus welches nur ein Benchmark erkennen kann, alles wieder quer durch Deutschland zu schicken.

Naja. So war das jetzt nicht gemeint. Etwas mehr Leistung wäre für mich kein Grund. Die Ersparnis sowieso nicht. Zumal der GB-Preis bei der MX sowieso besser war. Ich persönlich finde das auch nicht gut, wegen solcher Kleinigkeiten den Gang zur Post anzutreten. Zumal das auch aus Vernunftsgründen keinen Sinn macht. Abgesehen von den Mehraufwänden für andere Beteiligte und die zusätzliche Belastung der Umwelt - wieviel ist mir meine Zeit wert, wenn ich so ein Theater veranstalte...

Es war ja hier von "Problemen" die Rede. Nur deshalb habe ich gefragt. Denn diese wiederum können mir in absehbarer Zukunft u. U. auch ne Menge Zeit und Nerven rauben.
Bearbeitet von: "stoepsel23" 27. Nov

direkt mal eine bestellt. vieleicht sollte ich noch eine nehmen

gs06vor 12 h, 35 m

Ist das mx300 besser oder bx300


bis jetzt wurde hier noch nicht erwähnt, dass bei BX300 die Hardware-Verschlüsselung fehlt.

Ich hab jetzt die hier bestellt. Die SanDisk soll ja schlechter sein...:/

maddigvor 4 h, 3 m

Bei fast allen läuft die Platte ohne Probleme.





Dann schau' Dich mal im Support-Forum von Crucial um. Upps, die haben da ja keinen Support, sondern nur verwaiste Themen ohne Lösungen.

Richtig glücklich machten mich in punkto Zuverlässigkeit nur die M550er Serie, die BX Reihe und teilweise noch die MX100. Die MX200 und MX300 kann man ungesehen in den Schredder werfen - da waren die jeweiligen BX Pendants stets zuverlässiger und ohne Leistungseinbrüche, wie die MXen.
Bearbeitet von: "Preisbewusster" 27. Nov

badman147vor 50 m

Die SanDisk soll ja schlechter sein...:/


Sie soll nicht. Sie ist. Minderwertigerer NAND-Speicher und allgemein sind deren Produkte eher durchwachsen. Bei Kingston dasselbe Elend (geil @ RAM, mies @ SSD... da kamen schon miese Methoden ans Licht, um Kunden zu verschaukeln).

Preisbewusstervor 2 h, 9 m

Dann schau' Dich mal im Support-Forum von Crucial um. Upps, die haben da …Dann schau' Dich mal im Support-Forum von Crucial um. Upps, die haben da ja keinen Support, sondern nur verwaiste Themen ohne Lösungen.Richtig glücklich machten mich in punkto Zuverlässigkeit nur die M550er Serie, die BX Reihe und teilweise noch die MX100. Die MX200 und MX300 kann man ungesehen in den Schredder werfen - da waren die jeweiligen BX Pendants stets zuverlässiger und ohne Leistungseinbrüche, wie die MXen.



Wie viele Platten verkauft Crucial? Wie viele gehen Defekt? Genau du weißt es nicht sondern sprichst nur aus deiner umfassenden Erfahrung deiner 1.000 kaputten Platten.

Klar melden sich die Leute die ein Problem mit ihrer Platte haben. Aber es meldet sich keiner bei dem die Platte gut läuft. Und jeder Hersteller hat auch Platten im Angebot die relativ zügig kaputt gehen. Steckst halt nicht in jeder Platte drinnen.

Aber hey, sag mir bitte wo die Tonne ist deiner MX200 und MX300 Platten. Shredder brauchst du nicht. Ich hol sie ab und benutze sie bei mir!
Bearbeitet von: "maddig" 27. Nov

Genau darauf habe ich gewartet.

@maddig

Das ist schon eine ziemlich schwache Argumentation, wenn Du sie durch Nachweise widerlegen kannst, unterhalten wir uns gerne weiter.

Natürlich melden sich immer nur betroffene Kunden fehlerhafter Produkte, das ist richtig. Man kann aber gewisse Muster daran ableiten. Und nur, weil es unendlich viele Personen gibt, die ein Fehlverhalten in ihrem System erst gar nicht feststellen (Eventlog? WTF, kann man das essen?), ist es vermessen derlei Mängelprodukte freizusprechen.

Ein weiteres Indiz sind die fortwährenden Firmwareaktualisierungen. Ein gutes Laufwerk benötigt diese nicht. Wir erinnern uns aber gerne mal an die ollen Samsung 840 Evos... ohne regelmäßige Auffrischung durch den Samsung Magician -> Schrott.

Letztlich natürlich die Lebhaftigkeit im Crucial Forum selber. Ein Support-Forum ohne Support, bei stets identischen Problemen zu einem konkreten Modell... ich bitte Dich. Hast Du nicht einmal selber nachgesehen? Muß ich Dir die Links mühsam zusammensuchen, weil das heutzutage zu anstrengend ist? Genügt die Richtungsangabe nicht mehr?

Ich habe die crucial mx300 mit 525gb letztes jahr von Amazon für ca 94 euro gekauft. Die SSD hat mehrere Firmwareupdates bekommen und funktioniert bis heute einwandfrei. Ich habe auch eine Samsung evo 850 und kann sagen dass eigentlich keine Unterschiede merkbar sind.
Bearbeitet von: "AppleBoi" 27. Nov

Preisbewusstervor 54 m

@maddig Das ist schon eine ziemlich schwache Argumentation, wenn Du sie …@maddig Das ist schon eine ziemlich schwache Argumentation, wenn Du sie durch Nachweise widerlegen kannst, unterhalten wir uns gerne weiter.Natürlich melden sich immer nur betroffene Kunden fehlerhafter Produkte, das ist richtig. Man kann aber gewisse Muster daran ableiten. Und nur, weil es unendlich viele Personen gibt, die ein Fehlverhalten in ihrem System erst gar nicht feststellen (Eventlog? WTF, kann man das essen?), ist es vermessen derlei Mängelprodukte freizusprechen.Ein weiteres Indiz sind die fortwährenden Firmwareaktualisierungen. Ein gutes Laufwerk benötigt diese nicht. Wir erinnern uns aber gerne mal an die ollen Samsung 840 Evos... ohne regelmäßige Auffrischung durch den Samsung Magician -> Schrott.Letztlich natürlich die Lebhaftigkeit im Crucial Forum selber. Ein Support-Forum ohne Support, bei stets identischen Problemen zu einem konkreten Modell... ich bitte Dich. Hast Du nicht einmal selber nachgesehen? Muß ich Dir die Links mühsam zusammensuchen, weil das heutzutage zu anstrengend ist? Genügt die Richtungsangabe nicht mehr?


Jetzt bin ich neugierig. Meine macht nämlich auch keinerlei Problemen. Das in einem Supportforum gehäufter Probleme auftreten ist doch klar. Und wie sieht das Supportforum von Samsung aus? Eventlogs kann ich leider nicht nachvollziehen als Linux-Nutzer. Hier sind die Logs jedenfalls ohne Fehler. Zeig mal bitte einen Screenshot. Würde mich wirklich interessieren. Bezüglich der Firmwareupdates. Das gibs doch mittlerweile in vielen Bereichen. Die schmeissen das Zeug viel zu schnell auf den Markt und ausgebessert wird hinterher.
Bearbeitet von: "Newtonaxiom" 27. Nov

"Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt. Größe: 240GB"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text